finanzen.net

letsbuyit.com

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.02.01 22:14
eröffnet am: 05.02.01 21:40 von: SalvatoreO Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 06.02.01 22:14 von: joe7 Leser gesamt: 3027
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

05.02.01 21:40

22 Postings, 7165 Tage SalvatoreOletsbuyit.com

LetsBuyIt.com N.V. gibt erfolgreichen Abschluss der Finanzierungsrunde bekannt

Der Vorstand der Gesellschaft gibt zusammen mit den Verwaltern den
erfolgreichen Abschluss der derzeitigen Finanzierungsrunde bekannt.

Einschließlich der 4 Millionen Euro, welche die Gesellschaft bereits vor dem
25.01.2001 zur Abwendung des gestellten Antrages auf Anschlusskonkurs
aufgebracht hatte, konnten Investorenzusagen von Altgesellschaftern und neuen
Kapitalgebern in Höhe von mehr als 52 Millionen Euro gewonnen werden.

Unmittelbar wird die Gesellschaft hiervon auf circa 20 Millionen Euro zugreifen
können; der verbleibende Anteil der Finanzierungsmittel wird dem Unternehmen
beginnend mit dem Monat März 2001 im Verlauf der kommenden zwölf Monate nach
erfolgreichem Abschluss der geplanten Restrukturierungsmaßnahmen und dem
Erreichen geplanter Meilensteine zur Verfügung stehen.

Entsprechend dem Finanzierungsplan beabsichtigt die Gesellschaft für die
aufgenommenen Mittel bis zu circa 125 Millionen neue Aktien herauszugeben.

Die Gesellschaft beabsichtigt, im November 2002 die Gewinnzone zu erreichen und
geht davon aus, dass die aufgenommenen Mittel zur Finanzierung des
Geschäftsbetriebes über diesen Zeitpunkt hinaus ausreichen werden.

Die Rechtsanwälte der Gesellschaft arbeiten derzeit zusammen mit dem Vorstand
an dem Antrag auf Aufhebung des Moratoriums zum frühestmöglichen Zeitpunkt.

Anfragen an: GCI Financial; Mr. Richard Sunderland; Tel +44-771-340 62 91

Ende der Ad hoc-Mitteilung, © DGAP 05.02.2001
--------------------------------------------------
WKN:938006; Index:
Notiert:Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,
Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Mitteilung
 

05.02.01 21:47

962 Postings, 7062 Tage ds99das zum Thema Let´s by it

WKN
 938006
 Name
 LETSBUYIT COM
 BID
 .65 EUR
 ASK
 .90 EUR
 Zeit
 2001-02-05 21:41:55 Uhr
 

05.02.01 22:02

22 Postings, 7165 Tage SalvatoreO lbi.com

 WKN
 938006
 Name
 LETSBUYIT COM
 BID
 .75 EUR
 ASK
 .98 EUR
 Zeit
 05.02.01 - 21:58:42 Uhr

 

05.02.01 22:04

231 Postings, 7197 Tage tobias@SalvatoreO

Kannst Du mir bitte sagen wo die ADhoc veroffentlicht worden ist.

Danke Tobias  

05.02.01 22:05

22 Postings, 7165 Tage SalvatoreObei schnigge/vwd o.T.

05.02.01 22:07

962 Postings, 7062 Tage ds99gefunden in www. aktienresearch

Ad hoc-Service: LetsBuyIt.Com N.V.
Amsterdam (ots Ad hoc-Service) -

Der Vorstand der Gesellschaft gibt zusammen mit den Verwaltern den erfolgreichen Abschluss der derzeitigen Finanzierungsrunde bekannt.

Einschließlich der 4 Millionen Euro, welche die Gesellschaft bereits vor dem 25.01.2001 zur Abwendung des gestellten Antrages auf Anschlusskonkurs aufgebracht hatte, konnten Investorenzusagen von Altgesellschaftern und neuen Kapitalgebern in Höhe von mehr als 52 Millionen Euro gewonnen werden.

Unmittelbar wird die Gesellschaft hiervon auf circa 20 Millionen Euro zugreifen können; der verbleibende Anteil der Finanzierungsmittel wird dem Unternehmen beginnend mit dem Monat März 2001 im Verlauf der kommenden zwölf Monate nach erfolgreichem Abschluss der geplanten Restrukturierungsmaßnahmen und dem Erreichen geplanter Meilensteine zur Verfügung stehen.

Entsprechend dem Finanzierungsplan beabsichtigt die Gesellschaft für die aufgenommenen Mittel bis zu circa 125 Millionen neue Aktien herauszugeben.

Die Gesellschaft beabsichtigt, im November 2002 die Gewinnzone zu erreichen und geht davon aus, dass die aufgenommenen Mittel zur Finanzierung des Geschäftsbetriebes über diesen Zeitpunkt hinaus ausreichen werden.

Die Rechtsanwälte der Gesellschaft arbeiten derzeit zusammen mit dem Vorstand an dem Antrag auf Aufhebung des Moratoriums zum frühestmöglichen Zeitpunkt.



mehr News... News drucken    

05.02.01 22:11 -ps
 

05.02.01 22:09

962 Postings, 7062 Tage ds99die sind verrückt bei L& S

938006
 Name
 LETSBUYIT COM
 BID
 .85 EUR
 ASK
 1.10 EUR
 Zeit
 2001-02-05 22:05:05 Uhr
 

05.02.01 22:10

22 Postings, 7165 Tage SalvatoreOdas sind sie wohl, mir gefällt es o.T.

05.02.01 22:16

1282 Postings, 7069 Tage 9745400lopiDer Kellner hatte Recht!! o.T.

05.02.01 22:16
1

132 Postings, 7533 Tage Perle2000Wieviel eine LBC Aktie wirklich Wert ist

Jetzt wissen wir es:
... 52 Millionen Euro
... Entsprechend dem Finanzierungsplan beabsichtigt die Gesellschaft für die aufgenommenen Mittel bis zu circa 125 Millionen

52/125 = 0,41 Euro pro Aktie.

Wer mehr bezahlt ist selbst Schuld.  

05.02.01 22:21
1

68 Postings, 7272 Tage Sissy21Wemm Kimbe Schmitzs Schlau ist...

.. dann verkauft er morgen seine Aktien wieder und sagt "Ätsch VERARSCHT".
Schönen Abend noch Sissy  

05.02.01 23:52
1

2505 Postings, 7243 Tage copparaWie dumm sind wir, oder klug der Kim

Der Kim Schmitz muss momentan nicht mal schlau sein, um an Unmengen an Geld
kommen zu wollen. Der profitiert von der überdurschnittlichen Dummheit der
Anläger. Das ganze ist so einfach zu durchschauen, dass es schon langsam
einem peinlich wird sowas zu beobachten.

Beispiel, -nein, eigentlich eine Tatssache!!!

SO LÄUFT ES AB:

-Kim kauft billig ein(ganz leise!)
-Ad hoc(positiv) wird veröfentlicht (4 mill?)
-Kim verkauft(hmm, wieviel Gewin macht er? )

...wenige Tage Pause(Zocker zocken unter sich)

UND WIEDER:

-Kim kauft erneut ein
-Ad hoc (noch positiver) wird veröfentlicht(ca. 20 mill?)
-Kim wartet ab (lange warten muss er ja wohl nicht), und verkauft wieder

...usw, usw...

Die schwere Arbeit von Kim ist echt nicht zu beneiden:-) *g*

Wenn das weiter so läuft...



In diesem Sinne
coppara








 

06.02.01 12:36

271 Postings, 7650 Tage HörnyAuch wenn lbic nun eine finanzspritze bekommt



wie lange soll das Geld denn reichen.

Die haben doch in den letzten Jahr gezeigt, daß sie nur das Geld verbrennen können.


http://blau.ariva.de/cgi-bin/f_anz.pl?nr=52736  

06.02.01 12:39

271 Postings, 7650 Tage Hörnynochmal der link im klartext

Selbst, wenn das niederländische Internetunternehmen Letsbuyit.com das Zeitliche segnen sollte, ein Rekord könnte trotzdem auch in Zukunft an die kleinen Ameisen erinnern.
Die Investmentbank Lehman Brothers hat nämlich herausgefunden, daß es Letsbuyit geschafft hat, seit dem IPO monatlich mehr Geld zu verbrennen, als jede andere Internet-Firma. Insgesamt waren es bisher 66 Mio. Euro und damit ca. 11 Mio. Euro pro Monat. Selbst das englische Pleiteunternehmen Boo.com hat "nur" 10,5 Mio. Euro pro Monat verbrannt.

Wie lange letsbuyit noch Geld verbrennen wird, entscheidet sich am 25. Januar. Dann wird nämlich das Anschlusskonkursverfahren über das Vermögen der Letsbuyit.com  

06.02.01 13:49

2385 Postings, 7470 Tage PieterNa wenn die monatlich 11 Mio.Euro verpulvert ham,

dann sind ja von der 20 Mio. Spritze auch schon nur noch die Hälfte noch da.
Geschäftsbetrieb ist seit fast 1 Monat eingestellt, keine Einnahmen aber die Kosten laufen immer schön weiter, oder glaubt jemand, die Herren Vorstände
hätte auf ihre Gehälter verzichtet und bräuchten keine Miete mehr zahlen.
Die ham höchstens dem "gemeinen" Mitarbeiter nix mehr bezahlt.
Die werden dann bald wieder ihre sündhaft teuren Ameisen in Scharen über die Bildschirme krabbeln lassen müssen zwecks Werbung und jedes dieser Krabbelinsekten schleppt ein paar Euro aus der LBC Kasse weg.

Ok, Ende Februar sind dann die ganzen 20 Mio. wieder weg, und so weiter.
Wie sollen da denn die 52 Mio's bis 2002 reichen.

Witz komm raus, du bist umzingelt.

Also, da kann ich nur sagen, zockt man schön. Nur, nicht alle werden durch-
kommen. Na ja, Schwund gibt es immer und überall, warum nicht auch unter gierigen Zockern.  

06.02.01 14:02

33526 Postings, 7208 Tage DarkKnightZwangsumfirmierung: Letsburryit.Kim o.T.

06.02.01 14:13

977 Postings, 7270 Tage zasterMann, da platzen ja einige vor Neid!!!! Kim ist

der große Gewinner bei der ganzen Sache und statt ihm Respekt zu zollen, reden viele nur Müll und machen sich lustig über Lbic. Die meisten von uns würden das selbe wie Kimble tun, wenn das Kapital und entsprechende Firma vorhanden wäre. Immer dieses dumme deutsche Neidgetue! Wenn jemand riskiert und viel gewinnt, dann ist es doch ok. Vielleicht hat er durch sein Handeln ja wirklich eine Firma und somit auch Arbeitsplätze gerettet? Leute, cool bleiben und mitzocken, nur so kann jeder was vom Kuchen abbekommen. Und redet bitte den E-Commerce B2C nicht schlecht - denn das ist wirklich die Zukunft -ob ihr´s glaubt oder nicht.
Zaster-Grüße  

06.02.01 14:49

13475 Postings, 7629 Tage SchwarzerLordzaster, da liegst Du vollkommen daneben.

Ich bin nicht neidisch auf so einen Prahlhans. Warum sollte ich auch? Und Respekt habe ich vor jedem anderen Menschen mehr als vor einem Möchtgernegroß wie Kim S. Respekt habe ich vor Menschen, die ein vernünftiges Leben führen wollen oder für die Gesellschaft etwas leisten. Und da gehören für mich Menschen von einer Sozialstation, der einfache Arbeiter von der Straße etc. viel mehr dazu als jemand, der sich gerne auf VIP-Treffs rumschleicht. Außerdem ist die Bankrottfirma keinen Cent wert. Das Geschäftsmodell ist beliebig oft kopierbar, kaum Eintrittbarrieren. Notbuyit wird diesen Kampf verlieren, vielleicht ist der Mantel ja dann was wert. Wenn selbst Amazon und andere große B2B-firmen Probleme haben gewinne zu erwirtschaften, wird das hier erst recht nicht gelingen.  

06.02.01 22:14

182 Postings, 7307 Tage joe7wo kann man diese daten bekommen?

Ciao Salvatore

WKN
938006
Name
LETSBUYIT COM
BID
.75 EUR
ASK
.98 EUR
Zeit
05.02.01 - 21:58:42 Uhr

Kannst du mir sagen, wo man diese Daten abrufen kann.
Dank und Gruss von Joe7

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
ITM Power plcA0B57L
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T