finanzen.net

Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1 von 858
neuester Beitrag: 18.10.19 12:26
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 21435
neuester Beitrag: 18.10.19 12:26 von: fragmichmal Leser gesamt: 1965809
davon Heute: 2302
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
856 | 857 | 858 | 858   

16.11.17 11:30
29

172 Postings, 721 Tage plusplusplusBlockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Bisher kaum beachtet bereitet die Firma Wyrify ein großes Projekt vor: man will dort nicht weniger als das Blockchaining revolutionieren und hat für einige Anwendungen  das schnellste System der Welt entwickelt, siehe Homepage. Wyrify wurde vor einigen Wochen von der Stockholm IT Ventures übernommen, einem Pennystock, der durch diesen Kauf plötzlich enorme Kursfantasie bekommt, da er nun zum boomenden Bereich  Blockchain/Kryptowährung gehört.

Wyrify bereitet derzeit die Ausgabe von Bonds vor. Man will 200 Millionen Euro einnehmen, eine gewaltige Summe für eine so eine kleine Firma. Ende Oktober wurde ein ICO kurzfristig abgesagt, obwohl man bereits 52 Millionen Euro eingesammelt hatte, weil man lieber ein IBO  (das "B" steht für "Bonds") möchte, da das Ganze dann viel seriöser und rechtssicherer ist. Das ist wichtig, da rund 2000 Banken in Asien an dem Projekt interessiert bzw. Kunden sind. Wyrify ist sehr zuversichtlich, dass alles klappt.

Im Vorfeld des ICOS bzw. nach dem Kauf von Wyrify hatte sich der Kurs der Aktie mehr als verdreifacht, von 0,004 auf 0,013 ? - hieran sieht man das Potenzial. Die Umsätze sind gering, ab und zu gibt es größere Käufe oder Verkäufe. Im Xetra Orderbuch sieht man, dass auf der Nachfrageseite große Pakete liegen, während relativ wenige Stücke angeboten werden. Der Kurs ist inzwischen wieder auf 0,007 Euro zurückgekommen, zu 0,006 Euro gibt es kaum Abgaben (nur kleinste Mengen) und nur minimale Umsätze, da scheint sich jetzt im Bereich 0,006 /0,007 ? der Boden zu bilden. Das IBO soll nach Angaben von Wyrify ca. 60-90 Tage dauern, beginnend am 28.10., abgeschlossen also etwa am Jahresende. Wyrify hat am 28.10. auch für "die kommenden Tage"  weitere Informationen zum IBO angekündigt, diese stehen bisher aus, müssten demnach  jederzeit kommen.

Wenn das jetzt so läuft wie bei dem ICO, wird der Kurs nach weiteren News und damit schon vor der endgültigen Bekanntgabe des IBO-Ergebnisses (Dezember/ Januar) deutlich anziehen. Noch interessanter dürfte aber sein, wohin der Kurs dann NACH der Bekanntgabe steigen wird, da dürfte eine gewaltiges  Potenzial da sein. - Die anderen Beteiligungen und Projekte von Stockholm IT sehen nicht weiter interessant aus.

Stockholm IT Ventures AB
Aktier o.N.  
WKN A116BG | ISIN SE0006027546  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
856 | 857 | 858 | 858   
21409 Postings ausgeblendet.

17.10.19 21:00

3472 Postings, 700 Tage UndisputedProfi im Geschichten erfinden vlt , lol

Leute gibts, unfassbar:)))  

17.10.19 21:03
1

344 Postings, 51 Tage IchduersieesHm

Hat nur zur Suite gereicht.

Rest ging für Auto,... usw drauf.

Bin übrigens eine absolute Tradinglusche ehrlich gesagt. Aber ganz gut in anderen Dingen.  

17.10.19 21:09
1

18 Postings, 11 Tage Nick72Dann

Dann pass schön auf, dass ihr keinen Eisberg rammt.

Deine Glaubwürdigkeit leidet gerade sehr junger Freund.

Es ist übrigens total lächerlich Fragen auf dem Telegram chat zu picken und hier zu antworten.

Aber zieh dein ding man weiter durch. Deine Intention ist klar und deutlich.

Ahoi.  

17.10.19 21:32

355 Postings, 589 Tage UpANDdown01...

Eigentlich ist mir das ganze hier echt zu dumm...Daher nur ein kleiner Tipp: Penny stock erfordert neben Risikobereitschaft auch Recherche und Verstand.  

17.10.19 21:38
1

645 Postings, 761 Tage ScoobDa war doch noch was... hmm Sprinkle AB?

Hat StrateVic nicht. Als die Übernehme von Sprinkle AB angestrebt ... dann ein Rückzieher gemacht und aus der Übernahme ein Partnerschaftsvertrag gemacht?

Was beinhaltet die Partnerschaft.

Sprinkle AB ist wohl heute an die Börse gegangen:

Das schwedische global expandierende Fintech-Unternehmen Sprinkle AB gibt bekannt, dass es nun den nächsten Schritt in der Entwicklung des Unternehmens unternimmt und an der britischen Börse Britdaq notiert ist. Sprinkle, dessen Geschäftskonzept die Schaffung von Wertschöpfung und Wachstum durch grenzüberschreitende Dienstleistungen und Produkte ist, befindet sich in einer sehr aufregenden Phase der internationalen Entwicklung, die auf einer allgemeinen Nachhaltigkeitsperspektive basiert.

Sprinkle stellt fest, dass Schätzungen zufolge 60% des weltweiten BIP im Jahr 2022 durch digitale Dienstleistungen generiert werden. Daher sind die verschiedenen Geschäftsbereiche des Unternehmens global für grenzüberschreitende Synergien positioniert, um exponentielle Werte für Kunden und Aktionäre zu schaffen, die zunehmend digitalisiert werden und die sehen und sich verpflichtet fühlen, Teil eines nachhaltigen Klimas für zukünftige Generationen zu sein und für dieses zu handeln.

Das Geschäftsmodell von Sprinkle Fusion Power stellt heute die Nachhaltigkeitslösungen von morgen zur Verfügung und die traditionellen Regeln für die Schaffung grenzüberschreitender Werte #createcrossvalue werden umgeschrieben.

?Die Arbeiten zur Weiterentwicklung von Sprinkle auf die nächste Stufe werden jetzt zusammen mit der Notierung an der Britdaq intensiviert. In den letzten Monaten haben Vorstand und Management intensiv mit den Eigentümern zusammengearbeitet, um das Unternehmen auf die bevorstehende globale Expansion vorzubereiten. Dies geschieht zu einer Zeit, in der der Bedarf und die Fähigkeit, grenzüberschreitende Werte und Synergien zu schaffen, weltweit stark zunehmen. Heute sind wir sehr stolz darauf, bei Britdaq zu sein und uns darauf zu konzentrieren, weiterhin effektive Netzwerke für Anleger aufzubauen, die Liquidität in ihrem Aktienportfolio schaffen möchten ?- Eduard Will, Vorsitzender des Sprinkle-Vorstands

Quelle :
http://www.mynewsdesk.com/se/pressreleases/...ittiska-britdaq-2933350

Ob die noch mit StrateVic zusammen arbeiten?  

17.10.19 22:23

355 Postings, 589 Tage UpANDdown01Scoob

Wenn Zusammenarbeit, dann nicht vor den Kulissen, sonder dahinter durch T und T an B vorbei. Nmpm.  

18.10.19 02:08

627 Postings, 680 Tage BaerStierPantherignore liste

ist unendlich aber das Universum um A. N. nicht.  

18.10.19 08:37

215513 Postings, 3280 Tage ermlitzheute

100 Millionen   Stücke ????   --und alles Unklar ???   mit dem goldenen Oktober ..    

18.10.19 08:37

3472 Postings, 700 Tage UndisputedMag sein

nur das AN bei Svic nicht mehr tätig ist , oder kannst du ihn irgendwo finden beim Board of Direktors https://stratevic.com/board-of-directors/  

18.10.19 08:44
2

3472 Postings, 700 Tage UndisputedTja, für alle die es noch nicht gecheckt haben

die neue Svic hat ein ganz neues Team an Mitarbeiter und neue Geschäftsfelder die anscheinend besser funktionieren, die Gegenwart und Zukunft ist entscheidend , was mal gewesen ist darf also abgehackt werden...  

18.10.19 09:24

355 Postings, 589 Tage UpANDdown01...

Für alle die es noch nicht gecheckt haben, ein Herr Wong wird sehr wahrscheinlich nicht im Board sein. Was mal nicht gewesen ist, kann man also auch abhaken...  

18.10.19 09:28
1

645 Postings, 761 Tage ScoobGib 18 bereits im Kaufs eingepreist :)

18.10.19 09:37
1

645 Postings, 761 Tage ScoobKaufs = Kurs.... sich... Korrektureingabe

18.10.19 09:38
1

645 Postings, 761 Tage ScoobGib = GB (Gesch. Bericht) ach. Korrektur....

18.10.19 09:51
1

85 Postings, 649 Tage InvestorHHich frag mich nur

wie die ihre wirren Geschäftsmodelle finanzieren. Eigentlich müssten die schon längst pleite sein :)))  

18.10.19 10:03
1

677 Postings, 254 Tage redsack@ InvestorHH

Du hast deinen Nachbarn seit Jahren schon nicht mehr davon reden gehört arbeiten gehen zu müssen,..
das Haus des Nachbarn macht einen gepflegten Eindruck, das Auto ist immer sauber, die Frau sieht immer schick aus... mehr weisst du aber auch nicht..

Was ist er?
a) arbeitslos und lebt er auf Kosten der Steuerzahler?
b) ist er pleite und lebt auf Kosten der Bank?
c) ist er ein Betrüger und macht sein Geld, sagen wir mal via PC... Homeoffice

Was denkst du?  

18.10.19 10:22
1

85 Postings, 649 Tage InvestorHHKeines von den Vorschlägen

die spielen regelmäßig "Schweden Lotto" und konnten dadurch "mit ein bischen Glück" die hohen Verluste ausgleichen. Nein im Ernst ;) Ich denke deren Geschäftsmodell ist: Erfinde eine Geschäftsidee wo keiner mehr durchblickt. Verkaufe die als "Revolutionäre Geschäftsidee des Jahrhunderts" mit fantastischen Gewinnmöglichkeiten oder anders gesagt wie mach ich aus 500 Euro 500000 Euro. Dann kommen noch Beispiele wo es schon einmal geklappt hat wie Microsoft usw. Jetzt schaltet der "Kleinstanleger" auf Giermodus und kauft auf Teufel komm raus. Notfalls muss das Sparbuch der Oma herhalten :))) Ich komm mir mit meinem Blue Chip Kram und meinen jährlichen Gewinnzielen von 10-15% hier so ziemlich mickrig vor bei 1000-10000 % Gewinnpotential was uns Undi & Co immer einbleuen wollen. HILFE ich will auch die 1000% haben Undi was muss ich tun????  

18.10.19 10:39
2

677 Postings, 254 Tage redsack@ InvestorHH

Alles spricht dagegen, alle Ampeln auf rot bei dir...
du solltest mMn den Wert meiden. Was ist denn deine Intention?!
Aufführen was alles nicht so läuft wie du es gerne hättest?
oder hast du dich damals einfach  nicht informiert, bevor du blind Aktien gekauft hast?  

18.10.19 10:54
1

85 Postings, 649 Tage InvestorHH@redsack

ich spricht nichts dagegen und dafür. Für mich ist StrateVic aktuell nur ein interessantes Studienobjekt was Anleger-Psychologie betrifft. Bin gespannt auf die Zukunft ;)  

18.10.19 11:00
1

677 Postings, 254 Tage redsack???

"ein interessantes Studienobjekt was Anleger-Psychologie betrifft. Bin gespannt auf die Zukunft"?
Was interessiert uns dann deine Psyche, dass du dir mickrig vor kommst mit deinen 10-15% pa. mit deinem Blue Chip Kam? Das widerspricht sich .... und damit machst du dich gerade etwas unglaubwürdig..


ich bleib bei meiner Meinung. Tief rot investiert. Viel zu spät rein und nie wieder raus gefunden.  

18.10.19 11:27

85 Postings, 649 Tage InvestorHHJa

du hast mich durchschaut. Unglaublich. Es ist dir gelungen :)  

18.10.19 12:10

1 Posting, 0 Tage orkaniowieso wird man im telegram ausgeschlossen?

18.10.19 12:18

215513 Postings, 3280 Tage ermlitzwas für

gram ????????  

18.10.19 12:26

645 Postings, 761 Tage ScoobStrateVic ist neu aufgestellt

Nun fehlt trotz alle dem der GB.
Auch wenn es ein alter Hut ist und der GB nicht die Zukunft zeigt.

Im November stehen ja einige Blockchain Konferenzen an, welche konkret nun die Richtung angeben werden betreffend BankT und Seine Möglichkeiten.

Bestimmt wird es nochmal kurz unter 0,006 gehen um einzusteigen.
Blockchain ist DIE Zukunft in vielen Bereichen.
Ob StrateVic die Kanäle nutzt um erfolgreich zu werden, liegt einzig und alleine am Board und deren Mitglieder.

In diesem Sinne
Schönen Tag
Scoob  

18.10.19 12:26
1

1360 Postings, 208 Tage fragmichmalTja, für alle die es noch nicht gecheckt haben

Trotz neuer Mannschaft wird der Anleger weiter um sein Geld gebracht;-))

Auszug aus dem Schreiben.

"Wir haben die Angelegenheit mit unserem Unternehmensberater besprochen und wurden angewiesen, sie vorerst zu ignorieren. Sollte sich die Situation ändern, werden wir entsprechend darauf reagieren."
VORERST ;-))!
Die Füße still halten ist das Einzige was die gut beherrschen ;-))
Ich hau mich wech, ist ja wie in der Sesamstraße, Berti fragt Ernie was zu tun ist ;-)))))

Für mich ist das ganz klar ein Beweis (sollte das Schreiben überhaupt echt sein, da es ja auch von einem freundlichen User verfasst worden sein könnte), dass die ihre Finger im Spiel haben. Welch vernünftiger Chef fragt seinen Unternehmensberater was er tun soll, da so eine Angelegenheit sofort zur Strafanzeige gebracht werden muss.
Genau das sollte ein Unternehmensberater empfehlen, wenn er denn einer ist, da solch kriminelle Aktionen dem Unternehmen normalerweise nur schadet!!!!
Ausserdem sollte es dazu eine offizielle Meldung geben. Sollte ich diese Meldung übersehen haben, kann dies gerne nachgereicht werden (bin nämlich auch auf einer Kreuzfahrt, aber mit meinem eigenen Schiff ;-))
Aber da diese Aktion von großem Nutzen war, wird dies natürlich nicht gemacht.
Ein Dementi könnte ja eine Verkaufswelle auslösen.
Wisst ihr eigentlich warum Betrüger so tolle Häuser/Autos haben und fett in Luxus leben?
Dies ist nur möglich, weil es sehr viele dumme und gutgläubige Menschen auf dieser Welt gibt. ;-))
Rechtschreibfehler die Schwämmchen findet, darf er gerne aufsaugen und behalten ;-))  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
856 | 857 | 858 | 858   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
PowerCell Sweden ABA14TK6
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
TUITUAG00
Allianz840400