finanzen.net

SN Mineral Mining, was ist da los ???

Seite 11 von 20
neuester Beitrag: 07.05.15 21:25
eröffnet am: 06.03.13 20:26 von: Rohrkrepiere. Anzahl Beiträge: 497
neuester Beitrag: 07.05.15 21:25 von: christianblau Leser gesamt: 38654
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 20   

30.06.13 12:33
1

461 Postings, 3011 Tage Adrian1508Seite 5

http://www.torogold.com/controllers/files/...ate_(May_2013)_(Exe).pdf

Dort wird alles bestätigt. Die Verlängerung wird noch nicht mal erwähnt, da sie auch kein Thema ist außer für einige Forenexperten.

Wer Eberhard01 glaubt, das Torogold auf einer Fake-lizenz exploriert und seine Shareholder wie Macquarie Bank oder Sprott Investment veräppelt, der soll doch einen Eberhard01 Fanclub gründen, aber ist für mich kein Gesprächspartner.  

01.07.13 08:51
1

1366 Postings, 3196 Tage Eberhard01Unsinn!

Auf deiner Seite 5 wird keine Lizenz bestätig!

Unstrittig ist doch, daß vom Bergbauministerium SN die Madina Foulbe Lizenz nie offiziell bestätigt wurde. Du kannst da suchen wie du möchtest (SN, Madina usw.), du findest nichts! http://www.jo.gouv.sn/...ge=recherche&recherche=sn+mineral+mining

Unstrittig ist auch, daß es Probleme bei der Lizenzverlängerung gibt. Das ist doch auf der letzten HV gesagt worden: "Für das Lizenzgebiet Velingara ist die Verlängerung bereits erfolgt und für Madina Foulbe läuft der Antrag noch." Genauso wie die SN selbst am 8.04.13 in ihrer Einladung zur HV schreibt: "Die Behörden verlangen die Vorlage einiger darüber hinausgehender bisher nicht geforderter Dokumente. Dies hat eine gewisse Verzögerung verursacht. Wir erwarten in den nächsten Wochen die offiziellen Dokumente einer Verlängerung der Lizenzen für die nächsten 3 Jahre."

Das macht man ja nicht, wenn alles so easy läuft. Die ganze Geschichte der SN beruht doch auf gefälschten Unterlagen (Depotauszüge, Kontobelege, Baggerpapiere usw.).

Bring doch z.Bsp. einfach mal einen Beleg, sofern du überhaupt einen findest,   daß das JV in dieser Form (Velingara + Madina Foulbe) vom Senegal offiziell abgesegnet wurde.

Belege sind nun mal besser als Blubberei. Du erwartest doch auch von der Gegenseite Belege. Akzepzierst du sie auch?

Wie erklärst du dir, daß offiziell, im Gegensatz zu Baraberi u. Velingara, bei Madina Foulbe nichts bestätigt wurde (s.o.)?

 

P.S. Toro ist kein Beleg für eine genehmigte Lizenz, nur für deren Aktivität! Für die Lizenz ist das ein sogenannter Peter-Sommer-Beleg! Kennst du ja zur Genüge.

 

 

01.07.13 09:17
1

481 Postings, 3344 Tage oli59Sorry, Eberhard und Adrian!

Aber so langsam interessiert dies keinen Mensch mehr hier. Tragt eure Privatfehde doch einfach über die Boardmail aus. Ich habe selbst Diskussionen mit "Fiatspider" geführt, als alles zur SN wirklich aktuell war. Aber dies ist ein absoluter "toter" Wert und jede Diskussion ist nur Zeitverschwendung.  

01.07.13 09:47
1

461 Postings, 3011 Tage Adrian1508Eberhard01 Dann

beschwere Dich doch im Senegal über den Link, denn dort sind viele Lizenzen nicht zu finden. Unter anderem die 100% Toro Gold Lizenz Mako oder von Desert Gold u.s.w.

Oli59

Volkommen recht. eine Diskussion macht zur Zeit keinen Sinn. Mich ärgert nur, wenn irgendwelcher Unsinn verbreitet wird.

Aber auch hier gilt der Spruch

Totgesagte leben länger....  

01.07.13 10:34

1366 Postings, 3196 Tage Eberhard01Blubblub

Hast also keinen Beleg!

Totgesagte leben länger und werden zu guter letzt auch begraben.  

01.07.13 10:46

461 Postings, 3011 Tage Adrian1508Löschung


Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 04.07.13 09:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

01.07.13 10:56

1366 Postings, 3196 Tage Eberhard01Typisch

wenn man keine Belege bringen kann, wechselt man auf die persönliche Ebene und beleidigt bzw. diffamiert.

P.S. diese Reaktion ist auch vielfach bereits von Brunzel alias fiatspider gekommen
http://www.ariva.de/forum/...ineral-Mining-429397?search=sn%20mineral  

01.07.13 11:11

461 Postings, 3011 Tage Adrian1508persönliche Diffamierungen

kommen von Dir und Deinen Kumpel(in) jaci  bei W.O. täglich  in verschiedenen threads, aber selber habt Ihr ein dünnes Fell.
Die Leserreaktionen sind eindeutig und Ihr nervt einfach nur .
Du forderst irgendwelche  Nachweise?  Dazu haben die Aktionäre das Recht und zwar auf der HV.  

01.07.13 11:18

11714 Postings, 3240 Tage RudiniNerven

tut hier jemand anderes...

Wenn man nicht mit Fakten kontern, kommen halt solche Behauptungen und Unterstellungen.  

01.07.13 11:19

1366 Postings, 3196 Tage Eberhard01Erinnern wir uns mal:

Diesen Mist konnte man damals nicht stehen lassen und aktuell sieht`s eben genauso aus:


Adrian1508, 18.01.12 06:17, #216:

Dann fallen ca. 99% aller

Explorer für Deine Anlage aus. Das macht fast keiner.
Wichtig sind die Goldgehalte/to oder m3 und die gesamten Goldmengen und die sind veröffentlicht, bzw kann man per Dreisatz errechnen. (Dollarwert 109 Mio geteilt durch 500 Dollar/Unze ergibt 218.000 Unzen)
50% Anteil der SN von 218000 Unzen ergibt  109.000 Unzen mal 1150 Dollar ( Aktueller Goldpreis minus 500 Dollar Produktionskosten)  =  125.350.000   Dollar  nachgewiesener möglicher Ertrag .
Dazu kommt.:Abbaugenehmigung ohne aufwendige Machbarkeitsstudie  ist bei Placer Mining kein Problem.

Auf Deutsch:   97 Mio Euro nachgewiesener  Ertrag für die SN  oder + das mögliche Entdeckungspotential oder bei 50.000 Unzen Produktion pro Jahr x 50% Anteil de SN ergibt ein Gewinn pro Jahr von ca 22.6 Mio Euro/Jahr.


Jetzt gehen wir mal in das Jahr 2014.

Produktion Tambagold 12500 Unzen  x 50% Anteil ergibt  Gewinn ca.  5,7 Mio euro
Produktion Wingdam 50.000 Unzen x 50% Anteil ergibt Gewinn  ca. 22,6 Mio Euro

Zusammen   28,3 Mio Gewinn 2014.

Für die Kritiker 50% Risikoabschlag  ergibt 14,15 Mio Gewinn.

Bei einem moderaten  KGV 10 und 90 Mio aktien ergibt sich ein Kurs von  1,57 Euro/Aktie

Wohlgemerkt mit 50% Risikoabschlag und ohne der Berücksichtigung des JV mit Bambuk Minerals.
Im Moment kann man die Aktie um die 8 Cent kaufen.....


Kann es sein, das Du hier nur "unken" willst....?? Oder willst Du hier behaupten, das es den NI43-101 und das Gold nicht gibt??
So wie ich es verstanden habe, ist der NI Grundlage für die Sachkapitaleinlage und somit durch externe Gutachten und Prüfung durch das Amtsgericht belegt. Wem das nicht reicht, sollte mal über eine Anlage in Sparbücher nachdenken....

http://www.ariva.de/forum/...explorer-SN-Mineral-Mining-429397?page=8  

01.07.13 12:20

461 Postings, 3011 Tage Adrian1508Und?

Wo ist Dein problem bei den Berechnungen?
1.Förderlizenz im Senegal ist da, nur halt keine Gerätschaft.
2. Wingdam ist juristisch noch geblockt.

Das konnte keiner vorher  wissen. Hätte der damalige Vorstand diesen Blödsinn nicht gemacht, würde die SN AG heute ganz anders darstehen.
Und was schreibst Du seit 2 Jahren für ein Blödsinn über Wingdam und Senegal....kein Wasser, kein Gold und und... jetzt gibt es gar keine Lizenz...

Weiter so.  Mal schauen, was Dir als nächstes einfällt.

Rudini: Erzähl uns doch mal was über die Mediasource Gründer. Sind das die nächsten Kandidaten (großer Bericht über Scheunert/Eck) bei Wiwo....  

01.07.13 13:15
1

11714 Postings, 3240 Tage Rudini#261

Bist aber ganz schön schlecht informiert, Adrian. Scheunert war nämlich kein Mediasource-Gründer...

Im Gegensatz zu den hier handelnden Personen hat er zumindest etwas auf die Beine gestellt, und die beiden letzten großen Mantelreaktivierungen (DÜBAG/getgoods und Mediasource/Moxdeals) auf den Weg gebracht.  

01.07.13 13:19
1

11714 Postings, 3240 Tage Rudini#263

Was soll eigentlich dieses Sommertheater?

Apropos Sommer, was macht eigentlich der frühere SN-Vorstand zur Zeit?

Lange nichts mehr von ihm hier gelesen...  

01.07.13 13:41

461 Postings, 3011 Tage Adrian1508#Rudini

Der ist da, wo er hingehört.
Scheunert interessiert mich nicht wirklich. Er hat nur in den Foren fleißig gegen Sommer geschrieben. Waren wohl früher mal Kumpels...
Übrigens distanziert sich die SN AG eindeutig vom früheren Vorstand und wird gegen ihn klagen.

Ade  

01.07.13 14:11

1366 Postings, 3196 Tage Eberhard01Na das sind doch mal

Internas die nur ein Brunzel oder Bedorf wissen kann.

Das ging aber (für die Beiden) schnell, daß sie schon anderthalb Jahre nach der Verhaftung P. Sommers an einer Klage basteln. Echte Schnellmerker eben!  

01.07.13 14:52

461 Postings, 3011 Tage Adrian1508Vielleicht sind die etwas schlauer als Du

Bei Verurteilung im Strafrecht ist die Zivilrechtsklage reine Formsache....


http://www.simsenegal.com/html/documents/...12provisionalprogram2.pdf

Ist das offiziell genug.
SN Mineral referiert 2012 vor der gesamten Regierung Senegals mit laut Eberhard01 "gefälschten" Lizenzen.
Merkst Du noch was??  

01.07.13 15:15

1366 Postings, 3196 Tage Eberhard01Merkst du was?

"Session 2: «Mining Projects in Senegal»

...

Vélingara, SN - Mineral Mining Ltd

..."

 

01.07.13 15:34

461 Postings, 3011 Tage Adrian1508Link

http://www.stratexinternational.com/2611.aspx
http://www.desertgold.ca/project_senegal02.php
http://www.torogold.com/en/projects/project?id=1

Alle nicht in Deinem Link zu finden. Sind das alles Fakes?

Hier Foto von Martin Horgan mit dem Minister für Bergbau, der über das Projekt Madina berichtete, das natürlich laut Eberhard01 gefälscht ist.
http://www.torogold.com/en/projects/project?id=1

http://www.dmassocs.com/uk-senegal-trade-and-investment-forum-2013

Jaci und Eberhard01. Langsam wird es lächerlich....  

01.07.13 15:52
2

1366 Postings, 3196 Tage Eberhard01Lächerlich?

In der Tat, was du da gerade abziehst ist mehr als lächerlich.

Wo bitte ist hier auch nur annähernd die Madina Foulbe Lizenz erwähnt?

Bei deinen Links zu Desert Gold, Torogold (Mako Projekt), Stratex und DMA geht es um alles Andere als um die besagte Lizenz. Dein Link zur simsenegal ist doch ein weiteres Indiz, daß wir nur von einer Lizenz (Velingara) ausgehen können.

Du solltest etwas genauer Lesen, sofern du dazu in der Lage bist. Ich habe Zweifel geäußert, ob für Madina überhaupt eine Lizenz vorliegt. Diese Zweifel sind mit der Geschichte P. Sommers wohl mehr als berechtigt. Du erinnerst dich bestimmt an die komplett gefälschte Lizenz bei der WAM! Hier warst du doch auch investiert.

Ich habe nie, so wie du oben behauptest,  geschrieben, daß DIE Lizenzen gefälscht sind, daß das PROJEKT gefälscht ist etc.

Genau wegen dieser Leseschwäche hat dich der Peter derartig gemolken.  

01.07.13 16:23

461 Postings, 3011 Tage Adrian1508#242 und folgend

und bei W.O. behauptest Du es auch wider besseren Wissens.

Mit meinen Beispielen ist bewiesen, das Dein Link nicht alle Lizenzen erfaßt. Deine Schlüsse bezüglich Madina sind somit falsch, das wenn eine Lizenz dort nicht erscheint, sie nicht existiert.

Die Madina Lizenz ist in diversen neusten Veröffentlichungen von Toro Gold aufgeführt.

Ich bin gespannt, ob Du Eier genug hast, Deine Verunglimpfungen hier irgendwann zuzugeben.

Viel Spaß noch.  Die Leser hier halten uns doch für komplett irre. Dich, weil Deine Behauptungen lächerlich sind und mich, weil ich darauf eingehe.

Viel Spaß noch...  

01.07.13 17:34

461 Postings, 3011 Tage Adrian1508Rede von Toro Gold vor der kompletten

Regierung Senegals inklusiv Präsident am 17.6 in London SN Mineral JV und Lizenzen Velingara/Madina sind im Vortrag zwar kurz aber sind enthalten. Ganz schön mutig wenn Deine Behauptungen stimmen würden... nicht Eberhard01wink http://www.dmassocs.com/sites/default/files/...e%20%28Overhead%29.pdf

 

03.07.13 09:17
1

1366 Postings, 3196 Tage Eberhard01Was ein Argument!

Da kannst du ja auch gleich schreiben, daß Brunzel/Bedorf mit der Präsidentensohnlimousine abgeholt wurden um ihre Peter-Spende abzuliefern.

Bei WAM wurde doch auch unentweg großes TamTam veranstaltet ohne jemals eine Lizenz besessen zu haben.

Du hast eine recht naive Vorgehensweise bei Sommerbuden. Deshalb hat er ja auch dich am meisten zur Kasse gebeten und für alle seine Geschichten (WAM, IQ, SN M.M., SN C usw) deine Kasse angezapft.

Wie hast du anno dunnemals von Anfang an immer argumentiert; "Deutsche AG mit vom Gericht geprüften Unternehmenswert und keine undurchsichtige Firma aus Kanada oder Australien."

 

03.07.13 10:06

461 Postings, 3011 Tage Adrian1508Du verwechselst mich

mal wieder.
Aber das Argument Deutsche AG ist natürlich richtig, es sei denn man will als Aktionär zur AGM nach Toronto oder sonst wo fliegen.
Das ist mal wieder einer Deiner Verleumdungen.
Wo steht bitte, das WAM keine Lizenz hatte? Auch die Figo Geschichte ist nicht widerlegt. Immerhin ist Figo Haupteigner von Damash Minerals , die Nancassa betreut.
PS ist zu Recht verurteilt wegen Powerbag/IQ Inv und der Tambagold. WAM war laut meinen Infos nicht dabei.
Alles nur hohles Blabla um der SN zu schaden. Schaffst Du aber nicht...  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
E.ON SEENAG99