finanzen.net

YAHOO steigt und steigt und steigt

Seite 4 von 396
neuester Beitrag: 05.10.19 19:30
eröffnet am: 27.09.07 15:48 von: OldPlayer Anzahl Beiträge: 9885
neuester Beitrag: 05.10.19 19:30 von: Helgo75 Leser gesamt: 1288871
davon Heute: 1
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 396   

15.02.08 19:03
1

9173 Postings, 4960 Tage Lemming711Streit im Aufsichtsrat

Eine Gruppe im Aufsichtsrat, darunter Chairman Roy Bostock und der Milliardär Ron Burkle, wird jetzt ungeduldig, berichtet die New York Post. Diese Gruppe will das schnelle Geld einstreichen, das eine Übernahme durch Microsoft einbringen würde, und zeigt kein Interesse an langfristig-strategischen Überlegungen, die etwa eine Kooperation mit der News Corp. beinhalten würde.
http://www.finanznachrichten.de/...chten-2008-02/artikel-10127723.asp

Quelle: BörseGo  

28.02.08 14:04
1

9173 Postings, 4960 Tage Lemming711Kauft Google bald Yahoo Aktien ?

Möglich ist noch immer eine Aufstockung des Angebots durch Microsoft. Bislang wartet der weltgrößte Software-Konzern jedoch einfach ab, während der Druck auf die Führung von Yahoo! stetig zunimmt. Marktgerüchten zufolge prüft Google unterdessen den Kauf eines größeren Pakets von Yahoo!-Aktien. Mit einem solchen Schritt könnte Google eine Übernahme womöglich zumindest verzögern, hieß es in US-Medien./fd/DP/das

http://www.finanzen.net/nachricht/...ren_gegen_Yahoo_nehmen_zu_684367

Quelle: finanzen.net

 

04.03.08 11:29

9173 Postings, 4960 Tage Lemming711Yahoos Perlen in Fernost

Als Faustpfand im Übernahmekampf gegen Microsoft wird Yahoo an seinen attraktiven asiatischen Beteiligungen Yahoo Japan und Alibaba.com festhalten. Im Gegensatz zu Amerika versprechen die Märkte dort noch rapides Wachstum.
http://www.ftd.de/boersen_maerkte/aktien/...325859.html?nv=cd-topnews
Quelle: FINANICIAL TIMES Deutschland  

18.03.08 17:16

9173 Postings, 4960 Tage Lemming711Yahoo heute gefragt

Die Aktien von Yahoo zählten im NASDAQ 100 zu den begehrtesten Titeln. Sie stiegen um 5,38 Prozent auf 27,24 Dollar. Der Internet-Konzern bestätigte den Ausblick für das erste Quartal und das laufende Gesamtjahr und stemmt sich weiter gegen die Übernahme durch den Software-Konzern Microsoft . Die Offerte von Microsoft liege deutlich unter dem Wert von Yahoo, teilte die Gesellschaft erneut mit. Microsoft, die tags zuvor bereits um etwas mehr als ein Prozent gestiegen waren, gewannen zusätzliche 2,58 Prozent auf 29,03 Dollar./ck/he
http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/...311_1.691578.html
Quelle: NZZ Online  

18.03.08 17:20
1

239 Postings, 4429 Tage OldPlayeryahoo

mit yahoo macht man nichts falsch, auf kurz oder lang werden wir gute gewinne machen!!!!!  

19.03.08 10:57
1

9173 Postings, 4960 Tage Lemming711Yahoo wirbt

für Eigenständigkeit

Sunnyvale. Der Internet-Konzern Yahoo! stemmt sich weiter gegen die Übernahme durch den Software-Riesen Microsoft. Am Dienstag versuchte Yahoo!, die eigenen Aktionäre mit großzügigen Wachstumsversprechen vor einem Verkauf der Anteile an Microsoft abzuhalten.
http://www.aachener-zeitung.de/sixcms/...eit-mit-Wachstumsversprechen
Quelle: Aachener Zeitung  

01.04.08 12:03

4572 Postings, 5677 Tage pinkie12345Microsoft soll keine Erhöhung von Yahoo-Offerte

planen  

New York (BoerseGo.de) - Der Softwareriese Microsoft Corp. bleibt in seinem Übernahmeangebot an Yahoo Inc. unnachgiebig und will den eingebrachten Vorschlag für 44,6 Milliarden Dollar nicht erhöhen. Dies berichtete das ?Wall Street Journal?. Microsoft habe sich mit Yahoo einmal getroffen und hoffe den Internetkonzern für ernsthafte Gespräche zu gewinnen. Die Strategen bei Microsoft seien der Überzeugung, dass die jüngste Präsentation von Yahoo gegenüber Investoren verdeutlichte, dass keine Rechtfertigung für eine Anhebung der Offerte besteht. Zudem mache der Abwärtstrend der Konjunktur einen Deal auf dem aktuell gebotenen Niveau zunehmend attraktiv, heißt es weiter von der Zeitung.

(© BörseGo AG 2007 - http://www.boerse-go.de, Autor: Huber Christoph, Redakteur)

(c) 2006 Boerse-go

 

06.04.08 14:15

9173 Postings, 4960 Tage Lemming711Ballmer wird ungeduldig

Ballmer stellt Yahoo Ultimatum
Im Übernahmekampf um den Internet-Konzern Yahoo erhöht Microsoft den Druck: Das weltgrößte Software-Unternehmen stellte der Spitze ein dreiwöchiges Ultimatum, seine Offerte anzunehmen.
http://www.ftd.de/technik/medien_internet/...%20Ultimatum/339276.html
Quelle: FINANCIAL TIMES Deutschland  

07.04.08 08:05

9173 Postings, 4960 Tage Lemming711News

New York (Reuters) - Das Internet-Unternehmen Yahoo lehnt nach Angaben aus Kreisen eine Übernahme durch Microsoft nicht mehr grundsätzlich ab.
Allerdings verlangt das Management von dem weltgrößten Software-Konzern eine Anhebung der bisherigen Offerte von 31 Dollar je Aktie
http://de.today.reuters.com/news/..._0_USA-FIRMEN-YAHOO-MICROSOFT.xml
Quelle: REUTERS Deutschland  

07.04.08 13:27

2060 Postings, 5212 Tage EiswürfelStimmt

Nachricht vom 07.04.2008 | 13:09   15 mal gelesen  

Yahoo! antwortet Microsoft: Übernahme möglich - Angebot zu niedrig
Leser des Artikels: 15

SUNNYVALE (dpa) - Der Internet-Konzern Yahoo! hat sich grundsätzlich zu einer Übernahme durch den Softwareriesen Microsoft bereiterklärt. Allerdings sei das bisherige Angebot nach wie vor zu niedrig. Dies teilte die Yahoo!-Spitze am Montag in einem offenen Brief an Microsoft mit. Der Software-Konzern hatte Yahoo! am Wochenende ein Ultimatum gestellt und eine Einigung binnen drei Wochen gefordert. Andernfalls will Microsoft eine feindliche Übernahme anstreben.



Yahoo!-Chef Jerry Yang schrieb in dem Brief, das vor gut zwei Monaten erfolgte Angebot im Wert von ursprünglich knapp 45 Milliarden Dollar (29 Mrd Euro) bewerte Yahoo! noch immer deutlich zu niedrig. Da seither Microsofts Aktienkurs gesunken ist, hat sich der Wert zudem verringert. Microsoft will mit der Yahoo!-Übernahme die Dominanz des Rivalen Google bei der Online-Suche und Internet-Werbung brechen./fd/DP/fj
 

10.04.08 10:09

9173 Postings, 4960 Tage Lemming711Microsoft verhandelt mit Murdoch

Für eine mögliche Übernahme des Internetkonzerns Yahoo sucht der Microsoft sucht den Schulterschluss mit Murdochs News Corp.
http://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/yahoo/...h_aid_269183.html
Quelle Focus ONLINE  

22.04.08 23:11

9173 Postings, 4960 Tage Lemming711Unerwartet Gute Zahlen

01.05.08 17:16

9173 Postings, 4960 Tage Lemming711Bald höheres Angebot ?

Im Übernahmepoker um den Internet-Konzern Yahoo prüft der Softwareriese Microsoft laut US-Medien eine Nachbesserung seines milliardenschweren Angebots.
http://www.heise.de/newsticker/...oo-nach--/meldung/107278/from/rss09
Quelle: heise online  

01.05.08 21:49
2
Microsoft?s chief executive, Steven A. Ballmer, is said to be considering boosting his company?s bid to $32 a share, but some at Yahoo want more.
http://www.nytimes.com/2008/05/01/technology/...mc=techa1&oref=slogin  

02.05.08 12:32
1

9173 Postings, 4960 Tage Lemming711Es wird heiss

Microsoft geht möglicherweise
zu einer feindlichen Übernahme von Yahoo über

http://www.n-tv.de/...icrosoft_erklaert_sich/020520083711/957534.html
Quelle: n-tv  

02.05.08 16:11

1649 Postings, 4607 Tage Andreanokommt der Deal heute?

bin mit 33 USD einverstanden, her damit :)  

02.05.08 20:59
1

1649 Postings, 4607 Tage Andreanojetzt explodiert yahoo

... irgendetwas ist da im Gange  
Angehängte Grafik:
p.gif
p.gif

02.05.08 21:14

1649 Postings, 4607 Tage Andreano35 USD my bet

Microsoft, Yahoo talks intensify: source
Friday May 2, 3:11 pm ET

NEW YORK (Reuters) - Microsoft Corp (NasdaqGS:MSFT - News) and Yahoo Inc (NasdaqGS:YHOO - News) have intensified talks in an effort to reach a friendly agreement on a buyout of Yahoo, a source familiar with the matter said on Friday.

ADVERTISEMENT
Yahoo shares rose 6.4 percent on news of the accelerated talks, as investors had feared Microsoft might walk away from its unsolicited bid or launch a proxy battle.

Microsoft Chief Executive Steve Ballmer said on Thursday that walking away from a deal with Yahoo was one of three options the company was weighing.

News of the heightened talks was first reported on the Wall Street Journal's website.

Yahoo officials could not immediately be reached. Microsoft declined comment on the report.

Microsoft shares fell 1.7 percent to $28.89.

(Reporting by Michele Gershberg and Anupreeta Das in San Francisco; Editing by Brian Moss and Gerald E. McCormick)

 

02.05.08 22:45

1649 Postings, 4607 Tage AndreanoNews

Microsoft geht höher. und zwar um several Dollars,
my Bet 35 USD, 36 USD wären fantastisch, und würden mir ein Plus von 200 % beschweren

YES  

04.05.08 13:10
1

522 Postings, 4197 Tage W. the Conquerorich sag mal:

was für eine Verarsche. Da saßen wohl noch welche auf den Aktien.

Allerdings: neuen Angriff schließe ich nicht aus..  

04.05.08 17:59

16739 Postings, 6636 Tage ThomastradamusJetzt Yahoo endgültig ausgek**kt

Kurs schon 20% unter dem letzten Schluss. Ob der Herr Y. dem Unternehmen mit seinen überzogenen Forderungen einen Gefallen gatan hat, darf bezweifelt werden. Nun können sie zeigen, ob tatsächlich auch nur annähernd soviel Potenzial in dem Laden steckt wie behauptet. Wie dies jedoch bei gleichzeitigen Restrukturierungen passieren soll, bin ich mal gespannt. Shareholder Value scheint jedenfalls nicht die Stärke des Managements zu sein. Wurde hier eine (die einzige?) Chance den Eitelkeiten weniger Leute geopfert?

Gruß,
T.
-----------
Gruppenlos glücklich.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!*

*) außer Tiernahrung

04.05.08 18:03

3785 Postings, 5360 Tage astrid isenbergerstmal down abwarten......

04.05.08 19:21
1

9108 Postings, 4609 Tage metropolisTja

Wer zockt kann auch mal verlieren; viele vergessen das gerne bei Übernamespekus. Mein Beileid habt ihr daher nicht unbedingt.

MSFT wird's gut tun, denn eine eigene Internetbude a la Yahoo hochzuziehen dürfte deutlich günstiger als 20-30 MRD USD werden, die für den Goodwill eingeplant waren.  

04.05.08 19:27
1

16739 Postings, 6636 Tage ThomastradamusAber es wird länger dauern, und ob sowas

erfolgreich(er) endet, ist auch fraglich...

Gruß,
T.
-----------
Gruppenlos glücklich.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!*

*) außer Tiernahrung

04.05.08 19:35
1

9108 Postings, 4609 Tage metropolisStimmt

aber es ist eben deutlich billiger. Und MSFT hat ja Zeit ohne Ende, denen wird schon niemand das Wasser abgraben. Und überleg mal, wie du so eine Bude mit 20 Mrd weltweit pushen kannst, zumal du auch noch das Quasimonopol auf Betriebssysteme hast. Da bleibt kein Auge trocken und Yahoo kann sich warm anziehen.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 396   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
adidasA1EWWW
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750