finanzen.net

Wegen Protest - 2 Wochen NICHT bei ariva

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 05.03.09 10:27
eröffnet am: 09.08.06 09:15 von: MaxiJo Anzahl Beiträge: 50
neuester Beitrag: 05.03.09 10:27 von: Kalli2003 Leser gesamt: 2351
davon Heute: 2
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2  

09.08.06 09:15
10

1116 Postings, 5134 Tage MaxiJoWegen Protest - 2 Wochen NICHT bei ariva

Werde die nächsten 2 Wochen, ab heute abend - spätestens 19 Uhr- für mindestsen 2 Wochen hier nicht mehr anwesend sein.

Schlimm waren die selbstherrlichen, unverschämten  Sachen von diesen 54reab.

Doch scheint es wohl für einige eine Selbstverständilchkeit zu sein, dass sie per se schlauer sind, und gerne Menschen mit anderer Meinung, die auch immer von diesen begründet wird, zu isolieren, zu massregeln.

Es mag sein, dass dieses die einzige Möglichkeit ist für die Menschen, noch eine gewisse Selbstachtung zu empfinden. Diesee braucht jeder um doch in dieser Gesellschaft einigermassen zu Recht zu kommen.

Wenn man gescheitert, auch evtl aus Gründen die man selber gar nicht zu verantworten hat, dann muss man sich an irgendwas festhalten , und sei es dann nur zu meinen, man sei schon eine "Verdammt schlaue Type".

Das hindert indes aber auch keinen von der blödesten Anmachen wie etwa "Minihirn" (gurkenfred) oder "Du bist bekifft" Abstand zu nehmen - einfach nur dumpf, was in das Persönlichkeitsbild  passt.

Anstatt sich Gedanken zu machen, wie man andere Meinungen noch vertreiben könnte, sollte man lieber versuchen ein freundliches und vor allem ein anspruchsvolles Forum zu schaffen.

Nur mit persönlicher Kritik und Anfeidungen, ist das einfach nicht zu schaffen, weil kontraproduktiv.
Gerade sowas müsste man isolieren, dann würde sich automatisch ein Forum vom höchsten NIveau entwickeln, weil irgendwann eben die Stänker und "Blöden" einfach langweilig wird.

Somit sezte ich jetzt diese Zeichen und werde mind 2 Wochen hier nicht posten, nicht lesen, und auch nicht der Unterstellung nachkommen, mit einer anderen ID hier tätig zu werden.

Ob das was ausrichtet weiss ich  nicht, doch so will ich auf das völlig falsche Verhalten in dieser Hinsicht, von einigen ansonsten teilweise geschätzten User hinweisen.  
Seite: 1 | 2  
24 Postings ausgeblendet.

10.08.06 15:00
1

9500 Postings, 5404 Tage Der WOLFich dachte man muss als h4ler jetzt

immer zu hause erreichbar sein?

Gruesschen
 
Der WOLF
 

10.08.06 15:06

56 Postings, 5118 Tage Bobbele 99in den urlaub dürfen

die auch. brauchen nur eine genehmigung.  

10.08.06 15:12

9500 Postings, 5404 Tage Der WOLFund schon abgeholt? *gg*



Gruesschen
 
Der WOLF
 

10.08.06 15:18

56 Postings, 5118 Tage Bobbele 99er hatte ihn nicht schriftlich beantragt.

10.08.06 16:41

20331 Postings, 6412 Tage adminhab ich das oben richtig verstanden?

K_D wollte 2 wochen ruhe geben?

also galt das wohl nur für eine seiner ungezählten ID's...
schade!

google.de

 

15.08.06 01:07

1116 Postings, 5134 Tage MaxiJoDer Protest hatte sich etwa verschoben!

Also ab morgen bin ich nicht mehr hier für zwei Wochen.

Und das nicht wegen Urlaubs, sondern aus Protest.
Auch der Moderator Talisker hat ähnliches angekündigt, er war doch sehr beeindruckt von meiner harten Haltung hier meinem Ansinnen Nachdruck zu verleihen!  

Bin auch heute wieder viel zu lange hier geblieben, hätte eigentlich noch was vorbereiten müssen............

Aber jetzt ist der Protest perfekt!

Tut mir leid für euch, dass Ihr auf mich verzichten müsst........    

15.08.06 01:16

5497 Postings, 5252 Tage ostseebrise.Und warum protestierst du? o. T.

15.08.06 01:19

40521 Postings, 6448 Tage rotgrünKein Problem

Abfahrt  
Angehängte Grafik:
up.gif
up.gif

15.08.06 01:21

5497 Postings, 5252 Tage ostseebrise.Hehe, nette Frisur o. T.

15.08.06 01:27
1

40521 Postings, 6448 Tage rotgrünJau, so stehe mir die Haare auch

zu Berge, wenn ich diese ewige Gejammer höre.
K-D bei allem Verständniss für die Sache, die Mittel sind allenfalls in der Kategorie lachhaft anzusiedeln.
Manche Entscheidungen muss man eben akzeptieren und ein wenig Selbstkritik ist bei Dir auch mal von Nöten.
Diese anhaltende Gejaule verdirbt mir ehrlich gesagt die Laune.
Greetz  
Angehängte Grafik:
4.gif
4.gif

01.09.06 08:51

1116 Postings, 5134 Tage MaxiJoSo bin zwar wieder da, doch bin genauso

wütend, noch wütender als zuvor.

Habe zwar noch nichts gelesen, aber wenn ich das alles überlege, was hier gelöscht wurde, wie Menschen hier verunglimpft wurden, um so jede andere Meinung, die wohl hier einigen nicht gefällt mundtod zu machen. Gott sei Dank gibt es noch Foren, in diesem Fall wallstreet online, die bisher in einer ähnlichen Diskussion nicht einmal eingegriffen haben. Und da habe zumindest ich selber, wesentlich eindeutiger geschrieben.

Ist dieses ein Board, welches nur tendenzielle Meinungen zu lässt und andere User, die der Meinung nicht entsprechen, sperrt?    

01.09.06 08:54
3

58960 Postings, 6378 Tage Kalli2003war das ruhig hier ...

der User mit den meisten Qualitätsposts, den treffendsten Analysen, dem geilsten Humor, dem absoluten Durchblick, .... ist wieder da!

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

 

01.09.06 08:56
1

1116 Postings, 5134 Tage MaxiJoGut formuliert, doch " treffendsten Analysen"

das wusste ich bisher noch nicht, und mein Humor wird sehr oft auch nicht wahrgenommen, ist wohl für manche doch noch so sehr an der Realität, dass man wohl meint, ich seie so....lol  

01.09.06 08:57

40521 Postings, 6448 Tage rotgrünKalli, hast selbstkritisch vergessen *g* o. T.

01.09.06 08:58
1

3347 Postings, 6073 Tage Dautenbachund -weltoffen- o. T.

01.09.06 09:00
2

58960 Postings, 6378 Tage Kalli2003K_D; Dein Humor wird nur nicht erkannt!

@rg & Daute; die Liste zu vervollständigen ist eine Aufgabe, die sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Tolerant habe ich auch vergessen


So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

 

01.09.06 09:03
2

40521 Postings, 6448 Tage rotgrünKlausi beim Karten kloppen

02.09.06 14:52

1116 Postings, 5134 Tage MaxiJoVoll die Sucht, Ey

Jetzt bin ich wieder 1,5 Tage hier, und bin wieder voll süchtig hier im Board!

Habe seitdem nichts anderes gemacht, als hier bei ariva, in noch zwei Board gucken, mal nach Aktien schauen oder sonst was im net lesen, weil sonst keine neuen Beträge gibt.

Mache sonst nix, nicht mal duschen oder vernünftig anziehen, oder ins Büro gehen.
So geht das nicht weiter. Nach vor zwei Tagen habe ich in HH gedacht, wie konnte ich nur so blöde sein, und tagelang hier vor dem PC nur in den Boards verbringen. Und jetzt wieder...........
Was soll ich nur machen?

Wie komme ich davon los?  

02.09.06 14:54
1

9500 Postings, 5404 Tage Der WOLFKlausi - wirf deinen rechner aus dem fenster? ;) o. T.

05.09.06 18:59

1116 Postings, 5134 Tage MaxiJoWas soll´s?

Bringt wohl überhaupt nichts, wenn ich hier von mir ja subjektiv beobachtete oder gar erlittende Ungeerchtigkeit immer wieder bennen.

Es nervt einfach die Allermeisten nur, oder inzwischen nur....

Irgendwie denke ich auch, oder das muss man sich dann auch wohl fragen, ist man vielleicht auf dem Holzweg und sieht es  falsch, weil eben wohl anders als wohl die meisten, aber zumindest die meisten deren, die dazu was sagen.

Und es enttäusch mich auch, dass selber Leute hier, die so wo mir schien mich ganz "gut leiden konnten", mich wohl auf einmal auf der ignore Liste haben, oder mich für BM gesperrt haben. Denke ich habe nie einen belästigt per BM, keiner hat mehr als eine BM von mir bekommen, wenn er nicht selber geantwortet hat.
Gleichzeitig habe ich mich in der Regel immer dafür entschudligt, wenn ich stören sollte, oder es jemand als Belästigung empfindet.

Diese Sache eben, mit dem schrecklichen Krieg im Libanon, oder auch was den Palästinensern angetan, und solche Sachen wie "geplante Erschiessungen" machen mir schon sehr "zu schaffen". Sehe ich doch hier all das was ich über Recht udn Gerechtigkeit, über Menschlichkeit und Friedensbemühungen, gelernt, immer gedacht habe, über Jahrzehnte zutiefst verletzt.

Doch, es gibt ja hier, vielleicht auch insgesamt eine übeerwiegende Mehrheit zumindest vernehmbar, die es ganz anders als ich sehen. Mir unverständlich, aber man muss einsehen, dass nicht wohl alle anderen falsch liegen und man selber einsam als Geisterfahrer den "richtigen" Weg gehen muss, sondern, dass man auch mal Fehleinschätzungen haben kann.

Aber, wenn ich dann wieder, die grossen Unverschämtheiten einer hier sehe, dann kommt in mir doch wieder der Gedanke auf, was diese Menschen wohl im Laufe des Lebens erlebt haben müssen, dass sie so sind. Mit Toleranz, Menschlichkeit, oder auch nur "jedem das lassen, was er ist und will", hat das überhaupt nichts mehr zu tun.
Man erhebt sich hier oftmals auf ein Ross, man sei derjenige, teilweise unter vielen, der es besser weiss, als user xx, und am nächsten Tag stellt man fest, dass auch user yy, ne "dumme Pfeife" ist.
Ist man mit so einer Einstellung glücklich? Bringt es einen weiter, dass man andere beschimpft, oder herabsetzt?

Tja, das müssen die alle selber wissen.

Ich selber weiss nicht, was ich so machen soll. ariva ist der Boss hier, und ich bin der Drangsalierte, der immer wieder Verfolgte, scheint ja für viele die Meinung über meine Einstellung zu sein.

Weiss es nicht, doch hinnehmen kann ich dumpfes Abschlachten von Menschen, Kriegstreiberei und das selbstverständlich vorgetragende Recht auf immer "Recht zu haben" wohl kaum.  

05.09.06 19:12
2

31028 Postings, 6888 Tage sportsstarMach doch einfach mal ein Jahr Pause

und schreib in der Zwischenzeit ein Buch über Komprimierung am Arbeitsplatz.




greetz

sports*

 

06.09.06 01:58
1

63090 Postings, 7589 Tage Kickyda gabs ne Untersuchung vor Kurzem

"Internet-Sucht" tritt meist auf dem Boden eines psychischen Grundleidens auf - in dieser Häufigkeitsreihenfolge: Angststörungen, depressive Episoden, Substanzabhängigkeiten,posttraumatische Belastungsstörung.Therapie der Internet-Abhängigkeit bedeutet in erster Linie Therapie der Grunderkrankung

was ist denn nun Dein Grundleiden?Beziehungsunfähigkeit?  

06.09.06 02:11

40521 Postings, 6448 Tage rotgrünKicky, also bei über

14000 Postings würde ich mir erstmal an die eigene Nase fassen*g*.
Kannst Dir ja schonmal ne Therapie zusammengoogeln :-))).
Gruß Chris  
Angehängte Grafik:
2.gif
2.gif

06.09.06 12:43
1

63090 Postings, 7589 Tage Kicky@rotgrün

in 7 Jahren!und zunehmend weniger ....  

05.03.09 10:27
1

58960 Postings, 6378 Tage Kalli2003mal hoch zur allgemeinen Belustigung ;-)

-----------
Da ich Kölschtrinker bin, müsst ihr alles bierernst nehmen, was ich poste!

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
Lufthansa AG823212
NikolaA2P4A9