Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1547 von 1557
neuester Beitrag: 06.05.21 13:06
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 38912
neuester Beitrag: 06.05.21 13:06 von: 2much4u Leser gesamt: 9601354
davon Heute: 3417
bewertet mit 95 Sternen

Seite: 1 | ... | 1545 | 1546 |
| 1548 | 1549 | ... | 1557   

03.03.21 11:04
2

126 Postings, 605 Tage midian1spannende Tage...

Nordex notiert in einem massiven Unterstützungsbereich der schon aus dem 2017er Verlaufshoch herrührt. Dieser sollte nach Möglichkeit schon halten. Sonst droht zumindest kurzfristig weiterer Abgabedruck.  
Angehängte Grafik:
2021-03-03_11_02_09-window.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
2021-03-03_11_02_09-window.png

03.03.21 12:56
1

1916 Postings, 3527 Tage Flaterik1988Stimmt schon, allerdings

sind die schon einmal auf 21,50 / 21,00 gefallen in den letzten Tagen. Daher ist für mich daraus eher eine Zone von 22-21 geworden.

Für mich stellt sich die Frage ob vorher schon die MDAX Story eingepreist wurde bzw. wie viel Wert diese überhaupt hat. MDAX hat zwas eine etwas höhere Marktkapa. als der TECHDAX, ich weiß allerdings nicht wie viele Fonds auf dem Mdax laufen und wie viel das ganze für nordex bringt.

Ich hoffe das nordex sich heute über der 21-22€ halten kann und das es dann heute gute news bzgl der aufnahme gibt und wir wieder drehen. Ansonsten geht es wohl nochmal eine Etage tiefer

CHART--> https://tvc-invdn-com.akamaized.net/data/...458555281f335ae95a5ae.png  

03.03.21 13:01

126 Postings, 605 Tage midian1@Flaterik

Es versteht sich von selbst, dass das auf Schlusskursbasis basiert. Am 23.02. haben wir auf Schlusskurs dann wieder darüber geschlossen:  
Angehängte Grafik:
2021-03-03_13_00_37-finanzen.png (verkleinert auf 86%) vergrößern
2021-03-03_13_00_37-finanzen.png

03.03.21 14:05

1916 Postings, 3527 Tage Flaterik1988ja stimmt das spielt auch mit rein

sieht gerade aufjedenfall gar nicht gut aus... wieder bei 21....
Ist schon sehr schwach heute... vermutlich geht mein nachkauf nicht auf... 1€ gefallen.. nerv  

03.03.21 14:09

126 Postings, 605 Tage midian1Der Rückgang an sich

wäre noch nicht einmal das Problem. Ich sehe es vor allem in der Schwäche im Vergleich zum bullischen Gesamtmarkt. Das passt nicht zusammen.  

03.03.21 14:23
1

1529 Postings, 631 Tage Egbert_reloaded@ midian1:

Meiner Meinung nach sind das gezielte Angriffe auf Stopp-Loss-Marken. Habe das schon mehrfach geschrieben, dieses Muster wiederholt sich bei Nordex seit Jahren. Und zwar meist an Tagen mit niedrigen Börsenumsätzen. Rund 40 Prozent aller Nordex-Aktien liegen fest bei Acciona und den Klattens, darüber hinaus dürften Fonds und langfristig orientierte Privatanleger weitere 10 Prozent halten. Der echte Freefloat sind also nur ca. 55 Mio Aktien.  
...
Weil heute nach Börsenschluss über die Aufnahme in den MDAX entschieden wird, dürften doch gut informierte Anleger heute nicht verkaufen. Da werden vorher vermutlich wieder die Uninformierten aus ihren 22er und 21er Stopp Loss gekickt.
....
Sollte Nordex dagegen NICHT in den MDAX kommen, wäre das klares Insidertrading.
...
Vielleicht fällt ja heute noch die 20er Marke. Ihr habt doch hoffentlich alle eure Stopp Loss bei 20 Euro platziert? Hedgefonds und andere institutuinelle Marktteilnehmer werden auch dafür lieben und ewig dankbar sein.    

03.03.21 14:27
1

152 Postings, 333 Tage Pepino75MDAX

Wird die Entscheidung bzgl. der Aufnahme tatsächlich erst heute gefällt, also könnte der Kursrutsch die letzten Tage die MDax Aufnahme sogar kurzfristig verhindert haben?
Oder ist die Geschichte bereits "spruchreif"?

Ich bin kurz davor meine Anteile zu erhöhen, ich sehe hier keine fundamentalen bzw. rationalen Gründe für den Kursrutsch.

Danke  

03.03.21 14:46

1529 Postings, 631 Tage Egbert_reloaded@ Pepino75:

20 wären auch für mich Kaufkurse. Sehe ebenfalls keine Gründe für den Kursrückgang. Anbei die Infos zur möglichen Aufnahme in den MDAX.

Quelle ist eine dpa-Meldung.
https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/...im-mdax-erwartet.html
Aktuellen Berechnungen zufolge kann sich die Porsche-Holding in wenigen Wochen auf eine Aufnahme in den MDax freuen. Zudem dürften sich mit Encavis und Nordex zwei Unternehmen aus dem Bereich Erneuerbare Energien im März einen Platz im Index der mittelgroßen Werte sichern. Dies zumindest ergibt sich laut Index-Expertin Silke Schlünsen von der Investmentbank Stifel Europe recht klar aus den Daten per Ende Februar.

Über etwaige Änderungen im MDax wird die Deutsche Börse am Mittwoch, 3. März, nach Handelsschluss informieren. Umgesetzt werden sie dann zum Montag, 22. März. Wichtig sind Index-Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes exakt nachbilden (ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann.

 

03.03.21 14:49

152 Postings, 333 Tage Pepino75@Egbert

Danke,

dass dies nur ein "Tipp" war anhand Daten von Ende Februar klingt mehr als riskant, seitdem ist das Papier rund 20% gefallen.

Bin gespannt was in 3 Stunden passiert.  

03.03.21 14:58

1916 Postings, 3527 Tage Flaterik1988passt mir auch alles überhaupt nicht heute

und ich verstehe es auch nicht... verkauft man jetzt dann dreht er doch eh wieder zu 100% tut man es nicht fällt er weiter  

03.03.21 14:59

1529 Postings, 631 Tage Egbert_reloaded@ Pepino75:

Wäre eigentlich nicht kursentscheidend, da Nordex unlängst auch ohne MDAX-Phantasie deutlich höher notierte. Wahrscheinlich lassen sich wieder Kleinanleger von Profis ins Bockshorn jagen. Ich sehe da keine Logik drin: Wer heute verkaufen wollte, der konnte das für 22 Euro und muss es nicht für 20,30 Euro tun. Also entweder zittrige Hände, falsche Stopp Loss oder irrationales Handeln. Deshalb vermute ich eher eine Short-Attacke, bei der Papiere unlimitiert auf den Markt geworfen werden. Vielleicht muss ja auch ein Emittent von Call-Optionen für günstigere Kurse sorgen?  

03.03.21 15:05

152 Postings, 333 Tage Pepino75@Egbert

Sehe das ähnlich, ich würde nicht mal ausschließen dass wir uns nachbörslich wieder Richtung 22 Euro bewegen.

Die rationalen Daten die letzten Wochen sind durchweg enorm Positiv.
Es gibt alle zwei Tage Infos über neue Aufträge und gleichzeitig wöchentlich auf verschiedenen Ebenen Neuigkeiten die auf weiter stark steigende Investitionen in Wind&Solar hinweisen.
Damit ist die EU, einzelne Länder, Bundeslänger und Städte gemeint.

Wer hier den allgemeinen Abrutsch der grünen Branchen noch ein paar Tage übersteht, sollte im Restjahr eine Menge Spaß haben.  

03.03.21 15:10

57833 Postings, 4504 Tage BigSpenderNordex ist und bleibt

ein guter Wert.

https://www.ariva.de/forum/quo-vadis-der-neue-thread-560377
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

03.03.21 16:04

1916 Postings, 3527 Tage Flaterik1988der gesamtmarkt

macht mir echt zu schaffen  

03.03.21 16:26

2725 Postings, 7770 Tage fwsChartanalyse: Flagge mit einem Kursziel von 34 ?

03.03.21 16:28

2725 Postings, 7770 Tage fwsSL unter 20? sind vielleicht das Ziel

 

03.03.21 16:31

35451 Postings, 7608 Tage Robinfws

Unterstützung bei Euro  19,6 - 20  

03.03.21 16:34

1529 Postings, 631 Tage Egbert_reloadedSL bei 20 Euro: Nicht vielleicht, sondern sicher

Mich wundert nur, warum das wieder und wieder klappt. Wir sind so ein dummes Volk.
...
Würde ja lachen, wenn heute die Aufnahme in den MDAX verkündet wird und es morgen ein schönes Gap bei Börsenöffnung gibt.  

03.03.21 16:44

2725 Postings, 7770 Tage fwsSL ohne mich, da ich nie welche setze

Maximal einen mentalen Stopp, der deshalb auch nur von mir zu sehen ist.

Soll aber jeder für sich selbst entscheiden und entsprechende Erfahrungen machen. Besonders Banken, die handeln, lieben jedenfalls nach meiner Erfahrung, die SL von Kleinanlegern. Warum sollte eigentlich jedem klar sein und warum die Banken diese SL auch besonders gerne empfehlen ...

 

03.03.21 16:57
1

718 Postings, 870 Tage Naggamolda wird erst mal die G200 angefahren

wenn's da nicht dreht kommen die 8 ins Spiel Nordex ist eine Aktie die dich um den Verstand bringen kann.  

03.03.21 18:12

1668 Postings, 2779 Tage aktienhandelSL-Phishing

War das heute nicht, aber jeden kann seine Meinung dazu bilden  

03.03.21 18:25

57 Postings, 878 Tage dk16121961Die GROSSEN Investoren

... versuchen den Preis nun so weit als möglich zu drücken, um nach der Bekanntgabe des offiziellen Aufstieges in den M-DAX so billig als möglich nachkaufen zu können!!  

03.03.21 18:28

1668 Postings, 2779 Tage aktienhandeldk16121961

Unsinn.  

03.03.21 18:30

120 Postings, 1987 Tage Hanni2keinfach

Mal den Gesamtmarkt anschauen, wie es anderen ee Aktien geht anstatt immer "denen" und "die"  irgendwie die Schuld zu geben  

03.03.21 18:33

1668 Postings, 2779 Tage aktienhandelHanni2k

So sehe ich das auch.  

Seite: 1 | ... | 1545 | 1546 |
| 1548 | 1549 | ... | 1557   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln