BP Group

Seite 755 von 758
neuester Beitrag: 04.10.22 14:25
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 18933
neuester Beitrag: 04.10.22 14:25 von: Waldemar C. Leser gesamt: 4217656
davon Heute: 1737
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | ... | 753 | 754 |
| 756 | 757 | ... | 758   

17.06.22 22:45

3558 Postings, 1084 Tage RonsommaSchicksal

Uns so fiel BP zufällig am Verfalls Tag pünktlich zur Option Execution der CBOE um stolze 6% - wodurch de facto alle Calls der Klein Investoren wertlos verfielen und die Puts (typischerweise Hedgefonds) überraschend an Wert gewannen....

Halleluja!

Nun nach Börsenschluss steigt BP wieder - Halleluja!  

17.06.22 23:31

555 Postings, 618 Tage Waldemar Cierpinsk.Ein weiteres Lamm wird geschlachtet

19.06.22 21:56

91 Postings, 918 Tage shine_the_lightWie siehts damit aus?

1.
https://ch.marketscreener.com/kurs/aktie/...lseigner-bleibt-40758027/

2.
7,50?? und mehr, wenn BP so clever war wie 50% der westlichen Unternehmen, die eine Rückkehrvereinbarung nach Russland vereinbart haben.
Rosneft Beteiligung könnte nur geparkt sein.

Die Berliner Zeitung hat berichtet, dass 50% der Unternehmen, die Russland Hals über Kopf verlassen haben, eine Rückkehrvereinbarung getroffen haben. Wenn der Ukraine Krieg vorbei ist.

Wollen wir hoffen?

BP Aktionäre könnten also dann die 19,75% Beteiligung an Rosneft nicht einfach verschenkt haben!?

Weitere Infos dazu?

Meinungen?    

19.06.22 22:40
3

1034 Postings, 119 Tage newsonwer in so was investiert ,

( wenn es auch nur ansatzweise mit Russland zu tun hat )muss mit dem Verlauf der Geschichte dann klar kommen ,denn die Zeiten der Ruhe auf der Welt sind für immer( oder sehr lange ..20 ..30 Jahre) vorbei.

Jeder der da mit drinsteckt ist am Ende auch mit verantwortlich .  

20.06.22 07:59

91 Postings, 918 Tage shine_the_light@newson ...den Stern hast von mir! ;-)

20.06.22 08:05

91 Postings, 918 Tage shine_the_light"Aufgeschnappt"

Übrigens #18853 = wurde in anderen Foren aufgeschnappt und ja, es stockt etwas der Atem. Tag für Tag gehen unschuldige Menschenleben drauf und mehr... Es hätte/könnte auch uns treffen können. Das höchste Gut stellt nun mal das reine Menschenleben dar. Alles andere ist zu ersetzen.

Danke! Nun, einen Beitrag haben wir ja bereits... :-)

Wie gelesen, wurde alles dementiert!

https://www.cityam.com/...-is-set-to-wait-out-russias-war-in-ukraine/ "OIL giant BP has rubbished claims by the boss of Russian energy firm Rosneft that it was second-guessing its decision to pull out of the country after the Kremlin?s invasion of Ukraine. ... But a BP spokesperson told City A.M. last night that the firm was continuing the process of divesting its shareholding."

Weiterhin abwärts heute früh bei BP. Okay, dann weiter günstig ARP fahren, danke!  

20.06.22 08:05
1

1458 Postings, 5326 Tage S2RS2Ruhe auf der Welt?

Kann mich nicht daran erinnern wann es zuletzt ruhig auf der Welt war!? In Europa vielleicht, aber dafür hat es in anderen Teilen der Erde doch immer wieder geknallt.
Wie üblich lautet die Antwort auf die steigenden Gefahren Aufrüstung - Panzer, Raketen, Überwachung. Eine Art Sonderkonjunktur, wenn die restliche Wirtschaft eh schon in Scherben liegt.
Geschichte wiederholt sich eben immer wieder.  

23.06.22 19:10
1
Mein Auge hier hat aufgedrückt!

Nachgekauft!

Bringt mir den Gewinn nach Shiraz!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

23.06.22 22:57

3569 Postings, 2162 Tage Tom1313soooo mühsam

Warum kann BP nicht mal so stark steigen, wie der Öl Preis gestiegen ist? Nein, es geht einfach immer nur stark runter, wenn Öl auch dreht. Wo stehen wir denn, wenn Öl wieder bei 40$ steht? Lächerlich.  

24.06.22 11:54
1

555 Postings, 618 Tage Waldemar Cierpinsk.Quartalszahlen im August

Bis dahin wird nicht viel passieren.

Kursrückgänge nutzen und Dividende genießen.

BP garantiert tiefen gesunden Schlaf!

Einen besseren Rebstock sucht man aktuell vergeblich.

Eingedenk vergangener Leiden , dann wieder himmlisches Entzücken im August!

Bringt mir den Gewinn nach Shiraz!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

24.06.22 12:02

149 Postings, 521 Tage iztoIm sommerlichen Juli

4,50 Euro.

Du hast es immer gewusst Waldi, wenn auch mit einem Jahr Verspätung, aber das ist ok für mich.

Anfang nächster Woche kommt dann erstmal die Divi. Ich werde den Großteil der Divi natürlich direkt weiterleiten in soziale Projekte und um einen Aufruf zu starten um Morefamily zurückzuholen.  

24.06.22 12:05

555 Postings, 618 Tage Waldemar Cierpinsk.2.8. 2022 Quartalszahlen

24.06.22 12:11
Morefamilie das waren noch Zeiten!

Ein ganz Großer ist damals von uns gegangen.

Viel zu früh!  

28.06.22 19:35

163 Postings, 748 Tage Sherlock_FuchsDividende

Dividende ist eingetroffen.

Um wie viel % mag Sie das nächste Quartal erhöht werden?

LG  

03.07.22 13:26

206 Postings, 248 Tage b1238124% glatt

Und bei TR ist die Divi noch nicht angekommen. Sherlock bei welchem Brokerage bist du?
 

03.07.22 20:12

163 Postings, 748 Tage Sherlock_FuchsZahltag

Zahltag war ja 24. Juni - die ING hat Sie am 29.6. gutgeschrieben.

4% ist ja angekündigt bei Ölpreis >60 USD. Ich tippe, dass Sie um +6,5% erhöhen.

Anfang August wissen wir mehr...

LG  

03.07.22 22:57

206 Postings, 248 Tage b123812Ja

Wobei das Financial Framework wurde bis meine ich 2025 verabschiedet und ist somit fest "durchgeplant". Es könnte womöglich eine sogenannte "Sonderdividende" geben, wobei das denke ich nicht der Fall sein sollte oder eher nur gering. Die 5% klingen bereits für die (unwissende) Masse "viel", obwohl die Dividende halbiert wurde in Relation zu 2019.

Die Investitionen in Australien in den womöglich größten Wasserstoff Hub und weitere Investitionen (grüne) kommen teuer zu stehen denke ich mal finanziell.

Zusätzlich hat die relative Erhöhung der Dividende eine gesellschaftliche Brisanz . Zurzeit gibt es viele Stimmen und kritische  Blicke auf diese "bösen großen Ölkonzerne", gerade was man im Bekanntenkreis hört und hier zum Teil ebenso liest.
Immer grob im Sinne von: Die "großen Ölkonzerne" manipulieren und nehmen "uns" aus.
Keine Anlageberatung  

06.07.22 19:18

4386 Postings, 1654 Tage neymarBP

12.07.22 18:48

3558 Postings, 1084 Tage RonsommaNeymar

Teile diese Ansicht zu BP- auch fehlt die russische cashcow.

Aber: Energie wird in der EU knapp, sehr knapp.

US LNG exports to decline 6% in second half of 2022 - EIA
See more on http://www.breakingthenews.net/news/details/58214759

Soviel zu die USA beliefern uns mit Flüssiggas....

Gruss aus dem verwaisten ENI Forum  

13.07.22 09:10

627 Postings, 223 Tage Raxel@Neymar

könntest du den Artikel von Seeking Alpha hier rein kopieren; ich kann ihn leider nicht öffnen.

Das wäre super nett :-)  

13.07.22 09:37

627 Postings, 223 Tage RaxelFrage bzgl. Rafineriekapazitäten

Hi zusammen, vielleicht habt ihr die Info.
Welcher Ölkonzern am meisten Raffinerien betreibt bzw. wieviel sie jeweils besitzen?

 

13.07.22 11:19

3558 Postings, 1084 Tage RonsommaRaxel

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Erd%C3%B6lraffinerien

Leider mühsam...

Ich meine Shell war an der Spitze hat aber in Corona gross Kapazitäten abgebaut.

ENI war erstaunlich stark in der EU...  

13.07.22 11:33

627 Postings, 223 Tage RaxelDanke Ron

 

13.07.22 11:51

627 Postings, 223 Tage RaxelDie Info brauchte ich für die Q2 Einschtzungen

 

13.07.22 22:16

3558 Postings, 1084 Tage RonsommaRaxel

Was kommt denn raus?

Ich bin gerade was die Wind Fall taxes angeht ziemlich ratlos  

Seite: 1 | ... | 753 | 754 |
| 756 | 757 | ... | 758   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln