finanzen.net

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 75 von 82
neuester Beitrag: 09.04.20 13:00
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2041
neuester Beitrag: 09.04.20 13:00 von: Whatson Leser gesamt: 329792
davon Heute: 41
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 72 | 73 | 74 |
| 76 | 77 | 78 | ... | 82   

19.02.20 08:14
1

2898 Postings, 3747 Tage JulietteBerenberg erhöht Kursziel für VARTA von ?110 auf

?112. Buy.
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

19.02.20 08:44
2

62 Postings, 121 Tage Deniz2404News

In Bezug auf die einstweilige Verfügung die gestern mündlich verhandelt werden sollte. Leider ohne Quelle da aus einem anderen forum.
LukaDoncic
19.02.2020 08:12:05
Nach Feststellung der Patentverletzung hat VARTA AG umgehend rechtliche Schritte ergriffen und Einzelhändler sowie Hersteller abgemahnt. Als einen unmittelbaren rechtlichen Schritt hat VARTA AG am 20. Januar 2020 in Deutschland Antrag auf einstweilige Verfügung gegen einen der Headset-Hersteller und mehrere Einzelhändler beantragt. Um die rechtlichen Schritte auf das Hauptsacheverfahren in Deutschland zu konzentrieren, hat VARTA den Antrag auf einstweilige Verfügung am 18. Februar 2020 zurückgenommen.

In den USA hat VARTA die rechtlichen Schritte intensiviert. Am 5. Februar 2020 wurde Klage wegen Patentverletzung gegen einen der Premium-Headset-Hersteller eingereicht und VARTA wird am 19. Februar 2020 Klagen gegen mehrere Einzelhändler einreichen.


VARTA AG hat sofort alle erforderlichen rechtlichen Schritte eingeleitet, um gegen die Patentverletzungen vorzugehen und die Gesellschaft ist weiterhin bereit, alle rechtlichen Schritte zum Schutz der Patente einzuleiten und zu verfolgen. Parallel zu den rechtlichen Verfahren führt VARTA AG konstruktive Gespräche mit den HeadsetHerstellern, um verbindliche Lieferverträge zu vereinbaren und um bevorzugter Lieferant für die nächsten Generationen von Headsets zu sein.  

19.02.20 08:49

29 Postings, 65 Tage RattensauFalco 447

Jo, merci du hast vollkommen recht. So is das eben an der Börse  

19.02.20 09:52

14 Postings, 88 Tage ToMWYes she can!

🍀🍀🍀  

19.02.20 09:53

1282 Postings, 962 Tage Kursverlauf_Nach Lage der Dinge wird Varta jetzt und in Zukunf

bei 100% Auslastung arbeiten. Daraus kann nur folgen: Bei Kursdellen nachkaufen  

19.02.20 09:54

1504 Postings, 2550 Tage Neuling_007Sieht nach einen "Home Run" aus :-)

19.02.20 10:00

1504 Postings, 2550 Tage Neuling_007Die 88 ist wichtig....muss genommen werden!

19.02.20 10:14

872 Postings, 2078 Tage antiheldhaken ist halt nur die LV

aber die können ja auch für ordentlich Zündstoff sorgen  

19.02.20 10:19

14 Postings, 88 Tage ToMWLangsam nach oben

Ich persönlich freue mich zwar wenn es schnell nach oben geht, lieber ist mir jedoch ein langsames dafür aber stetiges „Steigen“ der Kurse hat mehr Beständigkeit ✅  

19.02.20 11:20
1

61445 Postings, 7470 Tage KickyCommerzbank mit Hold KZ 84

....Die Commerzbank hat Varta nach der Telefonkonferenz zum starken Quartalsbericht von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 82 auf 84 Euro angehoben. Analyst Stephan Klepp bezog in einer am Mittwoch vorliegenden Studie die avisierten Kapazitätsaufstockungen des Batterieherstellers in sein Bewertungsmodell ein. Er bleibe hin- und hergerissen zwischen dem kurzfristig starken Geschäft und andererseits hohem Investitionsbedarf, negativem Cashflow und steigenden Verbindlichkeiten....

(Berenberg sagte 85)
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0196884.html?feed=ariva  

19.02.20 11:59

25 Postings, 79 Tage robl_on_tourCommerzbank

Der Typ hat doch einen Händedruck wie schlaffer Pimmel. Wahrscheinlich mit den Leerverkäufern verbandelt.  

19.02.20 14:02

61445 Postings, 7470 Tage KickyWarburg Research KZ für Varta 67 Euro Sell

19.02.20 15:26

550 Postings, 1179 Tage Fr777Wenn du auf diese

Kursziele hörst wird das nie was...
Ich hatte mit goldminen einiges verdient... Da hiess es auch immer gold wird nie über 1366 Dollar kommen von den tollen Analysten :)

Wirecard sollte eigentlich schon lange bei 180 Euro - 240 Euro stehen laut analysten....Von jp Morgan und goldman Sachs

So viel zu dem Thema... Besser selber Kopf anschalten und Entscheidungen treffen  

20.02.20 06:00

1115 Postings, 3865 Tage Kurvenkratzer45Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.02.20 11:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.02.20 06:12

1115 Postings, 3865 Tage Kurvenkratzer45sorry falsches forum

20.02.20 07:35

452 Postings, 2515 Tage zocker210989,00 ? +1,08%

ich denke jetzt geht ves mit varta berg auf und wir werden sicherlich bis ende feb noch die 100,00? errreichen !!!!!  

20.02.20 11:19

61445 Postings, 7470 Tage KickyMotley Fool Aktie schon wieder im Rallye-Modus?

https://www.fool.de/2020/02/20/...-im-rallye-modus/?rss_use_excerpt=1

"..Allerdings ist auch das Bewertungsmaß weiterhin erschreckend hoch.

So beträgt die Marktkapitalisierung beispielsweise 3,4 Mrd. Euro, was nicht weniger bedeutet, als dass Varta derzeit mit mehr als dem Neunfachen der Umsätze bewertet wird. Der EBITDA-Multiplikator beläuft sich hingegen auf das 34,7-Fache, wobei wir an dieser Stelle betonen sollten, dass es sich dabei nicht um den Nettogewinn handelt, sondern bloß um das Betriebsergebnis. Durchaus ein teures Bewertungsmaß, was noch immer einen größeren Teil der künftigen Aussichten eingepreist haben dürfte.
Die wiederum in letzter Zeit nicht mehr ganz von eitel Sonnenschein geprägt gewesen sind. Kritischere Berichte und Stimmen, insbesondere was die Konkurrenz betrifft, haben sich in den letzten Wochen und Monaten häufiger als Kursbremse erwiesen......
Möglicherweise ist es daher an der Zeit, den Wettbewerbsvorteil von Varta zu begutachten, um herauszufinden, ob sich der traditionsreiche deutsche Batteriekonzern langfristig wird durchsetzen können. Falls ja, könnten die günstigeren Aktienkurse natürlich in Anbetracht des Megamarktes einladend sein. Ja, sogar trotz der hohen Bewertung, die die Aktie derzeit aufweist,...."  

20.02.20 12:30
1

813 Postings, 400 Tage DampflokUnterm Strich - Varta-Aktie

Unterm Strich gibt die Varta-Aktie daher in diesen Tagen ein zweischneidiges Bild ab. Operativ stimmt das Wachstum jedenfalls im Markt der Batterielösungen, wie ein Blick in das vorläufige Zahlenwerk sehr eindrucksvoll offenbart. Allerdings ist die Bewertung noch hoch und die weiteren, mittelfristigen Aussichten könnten vom Thema Konkurrenz bei Großkunden geprägt sein.

Möglicherweise ist es daher an der Zeit, den Wettbewerbsvorteil von Varta zu begutachten, um herauszufinden, ob sich der traditionsreiche deutsche Batteriekonzern langfristig wird durchsetzen können. Falls ja, könnten die günstigeren Aktienkurse natürlich in Anbetracht des Megamarktes einladend sein. Ja, sogar trotz der hohen Bewertung, die die Aktie derzeit aufweist, denn in diesem Fall scheint das langfristige Potenzial in Anbetracht der noch immer vergleichsweise geringen Marktkapitalisierung noch nicht voll eingepreist zu sein.

Bitte immer beide Seiten kopieren.

https://www.fool.de/2020/02/20/...-im-rallye-modus/?rss_use_excerpt=1  

20.02.20 12:53

61445 Postings, 7470 Tage Kickyist immer von Vorteil wenn man lesen kann

s letzter Absatz #867  

20.02.20 15:34
1

2 Postings, 53 Tage leonwhes ist nicht nur wearables

cooles video
youtube.com/watch?v=vbahQ0CVVvw  

20.02.20 15:56

588 Postings, 1523 Tage DawnrazorDie Shorties...

...lassens gerade aber auch wieder krachen.

Toller Beitrag von Frei3ier vom 18.02.20 21:01!  

20.02.20 17:00
1

872 Postings, 2078 Tage antiheld#1870 video

eine Firma die (nur) Batterien herstellt. fertig.
Bewertung zu hoch
30 ? % LV

 

20.02.20 18:17
1

99 Postings, 6976 Tage LoveMauMorgen ist großer Verfallstag ....jetzt Varta Kauf

da schmeißen heute  die Fonds ihre Aktien raus und kaufen morgen wieder zu.  Da Varta neubewertet  ist wird sie so glaube ich morgen gut gekauft von den Fonds ;)     auf gute kurse!  

20.02.20 18:32

103 Postings, 684 Tage Post35Immerhin haben wir die..

..85,00 Zone zurück erobern können, obwohl der markt gut nachgelassen hat, da merkt man dass die nachfrage für die VARTA Aktie da ist.

 
 

21.02.20 09:12

2 Postings, 49 Tage DantemanFleißige Shortseller

Hallo zusammen,

es ist der Wahnsinn was da gerade bei der Aktie abgeht. Die Shortseller geben gerade Vollgas. Ist kurzzeitig bis auf 81,xx ? abgerauscht.  

Seite: 1 | ... | 72 | 73 | 74 |
| 76 | 77 | 78 | ... | 82   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Lufthansa AG823212
Allianz840400
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100