finanzen.net

Wer glaubt das der Markt chraschen wird????? o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.08.00 14:19
eröffnet am: 28.08.00 11:41 von: Tamer Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 28.08.00 14:19 von: preisfuchs Leser gesamt: 1066
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.08.00 11:41

710 Postings, 7284 Tage TamerWer glaubt das der Markt chraschen wird????? o.T.

28.08.00 11:51

366 Postings, 7190 Tage bebeWie kommst Du auf diese Idee?

Also im Moment bin ich wieder pos. eingestellt. Im  Neuen Markt hab ich aber langsam Frust aufgebaut. Zu viele Unternehmen überraschten die Anleger mit schlechten Zahlen. Schlimm ist nur, daß die Analysten das Spiel mitgespielt haben.                              Grüße Bebe  

28.08.00 11:59

1213 Postings, 7113 Tage derGURUWie? Nochmal?

Das hatten wir doch schon. Oder wie würdest Du 40 prozent Verlust seit März bezeichnen? Nee, nee.
Der Sep und der Okt werden zwar noch mal schwierig, aber dann gehts bis Frühjahr auf über 10.000 Punkte im All-Share.
Warum? Fundamentale Unterbewertung, dann sinkende Zinsen und haufenweise Liquidität. Die Fonds schwimmen ja jetzt schon nur noch so im Geld und machen nichts damit.
Zudem gab es in der Vergangenheit IMMER Anstiege von 100 bis 150 Prozent und danach Korrekturen von 40 Prozent. Schau Dir mal einen Chart an.
Deine Sorge (und die der vielen anderen) freut mich, denn das zeigt, dass die Euphorie endlich raus ist. Also: Kaufen!
GvG
 

28.08.00 13:09

13475 Postings, 7439 Tage SchwarzerLordKein Crash, seitwärts bis Anfang Oktober

Ab dann sollten insbesondere die Firmen, die ihre Zahlen ziemlich planmäßig erfüllen, wieder deutlich höhere Kurse sehen, denn dann werden für Investitionen die KGVs von 2002 herangezogen. Der Guru hat meinen Standpunkt ziemlich gut schon klar gemacht.
 

28.08.00 13:16

770 Postings, 7368 Tage TurboHi Tamer, ich glaub' das schreibt sich Crashen,

ist nämlich eingedeutscht.
Ansonsten halte ich einen Crash für unwahrscheinlich.
:-)
Turbo  

28.08.00 13:19

314 Postings, 7120 Tage KOHLHAAS IICrash kommt vom Deutschen Wort KRACH ! lt. Kosto- o.T.

28.08.00 13:35

7 Postings, 7075 Tage PyramidenverleihTamer- Bitte lesen.

Hi Tamer,

hast du eine Meinung zu Pharmacopeia ?

Bin sehr bullish, leider sind die Umsätze in FSE sehr gering.

Gruß  

28.08.00 13:36

314 Postings, 7120 Tage KOHLHAAS IICrash kommt vom Deutschen Wort KRACH ! lt. Kosto-

lany. Womit ich aber auch nicht meckern und auch keine neue Diskussion um Kosto beginnen will.
Zitat: "CRASH: Das Wort kommt vom Deutschen Wort KRACH, das wegen seines akustischen Charakters in alle Sprachen übernommen wurde. Es kracht, kann man sagen, wenn eine schöne Kristallvase plötzlich auf den Steinboden fällt. Das gibt dann einen Tripelkrach: Die Vase kracht durch den Aufprall auf den harten Boden, für Krach sorgen auch die auseinanderfliegenden Scherben, und Krach macht auch die Hausfrau wegen des verursachten Schadens.
Wichtig dabei ist, daß der Krach plötzlich und ganz unerwartet kam. Meinen diejenigen, die den Crash prophezeien, ebenfalls einen Tripelkrach? Etwa so:
a) Die Banken, die die faulen Forderungen hatten, krachen, das heißt, sie müssen ihre Schalter schließen.
b)Die Währungen entwerten sich auf einen Bruchteil ihrer Kaufkraft.
c) Der totale Zusammenbruch der Wirtschaft folgt: Fabriken werden stillgelegt, die Arbeitslosigkeit steigt usw. ...
Fazit: Nach den Panikpropheten gibt es nur zwei Möglichkeiten: Krach oder verheerende Inflation. Man kann sich jedoch beruhigen. Die Banken würden auch dann nicht schließen, wenn alle ihre Forderungen nicht mehr einzutreiben wären. Die Notenbanken stehen, wie gesagt, immer hinter ihnen.
... Alles ist eine Frage des Vertrauens. Ist das Vertrauen intakt, kann nichts passieren. Im Fall einer Vertrauenskrise geht alles kaputt ...
 

28.08.00 14:19

14924 Postings, 7292 Tage preisfuchsre:tamer

ist einer dumm, so entschuldigt man ihn damit, dass er nichts dafür kann: aber wolle man den der schlecht ist, eben damit entschuldigen, so würde man ausgelacht werden. und doch ist das eine, wie das andere, angeboren.

was ich damit sagen will, muss jeder für sich entscheiden.
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
MedigeneA1X3W0
E.ON SEENAG99
BMW AG519000