Grüne: Kriegstreiber und Inflationstreiber?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 14.06.22 23:22
eröffnet am: 13.05.22 07:28 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 39
neuester Beitrag: 14.06.22 23:22 von: Lionell Leser gesamt: 2266
davon Heute: 23
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2  

13.05.22 07:28
6

48489 Postings, 5260 Tage RubensrembrandtGrüne: Kriegstreiber und Inflationstreiber?

Die Grünen gelten innerhalb der Ampel als stärkste Befürworter von Waffenlieferungen.
Der Krieg selber mit Energieembargo-Androhungen als massiver Preistreiber nicht nur
für Energiepreise, sondern auch für Nahrungsmittelpreise usw.

https://www.rnd.de/politik/...ukraine-5GLMW2UKDZBEXFKSJBDSQ4I4FY.html

Die Grünen gelten innerhalb der Ampelkoalition als stärkste Befürworter von Waffenlieferungen für die Ukraine.

 
Seite: 1 | 2  
13 Postings ausgeblendet.

31.05.22 10:42

48489 Postings, 5260 Tage RubensrembrandtInflation von 7,4 auf 7,9 %

Meines Wissens die höchste Inflationsrate seit 50 Jahren. Weitere Steigerung durch Ölembargo
gegen Russland, für das sich insbesondere die Grünen stark machen?

 

31.05.22 10:46
2

48489 Postings, 5260 Tage RubensrembrandtInflation 7,9 %

https://www.handelsblatt.com/finanzen/geldpolitik/...nt/28382850.html

Analystenprognosen noch übertroffen
:
Inflation in Deutschland steigt auf 7,9 Prozent
Die Verbraucherpreise in Deutschland haben im Mai weiter zugelegt. Der Handlungsdruck auf die Europäische Zentralbank und die Politik steigt.

 

31.05.22 10:57
3

55174 Postings, 4250 Tage boersalinoScheitert die Ukraine, scheitert der EURO

31.05.22 11:02
2

66 Postings, 26 Tage Dalli#1

treiben uns alle in den Urin...ähm Ruin. Menschen sind nicht wichtig, nur ihre Ideologie. Keine Lust mehr dafür zu haften  

31.05.22 11:07
2

66 Postings, 26 Tage Dalliboersalino: Ich mag die Habeck (Grünes)

Habeck ist gelenkt, fremdgesteuert von Rothschild und Co.  

31.05.22 11:19
2

48489 Postings, 5260 Tage RubensrembrandtMit der Ukraine in EU und Euro

wird die Inflation vermutlich ungeahnte Ausmaße annehmen und der Euro könnte zur Biligwährung werden, denn die Ukraine ist ein Korruptionsstaat auf höchster Ebene.

 

31.05.22 11:21
4

58245 Postings, 2952 Tage Lucky79Ölpreis steigt u. steigt...

und Putin freuts...!!!

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...44fb41a2511c75f3b23

Die Einnahmen RUsslands aus Rohölverkauf dürften die Rekordschwelle knacken...!

und das dank der gegen Russland gerichteten Sanktionen...   :-)

 

31.05.22 11:23
2

48489 Postings, 5260 Tage RubensrembrandtUkraine: Korruptionsstaat auf höchster Ebene

amtlich von der EU festgestellt.

https://www.eca.europa.eu/de/Pages/NewsItem.aspx?nid=15834

Ukraine: EU-Hilfe für Reformen ist unwirksam gegen Korruption auf höchster Ebene

 

31.05.22 11:24
2

58245 Postings, 2952 Tage Lucky79isses nich schön....

denen zuzusehen... wie sie in schniken Anzügen...
ganz fein rausgeputzt...
uns in selbstzerstörerischer Manier gegen Russland positionieren versuchen...?

Dabei vergisst man den Rest der Welt... die nachwievor Handel mit den Russen treiben..
und so Putins Kriegsmaschine kräftig schmieren... so dass sie leider immer noch rundläuft...  :-/

Das Gegenteil von all dem was sie vorgeben erreichen sie damit...
und sie schwächen Europa... für Putins perfides Spiel...
das sie leider NICHT durchschauen...  :-((((  

31.05.22 11:32
2

48489 Postings, 5260 Tage RubensrembrandtDie Grünen scheinen nur

eins zu können: zu moralisieren und schlimmer noch, ihre beschränkte Küchenmoral anzuwenden.
Wer nicht mitzieht, läuft Gefahr als Nazi, Rassist oder Klima-Leugner diffamiert zu werden.
Ausländische Staaten laufen bei Unbotmäßigkeit scheinbar Gefahr, von den Grünen mit
immer schwereren Waffen bekriegt zu werden.

 

31.05.22 11:38
3

48489 Postings, 5260 Tage RubensrembrandtDas Ergebnis allerdings ist:

Deutschland abwärts:

Die Reallöhne sinken, Investitionen in Deutschland gehen um 10 % zurück.

 

31.05.22 11:39
1

48489 Postings, 5260 Tage Rubensrembrandt# 26 Gemeint

sind Investitionen des Auslands in Deutschland.

 

31.05.22 11:47
1

66 Postings, 26 Tage DalliLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.05.22 17:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

31.05.22 11:50
4

48489 Postings, 5260 Tage RubensrembrandtGrüne an die Front

Moralische Phrasen dreschen kann jeder, statt dessen sollten sich Hofreiter, Baerbock und
Habeck an die Ukraine-Front melden. Vielleicht würde es Deutschland dann besser gehen.

https://www.merkur.de/politik/...ukraine-krieg-konflikt-91532436.html

Zuvor hatten die Protestierenden bereits mit den Parolen ?Grüne an die Front? und ?Kriegstreiber? die Veranstaltung gestört. Und damit offenbar ihren Unmut über Waffenlieferungen an die Ukraine zum Ausdruck bringen wollen. Vor Beginn des Krieges wurden Waffenlieferungen an die Ukraine durch Deutschland noch von einer Mehrheit der Deutschen abgelehnt. Auch aktuell hat die Zusage viele Gegner ? auch außerhalb der Querdenker-Szene.




 

31.05.22 12:44
6

55174 Postings, 4250 Tage boersalinoWer für Krieg ist, soll selbst hingehen

Das wäre mal ein Zeichen. Labern kann jede(r).  

01.06.22 07:44
2

48489 Postings, 5260 Tage RubensrembrandtAuch Inflation kann töten

Dann nämlich, wenn sie insbesondere bestimmte Güter betrifft. Die Grünen haben insbesondere
eine Energieverknappungspolitik durch Agitation und Demonstrationen gegen AKWs betrieben,
die dann abgeschaltet wurden ohne für ausreichenden Ersatz zu sorgen, was die Preise für
Erdgas nach oben trieb. Durch Sanktionsdrohungen, insbesondere von Grünen, gegen russische
Energielieferungen, sind die Erdgaspreise von ihnen weiter nach oben gejagt worden. Erdgas
enthält jedoch die Komponenten für die Düngemittelherstellung. Die Preise für Düngemittel
haben sich dadurch verdreifacht und können von Landwirten der 3. Welt vielfach nicht bezahlt
werden, sodass massive Ernteausfälle zu befürchten sind, sodass die Grünen mitverantwortlich
sein könnten für Millionen Hungertote in der 3. Welt.

 

02.06.22 11:34
1

5365 Postings, 606 Tage LionellIch bin gegen Krieg

und gegen Waffenlieferungen
Das spornt nur noch.mehr den Russen an?  

07.06.22 15:10
2

5365 Postings, 606 Tage LionellStop the War

Bitte keine Waffenlieferungen mehr
nach Ukraine  

14.06.22 20:52

70837 Postings, 7271 Tage datschiWie hoch ist die Inflationsrate in Russland?

Da gibt es keine grünen Kriegs- und Inflationstreiber und trotzdem haben die dort Inflation, mehr als bei uns, richtig? Warum?  

14.06.22 21:20

10761 Postings, 317 Tage NightwashyWeil es ein schlecht geführtes korupptes Land ist?

14.06.22 21:42

70837 Postings, 7271 Tage datschiStimmt Nightwashy: Russland ist korrupt+schlecht

geführt. Die Klepto- und Kriegsclique rund um Putin muss weg.  

14.06.22 22:11

10761 Postings, 317 Tage NightwashyGenau

Und die Ukraine ebenso.

Zwei solche Schurkenstaaten ...

Die Menschen dieser Welt sind so Dumm!  

14.06.22 23:22

5365 Postings, 606 Tage LionellWaschy

Die Leute sind nicht mehr so dumm
Wie einst am 24.Februar
Es kommen immer mehr Detsils an dem Tag
Die Medien können viel bewirken
aber nicht alles
KORRUPT
BLEIBT
KORRUPT
KEINEN CENT MEHR  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bitboy, EtelsenPredator, Fernbedienung, Grinch, LachenderHans, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln