finanzen.net

Twintec - Aktienumsätze explodieren

Seite 349 von 372
neuester Beitrag: 22.11.19 15:04
eröffnet am: 21.08.09 13:28 von: dreyser Anzahl Beiträge: 9298
neuester Beitrag: 22.11.19 15:04 von: willi-marl Leser gesamt: 1028879
davon Heute: 913
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 347 | 348 |
| 350 | 351 | ... | 372   

12.10.19 18:02

168 Postings, 89 Tage mannheim1Baumot

Gibt keine Garantie  ?  

12.10.19 18:08

2023 Postings, 1978 Tage Kater Mohrle#8701 Baumot

doch.
Aber gibts eine Garantie, dass BM die bei der wackeligen Finanzlage auch erfüllen kann, falls nötig?  

13.10.19 09:10

168 Postings, 89 Tage mannheim1news

https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/...-sittenwidrige-schaedigung/

Keine vor­sätz­lich sit­ten­wid­rige Schä­d­i­gung durch "Ther­mo­fenster  

13.10.19 09:44
1

5280 Postings, 1205 Tage xtrancerxFrage mich wie man als

Nicht-Aktionär von baumot so eine Lebenszeit verschwenden kann ?

Keine anderen Hobbys !  

13.10.19 09:45

5280 Postings, 1205 Tage xtrancerxnews

So hat beispielsweise das Landgericht Stuttgart die Daimler AG nun zur Zahlung von Schadensersatz verurteilt (Az. 46 O 101/19). Dabei ging es um ein Fahrzeug der E-Klasse der Marke Mercedes-Benz mit der Abgasnorm Euro 5. Für das Auto lag kein KBA-Rückruf vor, sondern es war lediglich Teil einer von Mercedes so genannten ?freiwilligen Kundendienstmaßnahme?.

Knaller im Abgas-Skandal: Schadensersatz auch für Diesel ohne KBA Rückruf | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...diesel-kba-rueckruf/all  

13.10.19 09:49

5280 Postings, 1205 Tage xtrancerxnews

Mercedes Urteil zu Diesel ?Thermofenster?: Daimler muss Schadensersatz zahlen

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...r-schadensersatz-zahlen  

13.10.19 09:52
1

5280 Postings, 1205 Tage xtrancerxand big news

Anweisung vom Kraftfahrtbundesamt

Daimler ruft Hunderttausende Diesel zurück
Zum dritten Mal ordnen Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf an: Es geht um eine "mittlere sechsstellige Zahl" an Fahrzeugen, die mit mutmaßlich illegaler Abgastechnik unterwegs sind - vor allem Transporter.

Der Motor steckt aber in einer ganzen Reihe von Mercedes-Fahrzeugen quer durch die Modellpalette

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...rufen-a-1291230.html  

13.10.19 10:20
1

168 Postings, 89 Tage mannheim1Also warum der Vorstand

nicht eigene Aktien kauft , die frage scheint hier unbeliebt zu sein, wird ignoriert. aber jeder sollte sich mal darüber Gedanken machen der hier als Großaktionär eingestiegen ist, wenn ich Chef der Firma bin , und weiss Baumot hat eine goldene Zukunft vor sich ;tausende Autofahrer werden nachrüsten, und trotzdem kauft der Vorstand nicht eigene Aktien ???    

13.10.19 10:37
1

61 Postings, 110 Tage Gelegenheitsanlager@mannheim

Die Frage, warum sich hier ein Nicht-Investierte so intensiv mit dem Unternehmen beschäftigt (ausschließlich negativ!), blieb ebenfalls bis heute unbeantwortet.
Man macht sich hier dazu vermutlich zu Recht so einige Gedanken. Zumindest wirft es einige Fragen auf, die. Entspreche Spekulationen inbegriffen.
Sogar das Wochenende ist ihm nicht zu schade, um seine fortwährenden Pleite - Szenarien zu verbreiten.
Man nimmt es aber inzwischen mit einer gewissen Belustigung hin... dafür dann doch ein dickes Dankeschön  

13.10.19 11:04

168 Postings, 89 Tage mannheim1Gelegenheitsa

Wo steht ,habe ich gepostet das ich nicht investiert bis ?
Und es gibt nur eine möglichkeit das der Vorstand nicht kauft, er weiss es wird nichts, Geld fehlt,oder die Zahlen jetzt sind der horror .ist doch eigentlich blödsinn als chef keine eigenen Aktien zu kaufen wenn ich weiss der Kurs wird bald in den Himmel knallen..oder der Vorstand weiss was anderes, das müssen jetzt nicht gerade die Großaktionäre wissen.  

13.10.19 11:10

168 Postings, 89 Tage mannheim1Löschung


Moderation
Moderator: HSWO
Zeitpunkt: 18.10.19 12:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - mannheim1 ist nicht sachlich geblieben.

 

 

13.10.19 14:29

8 Postings, 109 Tage Sam19@mannheim

So so, es gibt also nur eine Möglichkeit warum der CEO keine Aktien kauft? Auf die Ironie, dass du dann direkt im nächsten Satz selbst 3 Varianten aufzählst, gehe ich mal nicht weiter ein...

Insider-Deals (ob Kauf oder Verkauf) KÖNNEN eine Aussagekraft haben, MÜSSEN aber nicht. Jeder, der sich länger als 2 Stunden ernsthaft mit der Börse auseinandergesetzt hat, sollte das wissen.

Aber vermutlich haben diese CEOs auch verkauft, weil sie wissen, dass es mit deren "Pommesbude" nix wird:

Amazon: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...einer-woche/24875280.html
Apple: https://www.macerkopf.de/2018/08/29/apple-ceo-tim-cook-aktien/
Microsoft: https://www.deraktionaer.de/artikel/...-verkauft-aktien-20190921.html

Deinem vor Lügen triefendem Marktgeschrei sollte echt mal jemand Einhalt gebieten. Zumal du deine Unwahrheiten auch noch als Fakten und "einzige Wahrheit" darstellst.  

13.10.19 14:41

168 Postings, 89 Tage mannheim1Löschung


Moderation
Moderator: HSWO
Zeitpunkt: 18.10.19 12:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Nicht sachlich geblieben.

 

 

13.10.19 14:50

168 Postings, 89 Tage mannheim1Aber eines ist sicher

Gibt es bis Jahresende keine echten Fakten, bezüglich Aufträge, dann wollte ich hier nicht investiert sein.wohin dann die Reise geht ,,
Kann sich jeder denken  

13.10.19 15:20

277 Postings, 792 Tage Rudolf DieselLöschung


Moderation
Moderator: HSWO
Zeitpunkt: 19.10.19 18:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

13.10.19 15:35

8 Postings, 109 Tage Sam19Lustig

Lustig, wie mir beim Tippen meines vorigen Beitrags schon klar war, dass du damit kommt, man könne Baumot nicht mit amazon vergleichen... Auch lustig, wie du scheinbar noch nicht einmal in der Lage bist zu erkennen, dass dies kein Vergleich war, sondern ich extra die "Schwergewichte" am Markt als Beispiel herangezogen gezogen. Eben um aufzuzeigen, dass selbst bei denen die CEOs regelmäßig Aktien sogar VERKAUFEN.

@Rudolf: Ich weiß. Aber ab und zu kann ich nicht innehalten und muss auf sein Geschreibsel eingehen. Obwohl es das ja eigentlich absolut nicht wert ist. Deswegen werde ich jetzt auch nicht weiter mit ihm diskutieren. ;-)  

13.10.19 15:38

8 Postings, 109 Tage Sam19Übrigens

Übrigens habe ich nur "Pommesbude" geschrieben, weil ich genau weiß, wer hinter "mannheim1" steckt.  Immer diese "Profis" eben...  

13.10.19 15:55

168 Postings, 89 Tage mannheim1Sam19

Profi ich ?
Warum sperren dann die admins nicht
Wenn dem so wäre hätte man mich schon gesperrt  

13.10.19 16:17

5280 Postings, 1205 Tage xtrancerxich sagte doch schon

Voll der Profi eben.....auch wenn es schwer fällt nicht drauf eingehen   ....leicht zu ekennen und vieleicht bald Geschichte und wer kommt dann ?    wir dürfen gespannt sein!  Bitte schreibt im anderen Forum da wo diejenigen schreiben die sich benehmen und keine Doppel ID haben   .....Lächerlich dieser Typ oder ist vieleicht auch krank und sollte mal zum Arzt gehen .  Ich tippe auf eine gespaltene Persöhnlichkeitsstörung.....Das arme Karma !  

13.10.19 16:30

168 Postings, 89 Tage mannheim1Xtrancerx

Schätze mal,  für deine Beleidigungen und Unterstellungen wirst du bald längeren Urlaub machen  

13.10.19 16:38

5280 Postings, 1205 Tage xtrancerxmacht nichts

schreibe eh fast nur noch wo anders....mit deinen anderen Doppel ID hast ja schon Urlaub auf Lebenszeit !  Eine Frage an dich : Was nur ist in deinem Leben schief gelaufen ?    

13.10.19 16:43

5280 Postings, 1205 Tage xtrancerxLöschung


Moderation
Moderator: HSWO
Zeitpunkt: 18.10.19 12:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

13.10.19 19:46
1

5280 Postings, 1205 Tage xtrancerxIch habe für morgen

da so ein Gefühl das es aufwärts geht ......  

14.10.19 01:29

147 Postings, 65 Tage benny1632fazit

germany als wirtschaftskraft ist nicht mehr gefragt, die globalisierung hat germany ueberholt, und germany macht das nach mit unendlichen klagen wegen kleinteilen, produkthaftung etc. , gebaudeneubauten mit unendlichen vorschriften etc. , da sind doch gutverdiener die rechtsanwaelte, formulierungsprofis, bisschen zu viel ich diskutier jede einzelheit aus, am aktienmarkt spiegelt sich das wieder obwohl nur dort noch gewinn gemacht wird oder mit immospekulationen oder put oder call oder leerverkauf, wen wunderts, wer mags den bauern veruebeln wenn die pestiziede einsetzen ohne ende oder in peru goldschuerfern die laengst verbotene chemikalien einsetzen, gold ist mehr wert oder elfenbein oder nashornpotenz etc, bisschen dekadent ist das alles, da ist das wirtschaftsprinzip mehrwert gefragt, denn genau diese teuren produkte stuetzen die allgemeinheit mit hohen steuersaetzen und ein sozialhilfeempfaenger wird dadurch finanziert, zumindest noch in germany nur wie lange, vielleicht kommt germany naechstens in die verlegenheit keine fluechtlinge mehr finanzieren zu koennen oder sonstwas was nicht amerika oder china oder indien oder japan oder russland entspricht, germany ist wohl zu naiv, ich denk andere wertesysteme sind vorherrschend, spd ist das vorzeichen, obwohl die das mit dem niedriglohnsektor und hartz 4 noch versucht haben, demnaechst gibts wohl andere europaeische ideen, veraenderung zu ungunsten des sozialsystems hausgemacht und globalisiert  

Seite: 1 | ... | 347 | 348 |
| 350 | 351 | ... | 372   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: guitarking, NHWO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
thyssenkrupp AG750000
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
Allianz840400