finanzen.net

Was wird aus Arcandor?

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 25.01.10 12:15
eröffnet am: 23.10.09 10:22 von: tausendproze. Anzahl Beiträge: 224
neuester Beitrag: 25.01.10 12:15 von: AF314 Leser gesamt: 38790
davon Heute: 4
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

23.10.09 10:22
3

3083 Postings, 4609 Tage tausendprozentWas wird aus Arcandor?

Ich denke, dass jetzt erstmal rasch die Unternehmensteile der Primondo-Gruppe zu sehr guten Preisen verkauft werden. Die Gelder gehen ja größtenteils in den Pensionsfond, also nicht in die Arcandor.

Die Weihnachtszeit wird zeigen, welch starkes Geschäft Karstadt eigentlich hat und es wird sich zeigen, dass hier noch immer sehr viel Potential vorhanden ist. Warum also verkaufen?

Ich gehe davon aus, dass im Verbund (Gläubiger, Mitarbeiter, Vermieter und mögliche Investoren) eine Lösung gefunden wird und das Karstadt unter dem Dach Arcandor bestehen bleibt!!
Bis auf ein paar Läden sind die doch voll profitabel!!

Sollte dies eintreffen, dann sind Kurse jenseits von einem Euro gewiss!!!

Fazit: Die Geschichte mit Karstadt wird sich noch lange hinziehen, da gibt es noch allerhand Phantasie...;-)

PS: Bei uns in der Stadt ist der Karstadt die Nummer 1, immer gut besucht und Weihnachten brechend voll!!
Da könnt ihr Kaufhof voll vergessen, umsonst ist Metro nicht so geil auf Karstadt!! :-)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
198 Postings ausgeblendet.

07.12.09 11:45

398 Postings, 3813 Tage MILORD1Ich habe ein Teil verkauft

Da ich fett investiert bin, und der zweite Teil ist mit SL abgesichert. Der Gewinn ist natürlich beträchtlich.  

07.12.09 11:48

5662 Postings, 4405 Tage _bbb_Arcandor: Ein Pennystock zuckt

Arcandor: Ein Pennystock zuckt
07.12.2009 (www.4investors.de) - Die Arcandor-Aktie ist am Montag mal wieder ein Objekt der Zocker. Das Papier, das weit im Pennystockbereicht notiert, gewinnt am Morgen rund ein Viertel an Wert hinzu. Dabei liegt das Papier schon wieder deutlich unter dem Tageshoch, das am Morgen bei rund 0,25 Euro notiert wurde.

Hintergrund der Pennystock-Zuckungen sind Aussagen des Insolvenzverwalters Rolf Weidmann zu Karstadt gegenüber der ?Bild am Sonntag?. Karstadt schreibe aktuell schwarze Zahlen, so Weidmann. Das Unternehmen sei wettbewerbsfähig und zu retten. Weidmann geht davon aus, dass Karstadt in der zweiten Jahreshälfte 2010 verkauft werden könnte. Von den verbleibenden 120 Karstadt-Filialen soll im kommenden Jahr keine geschlossen werden.

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=32469  

07.12.09 11:48

15665 Postings, 6735 Tage Calibra21Ich habe mir mal eine Miniposition gekauft

Schau mer mal
-----------
Der Eintritt in meinen Threads ist für Paidpusher, Extremisten, Nullposter sowie Verschwörungstheoretiker strengstens untersagt.

07.12.09 11:56

496 Postings, 4326 Tage jumper17Es ist doch

nicht auszuschliessen das Arcandor Gelder bekommt, Karstadt behält und mit dem Weinachtsgeschäft wieder einigermaßen liquide wird,ähnlicher ablauf wie bei GM und Opel!  

07.12.09 18:16

398 Postings, 3813 Tage MILORD1Mein SL ist gegriffen

Ich bin mit 90 % Anteile raus, aber immerhin mit 20 % Gewinn muss ich mich abfinden, obwohl heute früh viel mehr möglich war, aber man ist halt gierig.

Das Leben geht weiter, was Aro angeht ich werde jetzt eine Weile abwarten, Kurs beobachten und wenn ich zur Einsicht komme dass der Boden gefunden ist werde ich nochmals zuschlagen. 

Die Lehre aus dem heutigen Tag: Nicht nur Mut beim Einstieg und Geduld nachher sondern auch die Vernunft beim Ausstieg ist ebenso wichtig - ich würde sagen rechtzeitiger Ausstieg ist großes Kunststück. 

 

07.12.09 18:29

5911 Postings, 3951 Tage bernd238Hallo MILORD1

Lerne aus der Vergangenheit!

Schaue dir einfach mal meinen Beitrag "6109" von heute 0:32 an

http://www.ariva.de/Arcandor_AG_Kursziel_40_x_t295472?page=244

und dann den "6172" den ich vor ein paar Minuten geschrieben habe.

http://www.ariva.de/Arcandor_AG_Kursziel_40_x_t295472

Den Rest kannst du dir jetzt selbst ausmalen!  

07.12.09 18:57

398 Postings, 3813 Tage MILORD1bernd238

Ich habe deine Beiträge rechtzeitig gelesen und natürlich kann ich nur zugeben dass deine Einschätzung zum heutigen Kursverlauf richtig war, nun da meine Aufstiegskurse waren: 0,171 und 0,184, vor einigen Tagen, wie gesagt, muss ich zufrieden sein.

Nicht böse sein aber als Zuschauer richtige Vorschläge zu geben ist viel leichter als die richtige Entscheidungen im Hitze des Gefechtes zu treffen.      

Gruß 

 

07.12.09 21:09
1

46 Postings, 3678 Tage insofernEure Analysen im Vorhinein

Danke für die Analyse! Stimmt, mit einer Abweichung. Diesmal - meine ich - ist die Nachricht des Insolvenzverwalters etwas nachhaltiger als am 9.11.. Außerdem zerstören keine bad news wie die 19.000 Millionen Forderungsanmedung das Bild. Der Insolvenzverwalter gibt sogar einen Ausblick, daher werden wir die 16ct erstmal nicht sehen. 

 

 

09.12.09 19:19

398 Postings, 3813 Tage MILORD1Aro ist unberechenbar

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was passiert mit Aro Aktie obwohl ich schon, ich glaube, 7 mal in letzter Zeit, mit Aro gezockt habe. Fast jedes mal habe ich zu früh eingestiegen und ebenso zu früh verkauft habe, allerdings immer mit dem Gewinn.

Logisch betrachtet dürfte Aro diesmal neue Tiefstände testen, allerdings ich habe immer die beste Ergebnisse mit wilden und unlogischen Zügen und wilden Aktien erzielt, also meine Einschätzung ist nur eine mögliche Variante. 

Deshalb werde ich auch in Zukunft auch meistens so handeln, und selbstverständlich bei vollem Respekt allen gegenüber, traue weiterhin weder Optimisten noch Pessimisten, Analysten, Kolumnisten usw., da die meisten falsch mit ihren Prognosen liegen.      

Demzufolge ich werde nochmals mein Glück mit Arcandor versuchen nur unter Voraussetzung dass Aro unter 0,13€ fällt, sonst verabschiede mich von Aro Aktie.

Allen investierten wünsche viel Glück und gute Entscheidungen. 

 

13.01.10 14:50

2404 Postings, 3990 Tage vin4vinJetzt aber ! ...

Ich glaube sie fliegt gleich hoch ...
-----------
Wenn ich DU wäre ... dann wär´ ich lieber ICH !
Angehängte Grafik:
marienkaefer.jpg
marienkaefer.jpg

14.01.10 00:47

5071 Postings, 3738 Tage tagschlaeferwas wurde aus garrison? *fg

Er hat ja die leute versucht, mit wechselnden Positionen kirre zu machen, just kurz vor dem heutigen Spike ARO "gebashed"...

Grüße  

21.01.10 09:57

845 Postings, 6367 Tage AF314Friede, Freude, Eierkuchen

ich glaube Arcandor steigt wieder mal kursfristig und da man kann gut zocken! Oder?
-----------
Kaufempfehlungen kommen immer erst bei Verdreifachung und Verkaufsempfehlungen immer dann wenn der Kurs am Boden liegt.

21.01.10 09:59
2

4545 Postings, 6024 Tage The GoldmanARC

auf jeden Fall besser als jede Solarbude !
GM  

21.01.10 10:03

1020 Postings, 3888 Tage buddikatzeGoldman ist ja auch wieder da

habe Dich schon vermisst. Wie geht es denn nun weiter mit ARC? Da bin ich ja mal gespannt.  

21.01.10 10:05
1

4545 Postings, 6024 Tage The GoldmanLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 22.01.10 07:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch - Beleg für diese Aussage ?

 

 

21.01.10 10:08
3

4545 Postings, 6024 Tage The Goldman@alle

ich muss vorsichtig sein, mit meinen Kommentaren, weil ich sonst wieder gesperrt werde, wegen meinen Puschversuchen !
Könnt ihr das verstehen?

Gruss
GM  

21.01.10 12:14
1

23 Postings, 3588 Tage bechri@Goldmann

dann mach bitte weiter so. Für was kurzfristiges ist ARO auf jeden Fall zu haben, man muss nur richtig ein und wieder aussteigen.  

21.01.10 12:17

4545 Postings, 6024 Tage The GoldmanJa auf jeden Fall

finde ich ARCANDOR einer der schönsten Werte auf dem deutschen Aktienparkett !!

Bin sehr gespannt, wann hier das Gemisch angerührt wird?
GM  

21.01.10 12:26
1

6795 Postings, 4929 Tage plusquamperfektIrgendwann geht hier wieder was

- kann ja nicht ewig so bleiben  

21.01.10 12:28
1

4545 Postings, 6024 Tage The GoldmanDa im Moment

an der Börse nichts mehr zu verdienen ist, liegt der Verdacht sehr nahe, dass viele erst heute in die zurückgebliebene und vergessene Arcandor einsteigen !
0.17 ist sehr sehr billisch !
GM  

21.01.10 19:54

845 Postings, 6367 Tage AF314@ The Goldman

ich werde nicht überrascht, wenn in 2-3 Tage 20 Cent wieder sehe.
Die große Feuerwerk hängt nur von große Zocker.
Aber paar Cent Plus pro Aktien, ist auch nicht schlecht.
-----------
Kaufempfehlungen kommen immer erst bei Verdreifachung und Verkaufsempfehlungen immer dann wenn der Kurs am Boden liegt.

21.01.10 19:58
1

4545 Postings, 6024 Tage The GoldmanIhr müsst Geduld haben

und an solchen Tagen wie heute, nachkaufen !
gute Nacht
Euer Goldman  

25.01.10 10:15

845 Postings, 6367 Tage AF314Heute

Arcandor sieht heute wie die Farbe einer reifen Tomate aus.

-----------
Kaufempfehlungen kommen immer erst bei Verdreifachung und Verkaufsempfehlungen immer dann wenn der Kurs am Boden liegt.

25.01.10 10:18

29693 Postings, 4029 Tage Rico11Sehr Ihr !

Es geht Richtung 10 Cent  

25.01.10 12:15

845 Postings, 6367 Tage AF3140,163?

-----------
Kaufempfehlungen kommen immer erst bei Verdreifachung und Verkaufsempfehlungen immer dann wenn der Kurs am Boden liegt.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
PowerCell Sweden ABA14TK6
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Allianz840400
TUITUAG00