finanzen.net

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1276
neuester Beitrag: 22.10.19 15:45
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 31884
neuester Beitrag: 22.10.19 15:45 von: GeKir Leser gesamt: 2924090
davon Heute: 1702
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1274 | 1275 | 1276 | 1276   

17.11.16 23:32
41

3065 Postings, 3673 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1274 | 1275 | 1276 | 1276   
31858 Postings ausgeblendet.

21.10.19 08:50
2

754 Postings, 176 Tage DreckscherLöffelWas hat das mit dem Wert

zu tun? Seit Donna nicht mehr da ist verliert er immer weiter an seinem Geist. Bitte lass da mal jemand drüber schauen. Schreib dich nicht ab. Noch ist es nicht zu spät.  

22.10.19 08:47

5689 Postings, 860 Tage hardyleinBottleneck bringt es auf den Punkt

"...es soll auch clevere Leute in "Good old Germany" geben, die ihr Geld über die nicht so streng regulierte Börsenaufsicht in Kanada einsammeln.
Hat sich irgendwer schon mal gefragt, warum die kanadischen Papers vorwiegend an deutschen Börsenplätzen gehandelt werden?"

 

22.10.19 08:49
1

5689 Postings, 860 Tage hardyleinPhantasten

euer Geld haben sie ja schon. Werft nicht weiteres GEld hinterher!  

22.10.19 08:57
1

754 Postings, 176 Tage DreckscherLöffelAch Hardy

du stehst einsam auf weiter Flur. Deine ?freunde? haben sich von dir abgewandt. Komm rüber auf die gute Seite. Wir haben Kekse.  

22.10.19 09:27

2083 Postings, 685 Tage donnanovahast Recht Hardy, die Nachkaufempfehlungen

von Hanse, Ghost, Aktienflüsterin, NoCents  und Allen Anderen  waren ein Griff ins Klo.

Wer sich eigene Gedanken gemacht hat ist schon längst raus. Nur die Verlierer stecken noch drin.  

22.10.19 10:02
1

754 Postings, 176 Tage DreckscherLöffelVerlierer sind

die in Foren Versprechungen abgeben, diese aber nicht halten können. Schade Donna.  

22.10.19 10:12
2

1081 Postings, 712 Tage Hansemann23Donna & Hardy

schön von dir bzw. deinen Lügen zu hören, Donna. Ich habe keinerlei Nachkaufempfehlung getätigt, die sich als Griff ins Klo rausgestellt hätte! Lügen, Lügen, Lügen...
Naja, kann natürlich passieren! Hehehe

@Hardy
Blöd, wenn man sich 2 Jahre lang hat vor den Karren vom Adler und dem Lügner hat spannen lassen und es sogar jetzt noch nicht gemerkt hat! Die beiden sind Profis und du hast deren Job (sicher unterdurchschnittlich) mitgemacht. Warum hören beide gleichzeitig nach 2 Jahren aktiver Zeit plötzlich hier auf? Die Frage kannst du dir sicher beantworten... :-)

P.S.: Es liegt sicher nicht an der vermeintlichen "Freundin". LOL!  

22.10.19 10:47
3

5689 Postings, 860 Tage hardylein@hansemann

habe immer schon gesagt, dass Donna und Herrscher die Sache hier sehr gut  machen. Sogar übererfüllen. Weshalb soll ich das noch toppen?  Ich betrachte mich eher als Zusammenfasser und auf den Punktbringer!  

22.10.19 10:48

5689 Postings, 860 Tage hardyleinUnd für euch Phantasten mache ich schon gar nichts

Nur für die UNERFAHRENEN !  

22.10.19 10:53

5689 Postings, 860 Tage hardyleinAufdenpunktbringer!

22.10.19 11:02
4

751 Postings, 2170 Tage nadranwas für ein lächerlicher Wichtigtuer

22.10.19 11:21
3
Hahahahahahaha auf den Punkt Bringer. Hahahahahahaha ich lach mich tot. Lächerlich. Hahahahahahaha. Glaubst du dir das selber? Hahahahaha  

22.10.19 13:07
1

2083 Postings, 685 Tage donnanovaach Hanse

deine Empfehlung bei 2,71 Euro und sogar noch bei 1,67  waren kein Griff ins Klo??

Da hilft dir auch Lügenpresse schreien nichts mehr. Der Kurs lügt bekanntlich nicht  und führt dich unaufhörlich vor.

"zeitgleich Aufhören"   hatte Herrscher nicht mit Phönix vereinbart 2 Wochen nichts zu schreiben?   Der kommt bald wieder ;)  

Exemplarisch für die Realitätswahrnehmung, ähnlich wie der nonesense letztens zu den angeblichen Basherfragen in Panells Brief an Netcents.  

22.10.19 13:35
1

1081 Postings, 712 Tage Hansemann23Baron von Münchhausen

2,71? 1,67? Bin auf die Posts gespannt und die der anderen User gespannt. Bislang hast du es in 2 Jahren nicht einmal geschafft, Posts wahrheitsgetreu und sinngemäß korrekt wiederzugeben. Bin also sehr gespannt. Erfahrungsgemäß hört es dann jetzt wieder bei dir auf. Lol

Stimmt, Herrscher war das ja. Endlich mal keine Lüge. Geht doch. Lol Aber das war jetzt sicher nicht einfach, schlicht mal die Wahrheit zu schreiben und nichts zu verdrehen, oder? Immerhin, es kann es ja. :-)

Zu Panell:
Warum lügst du jetzt schon wieder? Es geht einfach nicht anders, oder?

Donna, geh lieber wieder zu deiner "Freundin". Nicht dass es in der "Beziehung" noch zu Problemen wegen NC kommt. Hoffe, wenigstens in der realen Welt hältst du es mit der Wahrheit genauer. Lol  

22.10.19 14:27
1

2651 Postings, 3107 Tage Ghost013a@31864 @Donna...

ähm bitte? Wahrnehmungsstörung?
Naja ehrlich gesagt wußte ich das schon immer. Bei dir tickt alles anders.
Und erfinderisch warst du schon immer...
Woher hast du denn diesen Schnee schon wieder?

Du solltest nicht so viel von dem Zeug nehmen. Seit 2 Jahren lese ich von dir nur Grütze...



 

22.10.19 15:03

2083 Postings, 685 Tage donnanovaNachkaufempfehlung Hanse bei 2,71 Euro

https://www.ariva.de/forum/...n-wie-und-wo-tipps-tricks-552002?page=5

Hansemann23: "Bitte beachtet... 12.12.17 09:15#149  
dass ihr:
1. im falschen Thread seid und
2. jetzt nachkaufen könntet und euch heute Abend über ca. 10% oder mehr nur heute freuen könntet (und täglich grüßt...). ..."

Mal wieder demaskiert.

 

22.10.19 15:09

1081 Postings, 712 Tage Hansemann23Donna

Dass hatten wir doch schon vor Wochen! Hier habe ich dir detailliert dargelegt, dass im Tagesverlauf deutlich mehr als 10% zu holen war.

Wie gesagt, wenn es um Fakten, die Wahrheit und korrekte sinngemäße Nachweise geht hört es bei dir einfach auf. Peinlich, peinlich.

Warum verlinkst du eigentlich nicht meine detaillierte Erklärung einige Wochen zuvor zu exakt dieser Aussage? Wir hatten hierzu mehrere Posts gegenseitig ausgetauscht. Schon wieder vergessen? Das lässt du wieder bewusst weg?

Lügen, Lügen, Lügen... lol!  

22.10.19 15:19

2083 Postings, 685 Tage donnanovaist klar Hanse

wie immer bei solchen Werten haben Alle ständig nur erfolgreich getradet.

Viel Spaß weiter auf deinem Weg der Uneinsichtigkeit und des gelebten Dilletantismus  

22.10.19 15:28

1081 Postings, 712 Tage Hansemann23Baron von Münchhausen

Wolltest du mich nicht blockieren? Lol

Tja, und wieder das gleiche:
Es wird eine Lüge verbreitet, man fragt nach konkreten Dingen und plötzlich endet die Diskussion. :-)
Wie war das mit der "Parallelwelt"?

Zu geil hier.

P.S.: Ich suche gleich meine alte Antwort raus. Leider zeigt es wiederholt, dass du nicht die Wahrheit schreibst. Warum lässt du es eigentlich nicht bleiben? Deine "Freundin" würde es dir danken und viele, viele andere hier auch. :-)  

22.10.19 15:32

2083 Postings, 685 Tage donnanovalass stecken

dir glaubt eh keiner die Mär  vom erfolgreichen traden.  Über Beide Ohren investiert bist Du. Das ist offensichtlich.  

22.10.19 15:34

1081 Postings, 712 Tage Hansemann23Also Donna:

Hier meine detaillierte Erklärung zu deiner bewusst verdrehten Aussage:

#30773 & #30793

Reicht das oder willst du wieder weitermachen?
Mir wäre es peinlich, wiederholt vorgeführt zu werden.

Leute gibt es hier...
 

22.10.19 15:40

1081 Postings, 712 Tage Hansemann23Damit keiner suchen muss #30773

#30773
Donna,
naja, also Zeit hast du schon genug, wenn du diese tolle "Recherche" am Sonntag betreibst. Leider schaffst du es wiederholt nicht dies mit Fakten zu belegen. Wirfst mir Lügen vor weil du dies so sehen willst aber nicht ansatzweise begründen bzw. erklären kannst. :-)
Warum eigentlich direkt wieder Beleidigungen?
Schade

Blediiii,
bislang hatte ich wirklich eine fachlich hohe Meinung von dir, ehrlich. Dass du jetzt aber dieses traurige Spiel mitspielst hätte ich nicht erwartet. Warum macht ihr es denn dann nicht richtig?
Eurer Aussage zufolge habe ich also zum Eröffnungskurs in DE gekauft, richtig? Wie kommt ihr darauf?
Zudem finde ich es wirklich amüsant, hier als Experte aufzutreten aber bei einem kanadischen Unternehmen nur auf Tradegate und Frankfurt zu schauen. Solltest du echt in Frankfurt handeln...naja.

Warum schaut ihr euch nicht mal die Kurse in CAN an? Handelt ihr dort nicht? Schrecken die Gebühren von >100,- Euro pro Trade ab? :-)

Am 13.12.2017 wäre selbst mit euren genannten Kursen noch ordentlich was drin gewesen:
high: 4.22 CAD (ca. 2,90 EUR)
low: 2.59 CAD
open: 3.79 CAD
close: 2.83 CAD

Ich denke, wir können dieses wirklich sinnfreie Kapitel somit beenden, oder?  

22.10.19 15:42

1081 Postings, 712 Tage Hansemann23Damit keiner suchen muss #30793

Du gehst wiederholt von etwas aus obwohl ich schlüssig geantwortet habe? Deine Argumentation basiert auf verschiedenen Annahmen (Kauf zum Eröffnungskurs, Handel nur auf Tradegate oder Frankfurt, Kauf jetzt doch um 09:15 Uhr, kein Handel in CAN etc.) Ehrlich gesagt, ist deine "Annahme" des Rätsels Lösung.

Lass gut sein, dieses sinnfreie Kapitel ist doch abgeschlossen.
Sieh es als Learning an, manchen Leuten hier nicht alles nachzuplappern.

Wie gesagt, ich habe bislang deine Posts inhaltlich weitestgehend geschätzt. Mach dir wegen so etwas unnötigem jetzt nicht alles kaputt.

Schönen Abend noch.  

22.10.19 15:44

1081 Postings, 712 Tage Hansemann23So Donna:

und jetzt bist du dran um allen zu zeigen, dass meine Aussage von 2017 nachweislich falsch war!

Ich bin wirklich sehr, sehr gespannt weil es mit meiner oben genannten Begründung schlicht nicht möglich ist!!

LOL  

22.10.19 15:45
1

764 Postings, 795 Tage GeKir@Hanse

dann lass doch mal deine erfolgreichen Trades sehen, du Schlaumeier!

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1274 | 1275 | 1276 | 1276   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
PowerCell Sweden ABA14TK6