WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Seite 189 von 200
neuester Beitrag: 22.06.21 21:10
eröffnet am: 11.04.12 11:36 von: Lalla-KR Anzahl Beiträge: 4998
neuester Beitrag: 22.06.21 21:10 von: CEOWengFi. Leser gesamt: 554575
davon Heute: 1226
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 187 | 188 |
| 190 | 191 | ... | 200   

11.05.21 12:08

109 Postings, 211 Tage Spinnfischerstraßenköeter, herr weng, usw..

gratuliere, der letzte satz von ihnen herr weng bringt einen zum lachen und nachdem ich gerade von einem familienmitglied zur info. die daten des freunde/familiy programms bekommen habe, könnt ich mir vorstellen, dass es sehr sehr schwer wird nochmal 10% unter dem jetzigen kurs reinzukommen. weiter so!! Sp.  

11.05.21 12:20

5319 Postings, 4822 Tage simplifyMargen

Ja die Margen sind brillant. Wie sagt Herr Weng immer, die gibt es ansonsten nur im Drogenhandel. Und wenn nun noch Umsatz dazu kommt bei diesen Margen, dann wirkt sich dies beim Gewinn überproportional aus.  

11.05.21 13:05

1542 Postings, 1066 Tage CEOWengFineArtFriends & Family

Wir haben die Angebote heute herausgeschickt und es war schon alles gezeichnet bevor überhaupt alle Offerten herausgeschickt worden sind. Das macht mich jetzt doch einigermaßen sprachlos.  

Es wird jedenfalls zugeteilt werden müssen.

Wer an einer kleineren Stückzahl (unter 200 Stück) interessiert ist, kann sich aber gerne noch bewerben - wir haben noch 8 Plätze frei, d.h. wir dürften noch an bis zu 8 Interessenten Angebote versenden. Am Sonntag läuft das Angebot aus. Mindestzeichnungsgröße ist 25 Aktien. Kosten fallen keine an.

 

11.05.21 13:23
1

1542 Postings, 1066 Tage CEOWengFineArtPräsentation auf der MKK

Hier ist, wie versprochen, der Link zu unserer Präsentation auf der MKK. Es geht ungefähr bei 4:43 los - insgesamt dauert die Präsentation etwa 37 Minuten. Es ist, wie bereits erwähnt, die meistbesuchte Präsentation der Veranstaltung gewesen. Wir haben uns bewußt für minimalistisch gehaltene Slides entschieden, um dem Zuhörer die Möglichkeit zu geben, sich auf den Vortrag zu konzentrieren:

https://www.youtube.com/watch?v=hJUhP2laqpU  

11.05.21 15:20

5319 Postings, 4822 Tage simplifyFriends & Family

Wundert mich nicht, dass die Stücke so schnell vergriffen sind.  

11.05.21 18:33

5319 Postings, 4822 Tage simplifyTradegate

Über Trdegate  wird immer mehr gehandelt. Wird noch der umsatzstärkste  Marktplatz.  

11.05.21 20:58

109 Postings, 211 Tage Spinnfischertradegate

ja komisch, plötzlich wieder höhere kurse nach dem einzelrücksetzer bei 26, denke aber, dass auch die heutige allgemeine schwäche mispielt, spannend wirds nach der zuteilung in wieweit dann der kurs sich angleicht, falls nicht neue nachrichten folgen, bsw. erste erkenntnissse zu ergebnissen in 2021 (siehe auch artnet)!?! Sp.    

11.05.21 21:04
2

5319 Postings, 4822 Tage simplifyKurs Tradegate

Aktuell bei 28,20.

Ich denke, wenn die Tokensierung der Kunst umgesetzt ist, sehen wir hier ganz andere Kurse, zumal man ein First Mover ist.  

12.05.21 03:39
3

1542 Postings, 1066 Tage CEOWengFineArtTradegate

Ja - das wird wohl der Handelsplatz werden, auf dem zukünftig die meisten Umsätze in WFA stattfinden. Das hat ganz wesentlich damit zu tun, dass man eine Stunde früher als XETRA startet und 4 1/2 Stunden länger handelt. Mit der sicherlich zunehmenden Liquidität in der Aktie und damit einhergehender höherer Aktivität kleinerer Investoren wird Tradegate immer wichtiger werden. Die großen Tickets wird es allerdings wahrscheinlich nur über XETRA geben.

Ich rechne damit, dass der Split im Sommer sowie die Platzierung des Treasury Stocks zu weiter steigenden Aktivitäten in der Aktie führen wird. Dazu wird auch beitragen, dass wir uns zukünftig verstärkt präsentieren werden. Genug zu erzählen haben wir ja, zumal wir eine ganze Branche alleine an der Börse vertreten.

 

12.05.21 15:00
1

5319 Postings, 4822 Tage simplifyAktie Takung Art - Fintech -Tenbagger

In kürzester Zeit ist die Aktie  Takung Art von 2 Dollar auf 22 Dollar gestiegen und das obwohl Takung Art in allen Belangen schlechter positioniert ist als  die Weng Fine Art AG.

Sowohl der Gewinn als auch das Eigenkapital ist bei Takung Art deutlich schlechter als bei Weng Fine Art. Der gravierende Unterschied ist , dass Takung Art an der Nasdaq gelistet ist .

Durch den exorbitanten Kursanstieg ist die Marktkapitalisierung ein Vielfaches der Weng Fine Art AG. Zeigt aber auch was beim Kurs möglich ist, wenn Fintech mit Kunst kombiniert wird.

Von dem her hat die Weng Fine Art Aktie gehöriges Nachholpotential.
Bin gespannt  wann und wie die Tokenisierung umgesetzt wird

.https://www.wallstreet-online.de/aktien/takung-art-aktie

 

12.05.21 16:19

109 Postings, 211 Tage Spinnfischersimplify

richtig, aber nur nichts überstürzen, wir liegen nun bei einer marktk. von 74 mio.euros und wer hätte das vor nem jahr gedacht!? klar wie kloßbrühe sind wir im vergleich zu fashionette oder artnet oder etc. sehr billig aber das momentum ist eben auch wichtig, glaube das wir zunächst zwischen 23 und 29 konsolidieren müssen, also im kurs, klar ist auch, dass wenn einige von 149 zu 25,50 stücke bekommen, deren lust zu 27 oder 28 zu kaufen erstmal stark vermindert ist, kommt mir irgdnwie logisch vor, oder!?!? Sp.  

12.05.21 16:40
2

1542 Postings, 1066 Tage CEOWengFineArtSpinnfischer

Ich denke nicht, dass für den Kursverlauf der WFA-Aktie Charts etc. eine große Rolle spielen. Der Kurs der WFA-Aktie wird ganz wesentlich getrieben von Zahlen und Unternehmensmeldungen. So wird es sicherlich auch zukünftig sein. In der nachrichtenlosen Zeit von Anfang Januar bis Anfang April hat sich nichts getan, weil es eben keine Meldungen gab. Da wurde ja schon der eine oder andere Aktionär nervös.

Viele Anleger machen den Fehler zu glauben, dass sich in der Zeit, in der wir keine Meldungen veröffentlichen, nichts bei der Gesellschaft tut. Das Gegenteil ist aber der Fall! Wir wollen allerdings vermeiden, ?Wasserstandsmeldungen? zu kommunizieren, sondern fokussieren uns auf Fakten. Nur in den Präsentationen können wir auch einen Blick in die Zukunft wagen, wobei durchaus auch einmal ein Zeitraum von nur drei Monaten ?Zukunft? sein kann.  

12.05.21 16:51

5319 Postings, 4822 Tage simplifyKunst Aktien im Fokus

Takung Art heute schon bei 24 Dollar. Die Aktie wird zu teuer. Weng Fine Art wäre die deutlich bessere und günstigere Alternative.  

13.05.21 17:45

109 Postings, 211 Tage Spinnfischerspannung-aktienzuteilung-marktreaktion

nun steigt die spannung bestimmt nicht nur bei mir wie viele stücke wir bei 25,50 zugeteilt bekommen, tippe -also rate- so ungefähr auf ein drittel vom gezeichneten, xetra zeigt in jedem fall aber schon vorher die schwelle, um die es geht, also = jetzt insgsamt 5.000 gesucht bei 24,80 bis 25,20, = spannend dann auch die reaktion im markt auf die zuteilungsquote, in jedem fall mehr spannung als das diesjährige "frühlings-vorsommerwetter = beständig unbeständig!! Sp.    

13.05.21 18:20
2

2237 Postings, 819 Tage RoothomVerstehe ich nicht...

Sinn und Zweck einer vergünstigten Abgabe an F/F ist doch nicht der zeitnahe Weiterverkauf, sondern die Stärkung der langfristig orientierten Aktionärsbasis.

Selbst wenn davon Stücke wieder abgestossen würden - was nicht Sinn der Sache ist und bei der nächsten Aktion sicher berücksichtigt würde - dann doch wohl kaum zum selben Preis.

Der kann allenfalls dann als "Boden" dienen.  

13.05.21 18:31

1 Posting, 40 Tage Investor xyZeichnung von WFA- Aktien FRIENDS & FAMILY

Sind noch Plätze für die Zeichnung frei und soll die Anfrage an Sie gehen ? oder an jemanden anderen im Unternehmen ?

Ihnen allen noch einen schönen Vatertag.  

13.05.21 18:57

57 Postings, 1587 Tage Prof_BEine denkbare Variante:

Alle Aufträge bis zu 200 Stück werden voll bedient: 149*200 = 29800 Stück.
Da nicht alle ihre 200 Stück ausschöpfen bzw. überhaupt zeichnen, gibt es für die größeren Zeichnungen einen Schlüssel.

Ich denke, die Mehrheit der Aktionäre hat sich (wie ich) für längerfristiges Halten entschieden.  

13.05.21 21:00

5319 Postings, 4822 Tage simplifyFriends & Family

Die Aktion Friends & Family ist gedacht für die treuen Aktionäre, die auch zukünftig die Weng Fine Art AG unterstützen. Insoweit kann ich mir nicht vorstellen, dass diese Aktien so schnell auf den Markt zurück finden.

Zumal wir mittelfristig deutlich höhere Kurse sehen sollten.

So wie ich das verstanden haben gibt es nur noch die kleinen Tickets von 200 Aktien. Wer da Interesse hat, sollte der Weng Fine Art AG recht schnell noch eine Mail schreiben.  

13.05.21 22:27
5

477 Postings, 328 Tage moneymakerzzzWFA ins Handelsblatt/Börsenzeitung!

wär ich ein Journalist würd ich ne Story schreiben. am besten im vergleich zu den Delistingabzockern wie Rocket/Centrotec oder Selbstbedienungsläden wie Artnet.

Wir hatten bisher wirklich ungewöhnliche Akti(e)onen: ceo verzichtet auf Divi für Kleinaktionäre, freiwilliges Rückkaufangebot im Delisting an Verkaufswillige zu fairem Preis, freiwilliges Angebot ArtXX zu kaufen (hätt ich aber auch gemacht); Marktstabilisierung bei Aktionär mit Kapitalbedarf; Abgabe UNTER Marktpreis; Sonderzeichnung ArtXX zu 6 Euro; Sachdivi ArtXX - hab ich was vergessen? ach ja, transparente Infos im Forum und auf der HV, Einsatz bei den Banken für korrekte Steuerabrechnung, evtl. dann noch Zeichnungsvorrecht bei ArtXX Börsengang. Also Aktionärsfreundlicher geht es doch nicht! und alles neben dem Job als CEO. Wow!  

14.05.21 01:31

1542 Postings, 1066 Tage CEOWengFineArtMoneymaker

Vielen Dank für dieAnerkennung !  

14.05.21 08:30

1542 Postings, 1066 Tage CEOWengFineArt@ Investor xy

Ich bin unterwegs und weiß nicht, ob es noch freie Plätze gibt. Einfach probieren.

Orders bitte an Bolz@Wengfineart.com senden. Wir schauen dann am Montag was wir machen können.  

14.05.21 12:13

5319 Postings, 4822 Tage simplifyArtnet AG

Artnet Kurs zieht wieder brutal an. Vorstand Pabst hat eine Dividende angekündigt. Als Ankeraktionär dann ein Geldsegen für die Weng Fine Art AG.  

14.05.21 12:18

109 Postings, 211 Tage Spinnfischersimplify

wow!! da muss man sich fragen wo das geld denn herkommt bzw. inwieweit man vor herrn weng ""schon"" einknickt!!  Sp.  

14.05.21 12:31

109 Postings, 211 Tage Spinnfischersimplify

bin ich da ein wenig auf dich reingefallen, mein freund??
pabst kann sich vorstellen eine dividende auszuschütten (irgendwann!!) du schreibst "" hat angekündigt"" , oder!?! nichts für ungut, ruhe bewahren... Sp.  

14.05.21 13:18

2237 Postings, 819 Tage RoothomKunst heute

Topthema beim manager magazin. Gleich mehrere Artikel - allerdings alle kostenpflichtig.  

Seite: 1 | ... | 187 | 188 |
| 190 | 191 | ... | 200   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln