finanzen.net

Auto- und Batterien-Herstellers BYD

Seite 262 von 268
neuester Beitrag: 13.07.20 14:33
eröffnet am: 30.09.09 10:05 von: micha1 Anzahl Beiträge: 6686
neuester Beitrag: 13.07.20 14:33 von: langfingerli Leser gesamt: 2342511
davon Heute: 3606
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | ... | 260 | 261 |
| 263 | 264 | ... | 268   

03.03.20 07:38
1

81 Postings, 1180 Tage no.brainDie Panik

hat sich hoffentlich gelegt. Die Börsen sinnd abverkauft. Die Aktie hat sich beim Crash gut gehalten. Nun sollte es aber langsam Richtung 7 € gehen.cry

 

11.03.20 12:36
1

259 Postings, 553 Tage Helius3000Die Panik

geht doch langsam erst richtig los.

Das was in China war bekommen wir jetzt anscheinend massiv in Europa.
Allein das Italien so massiv betroffen ist, und da viele im Winterurlaub waren, wird sich das jetzt massiv ausweiten.

Und wenn der Virus sich erst in den USA breitmacht (kommt bestimmt auch noch), dann haben wir richtig Spass :P

 

15.03.20 10:09
2

84 Postings, 1232 Tage Erik1994BYD vielleicht größter Mundschutzpoduzent

17.03.20 13:11

9581 Postings, 1448 Tage SchöneZukunftWenn der Virus sich erst in den USA breitmacht

Das ist doch schon längst geschehen. Die Amerikaner haben nur dank Trump bisher kaum getestet.

Jetzt sind mehr Tests zur Verfügung, da können wir alle mal gespannt sein wie die Zahlen für dieses "ausländische Virus" dann aussehen. Dank der Ignoranz von Trump dürfte die erste Welle in den USA ähnlich verlaufen wie in Italien und es zu sehr vielen Toten kommen.  

17.03.20 16:42

1772 Postings, 1358 Tage ChaeckaNASDAQ

Über 40% im Plus bei an der NASDAQ und hier sieht man nichts?
Warum?  

21.03.20 19:05

113 Postings, 221 Tage oxygene69?

es ist wirklich erstaunlich wie gut sich diese aktie gehalten hat. ist bei mir noch das letzte grüne pflänzchen und dann noch eine aus china, spass bei seite, trotz der größeren wirtschaftsprobleme die bereits da sind und noch größer werden dürften, spricht byd für sich, bin ihr sowieso auf extra long ausgerichtet.  

23.03.20 21:04

1016 Postings, 995 Tage d.Karusselld.s.w.Autohersteller

der auf seinen Bändern Mundschutz herstellt. Alles klar oder .. Das wird dauern mit dem Comeback  

30.03.20 19:24

915 Postings, 698 Tage BYD666Wang Chuanfu bei der Auftaktveranstaltung

Aufgrund seiner optimierten Batteriepackstruktur ist die Raumnutzung des Batteriepacks im Vergleich zu herkömmlichen Lithiumeisenphosphat-Blockbatterien um über 50% erhöht.

http://www.byd.com/en/news/2020-03-30/...Redefine-EV-Safety-Standards  
Angehängte Grafik:
__22270___29255_2.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
__22270___29255_2.png

31.03.20 09:48

2506 Postings, 2428 Tage warren64Nicht schlecht....

Bin gespannt, wann BYD endlich den Schritt in Richtung außerchinesische Autpmärkte wagen wird.
 
Angehängte Grafik:
byd.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
byd.jpg

31.03.20 09:52

2506 Postings, 2428 Tage warren64Wenn ich es richtig verstanden habe,

dann wird dieses Auto ja mit Lithium-Eisenphosphat Batterien ausgerüstet sein.
Spannend, da deutlich günstiger als die Kobalt-Zellen, oder?
Sicherlich schwererer, aber das dürfte nicht die entscheidende Rolle spielen.
0-100 in 3,9 Sekunden sollte ja auch ausreichen als Beschleunigung :-)  

08.04.20 20:50
3

909 Postings, 756 Tage m4758406Sales Volume for MARCH 2020

 
Angehängte Grafik:
2020.gif (verkleinert auf 64%) vergrößern
2020.gif

16.04.20 09:39
1

81 Postings, 1180 Tage no.brainGute Nachrichten

08.29 Uhr - Der geplante Börsengang der Chip-Sparte beschert BYD einen Kurssprung. Die Aktien des chinesischen Elektroauto-Bauers steigen um 7,7 Prozent und steuern auf den größten Tagesgewinn seit etwa zwei Monaten zu.

Quelle:

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...ik-nach-1029089463

 

17.04.20 11:08
1

2506 Postings, 2428 Tage warren64Absurde Erklärung

Ich wusste nicht einmal, dass BYD eine Chip-Sparte hat. So groß kann die sicherlich nicht sein. Und dass eine Abspaltung dieser Chip-Sparte plötzlich das Gesamtunternehmen 7,7% wertvoller machen soll, ist überhaupt nicht zu erklären.
Ich denke eher, dass es damit zusammenhängt, dass BYD gemeldet hat, dass sie im ersten Quartal keinen Verlust gemacht haben, was bei dem Einbruch in den Verkaufszahlen im gesamten ersten Quartal in meinen Augen sensationell ist.  

17.04.20 12:21

81 Postings, 1180 Tage no.brainSorry, war zu schnell

sollte heißen: Aber vielleicht sind es 7,7% weniger Sorgen. Und eine Kapitalerhöhung eines Unternehmensteils hilft sicher.

https://www.it-times.de/news/...rft-ueberraschend-das-handtuch-135073/

"Das Hauptgeschäft von BYD Semiconductor umfasst die Entwicklung, Produktion und den Verkauf von Strom, (optoelektronische) Halbleitern, intelligente Steuerungen (ICs) und intelligente Sensortechnik. Hinzu kommen Chipdesign, Wafer-Herstellung, Montage und Prüfung sowie nachgelagerte Anwendungen.

...

Darüber hinaus sollen auch weitere Tochterunternehmen von BYD nach strategischen Optionen überprüft werden. Zuletzt mussten die Chinesen einen herben Ergebniseinbruch melden."

 

17.04.20 12:29

81 Postings, 1180 Tage no.brainOffensichtlich war nicht alles schlecht:

BYD meldet dramatischen Gewinneinbruch im Auftaktquartal 2020 - Aktie steigt

Elektromobilität: Elektrofahrzeuge und Batterie-Technologie

Dienstag, 14. April 2020 10:07

Das Mobilteilkomponenten- und Baugruppengeschäft konnte indes das Geschäft ausweiten. Zudem wird für das Photovoltaik-Geschäft aufgrund des Wachstums in den überseeischen Märkten eine Erholung erwartet.

https://www.it-times.de/news/...tal-2020-aktie-steigt-135055/seite/2/


 

20.04.20 06:57
1

81 Postings, 1180 Tage no.brainBYD Semiconductor

https://www.etnet.com.hk/www/tc/news/...l_eng.php?newsid=ETE300416133

Deepl-Übersetzung:

 Nachrichtenagentur Net, 16. April 2020] Die Credit Suisse stellte fest, dass die Firma BYD (01211)
gründete eine neue Geschäftseinheit namens "BYD Semiconductor", die die zweitgrößte
Hersteller von IGBTs (Insulated Gate Bipolar Transistor) für die Automobilbranche in China, mit
18% Marktanteil bei Anwendungen für Fahrzeuge mit neuer Energie (NEV) im Jahr 2019.
Nach den Statistiken der "New Energy Times" lieferte BYD Semiconductor 194.293 Sätze von
NEV IGBT im Jahr 2019. Ausgehend von IGBT-Kosten pro Einheit von Rmb3,500/Rmb800/Rmb3,000/Rmb1,800 für
Groß-EV/Klein-EV/PHEV/e-Bus, die Einnahmen von BYD Semiconductor für 2019 werden geschätzt
fast 1 Milliarde Rmb1.
BYD Semiconductor erklärte, es werde strategische Investoren einführen und eine separate
Auflistung in der Zukunft. Die Credit Suisse erwartet, dass der Kurs der BYD-Aktie darauf positiv reagieren wird
Halbleiter-Asset-Spin-off-Bemühungen.
Die Credit Suisse behielt ihre "Outperform"-Call auf BYD bei, mit einem Kursziel von 60 HK$.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

 

29.04.20 06:52

701 Postings, 1353 Tage Optimist 2020Heute wieder einen mächtigen Sprung

7% plus in China, sind da Neuigkeiten?  

29.04.20 08:19

81 Postings, 1180 Tage no.brainNö, nix besonderes

29.04.20 08:20

81 Postings, 1180 Tage no.brainAußer:

BYD hat am 29.04.2020 das Zahlenwerk zum am 31.03.2020 abgelaufenen Jahresviertel vorgestellt.

Für das jüngste Quartal wurde eine Gewinn je Aktie von 0,020 CNY ausgewiesen. Im Vorjahresviertel hatte das Unternehmen ein EPS von 0,250 CNY je Aktie generiert.

Mit einem Umsatz von 19,68 Milliarden CNY, gegenüber 30,30 Milliarden CNY im Vorjahresquartal, wurde ein Umsatzrückgang von 35,06 Prozent präsentiert.

Auf das Quartal blickend hatten Analysten einen Gewinn von 0,180 CNY je Aktie sowie einen Umsatz 29,41 Milliarden CNY prognostiziert.  

29.04.20 08:21

1726 Postings, 2673 Tage LeerverkaufKlar gab es Neuigkeiten

Die Q-Zahlen wurden veröffentlicht.  

29.04.20 08:44

701 Postings, 1353 Tage Optimist 2020Q-Zahlen

Waren aber nicht gut und trotzdem diese Steigerung?  

29.04.20 09:03

2506 Postings, 2428 Tage warren64Ich finde es schon beeindruckend,

dass BYD keinen Verlust gemacht hat im ersten Quartal.
Februar/März waren in China wirklich katastrophale Monate.

Ich denke, dass das Szenario gespielt wird, dass BYD ab dem zweiten Quartal richtig durchstartet.  

29.04.20 09:06
1

2506 Postings, 2428 Tage warren64Das liest sich doch auch nicht schlecht.....

29.04.20 09:21

701 Postings, 1353 Tage Optimist 2020Das hört sich doch gut an

Vielleicht doch noch Konkurrenz zu Tesla  

Seite: 1 | ... | 260 | 261 |
| 263 | 264 | ... | 268   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Daimler AG710000
BayerBAY001
Infineon AG623100
Amazon906866
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
NIOA2N4PB