Magforce die neue/alte Nano-Perle

Seite 10 von 114
neuester Beitrag: 22.07.21 22:54
eröffnet am: 11.11.13 11:58 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 2829
neuester Beitrag: 22.07.21 22:54 von: HOrderBelief. Leser gesamt: 823162
davon Heute: 492
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 114   

07.10.16 11:31

1021 Postings, 4179 Tage McDonaldNach oben alles offen

12-20Euro...  

07.10.16 14:01
1

83 Postings, 1977 Tage maxlwdQuelle für die

Gerüchte, McDonald? Sollte dies nur eine Behauptung von dir sein, sollten andere Leser hierdurch nicht getäuscht werden.

Finde Optimismus bei einem Invest nie verkehrt aber dein gepushe finde ich schon etwas unangebracht.

Und wie der Kurs nach der FDA steht, steht auch noch in den Sternen. Ich denke man sollte hier nicht alles rosa sehen, denn die vergangenen Monate wurden wir kurstechnisch eines besseren belehrt.

Bin, wie bereits geschrieben, auch investiert aber MagForce ist bisher mit Abstand mein schlechtestes Bio-Tech Invest - noch zumindest. Lasse mich gern vom Unternehmen eines besseren belehren.

Aber ich fürchte wir werden hier so schnell noch keine bahnbrechenden News lesen.  

09.10.16 12:11

4764 Postings, 2651 Tage Guru51227

bin voll bei dir.
was dieser    mc d.  so von sich gibt,   ist in der tat zu hinterfragen.

entweder ein kleiner bub, der ein bild von lips in seinem kinderzimmer hat,
oder  ein etwas naiver zeitgenosse.


ich gebe den lesern im forum den herzlichen rat,
seit schon kritisch, wenn    mc. d    euch das nahende paradies verspricht.

bin auch  ( noch)  investiert.



 

09.10.16 20:18

1021 Postings, 4179 Tage McDonaldIch verspreche doch nichts...

muss schon genau lesen ;-) vielleicht auch mal zwischen den Zeilen...
Ich gebe keine Kaufempfehlungen ab, aber wartet einfach mal die nächsten Wochen ab ;-)  

09.10.16 23:23

582 Postings, 1804 Tage Herr K.Rein hypothetisch

was könnte sich denn die nächsten Wochen ereignen?  

10.10.16 11:04

20 Postings, 1797 Tage LUITMag,

10.10.16 11:35

20 Postings, 1797 Tage LUITMagforce AG

@alle hier Investierten.
Ich habe auch Magforce Aktien und das seit ca. 1 Jahr, beobachte die Aktie jedoch schon fast 9 Jahren.
Wenn die FDA Zulassung erfolgt wird's sicherlich nach oben gehen, wie weit kann keiner sagen und wie lange
auch nicht. Ich schätze 1 - 2 Tagen geht's nach oben, dann werden wird uns so bei ca. 6 - 7 EUR einpendeln.
Eines kann ich nur jedem raten, bitte vergesst nicht wo wir uns befinden, eben im  nicht regulierten Markt !!!!!
Wenn hier jemand schreibt dass es nach oben geht, und jetzt geht es los, beeinflusst mich das total 0.
Denn ich bin seit 20 Jahren aktiv mit Aktien und hab so meine Erfahrung gemacht.
Also ich wünsche alles nur das Beste und seid bitte vorsichtig, investiert nur Geld, das ihr verbrennen könnt.
ciao

 

10.10.16 12:22

1021 Postings, 4179 Tage McDonald@LUIT

Gebe dir vollkommend recht, jedoch bei einem widerspreche ich dir, kommt die FDA Zulassung demnächst geht es hier ganz schnell und weit nach oben.
Ich denke es werden Kurse um die 20...
Wir standen vor langer Zeit schon mal bei 40 ohne jegliche Zulassungen und News.  

10.10.16 16:58
1

20 Postings, 1797 Tage LUITMagforce AG

Ja, nur sehe ich es so, der Kurs vom Jahr 2007 - 2010 war schon bei der Erstquotierung viel zu hoch angesetzt worden.
Der echte Kurs ist der so ab Ende 2011 - 2012, das sieht man auch bei den Umsätzen, bei diesem Kurs orientiere ich mich.
Dass der Kurs kurzfristig über 20 hochgeht nach der FDA Zulassung bezweifle ich, kann jedoch sein. Man muß nur auch bedenken,
dass bei diesen Kurse sehr viele verkaufen werden, denke mal an diejenigen die seit dem Anfang dabei waren und sich erhoffen
endlich mal aus der Aktie PARI aussteigen zu wollen. Dann wirds eine große Verkaufswelle geben und wir werden dann langfristig
wieder bei ca. 6 - 7 EUR / Aktie sein.
So sehe ich das, ........die Anfangskurse kann man vergessen, dort kommen wir nicht mehr hin.
So sehe ich das.
ciao
 

10.10.16 20:28
1

1021 Postings, 4179 Tage McDonaldFDA Zulassung

Laut einem User von Wallstreet online , nach Rücksprache mit Frau v. Frankenberg, könnte die FDA Zulassung zeitnah kommen.
Ich bin auf die nächsten Tage/Wochen gespannt.  

10.10.16 22:05

582 Postings, 1804 Tage Herr K.Sachen gibts...

Dieser User ist zufällig auch ein Clown! Hm...und seine Wortwahl kommt mir irgendwie bekannt vor. Wo hab ich dieses subtile Mantra schon einmal gesehen? Hm...  

11.10.16 06:54

1021 Postings, 4179 Tage McDonald@ Herr K

da muss ich dich leider enttäuschen, hat nichts mit mir zu tun.
Bin jetzt eh erst mal in Urlaub, aber viel Spaß mit Magforce in den nächsten Wochen, ihr werdet an mich denken, wenn hier was passiert ;-)  

11.10.16 14:51

48 Postings, 1838 Tage Nordlicht30...und schon wieder hat Lipps gekauft!

Preis Aggregiertes Volumen:
4,3875 EUR 25008,7500 EUR

Datum des Geschäfts:
2016-10-11; UTC+2  

24.10.16 11:20
1

1021 Postings, 4179 Tage McDonaldKursziel 14,30

Anlass der Studie: Research Comment
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 14,30 Euro
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Cosmin Filker

Beim Life-Science Unternehmen MagForce AG sind derzeit interessante
Directors Dealings zu beobachten. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Ben Lipps
hat dabei in den vergangenen Wochen eine Reihe von Insiderkäufen gemeldet.
Seit August 2016 hat er seinen Anteil an der MagForce AG, verteilt über
sechs Insidertrades, um 55.100 Aktien ausgebaut. Damit ist der MagForce-
Vorstand derzeit einer der aktivsten Insider in Deutschland und liefert
damit ein wichtiges Vertrauenssignal im Hinblick auf die künftige
Unternehmensentwicklung. Verschiedene wissenschaftliche Studien sprechen
den Käufen von Vorständen und Aufsichtsräten eine grundsätzlich hohe
Indikatorwirkung hinsichtlich der künftigen Unternehmens- bzw.
Aktienkursentwicklung zu. Wir nehmen daher die Insidertrades für eine
ausführliche Analyse der MagForce AG zum Anlass.
Die MagForce AG ist auf dem Gebiet der Nanomedizin mit dem Fokus auf der
Krebstherapie tätig. Die Gesellschaft verfügt über eine bereits
fertigentwickelte und in Europa zugelassene neuartige Therapieform zur
Behandlung bösartiger Gehirntumore, wobei grundsätzlich unterschiedliche
'solide' Tumore adressiert werden können. Darüber hinaus strebt die
MagForce AG die Produktzulassung zur Behandlung von Prostatakrebs in den
USA an. Hier wurde bereits der Antrag zur Durchführung einer klinischen
Studie an die FDA eingereicht.

Es besteht dabei ein hoher medizinischer Bedarf bei der Behandlung von
Glioblastomen (bösartiger Gehirntumor) in Europa. EU-weit gibt es rund
20.000 Patienten, die an dieser aggressiven Tumorerkrankung leiden. Über
die letzten 20 Jahre hinweg gibt es kaum Fortschritte bei der klassischen
Glioblastom-Behandlung und die Überlebensrate ist nach wie vor sehr gering.
Parallel dazu ist das Marktpotenzial für die Behandlung von Prostatakrebs,
aufgrund der deutlich höheren Fallzahlen, erheblich größer. In den USA sind
schätzungsweise rund 200.000 Menschen an Prostatakrebs erkrankt.

Im Fokus der vergangenen Berichtsperioden standen bei MagForce insbesondere
Maßnahmen, um die Kommerzialisierung der NanoTherm(R)-Therapie
voranzubringen. Diesbezüglich wurden alleine im Laufe des Geschäftsjahres
2015 insgesamt drei weitere NanoActivator(R)-Geräte installiert, welche
sowohl zur kommerziellen Behandlung, als auch für die Durchführung der
aktuell laufenden Post-Marketing-Studie, verwendet werden. Zum 30.06.2016
sind damit insgesamt sechs Kliniken in Deutschland mit einem
NanoActivator(R) ausgestattet, wobei vier dieser Kliniken die kommerzielle
Behandlung von Gehirntumorpatienten abdecken.

Zur Steigerung der kommerziellen Behandlungen gilt es dabei noch wichtige
Fragestellungen hinsichtlich der Kostenerstattung zu klären. Zusätzlich zu
den Selbstzahlern sowie der Kostenerstattung durch Stiftungen ist es
geplant, einen Erstattungsprozess in Deutschland und den weiteren
Zielländern zu etablieren. Darüber hinaus führt die MagForce AG derzeit
eine Post-Marketing-Studie unter Einbezug so genannter Key Opinion Leader
durch. Durch die Einbindung der Meinungsführer aus dem Onkologiebereich
sollen die Fachleute mit dem neuartigen Behandlungsansatz vertraut gemacht
und damit die Bekanntheit der MagForce-Therapie gesteigert werden. Die
weitere Installation von NanoTherm(R)-Geräten im europäischen Ausland soll
dabei ebenfalls zum Anstieg der kommerziellen Behandlungen führen.

Flankierend hierzu soll die Zulassung der MagForce-Therapie zur Behandlung
von Prostatakrebs in den USA vorangetrieben werden. Die Tochtergesellschaft
MagForce USA, Inc. hat hierfür Mitte 2015 einen Antrag zur Genehmigung der
Durchführung einer klinischen Studie bei der FDA eingereicht. Im Rahmen der
vorgeschlagenen Studie soll bei bis zu 120 männlichen Patienten mit
Prostatakrebs (Gleason-Score 7: aktives Überwachungsprogramm) die
Zerstörung der karzinogenen Läsionen gezeigt werden.

Mit der Forcierung der Kommerzialisierung in Europa (Glioblastom) sowie mit
dem Beginn der Kommerzialisierung in den USA (Prostatakrebs) dürfte die
MagForce AG, gemäß unseren Erwartungen, rasch signifikante Umsatz- und
Ergebnisniveaus erreichen. Dies dürfte einen entsprechend positiven
Einfluss auf den Aktienkurs haben.

Deshalb bieten die aktuellen Kurse unseres Erachtens ein günstiges
Bewertungsniveau. Die Aktienkäufe des Vorstandsvorsitzenden Dr. Ben Lipps
sind zudem gute Signale für eine positive Entwicklung. Im Verhältnis zum
derzeitigen Kursziel in Höhe von 14,30 EUR ergibt sich ein hohes
Kurspotenzial und damit vergeben wir das Rating KAUFEN. Analog dazu haben
wir die MagForce-Aktie in unseren Aktienindex GBC Insider Fokus (ISIN:
DE000SLA2JE2) aufgenommen.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/14397.pdf

Kontakt für Rückfragen  

24.10.16 13:58

582 Postings, 1804 Tage Herr K.Willkommen zurück McDonald,

Danke für den Upload, die Zustandekommen des Kursziels bleibt noch offen, wird aber nachgeliefert so wie ich das verstanden habe.  

24.10.16 14:35

1021 Postings, 4179 Tage McDonaldKursziel 14,30

Ich denke es wird bei einer guten Neuigkeit demnächst recht schnell gehen, aber erstmal so um die 8Euro... Nächstes Jahr kratzen wie dann vielleicht an den 14Euro...  

02.11.16 20:54

425 Postings, 3377 Tage isar82815Magforce geht rauf

Gesamtmarkt geht runter - Magforce heute wieder rauf.
ist das was im Busch? Und der Ben hat ja fleißig Aktien gekauft :-))  

03.11.16 06:54

48 Postings, 1838 Tage Nordlicht30Magforce

Zurücklehnen - Entspannen - Abwarten :-) Lipps bzw. Magforce werden alles daran setzen, den Kurs stabil zu halten bzw. weiter nach oben zu heben. Aktienkäufe von Lipps sowie die vermehrten Veröffentlichungen seitens Magforce in den letzten Wochen/Monaten waren noch nie so stark. Irgendwelche positiven News gibt es bestimmt noch in diesem Jahr und dann schauen wir mal weiter ;)  

04.11.16 10:56

1021 Postings, 4179 Tage McDonaldEs wird dieses Jahr

noch etwas kommen, sonst hätte sich Lipps nicht so schnell eingedeckt.  

04.11.16 15:16
1

2126 Postings, 6630 Tage SARASOTA@McDonald: Schnee, Regen

oder gar der Weihnachtsmann  

05.11.16 10:37

48 Postings, 1838 Tage Nordlicht30Jetzt kommt erstmal...

...der heilige St. Martin und der Nikolaus ;). So, da das jetzt endlich geklärt ist, können wir uns wieder zurücklehnen, entspannen und abwarten. Lassen wir Lipps bzw. Magforce einfach ihre Arbeit machen und warten wir auf offizielle Stellungnahmen. Bisher war alles sehr positiv, bis auf die Umsätze. Das wird durch die PR-/Marketingoffensive in Europa und der Genehmigung der Zulassungstudie bzw. der späteren FDA-Zulassung aber auch irgendwann. Durch die Aktienzukäufe zeigt Lipps, dass er sein "Kind" nicht in den Brunnen fallen lässt, egal was passiert :)  

06.11.16 16:02
1

48 Postings, 1838 Tage Nordlicht30GBC-Analyst Cosmin Filker im Interview

GBC-Analyst Cosmin Filker (Dipl. Betriebswirt / Finanzanalyst) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. vom 04.11.2016:

MagForce AG ist in der Nanomedizin tätig. Zwar schreibt das Unternehmen noch Verluste, wichtige Milestones sind jedoch erreicht. "Die Gesellschaft befindet sich erst am Beginn der Kommerzialisierung." Bald erwartet GBC-Analyst Cosmin Filker hier Gewinne. Außerdem sieht er ein deutliches Kurspotenzial. Grund sind unter anderem Insiderkäufe durch MagForce CEO Dr. Ben Lipps.

Nachfolgend habe ich das Telefoninterview mal zusammengefasst:

         -§Der derzeitige Verlust bei Magforce ist nichts ungewöhnliches, da das Geschäftsmodell von einem hohen Invest geprägt ist (kein Grund zur Beunruhigung, ist normal im Gesundheitssektor). Schnell in der Gewinnzone, wenn Zulassungen vorliegen und die Therapie gut funktioniert.

         -§NanoTherm-Therapie: Wirksamkeit von Standard-Therapien wird deutlich erhöht. Es wird bis zu 80 Grad Celsius mehr als bei bisherigen Thermoverfahren erreicht. Nanopartikel werden sehr langsam abgebaut, so dass die Nanopartikel dauerhaft am Ort verbleiben(ähnlich wie bei einem Implantat). Dadurch können mehrere Behandlungszyklen abgedeckt werden.

         -§NanoTherm-Therapie kann grundsätzlich für solide Tumore eingesetzt werden, bisherige EU-Zulassung (seit 2010) für bösartige Gehirntumore (bei Standardtherapie hohe Wahrscheinlichkeit von Neubildung des Tumors). Überlebensrate durch zusätzliche Anwendung der NanoTherm-Therapie wird in etwa verdoppelt.

         -§Geplante Zulassung USA für Prostatakrebs (NanoActivator® wurde bereits angepasst bzw. entwickelt und steht schon für die Zulassungsstudie bereit).

         -§Zulassung von Medizinprodukten wie die NanoTherm-Therapie benötigten wesentlich weniger Zeit und Kosten, als die Zulassung von Arzneimitteln. Daher kann relativ zeitnah eine Zulassung erfolgen.

         -§Europa: Es sind alle wesentlichen Meilensteine erreicht, hier geht es jetzt primär um die beschleunigte Kommerzialisierung und die Kostenerstattung.

         -§USA: Beginn der FDA-Zulassungsstudie zeitnah. Erwarteter Start der Zulassungsstudie Ende diesen Jahres, spätestens Anfang nächsten Jahres.

         -§Derzeitige Kennzahlen zeigen, dass Magforce sich immer noch am Anfang der Kommerzialisierungsphase befindet.

         -§Grund der verspäteten Kommerzialisierung: erste Zulassungsstudie wurde bei nur wenigen Patienten durchgeführt und ohne wichtige Meinungsbildner mit einzubeziehen. Seit 2013 wird eine Post-Marketingstudie mit höherer Patientenanzahl und mit Einbeziehung der wichtigsten Meinungsbildner durchgeführt, um die Fehler der Vergangenheit zu korrigieren

         -§Kommerzialisierung der NanoTherm-Therapie deswegen erst seit 2015

         -§NanoActivator® wird bereits an 6 Kliniken in Deutschland eingesetzt (4 Kliniken davon decken die kommerzielle Behandlung bereits ab).

         -§Zeitnahe Steigerung des Umsatzes und Gewinn. Break-Even-Point wird voraussichtlich für 2017 bzw. 2018 erwartet.

         -§Aktie der Magforce AG: aktuell in einer Seitwärtsbewegung bei 4,20 Euro (04.11.2016)

         -§Insiderkäufe von Lipps (über 55.000 Aktien in den letzten Wochen) sind ein Vertrauenssignal für die künftige Unternehmensentwicklung und Indikator dafür, dass Lipps an sein Unternehmen glaubt und die Aktie sehr günstig bewertet ist.

         -§Aktie springt an bei der Beschleunigung der Kommerzialisierung und bei Genehmigung der FDA-Zulassungsstudie.

         -§hohes Kurspotenzial (Kursziel 14,30)

Nachfolgen der Link zum Telefoninterview (Registrierung ist notwendig):
http://www.brn-ag.de/31485
 

06.11.16 18:16

1021 Postings, 4179 Tage McDonaldDanke hierfür Nordlicht

08.11.16 17:55

1021 Postings, 4179 Tage McDonaldTradegate fast 7%

08.11.16 19:24

165 Postings, 1731 Tage walle1fc+9,xx... gibts ne news ? hab nix gefunden

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 114   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln