finanzen.net

4 SC nach dem 5:1 - Start Me Up!

Seite 1 von 81
neuester Beitrag: 23.01.20 09:43
eröffnet am: 27.04.15 14:41 von: Justachance Anzahl Beiträge: 2016
neuester Beitrag: 23.01.20 09:43 von: Vermeer Leser gesamt: 511044
davon Heute: 13
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   

27.04.15 14:41
6

2634 Postings, 4436 Tage Justachance4 SC nach dem 5:1 - Start Me Up!

So jetzt haben wir eine neue Kennnummer, weniger Aktien, dafür einen höheren Aktienkurs. Dieser sollte sich weiter steigern, weil....

- starke Pipeline (Resminostat als Werttreiber)
- sehr gute Forschungsergebnisse bei 4 SC 202 und 205
- Verpartnerungen anvisiert
- führende medizinische Experten neu im Unternehmen
- finanzieller Spielraum durch Aktiensplit enorm gesteigert/gesichert
- 4 SC Tochter Discovery mit stetigen Wertzuwächsen
- Resmimnostat Studie Europa/USA vor dem Start
- Yakult und Menarini als werttreibende Resminostatpartner
- niedrige Bewertung im Vergleich amerikanischer Biotechs
- beim Megatrend Immuntherapie ebenfalls dabei

In diesem Sinne, Start Me Up!

Beste Grüsse Justachance
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   
1990 Postings ausgeblendet.

08.01.20 16:42
1

2634 Postings, 4436 Tage JustachanceBald TOP Line Daten

bei CTCL . Marktpotenzial 600 Millionen Euro in der Spitze.
Warum denken wir an 3 , 4 oder 5 Euro?

MK aktuell ca . 120 Millionen Euro (Fonds können nun auch wieder einsteigen, die meisten haben die 100 Millionenklausel für Käufe in ihren Bestimmungen)

Wenn Resminostat auf den Markt gebracht werden kann, sind Milliardenumsätze über Jahre möglich , dann kann mit einer Verzwanzigfachung gerechnet werden.


 

08.01.20 16:53
1

2634 Postings, 4436 Tage JustachanceSiehe Evotec und Morphosys

Morphosys stand 2013 bei 20 Euro jetzt bei fast 130
Evotec stand 2014 bei 2 Euro und jetzt bei 22

4SC legt mit dem Pfizer und Merck Deal die Basis für einen zukünftigen Anstieg der vielleicht seinesgleichen sucht. Wer in ein deutsches unterbewertetes Biotechunternehmen investieren möchte kommt hier nicht vorbei.

Bin gespannt wie hier demnächst die Analysten reagieren, dann ist es eh zu spät  

08.01.20 20:55

235 Postings, 1007 Tage Ankarein ganz ordentliches Volumen heute.

Schluss in der Nähe des Tageshoch sprechen aus meiner Sicht dafür, das es  Morgen weiter gehen könnte. Der Weg zu 3? sollte jetzt frei sein.....bei 5 ? denke ich neu nach, was ich mit Teilen meiner Position mache.  Ich bleib aber hier noch Jahre dabei....hab irgendwo noch ganz andere  Prognosen im Hinterkopf, aber da waren es auch weniger Aktien.... es bleibt spannend  

08.01.20 22:34

5869 Postings, 4892 Tage Vermeerkomisch das Volumen

fand ich grade mit das Schwächste an der heutigen Vorstellung...

ariva.de

Ja gut, auf Tradegate war stattdessen der Schluss nahe Tageshoch... aber ich bitte dich, mit 500 Stück...?  

09.01.20 07:46

78 Postings, 1612 Tage HK12Konferenzen

DGAP-News: 4SC AG: 3 anstehende Konferenzen (deutsch)

09.01.2020 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

4SC AG: 3 anstehende Konferenzen

Planegg-Martinsried, 9. Januar 2020 - Die 4SC AG (4SC, FWB Prime Standard: VSC) gab heute ihre Teilnahme an anstehenden Finanz- und wissenschaftlichen Konferenzen bekannt. Das Management und/oder Wissenschaftler der 4SC stehen bei diesen Veranstaltungen für Einzelgespräche zur Verfügung.

38th Annual J.P. Morgan Healthcare Conference

13. - 16. Januar 2020 San Francisco, CA, USA

Swiss HLG Winter Conference 2020

2. - 4. Februar 2020 Flüeli-Ranft, Schweiz

4th World Congress of Cutaneous Lymphomas

12. - 14. Februar 2020 Barcelona, Spanien

- Ende der Ankündigung -  

09.01.20 08:12

235 Postings, 1007 Tage AnkarDie Konferenzen sind ein bisschen "daily buisness

Man hat auch in der Vergangenheit, wenn es mich nicht täuscht, an diesen teilgenommen. Es ist sicher positiv, wenn man darlegen kann, das es von Konferenz zu Konferenz in der Strategie voran geht  

09.01.20 10:15

2634 Postings, 4436 Tage JustachanceAuch sehr interessant

um sich mal bewusst zu machen welche Tragweite die Zusammenarbeit die Zusammenarbeit mit Merck und Pfizer für 4SC erreicht. Hier eine andere Indikation mit Avelumab, wo sicher auch durch die jetztigen Verträge Domatinostat in der Anwendung diskutiert werden kann.

Das meinte auch Jason Loveridge  mit " Diese Studie wird nicht nur von der Bereitstellung von Avelumab, sondern auch vom Zugang zur beispiellosen klinischen Erfahrung beider Firmen im Bereich MCC profitieren"

Die Kombination Avelumab und Domatinostat ist wirksamer in den bisherigen Modellen und Studien, was meiner Meinung noch die ein oder andere Indikation auf den Plan rufen wird.

https://boerse.ard.de/aktien/...elen-erfolg-gegen-blasenkrebs100.html  

09.01.20 11:26
1

7300 Postings, 3323 Tage D2ChrisVolumen

Warum sind hier im Forum viele negative Kommentare zu dem geringen Handelsvolumen die letzten Tage?

Habt Ihr euch schon mal intensiver mit der Aktie beschäftigt?

Wenn man sich die Aktionärsstruktur anschaut stellt sich die wie folgt dar:

ATHOS KG  69,98%  
First Capital Partner GmbH  5,30%  
Wellington Partners  3,90%  
Wolfgang Egger  4,03%

D.h . es sind nur 16,79% (entspricht einer Aktienanzahl von 5,9 Mio) der Aktien derzeit im Freefloat.

Bei dem geringen Float ist  es doch nicht verwunderlich das das Volumen nicht besonders hoch sein kann.
 

09.01.20 12:04

5869 Postings, 4892 Tage Vermeerich meinte in #1995 durchaus das relative Volumen

für die Verhältnisse dieser Aktie.
Dein Hinweis ist ansonsten natürlich richtig.  

13.01.20 11:38

385 Postings, 2298 Tage Ulrich564SC

Ich hatte gehofft, dass der Kurs mal steigt und jetzt geht es schon wieder runter.  

13.01.20 12:20

377 Postings, 942 Tage Flash88läuft wie ich dachte

Das Volumen und das Interesse ist anscheinend noch nicht wirklich da. Scheint wohl vielen noch zu früh zu sein. Was nix daran ändert das 4sc auf einem guten Weg ist  

13.01.20 15:55

590 Postings, 1643 Tage HundlabuIch hoffe

Wieder mal eine kauf Empfehlung vom Aktionär  da würde es wieder mal hoch gehen. Es besteht  leider kaum Interesse an der Aktie  

13.01.20 15:57

385 Postings, 2298 Tage Ulrich564SC

Gerade der Aktionär hatte 4SC hochgejubelt. Kursziel 13 bis 15 ?.  

15.01.20 08:09

2634 Postings, 4436 Tage JustachanceEntwicklung läuft Vollgas!

Studienstart in einer äußerst interessanten Indikation  

15.01.20 09:08

590 Postings, 1643 Tage Hundlabunur der

kurs läuft nicht Vollgas..  

15.01.20 09:27

2634 Postings, 4436 Tage JustachanceWenn es kommt dann gewaltig

4SC steigt dann um 1-2 Euro  

15.01.20 21:00

294 Postings, 1223 Tage ar_ai_82@Justachance

na dann hoffen wir mal dass es bald kommt und alles nach plan verläuft. mich würde mal interessieren, wann DAS auf den markt kommt: "RESMAIN Kutanes T-Zell-Lymphom (CTCL)" laut webseite scheint es "zulassungsrelevant" sein, was auch immer das heißen mag... weißt du mehr dazu mehr?  

16.01.20 07:36

2634 Postings, 4436 Tage JustachanceGanz einfach,

Mitte des Jahres kommen die TopLine Daten in der CTCL Studie und wenn die gut sind wird 4SC die Zulassung erhalten mit Umsätzen in der Spitze von 600 Millionen jährlich  

16.01.20 08:34
1

2634 Postings, 4436 Tage JustachanceMal am Rande

weiß vielleicht auch nicht jeder, das 4SC CEO Jason Loveridge  Gründungsinvestor bei Morphosys war.

Wo Morphosys heute steht weiß ein jeder, zum Spaß hat er sich nicht auf den Chefsessel von 4 SC begeben. Er ist einer der Top Strategen in der Biotechbranche und hat das Potenzial der 4SC AG bereits mehrmals erwähnt. Diese Aussagen lauten Vervielfachung des Kurses


 

16.01.20 21:51

294 Postings, 1223 Tage ar_ai_82#2010

jo, bei der anderen firma war der absolut ein ass. mal sehen ob ihm das bei 4sc auch gelingt. klar kann er auch nicht wunder wirken, wenn die ergebnisse dann nicht gut auslaufen.
bist du bei medigene und magforce auch investiert? was hältst du von denen?  

16.01.20 22:05

2634 Postings, 4436 Tage JustachanceGanz ehrliche Meinung?

Ok, 4SC ist kurz vor einer Zulassung, die anderen meilenweit entfernt  

21.01.20 13:11

2634 Postings, 4436 Tage JustachanceIrgendwas ist im Busch

Riecht nach einer Meldung, die den Kurs hypt  

21.01.20 13:30
1

5869 Postings, 4892 Tage VermeerDu meinst weil

die Aktie kaum gehandelt wird? Das als Ruhe vor dem Sturm?
Ich würde das allenfalls indirekt so sehen: Die Tatsache, dass so viele Aktien in festen Händen sind, wirkt auf mich insgesamt beruhigend. Und der geringe Freefloat schafft Kurs-Chancen, ich bin schon froh, dass ich nach jedem kleinen Trade hier wieder günstig reingekommen bin...   Aber hier ist Geduld gefragt. Lass uns in einem Jahr wieder drüber reden :D  

23.01.20 08:42

235 Postings, 1007 Tage Ankarich lass mich mal

völlig unprofessionell zu dem Tipp hinreißen, das wir die 2,70 diese Woche noch sehen. Mit jedem weiteren Handelstag kommen wir den Studienergebnissen näher und schon das wird, durch die "Zocker", den Kurs treiben. Insbesondere bei dem geringen free Flow  

23.01.20 09:43
1

5869 Postings, 4892 Tage Vermeerhabt ihr gesehen

heute früh auf Tradegate große Kauforgie, und danach 500 Stck. zu 2,49: "Pflaster drauf" :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
EVOTEC SE566480