Calypte-wie kann man nur jetzt aussteigen?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 23.09.03 18:32
eröffnet am: 23.09.03 12:58 von: Biomedi Anzahl Beiträge: 57
neuester Beitrag: 23.09.03 18:32 von: standingovat. Leser gesamt: 2715
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2 | 3  

23.09.03 12:58

4441 Postings, 7424 Tage BiomediCalypte-wie kann man nur jetzt aussteigen?

Ja, das kapier ich nicht! Ich denke -alle Caly Aktionaere in US warten doch auf NEWS; keiner verkauft seine Werte unter 1.40 Dollar - also wirds rapide aufwaerts gehen sobald WHO Empfehlung ausspricht oder weitere Laender den Test akzeptieren. Das Einzige was derzeit mit der Aktie (abgesehen von Spekulationen) schief gehen kann waeren falsch positive Testresultate mit Regressforderungen verbunden. Doch ich denke(und hoffe), da kann man sich auf die FDA verlassen! Ich denke man sollte die Gelegenheit eher zum Nachkauf nutzen!  

23.09.03 13:07

5952 Postings, 7228 Tage grenkehab ja noch 20% und das reicht denke ich,

Nur brauchte das Geld für GPC-Biotech, halte da langfristig einfach mehr von.


mal sehen mit den rest bleibe ich drinn.


gruß Grenke

P.S habe mit Caly einen riesen gewinn gemacht, und den hab ich jetzt in der Tasche  

23.09.03 13:08

2973 Postings, 6287 Tage Optimalich hab ja erst

welche gekauft ... also bleib ich auch drin
aber mir reichts auch wenn sie nur noch ein bißchen steigen

aber die die schon paar 100 % verdient haben werden vielleicht etwas unsicher - verständlich
 

23.09.03 13:29

232 Postings, 6330 Tage AbrissbirneAlso

Wenn keiner mehr Papiere abgibt, dann kann das auch heissen, dass es plötzlich nach unten rauscht. Hat sich mal einer Gedanken dazu gemacht, was an so einem Test verdient wird. Über die Kostenstruktur ist mir bis dato nichts bekannt. Die Marktkapitalisierung wird nicht in den Himmel steigen!!!  

23.09.03 13:33

17884 Postings, 7675 Tage preisfuchsich bewahre ruhe, warte ab und den 0,50 posten

lass ich liegen.
gelegentlich ein neu trade und dann wieder abwarten, ruhe bewahren und kaffee trinken.
alles kommt zu seiner zeit. sagte imer auch wenns an den $ geht ruhe bewahren
ohhhm
ohhhm
oohhhm
ooohm
 

23.09.03 14:00

373 Postings, 6497 Tage karl ranseierruhe bewahren nicht einfach im moment

habe mich deshalb von 2/3 getrennt,behalte 1800

jetzt kann ich endlich ruhe bewahren!!!:))

gruss
karl  

23.09.03 14:07

1433 Postings, 6420 Tage joviMensch, Karl..

wenn ich das richtig in meinem Köpfchen hab bist du doch erst kürzlich eingestiegen und verkaufst jetzt mit Verlust?
Sorry, das versteh ich nicht, gerad da wo wichtige news in erreichbarer Nähe sind.
Naja, wart den September bis Mitte Oktober mal ab, was bis dahin passiert und du wirst dich schwarz-ärgern!
Alles meine Meinung!

Gruß
Jovi  

23.09.03 14:10

2973 Postings, 6287 Tage Optimalich versteh sowas

sind die Nerven - hab auch schon mal gehabt

diese roten Dinger im Depot können einen schon manchmal nervös machen ...  

ist momentan bei mir auch mit Biopure -> ist aber eh eine Hop oder Top Aktie
 

23.09.03 14:11

5952 Postings, 7228 Tage grenkejovi, ich bin mit 600% gewinn mit 80% raus,jetzt

sag mir warum das falsch sein soll, ich brauchte das Geld wie gesagt für GPC.

gruß Grenke  

23.09.03 14:15

1433 Postings, 6420 Tage jovigrenke

dich mein ich doch gar nicht.
Glückwunsch für dich, bei mir sinds bis jetzt 200% aber ich bleib drin, will mehr.
Kann ja verstehn das du in GPC einsteigst, denk auch schon drüber nach aber die zeit wird eng, könnt morgen schon richtig abgehen, nach der Konferrenz heut um 17.30, mal schaun.

Gruß und viel Glück
Jovi  

23.09.03 14:16

373 Postings, 6497 Tage karl ranseierhab im moment schwache nerven

bin dreimal rein raus,hab paar hundert gewinn,hätten aber wirklich einiges mehr sein können,hoffe aber weiterhin,dass sie steigen

gruss

karl  

23.09.03 14:16

17884 Postings, 7675 Tage preisfuchsgrenke mach nicht soviel wind o. T.

23.09.03 14:42

30851 Postings, 7321 Tage ZwergnaseHallo zusammen, gebe jetzt auch mal meinen Senf

dazu.
Habt Ihr eigentlich schon mal daran gedacht, daß dieses Testverfahren nicht nur für die Risikoländer in Afrika, Asien und Südamerika, wie bereit mehrfach begründet hier ausgeführt wurde, interessant ist. Ein zugegeben grosser und interessanter Markt, der für sich gesehen schon ein Investment rechtfertigt.
Jetzt stellt Euch doch nur mal vor, einige grosse Versicherungsunternehmen der westlichen Welt würden sich (z.B. preiswerte u. schnelle Testmethode zur Risikobestimmung bei neuen bzw. bestehenden Kranken-, Risiko- u. Kapitallebens- bzw. Rantenversicherungen) hierfür als Testmethode entscheiden. Hierfür liegt doch zugegebenermasssen ein viel viel grösseres Potential wohl offensichtlich auf der Hand.

Sollte dies der Fall sein, könntet Ihr den möglichen Absatzmarkt mal glatt verdrei- bzw. vierfachen. Nur mal so laut gedacht, aber doch wohl nicht so ohneweiters vor der Hand zu weisen, oder?

Grüße, ZN




Grüße von
             

23.09.03 15:10

4012 Postings, 6518 Tage standingovationhabe jetzt noch nachgekauft & warte auf die

good news die heute eigentlich kommen müssten (ist doch dienstag heut!!)
allen good look & luck  

23.09.03 15:13

2973 Postings, 6287 Tage Optimaloh oh

das soll zwar kein Miesmachen sein (bin ja selber drin)

aber

ein Zwangsaidstest ......    uuaarrgghh  -   sämtliche Rechtsschützer laufen Sturm

bei Lebensversicherungen - wäre fast schon Grundgesetzverletzung
 

23.09.03 15:29

71 Postings, 7293 Tage sireuitz@Zwergnase,

nur mal so laut gedacht...
Deine Idee mit den Versicherungen ist nicht neu und hat zumindest in den USA überhaupt keinen bzw. wenig Umsatz gebracht.

Hier die Meldung von Calypte dazu, immerhin bereits 1 Jahr alt:
--------------------------------------------------
Calypte's Urine HIV-1 Antibody Test Now Approved for Life Insurance Screening In All 50 States

ALAMEDA, Calif., Sep 19, 2002 /PRNewswire-FirstCall via COMTEX/ --
West Virginia Department of Insurance Amends Rule to Include Urine HIV-1 Antibody Testing

Calypte Biomedical Corporation (OTC Bulletin Board: CALY), the developer and marketer of the only two FDA-approved HIV-1 antibody tests that can be used on urine samples, announced today that the West Virginia Office of the Insurance Commissioner has cleared the way for urine HIV screening among life insurance applicants in that state. With this decision, Calypte's urine HIV-1 screening test is now approved for use by the life insurance industry in all 50 states.
Until now, life and health insurance companies writing policies in West Virginia have been unable to test specimens other than blood and oral fluid for HIV. The Interpretive Rule amendment made by the commissioner is intended to serve as a bridge to the effective date of the Legislative Rule, and allows the urine-based screening to begin immediately. The Legislative Rule is expected to be effective in the spring or summer of 2003.

"Life Insurance companies have been very receptive to urine-based testing as an effective, convenient and cost-effective alternative to blood testing," said Nancy Katz, President and CEO of Calypte Biomedical. "We now have the approval of approximately 150 insurance companies to order our tests, including nine of the top 10 life insurance underwriters as ranked by policy value. The Calypte urine antibody tests are completely non-invasive, which results in a painless and comfortable way for insurance applicants to provide a specimen. Also, urine testing is safe for those collecting the specimen who otherwise would be at risk of contracting HIV from accidental needlestick injuries. We are very pleased that the State of West Virginia has made progress developing the necessary procedures that allow our life insurance customers to expand their utilization of urine testing."

"Now that West Virginia has joined every other state in approving urine screening tests for HIV-1 antibodies, we believe that it will be even easier to get our message out to life insurance and other communities that our proprietary urine screening test represents the future direction of HIV-1 screening," said Anthony Cataldo, Calypte's Chairman.

Gruß, sireuitz



 

23.09.03 15:33

5952 Postings, 7228 Tage grenkeRealtime ? o. T.

23.09.03 15:36

4719 Postings, 6344 Tage leobmw1,44 o. T.

23.09.03 15:36

30851 Postings, 7321 Tage ZwergnaseHallo sireuiz, zunächst mal Danke für die Info,

habe ich offensichtlich übersehen. Ich bin der Meinung, dass die Versicherer und die entspr. Gesetzgebungsorgane auch hier umdenken werden und den HIV-Test (welchen auch immer) in Ihre Versicherungsbedingungen aufnehmen werden. Es ist m.E. nur eine Frage der Zeit, bis dieses geschieht.
Gr., ZN  

23.09.03 15:38

5952 Postings, 7228 Tage grenkedanke leo ! o. T.

23.09.03 15:40

4012 Postings, 6518 Tage standingovationstarker start in der usa!!

ist heute ein typical dienstag? zuerst stark, dann runter & dann hammer??  

23.09.03 15:41

4515 Postings, 7172 Tage RealerStarker Start??

Mega wenig Umsätze in USA

...be happy and smile

 

23.09.03 15:42

77 Postings, 6731 Tage SchinderhannesRealtime,

warum krieg ich auf Island unter CYPT keine Realtimekurse??? kapeng oder was? Kann mir jemand helfen???

danke  

23.09.03 15:42

4719 Postings, 6344 Tage leobmwalles wartet auf 11 Uhr / 1,455 - Vol.100.000 o. T.

23.09.03 15:43

2973 Postings, 6287 Tage Optimalwo beobachtet ihr das ?

auf welcher Seite  

Seite:
| 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln