finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3926
neuester Beitrag: 13.08.20 22:51
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 98127
neuester Beitrag: 13.08.20 22:51 von: minicooper Leser gesamt: 15424615
davon Heute: 716
bewertet mit 170 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3924 | 3925 | 3926 | 3926   

23.06.11 21:37
170

24614 Postings, 7040 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3924 | 3925 | 3926 | 3926   
98101 Postings ausgeblendet.

12.08.20 16:54

17271 Postings, 7562 Tage preisfuchsMotox schau dir bitte mal die Altcoins an

Muss dir 100% zustimmen

Finger weg von Shitcoins!

Bitcoin und nur Bitcoin!
Das ist wie 24 Std. rein ARD und ZDF!

Verschenkt man so nicht gutes Geld?

https://bitinfocharts.com/de/markets/
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

12.08.20 16:56
2

17271 Postings, 7562 Tage preisfuchsCharly wenn du die 12k und die 11k nicht siehst

willst meine Brille?
Ist doch pupsegal ob 11 oder 12k.
Willst verkaufen?
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

12.08.20 17:12
1

728 Postings, 1409 Tage ThomasDB70@ Charly007: minicooper ohne worte

ignore und gut is!
Verschwende keine Lebensenergie auf Mini-Investierte!
(ok, es ist hier schon etwas einsam wenn dann nur noch 3-4 Beiträge pro Seite sind)  

12.08.20 17:42

Clubmitglied, 23598 Postings, 5254 Tage minicooperalle lieben btc . grayscale rekord

12.08.20 17:44

Clubmitglied, 23598 Postings, 5254 Tage minicoopersoemone just baught 250 mio.


https://www.youtube.com/watch?v=S7qNB63zlk8
-----------
Schlauer durch Aua

12.08.20 17:49

Clubmitglied, 23598 Postings, 5254 Tage minicooperrussland wil btc transaktionen verfolgen

12.08.20 19:05
2

944 Postings, 1012 Tage gebrauchsspur@Preisfuchs "Gutes Geld" ist nur Bitcoin

Gutes Geld ist nur Bitcoin, das ist das Entscheidende. Je länger die zentralistischen Altcoin-Leichen gepumpt, gehypt und in ihrer Lebensdauer verlängert werden, desto länger zieht sich der finale Durchbruch von Bitcoin hin. Und desto mehr verlieren naive Einsteiger Geld in dieser Altcoinblase.

Es ist also irgendwann an der Zeit, sich zu entscheiden, ob man wirklich gutes Geld haben will und auf vielen Ebenen des Lebens davon profitieren möchte oder ob man sich weiter mit diesem Schrott abgeben will. Zeit, sich zu entscheiden, ob man Neulinge in die Altcoins treiben möchte, den scheinbaren Gewinn und letztlich langfristig den Verlust.

Daher nur Bitcoin und Bitcoin only.
Das einzige gute Geld.
 

12.08.20 19:13

944 Postings, 1012 Tage gebrauchsspurMicroStrategy ist da schlauer

12.08.20 19:50
3

334 Postings, 978 Tage Marty McFly 00Alles wird gut

 
Angehängte Grafik:
bf8c9d3b-983b-4059-b0f3-9aeb39274a62.jpeg (verkleinert auf 54%) vergrößern
bf8c9d3b-983b-4059-b0f3-9aeb39274a62.jpeg

12.08.20 20:17
1

17271 Postings, 7562 Tage preisfuchsgebrauchsspur

Gutes Geld
okey
Fiat ist "schlechtes Geld"
Shitcoins ist "schlechtes Geld"

Dann sollten wir schleunigst alle aus dem "schlechten Geld" gutes Bitcoin Geld machen.

Was bin ich da wieder für ein Fuchs ;-)
Schichte immer zu schlechtes Geld in Bitcoin (gutes Geld) um.

That easy, versteh das nur ich?
Kauf für $ xy, ein Shitcoin der +10,20,30,40 etc. in 7 Tagen macht.
Dann sind das nach Verkauf wieviel Bitcoins?
Scheiß Mathe irgendwas mach ich falsch oder warum vermehren sich meine Bitcoins so?

PS: ich kauf von Bitcoins (Shitcoins) und bekomme Bitcoin!
Sind zwar keine große Beträge, aber von z.B. $ 5000 ein +66% bei LINK, oder +35 bei XTZ ist auch was :-)

Auf alle Fälle ist das ein entspannteres Traden als noch vor Halving mit Hebel Xy

-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

12.08.20 20:22
1

17271 Postings, 7562 Tage preisfuchsSchau dir JST an

habe ich zwar nicht, oder BAND, Iris (habe ich auch nicht)
Da lieber etwas in die zocken als mit Aktien z.B. Wirecard.
Mit LINK und XTS bin ich ein Wochen sehr zufrieden.
Waren mal so schnell nebenbei 10k entspannt 1 BTC mehr.
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

12.08.20 20:33

Clubmitglied, 23598 Postings, 5254 Tage minicooperdu bist aber auch ein fuchs

12.08.20 20:41

17271 Postings, 7562 Tage preisfuchsUnd Jetzt?

Denkst du mir kein Fuchsbild 98114 bekannt ???

Klar bin ich einer, aber so einer ;-)


-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!
Angehängte Grafik:
fuchs_kopie.png
fuchs_kopie.png

12.08.20 22:02

2814 Postings, 2055 Tage FeodorLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.08.20 12:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

12.08.20 22:08

65 Postings, 67 Tage Charly007kann aber auch schnell nach hinten

losgehen.
am ende ist jeder schlau, auch ein fuchs.

minicooper es gibt bereits neue links
hier up-to-date abrufbar
https://bitcoin-live.de  

12.08.20 23:42

4517 Postings, 721 Tage S3300Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.08.20 12:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

13.08.20 00:06
1

2814 Postings, 2055 Tage FeodorWir...


... nehmen die Sperre wie ein Mann und jammern nicht, wie Mimimieehhhh!

So long  let's work

Carpe Diem

That easy...  

13.08.20 00:29
1

4517 Postings, 721 Tage S3300Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.08.20 12:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

13.08.20 09:50

17271 Postings, 7562 Tage preisfuchsNa Ihr zwei und die anderen

Hier etwas zum Nachdenken.
Vielleicht seht Ihr so auch Bitcoin positiver. Doch vielleicht und viel wichtiger überdenkt Ihr etwas euer Tun und Leben.

https://www.youtube.com/watch?v=7QgcOYeSaZ4
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

13.08.20 18:34

Clubmitglied, 23598 Postings, 5254 Tage minicooperwall street kauft btc im großen stil

13.08.20 19:21
1

145 Postings, 4656 Tage oestareichagehe davon

aus, daß das mittlere bollinger NICHT hält. unteres bollinger ist schneller als das obere.... wenn man chartlehre intus hat, weiß man was das heisst. ich bin ganz selten short im btc - aber jetzt ist so ein moment. und wenn man sich an den wichtigen linien (der letzten monate) hält, weiß man ca. wo wir aufschlagen.  

13.08.20 22:17

65 Postings, 67 Tage Charly007short ok $9300 in etwa

oder #98125 was meist?
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-08-13_um_22.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-08-13_um_22.png

13.08.20 22:51

Clubmitglied, 23598 Postings, 5254 Tage minicoopereth 400 gerissen

-----------
Schlauer durch Aua

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3924 | 3925 | 3926 | 3926   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
Plug Power Inc.A1JA81
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB