finanzen.net

2016 QV DAX-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 2 von 1196
neuester Beitrag: 27.09.17 12:03
eröffnet am: 31.12.15 08:59 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 29889
neuester Beitrag: 27.09.17 12:03 von: Bernecker19. Leser gesamt: 2807085
davon Heute: 1
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 1196   

03.01.16 14:05
2

5489 Postings, 2576 Tage tolbituort

#6 sagt nur aus, das es bärisch war, mehr nicht ;-)
diese kerze taucht immermal wieder auf, meist am tagesschluss oder anfangs.
sie wäre nur entscheident, wenn daraufhin ein trent anknüpft.

alles gute noch für alle trader im neuen jahr !  

03.01.16 14:32
3

4806 Postings, 2679 Tage tuorTTolbi

Im daily ist sie recht selten(!!!)und ich schreibe nur über den daily....wenn du die folgenden Posts auch noch gelesen hättest,wüsstest du,dass ich auf die morgige Bestätigung warte(#23#).Da ich ja schon seit Mittwoch short bin,würde ich dann mit einer hohen Wahrscheinlichkeit meine TPs nach unten anpassen können......da in der Regel 3 weitere rote Kerzen folgen könnten(mit hoher Wahrscheinlichkeit).....wenn,dann.....etc.pp

Im Daily kann der Marubozu nicht am Anfang oder Tagesende erscheinen....ist ja nur eine Kerze...im 5Minuten ,da muss ich dir zustimmen, ist diese Kerze nix besonderes.  

03.01.16 17:22
3

15483 Postings, 3745 Tage BiJiSchönen Spätnachmittag,

und ein gesundes, fröhliches und erfolgreiches Neues Jahr, in das Ihr alle hoffentlich gut hineingekommen seid und die freien Tage so wie ich auch mal gänzlich abseits von Analysen, Kursen etc. genossen habt.
Ab morgen beginnt wieder die Arbeitswelt und zu Jahresbeginn ist erheblich etwas zu tun, zumal die letzten Tage des Jahres der Betrieb ruhte!
Werde also die ersten Tage kaum Zeit finden, mich hier einzubringen.

Zur Börse: War so gesehen fast zu erwarten, dass es am letzten Handelstag zu keiner Fortsetzung der vorangegangenen Tage kommen würde, an 11.000 hatten sicher nur die Daueroptimisten geglaubt, denke ich.
Wie auch immer, der Rückgang im regulären Handel war insofern "normal" und nachvollziehbar.

Was für mich nun wieder einmal aufs Neue NICHT nachvollziehbar ist, ist das unsägliche "Taxen" des Marktes durch die verschiedenen "Wissenden"!!!
L&S auf 10747, Citi gar auf 10692 und besonders "abschlägig" die DB-Taxe von 10589!!!
Ohne dass also Aktien der einzelnen Unternehmen gehandelt worden sind, gibts also verschidene, sehr drastische Abschläge!
Werde ich wohl nie so recht nachvollziehen können, wird dann aber wohl zunächst zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung und das dann morgen mit einem Riesengap zu Xetra-Beginn!

Nimmt man dies also als Grundlage, dann wird der Jahresstart wohl in der Tat deutlich "rot" ausfallen.
Man hätte also zu regulären Handelszeiten am 30.12.15 auf short setzen können, Wahrscheinlichkeit war schon gegeben, aber SO gegeben, in dieser Höhe?
Wäre USA anders gelaufen, wär es so kaum gekommen!
Selbst wenn ich also "gewollt" hätte und also minütlich verfolgt hätte, so hätte ich zumindest keine Möglichkeit gehabt zu handeln!!!

Wie auch immer, es kann also, zumindest zunächst morgen erst einmal nur richtig "rot" werden, da ich aber eh kaum Zeit haben werde, wirds bei mir ruhig zugehen, was die Börse betrifft!

Ich wünsche viel Erfolg, bis die Tage...  

03.01.16 22:36
2

5489 Postings, 2576 Tage tolbituort

Black Marubozu
Diese schwarze Kerze ist extrem bearish, kennzeichnet sie doch einen Tag, der vollständig an die Bären verloren wurde. Der Kurs eröffnete nahe dem Tageshoch und schloß nahe dem Tagestief. Diese Kerze tritt an allen möglichen Stellen auf, hat für sich gesehen also keine echte Prognosefunktion. Sie könnte innerhalb der »three black crows« auftreten oder aber der letzte Tag eines Abwärtstrends sein (sell-off.) Für sich genommen sagt sie also nur aus: dieser Tag war extrem bearish!  

03.01.16 22:39
3

5489 Postings, 2576 Tage tolbituort

bild dazu ;-)  
Angehängte Grafik:
dax.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
dax.jpg

03.01.16 22:58
1

16324 Postings, 3208 Tage kirsche1000ihr braucht nicht rumrätseln,

usd/yen 1h 0.00 uhr.

fällt er,fallen die indizes, steigt er, steigen die indizes.

so long

nur m.M.  

04.01.16 07:50
3

14587 Postings, 2633 Tage DAXERAZZISilvesterknaller am 4.1.2016

Dunkelroter Start ins Jahr. China (-7%) setzt sogar den Handel aus, wenn die Infos stimmen. DAX startet bei roundabout 10.500.

@allen gute Trades!  

04.01.16 08:01
2

4469 Postings, 1644 Tage dd90Moin

Gratu Trout Short im Gewinn !  

04.01.16 08:02
1

4965 Postings, 2639 Tage 321crvIn China laufen heute

Haltefristen für groß Investoren im Volumen von mehr als 180mrd Euro aus ...  

04.01.16 08:09
6

14587 Postings, 2633 Tage DAXERAZZIWie sagt man immer so (un)schön

"Wenn in China ein Sack Reis umfällt". Dieser Satz ist heute früh von Bedeutung, und deshalb fühle ich mich - wie schon mehrfach gepostet - auf der "kurzen" Seite einfach wohler.

Ergo sind soeben eine Menge Shorts aus meinen "Altlasten-Trades" ins Plus gelaufen.

Jetzt wage ich einen kurzfristigen Long LI 10.480 für den Tag. Eine kurzfristige Erholung solte jetzt drin sein.  

04.01.16 08:15
3

32664 Postings, 2977 Tage lo-shBörse heute ...

Frohes Schaffen an Alle in 2016. Für heute die Parameter etwas rötlich. Asien abgeschwirrt, China PMI wieder rot, EUR stabil, Öl aufgrund Konflikt Iran - Saudis leicht UP .. Tendenz rot für die Indizes ..  
Aber, wie wir wissen, Draghi pumpt weiter, die US-Berichterstattung steht vor der Tür, Anfang des Monats fließt eine Menge Kohle ins Börsen - Kasino, und das wird beflügeln ..  

04.01.16 08:17
2

13150 Postings, 4279 Tage orient expressmoin moin

das jahr fängt gut an für die bären , wird ja noch interessant ob ein solch ganztätiger
börsenunterbrechung ihren sinn erfüllt , denke eher nicht .
ob man heute schon long gehen muss weiss ich nicht , lieber abwarten um das treiben die ersten tage richtig einordnen zu können  

04.01.16 08:36
3

32664 Postings, 2977 Tage lo-shGDAXI aktuell ..

schwarze Linie bei 10500 - oberhalb long, unterhalb short ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
1gdaxi.jpg

04.01.16 08:47
4

14587 Postings, 2633 Tage DAXERAZZIRoccos Ausblick

DAX heute:

1. Seit 10830 kann der DAX wieder deutlich fallen, das sagen die schwachen Kursmuster voraus.

2. Von einem Jahresstart unter 10625 ist aber auszugehen, denn die Vorbörse wird zu ca. 10500 taxiert.

3. Unterhalb von 10625 muss das sofortige Ende der Anstiegsbemühungen attestiert werden, so dass der DAX auf dem Weg zu 10120/10000 einzustufen ist.

4. Es gibt aber noch Restchancen für Anstiege bis 10930, zumal der Handel weiterhin umsatzschwach, fast irrreuglär ist, was sich erst ab 7.1. traditionell wieder ändern wird.

5. Auch ab 10930 wäre die Hauptvariante, dass der DAX bald bis mindestens 10125 fällt, ggf. sogar bis 9600. Tiefs bei 10125 entfallen nur mit Anstiegen über 11430.

6. Der Tageswiderstand von großer Bedeutung ist der Bereich 10700/10745.

godmodetrader.de  

04.01.16 08:59
3

4806 Postings, 2679 Tage tuorTSL shorts(793) auf 10.606+LI auf 606

04.01.16 09:05
1

591 Postings, 2103 Tage Jens Jensen 2Eurobulle

wach auf, dein Kursziel für den Dax kommt in Reichweite.  

04.01.16 09:14
1

14587 Postings, 2633 Tage DAXERAZZIBöse, böse

DJ Future 17.160
Nikkei 18.220
DAX 10.367

 

04.01.16 09:21

591 Postings, 2103 Tage Jens Jensen 2Frage an alle,

wie seht Ihr das, nach dem viele große Investoren ihr Geld aus China abziehen, ob ein Teil dieser Gelder ev. in den Dax fließt? Oder geht ihr eher davon aus wenn China absackt das der Dax alles nachmacht? Antwort gern als Boardmail. Danke.

Gruß Jens  

04.01.16 09:25
2

14587 Postings, 2633 Tage DAXERAZZI@Jens

das wäre alles pure Spekulation. Das weiß niemand.
Was ich aber weiß, dass die Saudis und damit die ganze region gerade ziemliche Probleme wegen des defizitären Staatshaushalts haben (mit all den sozialen und politischen Folgen inkl. Spannungen!). Denen fehlt also auch das Geld, um europäische Aktien zu kaufen. Insgesamt also eine prekäre Lage.  

04.01.16 09:25
2

32664 Postings, 2977 Tage lo-shGDAXI aktuell ..

Bergabbauplan ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
1gdaxi.jpg

04.01.16 09:27
2

14587 Postings, 2633 Tage DAXERAZZISpekulativer Long

NIK LI 18.180
DAX LI 10.333 (Glückszahl ;-))

Mal schauen, ob die für heute unten fertig sind?
(Longfrist Shorts laufen weiter mit)  

04.01.16 09:27

4169 Postings, 5378 Tage martin30smGold tut es gut....

04.01.16 09:34
2

32664 Postings, 2977 Tage lo-shUS Futures unten Unterstützung ..

könnte nun aufwärts gehen ..  
Angehängte Grafik:
1dj.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
1dj.jpg

04.01.16 09:36

15483 Postings, 3745 Tage BiJiGuten Morgen

wie erwähnt, wenig Zeit, aber versuche mal nen vorsichtigen LI 360....  

04.01.16 09:48
1

1027 Postings, 3173 Tage r3conGuten Morgen zusammen

wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr!!!  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 1196   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610