finanzen.net

► Thyssen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.12.06 21:32
eröffnet am: 29.04.06 16:35 von: Shortkiller Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 05.12.06 21:32 von: lea99 Leser gesamt: 8373
davon Heute: 0
bewertet mit 5 Sternen

29.04.06 16:35
5

4559 Postings, 5071 Tage Shortkiller► Thyssen

Kein Longsignal in Sicht.
Beste Grüße vom Shortkiller  
Angehängte Grafik:
x.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
x.jpg

07.05.06 20:03

4559 Postings, 5071 Tage ShortkillerThyssen Update 07.05.06

Longsignal am 02.05.07 gesetzt, hatte ich leider nicht zeitnah gesehen
Beste Grüße vom Shortkiller  
Angehängte Grafik:
x.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
x.jpg

11.05.06 20:36

4559 Postings, 5071 Tage ShortkillerThyssen Update 11.05.06

Das Longsignal vom 02.05.06 behält Gültigkeit. Aber was da auf der Indikatorseite DMI / MACD / Stoch steht ist schon krass, 100% Performance in 1 Jahr und die Indikatoren kochen.
Beste Grüße vom Shortkiller  
Angehängte Grafik:
thyssen.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
thyssen.jpg

20.05.06 09:57

2618 Postings, 5167 Tage boersenjunkyNach dem Kursrutsch bin ich optimistisch

In der TSI Rangliste des Aktionärs ist Thyssen auf Platz 3 vorgerutscht.

Ich denke da geht was

Hab mir den Schein ins Depot gelegt  CM3063


Servus
boersenjunky

-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--  

25.05.06 18:02

4559 Postings, 5071 Tage ShortkillerThyssen Update 25.05.06

Heute vormittag neues Longsignal generiert. Börsenjunky, dein Schein könnte laufen.Beste Grüße vom Shortkiller  

25.05.06 18:03

4559 Postings, 5071 Tage ShortkillerChart geklaut, nochmal ...

...be happy and smile


Beste Grüße vom Shortkiller

 

25.05.06 18:04

4559 Postings, 5071 Tage Shortkiller*lol* ... was'n jetzt mit meinem Daxheber passiert


Beste Grüße vom Shortkiller  

25.05.06 18:11

718028 Postings, 5687 Tage moyaWenn das mal nicht ein schlechtes Zeichen ist

ohne Daxheber da muß man ja richtig Angst bekommen.
Shorti sofort das Dingen reparieren!!!

Gruß Moya

 

31.05.06 17:36

2618 Postings, 5167 Tage boersenjunkyThyssen

In der TSI Rangliste des Aktionärs ist Thyssen schon auf Platz 2 vorgerückt



Servus
boersenjunky

-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--  

29.11.06 08:35
2

718028 Postings, 5687 Tage moyaTHYSSEN KRUPP - Da droht Ungemach

Thyssen Krupp WKN: 750000 ISIN: DE0007500001

Intradaykurs: 28,19 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit 03.01.2006 (1 Kerze = 1 Tag)

Rückblick: Die THYSSEN KRUPP Aktie erreichte am 12.05.2006 ihr Jahreshoch bei 29,98 Euro. Danach korrigierte die Aktie zunächst bis auf die Unterstützung bei 22,40 Euro. Nach einer kurzen Rallye ging die Aktie in eine Seitwärtsbewegung mit oberer Begrenzung bei 28,80-28,50 Euro über. Diese durchbrach die Aktie am 25.10.2006 und zog sofort auf 31,93 Euro an. Von dort aus fiel die Aktie auf die obere Begrenzung der Seitwärtsbewegung zurück, wo sie in den letzten Tages seitwärts lief. Im heutigen Handel fäll die Aktie aber unter diesen Bereich 28,80-28,50 Euro zurück. Bei 27,74 Euro liegt noch der Aufwärtstrend seit Dezember 2005.

Charttechnischer Ausblick: Die THYSSEN KRUPP Aktie sollte nun schnell wieder über 28,80 Euro ansteigen, da sonst ein weiterer Rückgang bis zumindest 25,39/30 oder sogar 2,40 Euro zu erwarten ist, insbesondere wenn die Aktie auch noch unter den Aufwärtstrend bei aktuell 27,74 Euro fällt.

wallstreet-online.de

Gruß Moya

 

05.12.06 21:32
1

258 Postings, 5601 Tage lea99Thyssen Krupp AG - weiterhin kaufen

Chartanalyse der Thyssen Krupp - Aktie

Die Thyssen Krupp Aktie bewegte sich in einem intakten Aufwärtstrendkanal. Aus diesem ist sie signifikant nach unten ausgebrochen, jedoch im weiteren Verlauf (am 06.10.2006) in den Aufwärtstrendkanal eingetreten. Dadurch hat sich das Chartbild wieder verbessert, denn es besteht nun die Hoffnung, dass die Thyssen Krupp Aktie Ihren langfristigen Aufwärtstrend fortsetzt. Erst bei einem weiteren signifikanten Ausbruch aus dem Aufwärtstrendkanal würde sich das Chartbild erneut verschlechtern. Die Kursentwicklung bestätigt somit wieder den bisher aussichtsreichen Chartverlauf. Aus diesem Grund können die Aktien-Positionen wieder unter Beachtung der Indikatorenanalyse aufgebaut werden.

Quelle: http://www.chartundrat.de/gratisbereich/750000/index.htm 

ariva.de Gruß Lea

 
Angehängte Grafik:
TK.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
TK.png

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11