"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12135 von 12238
neuester Beitrag: 15.06.21 21:29
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 305939
neuester Beitrag: 15.06.21 21:29 von: KK2019 Leser gesamt: 25863583
davon Heute: 17813
bewertet mit 362 Sternen

Seite: 1 | ... | 12133 | 12134 |
| 12136 | 12137 | ... | 12238   

21.04.21 17:47
11

9225 Postings, 3807 Tage farfarawayEin symbolträchtiger Tag

 Eigentlich wäre der gestrige Tag noch symbolträchtiger gewesen, nämlich der Tag an dem der Erfinder der Gleichschaltung und des Ermächtigung Gesetzes Geburtstag hatte.

Nun ist es geschehen: das Gesetz ist durch trotz massivem Widerstand.

Die Stimmung ist angespannt. Draußen, vor dem Berliner Reichstag und rund um das Brandenburger Tor, stehen dicht an dicht die Demonstranten. Sie sind gegen das Infektionsschutzgesetz. Es sind Frau und Herr Jedermann, die gekommen sind. Fröhliche Menschen mit Fahnen. Auch Leute, die schon am Morgen recht aggressiv scheinen.

Plakate sind zu sehen: "Es reicht", die Schrift "Nie wieder" auf einer DDR-Fahne, Aluhüte und Menschen in Sträflingskleidung, weil sie sich von dem Gesetz gegängelt fühlen. Die Polizei versucht mit 2.200 Einsatzkräften, das Geschehen unter Kontrolle zu halten. Wasserwerfer stehen bereit, für alle Fälle.

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/...mse-demo-bundestag-100.html

Es ist eine Schande, jetzt werden sogar die Verwaltungsgerichte ausgeschaltet. Totale Abhängigkeit von Berlin, Föderalismus war mal. Alles was Deutschland ausgemacht hat, in der jüngeren Geschichte, wurde mit diesem Gesetz ausgeschaltet. Man sieht ja was geschieht, wenn Zentralismus herrscht - Frankreich hat sich deutlich weniger gut behauptet. Nun werden innovative Kräfte dem Diktat Berlins geopfert. Schande. Hoffe nur, dass der VS noch das verhindert, was nicht sein darf.

Vorsicht Randale! Das Gegenteil geschieht, die Medien aber machen ihre eigene Lügen Berichte.

https://youtu.be/eiZdd0zxQOc  

21.04.21 18:08
4

16380 Postings, 6041 Tage pfeifenlümmelzu #349

Frischer Wind? Es wird Sturm kommen.
Die Verschuldung im Moment ist nur dadurch noch erträglich, dass keine Zinsen mehr bezahlt werden müssen, nun kommen schon die Negativzinsen auf Spareinlagen hinzu.
Allerdings wird dieses "Spielchen" nicht ewig durchzuhalten sein.
Im Endeffekt muss sich der Staat entschulden, aber nicht nur der, sondern alle Kreditnehmer, die bis zum Hals bereits jetzt in Schulden stecken.
Dann wird die erste Bürgerpflicht, sozusagen eine patriotische Pflicht, darin bestehen, dass zunächst alle Goldbestände, Münzen und Barren, an den Staat zu billigen Konditionen abgegeben werden müssen. Um nicht diese Zwangsabgabe zu gefährden, wird der Handel mit Gold verboten sein. Dieses Verbot kann durchaus über Jahrzehnte gehen, siehe USA.
Für die Betonanleger kommt der Lastenausgleich, die Sparguthaben werden nur zu einem geringen "Preis" in die neue Währung getauscht.
Möglicherweise ist eine Anlage in teurem Whiskey noch sinnvoll, gesoffen wird immer.

 

21.04.21 18:17
5

3002 Postings, 677 Tage KK2019Zeigt passivem Widerstand

gegen das sozialistische Merkel-System. Überall. Nervt sie, zermürbt sie im Kleinen wie im Großen. Zu jeder Zeit. Klärt auf:

Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich
https://de.wikipedia.org/wiki/...tigungsgesetz_vom_24._M%C3%A4rz_1933

Alles im Sinne Gandhis.

 

21.04.21 18:18
6

15380 Postings, 3035 Tage NikeJoeDie Pandemie Planspiele

...2009, 2017 und 2019.

Damals wurden alle Experten weltweit auf die gleiche Schiene gebracht.
https://www.youtube.com/watch?v=uhGyhMeZuPc

2009 war die Schweingrippe Pandemie gescheitert. 2020 haben sie es aber im zweiten Anlauf doch geschafft. Jetzt können sie die Agenda über permanente Angstmache weltweit durchziehen. Der Weg in die "glückliche" Knechtschaft ist vorgezeichnet. Doch ob die Leute wirklich damit "glücklich" sein werden, bezweifle ich.

Der Weg ist viel eher die Menschen in der Knechtschaft einzusperren und RUHIG zu stellen. Regelmäßige Impfungen und ein elektronischer Pass eigenen sich da recht gut, oder? Die Impfungen werden über die Lockdowns und über diesen Pass erpresst werden. Keine Freiheit ohne Impfung, so die taktische Behauptung.




 

21.04.21 18:20
2

16380 Postings, 6041 Tage pfeifenlümmelzu #353

Das Merkelsystem wird bald vorbei sein.
Mit Laschet als Kandidat geht die CDU den Bach runter ähnlich wie die SPD mit der anderen rheinischen Frohnatur. Die Grünen übernehmen.  

21.04.21 18:47
4

10457 Postings, 5149 Tage 1ALPHADas von mir seit Jahren genutzte Kalt Plasma

zum Inaktivieren von Viren wird heute als Innovation vorgestellt.
https://www.presseportal.de/pm/155044/4895575

So ist das mit dem Selbstdenken. Wer auf andere wartet...  

21.04.21 19:01
wie der Bavarian halt is, da haun se ihrem Ritter mehre Dellen ins Blech. Da kann ich mich noch gut erinnern.  

21.04.21 19:41
13

4315 Postings, 446 Tage 0815trader33Letzter DDR-Innenminister Diestel aus CDU ausgetre

Die CDU habe wertkonservatives Denken, den Mittelstand und das Grundgesetz aufgegeben, so Peter-Michael Diestel in einer Erklärung..
Letzter DDR-Innenminister Diestel aus CDU ausgetreten
SPEICHERN  
21.04.2021 15:59
Die CDU habe wertkonservatives Denken, den Mittelstand und das Grundgesetz aufgegeben, so Peter-Michael Diestel in einer Erklärung..  

21.04.21 19:49
3

4315 Postings, 446 Tage 0815trader33Spenden

U.S. President Joe Biden raised $61.8 million for his inauguration events, receiving large contributions from corporations, labor unions and wealthy individuals, according to a financial disclosure.
 

21.04.21 20:01
6

26731 Postings, 3847 Tage charly503wo sind die Naturforscher die sich mal dringend

die Stromherstellung von einem Zitteraal anschauen sollten. Das wäre doch was zur Stromversorgung des eigenen Haushaltes ne Garnison Zitteraale zu halten, oder? Gut, Autofahren damit könnte an der Kreuzung gefährlich werden, LOL.  

21.04.21 20:20
3

4315 Postings, 446 Tage 0815trader33Hamburg setzt umstrittene Schnelltests zukünftig

Mehr als zwei Millionen Schnelltests eines koreanischen Anbieters bestellte Hamburg, besonders für den Einsatz an Schulen. Nach WELT-Recherchen enthalten diese eine giftige Chemikalie und werden ohne Schutzmaßnahmen eingesetzt. Nun zieht die Stadt die Notbremse.
HAMBURG
SCHNELLTESTS
Giftige Flüssigkeit ? Hamburg setzt umstrittene Schnelltests zukünftig nicht mehr an Schulen ein
Stand: 16:51 Uhr | Lesedauer: 4 Minuten  

21.04.21 20:20
8

1502 Postings, 1306 Tage tomtom88Die "Schweiz tanzt" leben wir im falschen Land???

... die Bürgerschaft der Schweiz ist schon sehr zu beneiden, es ist ist dort mit Einschränkung alles GEÖFFNET! Es wird derzeit sogar über noch mehr Demokratie und Mitbestimmung des "Volkes" diskutiert wie mir ein Kollege bestätigt - das Gegenteil von dem was hier passiert...

Wie kann das bitte sein - 100km Luftlinie und alles ist anders?  

Nur mal so ein Tipp, meine online Anfragen zur Konto-Eröffnung wurden sogar mit Rückruf und einem engagierten Kundenberater bereits am nächsten Tag beantwortet - denen vertraue ich schon eher meine Piepen an -hat schon seinen Grund, warum sie dort sind wo sie sind...

Der einzig funktionierende Vielvölkerstaat mit plebiszitärer Demokratie -
Tschüß Deutschland - mein "Alterslager" ist schon in Spe!

Quellen:
https://www.nzz.ch/meinung/...s-ist-ein-dosierter-aufbruch-ld.1613142

https://www.msn.com/de-ch/nachrichten/coronavirus/...-a4t/ar-BB1fTuci

Einer hatte es geschrieben: "Offener Vollzug"

 

21.04.21 21:48
5

16380 Postings, 6041 Tage pfeifenlümmelzu #362

2020 für fast 110 Milliarden Franken Fremdwährungen gekauft

Franken hoch bewertetAuf das Adjektiv «verstärkt» im Zusammenhang mit den Interventionen verzichtete die Notenbank aber im Gegensatz zu den letzten Lagebeurteilungen. Den Schweizer Franken sieht die SNB trotz der jüngsten Abschwächung nach wie vor als «hoch bewertet» an.
https://www.tagesanzeiger.ch/...nt-franken-hoch-bewertet-278705776015
------------------
Die SNB versucht durch Ankäufe ausländischer Währungen den Franken zu drücken.
Anlagen in der Schweiz sind mit Währungsrisiken verbunden.  

21.04.21 22:04
5

22037 Postings, 2752 Tage GalearisMr Diestel hat richtig gehandelt

die wollen keine Däderäh mehr.  

21.04.21 22:15
1

22037 Postings, 2752 Tage Galearisstimmt es, dass der Buta das Ermächtigungsgesetz

heut durchgewunken hat ?  

21.04.21 22:36
15

9225 Postings, 3807 Tage farfarawayVollendung naht

Merkels Auftrag ist fast erfüllt

Die linksradikale Politik von Angela Merkel in ihrer letzten Legislaturperiode ist davon geprägt, die Union in allen Bereichen zu schwächen. Dazu gehörte die Ausschaltung von Friedrich März als Vertreter der Wirtschaft sowie die Installation von anderen Schwachen. Das Betütteln von Söder, und ihn glauben zu machen, er könne Bundeskanzler werden, sowie das Hervorheben des in der Öffentlichkeit als Versager wahrgenommenen Laschet. Laschet hat System.

Gleichzeitig hat Merkel über die Jahre hinweg Gespräche mit Führern anderer Parteien geführt und so den Weg für eine neue starke Frau im Amt geöffnet - diesmal aus den Reihen der Grünen. Der Weg dazu wurde geebnet.
Die Wirtschaft liegt völlig am Boden und von ihr ist keine Unterstützung mehr für die Union zu erwarten. Klimaproduzenten und Beamte hingegen sitzen bei Annalena in den Startlöchern, um möglichst viel Geldspritzen und Subvent. zu erhaschen. Windkraft und Solar voraus zur Vollpflasterung Deutschlands.

Merkel hat Akzeptanz für Klimapolitik geschaffen, die SPD ruiniert und die eigenen Parteigenossen lächerlich gemacht. Dann hat sie mit unnötigen Ausgangssperren das Volk gegen die Union aufgehetzt.

Die Union ist tot und hat nicht einmal gemerkt, wie Merkel absichtlich die Macht an die Grünen übergibt. Sie ist die Totengräberin für  die eigene Partei und Deutschlands.

Merkel hat sie alle, aber auch alle reingelegt. Ein U-Boot unter dem grünen Radar, das jetzt seine vollste Wirkung entfaltet.

Übernommen von Max  

21.04.21 22:49
1

1889 Postings, 499 Tage ScheinwerfererDigitaler Ablauf

Läuft dieser noch in der Spur mit nächsten ,, großen Lockdown? danach möglicherweise gegenseitiges niederknüppeln?  

21.04.21 22:54
3

9225 Postings, 3807 Tage farfarawayVom Regen in den Klabauterbach

oder vom Regen in die Traufe.  
Angehängte Grafik:
kabinett.png
kabinett.png

21.04.21 23:15
4

1889 Postings, 499 Tage ScheinwerfererWusste ich doch

grün+rot=braun  

22.04.21 07:25
1

428 Postings, 2258 Tage Igel 69Der EU Aufbaufonds kann starten

Verwendet wird das Geld für Klimaneutralität was immer das auch ist (Der Begriff muss von einem sehr intelligenten Menschen stammen). In Bildung und Forschung will man es nicht investieren. Europa wird technologisch zum Schlußlicht, man sieht dümmer geht immer oder wie unsere Kanzlerin sagte wir sind dann Bummelletzter in Sache Digitalisierung.  

22.04.21 07:36
6

3002 Postings, 677 Tage KK2019ich bin noch nicht überzeugt, dass

die größte Führerin aller Zeiten im September die Schlüssel abgibt:

https://versicherungswirtschaft-heute.de/...irm-endgueltig-auslaufen/

Wozu braucht sie ein Ermächtigungsgesetz?

Will man den Kollaps nun vor der Wahl herbeiführen?

Wie sagt der/die/das Spahn so schön: Das ist der "Wunsch einer großen Mehrheit der Bürger".

Qui bono?

Nichts passiert aus Zufall!  

22.04.21 08:29
4

4315 Postings, 446 Tage 0815trader33Bremer Oberverwaltungsgericht (OVG) Aufhebung

Das Oberverwaltungsgericht Bremen hat die Maskenpflicht für Grundschüler gekippt. Der Beschluss ist nicht anfechtbar.
Bremer Gericht kippt Maskenpflicht für Grundschüler, Urteil ist nicht anfechtbar
21.04.2021 13:23
Das Oberverwaltungsgericht Bremen hat die Maskenpflicht für Grundschüler gekippt. Der Beschluss ist nicht anfechtbar.
DEUTSCHE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
Bremer Gericht kippt Maskenpflicht für Grundschüler, Urteil ist nicht anfechtbar
Ein Schüler einer Sechsten Klasse meldet sich zum Beginn des Unterrichts am ersten Schultag nach den Sommerferien an der Max-Planck-Schule in Kiel in einem Klassenraum. (Foto: dpa)

Wegen unklarer Formulierungen in einer Verordnung hat das Bremer Oberverwaltungsgericht (OVG) die Maskenpflicht für Grundschüler in Bremen vorläufig aufgehoben. Der Beschluss ist nicht anfechtbar.

 

22.04.21 08:30
2

4315 Postings, 446 Tage 0815trader33NRW will den Impfstoff von Johnson & Johnson .....

Düsseldorf ? Den vorerst noch nicht ausgelieferten Impfstoff von Johnson & Johnson will das Ge­sund­heits­mi­nis­terium von Nordrhein-Westfalen (NRW) zuerst für... #COVID-19 #Impfen
Politik
NRW will den Impfstoff von Johnson & Johnson zuerst Obdachlosen anbieten
Montag, 19. April 2021
 

22.04.21 08:31
1

22037 Postings, 2752 Tage Galearisda wurde es Zeit

wir lange will man die Leute noch drangsalieren ?  

22.04.21 08:33
1

22037 Postings, 2752 Tage Galearis# 366

wie hat die Trulla das geschafft ?
 

Seite: 1 | ... | 12133 | 12134 |
| 12136 | 12137 | ... | 12238   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln