Weihnachten bei uns @home

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.12.13 11:01
eröffnet am: 18.12.13 13:29 von: EiskalterEng. Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 19.12.13 11:01 von: EiskalterEng. Leser gesamt: 2250
davon Heute: 1
bewertet mit 11 Sternen

18.12.13 13:29
11

1736 Postings, 2540 Tage EiskalterEngelWeihnachten bei uns @home

Der Gabentisch ist öd und leer,
die Kinder gucken blöd umher.
Da läßt der Vater einen krachen,
die Kinder fangen an zu lachen.

So kann man auch mit kleinen Dingen
den Kindern Weihnachtsfreude bringen.  

18.12.13 13:30
9

1736 Postings, 2540 Tage EiskalterEngelwuensche werden wahr

Die Großmutter zur mir: "Du darfst Dir zu Weihnachten von mir ein schönes Buch wünschen!" - "Fein, dann wünsche ich mir Dein Sparbuch."  

18.12.13 13:32
9

1736 Postings, 2540 Tage EiskalterEngelProst !

Der Familienvater will seine vierjährige Tochter zum Weihnachtsfest überraschen. Er leiht sich ein Weihnachtsmannkostüm aus, zieht es sich im Schlafzimmer an, bewaffnet sich mit Sack und Rute und geht in das Wohnzimmer, wo seine Tochter und seine Frau sind und sagt sein Sprüchlein auf: "Drauß' vom Walde komm' ich her. Ich muss euch sagen, es Weihnachtet sehr, und überall auf den Tannenspitzen, sah ich die goldenen Lichtlein blitzen."
Darauf die Tochter: "Mama, ist der Papa wieder mal besoffen?"  

18.12.13 14:48
5

1736 Postings, 2540 Tage EiskalterEngelFragen

Du Papa ist der Weihnachtsmann Schwul ??

Wie kommst du denn darauf ?

Na, würdest du einen roten Mantel mit Fellbesatz tragen ???  

18.12.13 14:55
4

1736 Postings, 2540 Tage EiskalterEngeljetzt bin ich entlarvt....

Nikolaus ist auf die Erde gekommen. Er trifft Fritzchen und fragt ihn: "Was wünscht du dir zu Weihnachten?"

Fritzchen sagt: "Das sag ich nicht!"

"Ich weiß es aber trotzdem.", antwortet der Nikolaus, "Du wünscht Dir ein Feuerwehrauto!"

Fritzchen ist ganz erstaunt und fragt: "Woher weißt du denn das?"

Nikolaus reibt Fritzchen die Nase zwischen Daumen und Zeigefinger und sagt:

"Das hab ich an deiner Nasenspitze gesehen. Ich weiß auch das du dir noch ein Fahrrad wünscht!"

Fritzchen wieder ganz erstaunt: "Woher weißt du das?"

Nikolaus reibt wieder Fritzchens Nase zwischen Daumen und Zeigefinger und sagt:
"Ich weiß auch Deinen größten Wunsch: eine Eisenbahn!"
Fritzchen ist schon ganz aus dem Häuschen und fragt wieder "Woher weißt du das?"
Nikolaus reibt wieder die Nase zwischen Daumen und Zeigefinger und sagt: "Das hab ich an deiner Nasenspitze gesehn."

Da sagt Fritzchen: "Gell Nikolaus, die Engel haben im Himmel keine Höschen an!"
Diesmal ist der Nikolaus ganz erstaunt:

"Woher weißt Du das, hast du es auch an meiner Nasenspitze gesehn?"

Da antwortet Fritzchen: "Nein, ich habs an Deinen Fingern gerochen!!"  

19.12.13 11:01
4

1736 Postings, 2540 Tage EiskalterEngelLieber guter Weihnachtsmann

Lieber guter Weihnachtsmann schau mich nicht so böse an, steck deine Rute mal nicht ein, will heut gar nicht artig sein.

Apfel, Nuss und Mandelkern haben alle Kinder gern. Puppenhaus und Schaukelpferd hab ich früher mal begehrt.

Wünsche mir zu diesem Feste, dass du gibst das Allerbeste. Doch was wünscht ein weiblich Wesen, das von all dem längst genesen.

Spielzeug ist ja stets was Feines, sag mir doch, bekomm ich eines. Ob dann allein, zu zweit, zu dritt…. so mancher Mann spielt auch gern mit.

Wohl weil er früher nur bekam diesen Jungenspielzeugkram, ist sein Interesse stark entfacht, was großes Mädchen damit macht.

Und auch so mancher Weihnachtsmann möcht wissen, was man spielen kann. Ich warte ab, was mir beschert und spiele, wenn er mich begehrt.

Bin doch schon so tief gesunken und so oft in Lust ertrunken, nun kommt ´s auch nicht mehr drauf an, wenn ich verführ den Weihnachtsmann.

Lieber guter Weihnachtsmann, hab doch hübsche Strümpfchen an, bin auch sonst ganz nett verpackt und wenn du magst, mach ich mich nackt.

Komm zieh auch du den Mantel aus, mach ´s dir bequem in meinem Haus. Der Bart muss ab, der Mantel runter, bin ganz gespannt, was du hast drunter.

Dann so gleich wirst du erleben, was es kann auf Erden geben. Sünden können herrlich sein, komm nur her, jetzt bist du mein.

Zeig mir doch mal deine Rute, diese kleine, diese gute, die du immer wieder einsteckst doch sie gerne weit hinaus wächst.

Werd erkunden alle Phasen will sie reiben, will sie blasen, sie mit der Zunge fest umspielen, dass andre Ruten neidisch schielen.

Stehst dann vor mir ganz entspannt, fühlst den Druck von meiner Hand. Oh Weihnachtsmann wie ist es schön, dich so aufgegeilt zu sehn.

Lass dich gehen, lass dich treiben, lass mich deine Rute reiben, ab und zu ich an ihr sauge, bist du spritzt mit Sternenstaube.

Lieber guter Weihnachtsmann, nun schaust du mich verwundert an. So sind die Mädchen hier auf Erden, brav, das kann ich später werden.
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln