Magforce die neue/alte Nano-Perle

Seite 8 von 112
neuester Beitrag: 10.06.21 12:43
eröffnet am: 11.11.13 11:58 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 2777
neuester Beitrag: 10.06.21 12:43 von: HOrderBelief. Leser gesamt: 794623
davon Heute: 298
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 112   

01.09.16 14:02

48 Postings, 1797 Tage Nordlicht30Spekulativ

Am 30. September gibt es den Halbjahresbericht 2016 sowie den neuen quartalsmäßigen Aktionärsbrief. Die Frage also ist, warum Lipps im August Aktien im Wert von 100.000,- Euro ordert? Für eine kursunterstützende Maßnahme ist der Betrag bzw. das Volumen viel zu gering. Die Zahlen für das erste Halbjahr liegen intern ja schon vor. Wenn wir jetzt mal annehmen, dass die Zahlen und Fortschritte für das erste Halbjahr enttäuschend sind, warum würde Lipps einen Monat vor der Veröffentlichung privat 100.000 Euro investieren. Er würde sinnlos Geld verbrennen, da der Kurs nach einem schlechten bzw. enttäuschenden Halbjahresbericht weiter nach unten sinkt. Ich schließe also daraus, dass die neue Veröffentlichung zeigt, dass wir im Plan sind (Kommerzialisierung Europa + FDA-Zulassung) und das ist das einzige was zählt...  

01.09.16 14:17

1013 Postings, 4138 Tage McDonaldFDA

Habe nochmal nachgefragt: "Herr Dr. Lipps und das Team arbeiten intensiv mit der FDA zusammen und es geht in die richtige Richtung voran - unsere Aussagen aus dem Geschäftsbericht haben nach wie vor Gültigkeit."  

01.09.16 15:00

20 Postings, 1756 Tage LUITMagforce AG

@nordlicht30

sehe ich auch so, wer würde sonst EUR 100.000.- investieren wenn er nicht zu 100%ig sicher ist,
dass alles im Plan ist und dass der Kurs sicherlich steigen wird.
Und wenn jemand schlau ist, dann macht er es ein paar Wochen vorher, eben genau so.

Also, ganz einfach, wir brauchen  nur abwarten.

ciao  

01.09.16 15:02

576 Postings, 1763 Tage Herr K.Spekulativ

Genau und es werden bestimmt noch weitere Käufe seinerseits folgen, er will bloß kein unnötiger Kursttreiber sein ;-)  

01.09.16 15:04

576 Postings, 1763 Tage Herr K....ich tippe auf weitere 11000 Stück am 05.09.16

01.09.16 15:16

48 Postings, 1797 Tage Nordlicht30...weitere 11000 Stück am 05.09.16

...wenn ja, dann als Signal an die Zweifelnden und Ungeduldigen. Wie du schon erwähnt hast ;)  

05.09.16 12:44

576 Postings, 1763 Tage Herr K.es raschelt in der Kiste

 
Angehängte Grafik:
mag.jpg (verkleinert auf 97%) vergrößern
mag.jpg

06.09.16 12:19

576 Postings, 1763 Tage Herr K.and there it is...

weitere 11000 Stück
Directors' Dealings: MagForce AG deutsch - dgap - Börsennachrichten - Börse aktuell
Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen die Führungsaufgaben wahrnehmen sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 09082016 1251 Für den Inhalt der Mitteilung ist der
 

06.09.16 12:31

1013 Postings, 4138 Tage McDonaldDirector's Dealings

Das ist doch vom August...  

06.09.16 12:34

48 Postings, 1797 Tage Nordlicht30Director's Dealings

Wenn Lipps tatsächlich wieder gekauft hat, dann werden wir das wohl erst wieder gegen 15.00 Uhr erfahren...  

06.09.16 12:49

48 Postings, 1797 Tage Nordlicht30Director's Dealings

Da muss sich gestern jemand anderes eingedeckt haben. Es gibt für Führungskräfte ja ein 30-tägiges Handelsverbot vor Zwischen- und Jahresberichten:
https://www.bafin.de/DE/Aufsicht/BoersenMaerkte/...dealings_node.html  

06.09.16 13:23

48 Postings, 1797 Tage Nordlicht3020.000 Aktien

Warum hat jemand gestern für ca. 93.000 Euro Aktien von Magforce gekauft? Da ist doch was im Busch...  

06.09.16 14:29

576 Postings, 1763 Tage Herr K.wer Lesen kann... sorry für #183

war ich wohl zu voreilig  

06.09.16 14:45

576 Postings, 1763 Tage Herr K.zumindest können wir festhalten,

dass in regelmäßigen Abständen relativ große Pakete gekauft werden. Sehe ich auch sehr positiv!  

08.09.16 09:34

1013 Postings, 4138 Tage McDonaldNews

DGAP-Media / 08.09.2016 / 09:00

MagForce AG präsentiert ihre NanoTherm(R) Therapie zur Behandlung von
Hirntumoren auf dem 36ten ESSO Kongress in Polen
 

08.09.16 09:46

48 Postings, 1797 Tage Nordlicht3036ten ESSO Kongress in Polen

Interessanter Markt in Polen. Hoffen wir zukunftsweisende Gespräche und Geschäfte:
http://www.magforce.de/presse-investoren/...so-kongress-in-polen.html  

08.09.16 09:48

48 Postings, 1797 Tage Nordlicht3036ten ESSO Kongress

Das mit dem Link funktioniert irgendwie nicht so ganz :)

MagForce AG präsentiert ihre NanoTherm® Therapie zur Behandlung von Hirntumoren auf dem 36ten ESSO Kongress in Polen

Berlin und Nevada, USA, 8. September 2016 - Die MagForce AG (Frankfurt, Entry Standard, Xetra: MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), ein auf dem Gebiet der Nanotechnologie führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, gab heute ihre Teilnahme am 36ten ESSO Kongress bekannt. Der Kongress, der von der European Society of Surgical Oncology veranstaltet wird, findet vom 14.-16. September 2016 in Krakau, Polen, statt.

MagForce wird seine NanoTherm® Therapie zur Behandlung von Glioblastomen und anderen Hirntumoren am Messestand Nr. 3 präsentieren.?Jährlich wird bei mehr als 152.000 Polen Krebs diagnostiziert und mehr als 95.000 sterben jedes Jahr an den Folgen ihrer Erkrankung. Obwohl in den letzten Jahren therapeutische Fortschritte erreicht werden konnten, gibt es nach wie vor einen hohen medizinischen Bedarf an wirksamen Behandlungsoptionen für Patienten, die an Krebserkrankungen leiden. Es ist also außerordentlich wichtig, dass neue Therapieansätze entwickelt und eingesetzt werden und den Patienten in ganz Europa zur Verfügung gestellt werden können. Wir fühlen uns dazu verpflichtet Patienten aus Polen dabei zu unterstützen, Zugang zu wertvollen Ansätzen wie der NanoTherm® Therapie zu Behandlung von Hirntumoren zu ermöglichen. Daher freut es uns zu sehen, dass sich im Rahmen des 36ten ESSO Kongresses Vordenker ebenso wie innovative Unternehmen im Bereich der Onkologie in Polen zusammenfinden?, so Bartosz Polinski, CEO von Alivia ? Young People Oncology Foundation.

Über den ESSO Kongress
Die European Society of Surgical Oncology, kurz ESSO, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Mitglieder dabei zu unterstützen die Wissenschaft und Praxis der Chirurgischen Onkologie durch eine Vielzahl von Aktivitäten voranzutreiben, unter anderem im Bereich der Bildung und Forschung sowie durch eine führende Rolle in der fachübergreifenden Behandlung. Im Mittelpunkt steht dabei stets das Wohl der Krebspatienten.
Schwerpunkt des 36ten ESSO Kongresses, in Zusammenarbeit mit der Polnischen Gesellschaft für Chirurgische Onkologie, ist die Verringerung regionaler Ungleicheiten bei den Mindestversorgungsstandards in Europa. Die übergeordnete Thematik des Kongresses lautet ?Optimising European Cancer Surgery?.
ESSO 36 baut auf dem Erfolg früherer Veranstaltungen auf, die insbesondere für ihre hohe Qualität des wissenschaftlichen Programms und die außergewöhnlichen Referenten gelobt wurden. Der Kongress bietet Teilnehmern eine einzigartige Gelegenheit zur Weiterbildung sowie eine Plattform zur Interaktion, für den Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen und den Dialog mit wichtigen Meinungsführern. Der Kongress gibt Einblicke in hochmoderne Technologien und die neusten Gesundheitsdienstleistungen auf dem Gebiet der Chirurgischen Onkologie. Zentrale Themen der Chirurgischen Onkologie werden im Rahmen verschiedener interaktiver Veranstaltungen über den 3-tägigen Zeitraum des Kongresses behandelt, um die Bedeutung multidisziplinärer Ansätze für die Versorgung von Krebspatienten hervorzuheben.  

09.09.16 10:19

576 Postings, 1763 Tage Herr K.Bei solch marktengen Werten

soll ja Charttechnik wenig aussagekräftig sein, aber weil es so schön aussieht:
Kreuzunterstützung?  
Angehängte Grafik:
magforce.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
magforce.jpg

09.09.16 10:33

48 Postings, 1797 Tage Nordlicht30@Herr K

Sieht wirklich sehr schön aus :)  

16.09.16 10:42

1013 Postings, 4138 Tage McDonaldGeht bergauf

der 30.9 naht...  

16.09.16 14:50

83 Postings, 1936 Tage maxlwdGeht bergauf?

Also in meinem Depot geht die Aktie seit Monaten immer weiter Richtung Süden. McDonald, ich weiß ja nicht was du für ne MagForce Aktie im Depot hast. Diese Parolen bringen hier wirklich nichts (mehr).

Es müssen bald einfach mal News kommen - sonst dreht sich die Abwärtsspirale weiter. Finde es wirklich enttäuschend, wie wenig dieses Unternehmen kommuniziert.  

16.09.16 16:34

576 Postings, 1763 Tage Herr K.müssen sie doch auch nicht,

solange die immernoch im Entry Standard gelistet sind.
LUIT hat recht, Glaubhaftigkeit geht nur im geregelten Markt.
 

20.09.16 10:58

48 Postings, 1797 Tage Nordlicht30Ein weiterer Schritt in Richtung Akzeptanz...

MagForce gratuliert dem Team von Prof. Stummer vom Universitätsklinikum Münster zur Auszeichnung mit dem ?Best Abstract Award? des EANS 2016 in Athen, Griechenland

Berlin und Nevada, USA, 20. September 2016 - Die MagForce AG (Frankfurt, Entry Standard, Xetra: MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), ein auf dem Gebiet der Nanotechnologie führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, beglückwunscht Prof. Dr. med. Walter Stummer, Direktor der Klinik für Neurochirurgie und Leiter der Post-Marketing-Studie am Universitätsklinikum Münster, und sein Team zur Auszeichnung mit dem renommierten ?EANS2016 Best Abstract Award?. Der von der European Association of Neurosurgical Societies veranstaltete EANS-Kongress 2016 fand vom 4. bis 8. September 2016 in Athen, Griechenland, statt.

Der Award für den preisgekrönten Abstract mit dem Titel ??NanoPaste?: Thermotherapy via nanoparticles directly instilled onto glioma resection cavity walls - technique and feasibility[1]? wurde Dr. Mohammed Jaber, der auch den Vortrag auf der Konferenz in Athen gehalten hatte, während der offiziellen Abschlusszeremonie des EANS-Kongresses 2016 am Donnerstag, dem 8. September 2016, überreicht.

?Der Abstract stellt ein neues Applikationsverfahren für Nanopartikel namens ?NanoPaste? vor, welches für die Anwendung bei der Behandlung von Glioblastomen mit der Thermotherapie entwickelt wurde und das bei Patienten erstmalig von unserer Abteilung eingesetzt wurde. Die Ergebnisse unseres neuen Anwendungsverfahrens zeigen, dass wir in der Lage sind, eine ausreichende Konzentration von Nanopartikeln zu erzeugen, um eine effektive Thermotherapie in der aus einer Gliom-Resektion resultierenden Hohlwand und deren Umgebung zu erzielen. Im Vergleich zu stereotaktischen Verfahren mit all ihren Unwägbarkeiten bei vernarbtem und vorbehandeltem Gewebe war die Applikation der Nanopartikel technisch problemlos, kontrollierbar und schnell durchführbar?, sagte Dr. Johannes Wölfer, einer der Vortragenden auf dem EANS-Kongress 2016 und stellvertretender Leiter der neurochirurgischen Abteilung der Klinik für Neurochirurgie am Universitätsklinikum Münster.

Die Autoren bemerken, dass die Prognosen für Gliom-Patienten nach wie vor sehr schlecht sind, insbesondere da die meisten Gliom-Rezidive nach Entfernung des Tumors in unmittelbarer Nähe der ursprünglichen Resektionsstelle auftreten. Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass für eine bessere lokale Kontrolle verbliebener Tumorinfiltrationen das vielversprechende Behandlungskonzept der Thermotherapie zur Tumorablation sowie als Sensibilisator für eine Strahlentherapie bei der Gliom-Behandlung durch eine bessere Applikation der Hitze erzeugenden Nanopartikel rund um den Resektionsrand bedeutend verstärkt werden kann. Dies konnte durch die ?NanoPaste?-Methode gezeigt werden. Das eigentliche Konzept muss noch hinsichtlich der Überlebensdauer und des kumulierten toxischen Potenzials dieses multimodalen Behandlungsschemas evaluiert werden. Entsprechende Analysen werden derzeit durchgeführt.

?MagForce gratuliert dem Team von Prof. Stummer and Dr. Wölfer vom Universitätsklinikum Münster zu diesem preisgekrönten Abstrakt?, sagte Ben Lipps, CEO der MagForce AG. ?Wir verfolgen die Entwicklungen und Erfahrungen der Neurochirurgen und Radiologen, die mit NanoTherm® arbeiten, mit großem Interesse. Wir freuen uns sehr, dass die ?NanoPaste?-Methode, bei der unsere unternehmenseigenen NanoTherm® Partikel eingesetzt werden, ein effektives Verfahren zur Verbesserung der Behandlungsresultate für Patienten sein könnte.?  

20.09.16 16:21

576 Postings, 1763 Tage Herr K.Ein weiterer Schritt in Richtung 4

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 112   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln