finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8763
neuester Beitrag: 05.12.19 21:24
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 219059
neuester Beitrag: 05.12.19 21:24 von: Shoppinguin Leser gesamt: 26053673
davon Heute: 40537
bewertet mit 236 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8761 | 8762 | 8763 | 8763   

02.12.15 10:11
236

Clubmitglied, 27072 Postings, 5390 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8761 | 8762 | 8763 | 8763   
219033 Postings ausgeblendet.

05.12.19 20:23
1

1507 Postings, 1869 Tage SanjoJg73

Tatsache die Fresse sie so aus
Long und Plopp  

05.12.19 20:26
1

8256 Postings, 976 Tage SzeneAlternativIhr könnt schreien, beleidigen

Perlt eh bei mir ab. Ich kann euren Frust sogar nachvollziehen.
Lernt einfach draus.
Jeder bezahlt am Anfang Lehrgeld.  

05.12.19 20:26
1

203 Postings, 352 Tage Kyrill 1das

ist auch einer dieser Punkte die ich diesem Laden anlaste. Wenn man aus einem Index fliegt dann sollte doch zumindest eine Strategieerklärung folgen oder zumindest ein Statement. Aber hier wir überhaupt nichts kommuniziert. Man könnte glatt den Verdacht haben das der Laden längst verlassen und leer ist, zumindest was die Transparents angeht scheint es bei Steinhoff Niemanden mehr zu geben.
Und alles was wir hier machen können ist Kaffesatzlesen und Verschwörungstheorien entwickeln. Ist ja auch klar. Grundlage einer jeden Verschwörungstheorie ist immer Unwissenheit.
Und hier zu erwägen das wir hier keine Fakten mehr "erschnüffeln" und diskutieren sollen, weil sonst die Klägerseite Infos erhält... Also bitte, wie kann man soviel Schwachsinn formulieren (rhetorische Frage).  

05.12.19 20:27
1

560 Postings, 542 Tage JG73MNasty

ICH BEFÜRCHTE

SzeneAlternativ IST ein/der Keks;-)!

ich bin ja immer noch nicht gesperrt....Wo sind die MoDS?  

05.12.19 20:32
2

8256 Postings, 976 Tage SzeneAlternativMorgen zum Wochenschluss

die 4 Cent ?...ein neues Allzeittief?
Was meint ihr?  

05.12.19 20:35

15442 Postings, 5956 Tage harry74nrwDeutsche Konzernführer sind auch keine

Genies beim Thema Sensibilität und Entschuldigungen

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...-frei-a-1257673.html


Hier muss das Ruder rumgerissen werden seit Beginn 2018, da interessieren Aktionäre maximal am Rande. Ergebnisse liefern, dann stimmt der Kurs auch wieder.

Rechtsstreitigkeiten müssen nächster Milestone abgehakt werden
G8
 

05.12.19 20:35
2

1 Posting, 0 Tage CashewHallo an alle,

Ich möchte mich erstmal bei allen bedanken,  die mit unfassbar viel Arbeit und Fleiß versuchen hier ein bisschen Licht in unser Investment zu bringen.
Ich bin hier auch richtig tief investiert, bin aber immernoch recht zuversichtlich und nicht so nervös, wie bei meinen Nel-Aktien (die ich eigentlich nur gekauft habe, weil Herr Maydorn immer davon abgeraten hat und die eigentlich ganz hervorragend für mich laufen). Und vielen Dank auch an die kranken Freaks, die hier für den Unterhaltungswert sorgen...besonders hervorgehoben sei die Depotleiche und seine kranken Kumpels...da freut man sich doch, dass bei einem selbst noch alles klar im Oberstübchen ist ;)  

05.12.19 20:39
9

2781 Postings, 1449 Tage hueyDas Management hat vorsätzlich,,,,

.... den S-DAX verlassen wollen!  Geringere Auflagen der  Meldepflicht!

Sie hätten innerhalb der letzten Wochen den Kurs auf 10 Cent treiben können, in dem eine Summe der getätigten Verkäufe genannt worden wäre!

Seit der HV werden wir vom CEO und vom Aufsichtsrat nur noch verarscht!

Huey  

05.12.19 20:43

560 Postings, 542 Tage JG73Szene

Dein IQ? Ich befürchte ja...:-) das freut dann Sanjo und mich gleichermaßen....  

05.12.19 20:44
1
habe natürlich noch keine 12 Mrd. Aktien von Steinhoff, aber habe heute abend nochmals 50K nachgekauft. Die längste Reise beginnt ja mit dem ersten Schritt.

Bei 12 Mrd. Aktien würde ich gleich heute noch in Südafrika anrufen und mehr Transparenz einfordern.

Nachkauf noch heute, weil morgen haben wir ja wieder den berühmten grünen Steinifreitag.

Aber ich fürchte, dass diese Regel schon lange nicht mehr gültig ist, aber nach einem Wochenminus von 20 Prozent ist 5,3 Cent für mich wieder einen Kauf wert, auch wenn es die nächsten Tage noch weiter Richtung Süden gehen sollte.  

05.12.19 20:44
7

2117 Postings, 4234 Tage Private BrokerGestern war wieder Judgement- Day, oder wat...

...hochverehrte Kollegen, seit gestern Abend is et amtlich: SH macht den Abflug aus dem S Dax, yo, nun gut, auch wenn dies nun im Vorhinein nicht als zwingend zu erachten war, so lief jene Info der gestrigen Abendstunden nun auch nicht völlig kafkaesk über die Ticker.

Dat hier nun die Stimmung -ebenfalls- einen Abflug gen tiefer liegende Gefielde macht, erschließt sich mir irgendwie nicht so recht, denn -zunächst- halten sich die (direkten) Folgen in Grenzen:

- ETF's welche den S Dax abbilden, nehmen SH aus ihrem Programm...
- & SH wandert in ein anderes Segment am Markt...    ...in welchem ggf.
 andere ETF's SH ins Programm nehmen...
- a yo, fast vergessen, der Aktienkurs dürfte auch nochmals einen auf die Mütze bekommen

Quasi ?nachlaufend? dürfte SH im Ranking der meist gesuchten / getradeten / gezockten Titel noch ein Wenig mehr an Präsenz verlieren. That's it. Weder werden in Stellenbosch die Lichter ausgemacht, noch wird der Titel (SH) durch den Exit aus dem S Dax vom Markt genommen. Nullinger.

Kleine Anmerkung am Rande: Indices werden nach bestimmten Kriterien zusammengesetzt, dies bedingt, als in der Natur der Dinge liegend, dass nicht jede AG in jedem Index vertreten sein kann.  Erfüllt eine Firma jene Kriterien zur Indexzugehörigkeit nicht mehr & befindet sich im Ranking auf den Abstiegsplätzen, nun dann ist es eine simple Sache...        ...dies bedeutet jedoch nicht, dat die betreffende Bude a) auf ewig in der Versenkung verschwindet, noch ist b) die Indexzugehörigkeit einer Hütte ein Qualitätskriterium (es kann dem so sein, muss jedoch nicht)...     ...ein gutes Beispiel (jetzt werde ich ggf. digital gesteinigt) ist der HSV ? (wirklich) ewig in der ersten Liga, jedoch in den letzten Jahren vor dem Abstieg irgendwie nicht mehr so geil...     ...und nun wohl wieder auf dem Wege in das Oberhaus...      ...so, bevor ich mich hier unbeliebt mache, oute ich mich:

ich bin ein waschechter & gebürtiger Münchener, als solcher ist mein Fußballverein der ersten Wahl -logo- der FC St Pauli...     ...no joke.

Wie auch immer, zurück zum Gegenstand der Betrachtung, hier werden ggf einige Kollegen anführen, dass eben der Umstand das SH quasi in ?Vergessenheit? gerät per se negativ sei (kein Volumen am Markt, kein Interesse des Marktes an den SH- Sharez, geringere mediale Präsenz usw. etc.) - klaro ließe sich so argumentieren, jedoch wäre dies (aus meiner Perspektive betrachtet) eine unvollständige / einseitige Betrachtung der Medaille, da selbige eben zwei Seiten hat: da ich ein Anhänger der Dow- Theory bin, verweise ich -an dieser Stelle- (wieder) auf die Phase eins, die Akkumulationsphase ? wesentliche Elemente derer sind a) (gut oder besser informierte) Investoren, welche (auch entgegen der allgemeinen Markterwartung) sich in einem Titel positionieren, b) sind jene Investoren aus a) in der Minderheit ? dies ist situativ bedingt, sei es da ein Titel nicht bekannt ist, respektive auch (im negativen Sinne) sehr bekannt ist & der Markt die Hütte einfach meidet bzw. noch nicht auf dem Schirm hat.

In jedem Falle passen Divisionen am Zockern & Taschengeldspekulanten hier nicht nicht ins Drehbuch. Dahingehend werden sich im Allgemeinen die Reihen am Markt (& auch hier, im Speziellen), weiter lichten, bis schlussendlich ?die Karten? auf dem Tisch liegen werden ? an dieser Stelle sei (erneut) in Erinnerung gerufen, dass hier derzeit weder der Untergang SH's, noch deren Rettung feststehen. Allerdings sollten wir SH die gleiche Zeit zur Sanierung zugestehen, welche die Gläubiger SH zugestehen.

Alles in allem könnte man dat mit ?im Westen nichts Neues? zusammenfassen, den Verweis auf die ökonomisch sinnvollste Variante für alle Beteiligten lasse ich mal stecken ;-)

Sollte SH die Kurve kriegen / die Restrukturierung erfolgreich ablaufen, würde SH "(wieder-)entdeckt" werden, von all jenen, welche die Bude a) per se abgeschrieben haben bzw. b) von all jenen, welche von SH als Investment noch nie etwas gehört haben- in jedem Falle dürften Angehörige beider vorgenannten Fraktionen dann allerdings deutlich fröhlichere Tarife löhnen dürfen, als es gegenwärtig der Fall ist...         ...dann dürften die letzten verbliebenen "Dicoboys" (Copyright (& golden key) @ Mysterio, geile Formulierung(en) - wahrhaftig, nicht nur der Input, sondern auch die Verpackung ( der Schreibstil) verdienen ein großes Kompliment meinerseits...) auch wieder einen anständigen Ardbeg / Talisker anstelle des gebrauchten Urinbeutels an der Bar kredenzt bekommen...

In diesem Sinne wünsche ich eine entspannte Vorweihnachtszeit @ all...

 

05.12.19 20:49
2

224 Postings, 265 Tage ShoppinguinDanke an den Admin, der mich gesperrt hat.

Ich konnte jedoch Deinen Nicknamen sehen. Doof gelaufen.

Hätte wohl lieber nichts gegen die Kursdrücker schreiben dürfen - ist wohl schlecht für die Provision !?  

05.12.19 20:51
2

214 Postings, 637 Tage kaylie@Private

Pauli? nächstes Jahr auf Asche? Aber egal, wird uns hier nicht geschehen.  

05.12.19 20:51

11565 Postings, 2608 Tage H731400XETRA

Verkauforders Verhältnis Summe Kauforders
    22.456§                  1 : 0,00 63  

05.12.19 20:57
1

560 Postings, 542 Tage JG73PB

....HSV...und...gebrauchten Urinbeutel...

...in einem Text zu verwenden!

Du kannst nur St.Pauli Fan sein:-) Der Rest war auch mal wieder prägnant auf den Punkt gebracht. Yo. Made my Day.

Ich mach jetzt Feierabend und verabschiede mich bereits heute ins Wochenende!

Lasst Euch nicht verarschen! Und schaut nicht immer auf den Kurs, auch wenn es schwerfällt!

Alles wird gut:-) Fröhliches Glühwein schlürfen...  

05.12.19 21:00

118 Postings, 168 Tage BCoolGeiler

Thread hier. Von Kommentaren, die um Aufklärung bemüht sind bis hin zu voll abgefahrenen Träumern bis hin zu Propheten des Niedergangs ist hier alles vertreten. Was so eine abgefuckte Bude wie Steinhoff alles an Emotionen hervorruft ist doch echt bemerkenswert. Dabei gehts nur um Geld, aber eben um Geld von jedem einzelnen Anleger hier. Keiner weiß was genaues, selbst Dirties deep research bringt kaum Erkenntnisse, die der Aufklärung dienen. Das ist hier leider, vor allem auch wegen der PR des Managements ein Scheiss-Zock.    

05.12.19 21:00

99 Postings, 59 Tage Terminus86@kyrill

War nur eine Theorie von mir als unwissender Mitleser. Ich kann auch nicht jede Information nach ihrer Relevanz beurteilen. Aber im Gegensatz zu manch anderen, die wirklich nur mit irgendwelchen subtanzlosen Einzeilern "Schwachsinn" verzapfen, darf man ja wohl noch seine Bedenken äußern.  

05.12.19 21:01
4

3041 Postings, 386 Tage Dirty JackPepkor

BPSS LDN ABU DHABI INVESTMENT AUTHORITY: neu von 0 auf 2.988.742
ABU DHABI INVESTMENT AUTHORITY: von 2.659.890 auf 6.054.078
Nur mal ein kleines Beispiel aus der Novemberliste Top 50 von Pepkor.
Vielleicht findet ihr mehr Infos zu den Abu Dhabi Accounts.
 

05.12.19 21:07
1

183 Postings, 189 Tage Coppiwow

kann es sein, dass die Araber auch die Mutter schnupfen irgendwann? Return on Invest sind ja 10% ca.  

05.12.19 21:08
2

4914 Postings, 2547 Tage MotzerSDAX

Der Rauswurf ist eine schwere Niederlage.

Schwerer wiegt aber, dass der Kurs trotz 2 Jahren intensiver Rettungsbemühungen beim all-time-low liegt.

Das Management sollte sich fragen, ob grundlegende Fehler gemacht wurden. Die ganze Schuld auf Jooste & Co. zu schieben, wäre zu billig.

Etwas zugespitzt könnte man sagen: Das Geld, das man in die teuren Rettungsexperten gesteckt hat, ist verbranntes Geld. Man hätte es lieber in die Schuldentilgung schicken sollen.

Wozu gibt es die Mitarbeiter der Steinhoff Holding, wenn sie nicht in der Lage sind, die Restrukturierung in Eigenregie durchzuführen? Irgendwie drängt sich der Verdacht auf, dass im Vorstand und Aufsichtsrat einige Leute stark überfordert sind. Sobald man hier aufgeräumt hat, sollte es wieder bergauf gehen mit SNH.
 

05.12.19 21:08
2

118 Postings, 168 Tage BCoolUnd

Dirty, was bedeutet deine Recherche? Bitte auch mal bewerten und nicht nur recherchieren! Das ist sonst ohne Wert und Du kannst Dir deine Zeit ansonsten besser nutzen.  

05.12.19 21:16
1

155 Postings, 279 Tage GSGneunKönnt ihr mir einen Gefallen tun...

...und nicht auf diese bezahlten Schreiber eingehen?! Ihr erkennt sie daran, dass sie eine provokative Aussage in den Raum stellen und zusätzlich ihren Beitrag mit einer allg. Frage beenden. Man fühlt sich dadurch genötigt zu antworten. Jedoch verdienen diese Trolle, mit jeder Reaktion auf ihr sinnloses Gelaber, Geld! Stellt Euch einfach vor die würden 5Euro bekommen wenn ihr antwortet. Ich gönne denen nichtmal den Dreck unter meinen Fingernägeln und so fällt es mir leicht diese Kommentare zu ignorieren. Wer das nicht kann, dem empfehle ich die besagte Funktion! Danke.  

05.12.19 21:18

183 Postings, 189 Tage Coppidas bedeutet,

dass Abu Dhabi mit sagenhaften 0,17 % bei Pepkor drin ist. Vielleicht sind die ja auch in unserer Gruppe mit dabei und lesen, schreiben von rechts nach links, sind jedenfalls Kleinanleger, allerdings haben sie den Euro schon, glatt übrigens...  

05.12.19 21:20

797 Postings, 384 Tage Herr_Rossi@Bcool

...die Phantasien darüber, dass die Vereinigten Arabischen Emirate die Fühler Richtung Big Mama Pepkor ausstrecken, können/dürfen/sollen mannigfaltig sein....darüber zu werten, wäre nur blabla, das man gerade heute hier im Forum wieder im Überfluss gelesen hat....
Ich z.B find?s gut, dass aus dem freien Handel Shares in Richtung ?eventuell?  langfristigeren orientierten Gesellschaften fließen....  

05.12.19 21:24
4

224 Postings, 265 Tage ShoppinguinQuieek .. mehr lecker Trüffel

Ich stelle vor:

Der "Weiße Ritter"  ( he... nicht lachen ! )

ABU DHABI INVESTMENT AUTHORITY

https://search.gleif.org/#/record/J1Y4PL5OEWM2K0OMTW95

hat viele, schöne Tochter:

z.B.
WHITE KNIGHT ZC CAPITOLE  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8761 | 8762 | 8763 | 8763   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610