Weichai Power wieder in den Blick nehmen

Seite 9 von 13
neuester Beitrag: 12.04.21 23:05
eröffnet am: 05.07.19 20:31 von: Ine7500 Anzahl Beiträge: 303
neuester Beitrag: 12.04.21 23:05 von: 229327346k Leser gesamt: 105579
davon Heute: 761
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 13   

08.02.21 18:10

697 Postings, 957 Tage WillsPlug o.ä.

Man kann das aber eben nicht vergleichen. Linde o.ä. gehen vom Kurs auch nicht so ab wie Plug oder ITM...  

08.02.21 18:12
2

95 Postings, 147 Tage Runnerwayschwer vorstellbar

Weichai wird weniger als hotstock gesehen sondern eher als Mobilzulieferer/Motorenbauer. Weichai hat starke Partner und einen perfekten Marktzugang, dann noch ein niedriges KGV, da sind die KUVs von den genannten Wasserstoffaktien zigfach höher.
Die Analysten haben zwar ihr Kursziel angehoben, aber kurzfristig wird vielleicht noch die 3 gesehen. Dafür gibt es eine Dividende und bisher war Weichai ziemlich krisenresistent. An einen zweistelligen Kurs glaube ich dieses Jahr allerdings nicht.  

08.02.21 18:17

47 Postings, 1324 Tage Berndthc5 bagger

Dann halt ein Fivebagger  

08.02.21 18:32

268 Postings, 102 Tage Sascha2Wäre auch super

Ein 5 bagger :)    

09.02.21 10:23

124 Postings, 180 Tage AlpenHype

Die Weichai-Aktie unterliegt bis jetzt noch keinem "Hype". Die Firma ist solide und profitabel incl. Dividende.  

09.02.21 20:37

1253 Postings, 951 Tage Minikohle@Runnerway

Es muss nicht immer Kavier sein...

Weichai ist ein Unternehmen, mit dem man sich lange beschäftigen muss.

Als Beispiel nenne ich mal BYD:

Lange seitwärtsphase, grundsolide. Ich entdeckte die im August für 7 €. Kursziel war damals so um 9 glaub ich. Dann hat der Maydorn die besprochen und viele haben darüber berichtet. Die Blade Batterie schlug ein. Bei Kursen um 17 war das Kursziel auf über 20. Jetzt steht sie bei knapp ATH und hat immer Kursziele von Analysten von ca. 10% über aktuellem Kurs.

Wollen wir Weichai kaufen, wenn der Kurs 5 € ist und die Analysten 6 ausrufen???

Ich vergleiche Weichai gerne mit Haier. Eine Mischung aus High Tech und Volumen mit Dividende, natürlich anderer Markt.

Da hab ich letztes Jahr zu wenig eingesammelt.

Haier und Weichai klingt doch gut. Meine Frau lacht da immer.

Bin heute mit kleiner Posi dabei.  

09.02.21 22:17

1773 Postings, 360 Tage Flo2231Was da grad passiert? Short Angriff?

10.02.21 22:15
3

1773 Postings, 360 Tage Flo2231Zum Abschluss

Heute nochmal ein fetter abverkauf ..  oh man  

16.02.21 10:02

268 Postings, 102 Tage Sascha2noch jemand da?

läuft doch stabil nach oben.  Ich denke sobald das Papier etwas in den Fokus der Anleger gerät, gehts ab.
LG
Sascha  

16.02.21 10:12

544 Postings, 396 Tage Loonijabin auch happy

Mit der Entwicklung  

16.02.21 10:15

13 Postings, 72 Tage Syltbrokereinfach laufen lassen

wir werden hier all noch sehr viel Spaß haben dieses Jahr :)  

16.02.21 15:32
2

1773 Postings, 360 Tage Flo2231schöner Post aus Wallstreet-Online

Die Aktie hier ist absolut unterbewertet und trotz dem bisherigen Kursanstieg noch unterbewertet. KGV 1 findet man so gut wie nirgends. Unternehmen macht Gewinne und zahlt Dividende. Sie ist hochprofitabel. Der Absatz der Verbrennungsmotoren dort steigt immer noch massiv an. China ist ein riesiger Markt und trotz Corona im Wachstum. Seidenstraßeprojekt etc. Handelsabkommen asiatischer Raum inklusive.
China wird in spätestens10 Jahren die USA als Wirtschaftsmacht Nr. 1 ablösen.
Dazu hat China rechtzeitig den Einstieg im Wasserstoffsektor erkannt und wird gezielt die Umrüstung vorantreiben. Siehe Milliardenförderprogramm.
Auch der Umweltschutz wird in China zunehmend an Bedeutung gewinnen. Das Unternehmen wird die Verknüpfung von Motoren und Wasserstoff als Antriebsart vorantreiben.
Ebenso die Herstellung von Wasserstoff. Das Unternehmen ist Großaktionär von Ballard Power, Linde etc.
Wer chinesische Firmen kennt weiß, dass man sich das Know how aneignet und es verbessern wird. Man wird nicht mehr wie früher einfach nur mitmischen. Man wird versuchen die Führung im Hinblick der Technologie zu erhalten. Deshalb ist man frühzeitig Kooperationen eingegangen.
Hier entsteht mit ziemlicher Sicherheit ein big Player. Das Chancen Risiko Verhältnis wird man kaum besser vorfinden können.

Was benötigt man?
Etwas Geduld, denn hier sind keine Kurssprünge von 20 Prozent am Tag drin. Es ist eben kein amerikanisches Unternehmen. Aber auch der asiatische Bevölkerungsanteil nimmt an der Börse teil. Tendenz steigend, was zu mehr Volumen führen sollte. Der Vorteil hier ist. Wenig volatil= hält Daytrader fern. Ein solider Kursausbau ist möglich.

Einstieg warum jetzt?
Weil nur noch mit geringen Rücksetzern zu rechnen ist. Die Aktie ist nicht so volatil wie Plug Power und Ballard Power. Ebenso existiert hier keine Überhitzung. KGV=1.

Weichai Power (CNE1000004L9) | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...hai-power-cne1000004l9  

16.02.21 17:19

422 Postings, 1990 Tage skipper2004Frage

Ist jetzt das KGV = 1 oder das KUV ????  

16.02.21 17:32
1

5207 Postings, 3821 Tage BörsenpiratWeichai Power: KGV + KUV

Fundamental 2020e 2021e
                 KGV: 16,91 14,69
                 KUV:     0,20 0,19  

16.02.21 18:52

4653 Postings, 7552 Tage BiomediDanke Pirat

16.02.21 19:03

268 Postings, 102 Tage Sascha2Lieber einen ..

soliden,  gesunden Anstieg der etwas dauert als einen Kurssprung mit hoher Votalität. Das spart Nerven und
Lebenszeit.  Ich wiederhole mich gerne und denke das diese Aktie erst noch loslegen wird.  Mal ernsthaft, wer geht jetzt  in z.B. reine H2 Papiere noch rein(wenn man noch entspannt schlafen will). Da steige ich lieber in ein breit aufgestelltes Unternehmen ein welches fette Beteiligungen an zukunftsweisenden Unternehmen hat und zudem auch schon jahrelang Gewinne schreibt. Für mich, nach wie vor hat Weichai das Potential zum Tenbagger. Nicht heute und nicht dieses Jahr aber irgendwann
Good luck and stay long  

17.02.21 21:57

1773 Postings, 360 Tage Flo2231Etwas Federn gelassen heute

Aber das ändert ja nix an der Story! Ich brauch Geld um mehr Weichaier zu kaufen!  

18.02.21 12:37

268 Postings, 102 Tage Sascha2Was geht da ab?

Die Korrektur ist schon heftig.  Hab ich was verpasst?
Und heute abend noch die Amis  

18.02.21 12:51

1773 Postings, 360 Tage Flo2231Hab keine Ahnung was los ist

Und erst recht nicht, wieso es so chinesische, solide Aktien wie Weichai runter zieht  

18.02.21 12:59

268 Postings, 102 Tage Sascha2ich auch nicht

na, eigentlich sollte man jetzt nachkaufen. Wenn das der Boden wäre  

18.02.21 14:17

268 Postings, 102 Tage Sascha2Ceres Power und Weichai

lt. Aktionär liegt das Ergebnis bei Ceres Power über den Markterwartungen. Des weiteren  planen Ceres Power und der Großaktionär Weichai einen Ausbau und neue Pläne miteinander.
Ich denke  bei -8%  ist das doch eine positive Message. Ich glaube ich kaufe heute nach....  

18.02.21 14:49
1

1773 Postings, 360 Tage Flo2231hab schon nachgekauft

hat zwar meinen EK verschlechtert, bin seit 2,20 EUR dabei, aber was solls. Vielleichts kommts nicht mehr billiger. Hier bin ich irgendwie entspannter als bei PLUG und Co .. keine Ahnung warum  

18.02.21 16:16

505 Postings, 1553 Tage Regine1............vielleicht sollte man Euch mal wieder

Erinnerung rufen, dass Börse keine Einbahnstrasse ist. Kuckt Euch doch mal die Performance an! Ich bin nach meinem Einstieg bei 1,66 vorgestern zunächst mal ausgestiegen und warte ab!  

18.02.21 18:18

1773 Postings, 360 Tage Flo2231Minus 6,4% sind trotzdem zu viel

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln