Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12396 von 12893
neuester Beitrag: 30.07.21 09:19
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 322319
neuester Beitrag: 30.07.21 09:19 von: NeXX222 Leser gesamt: 53452558
davon Heute: 29446
bewertet mit 294 Sternen

Seite: 1 | ... | 12394 | 12395 |
| 12397 | 12398 | ... | 12893   

17.05.21 08:44

3195 Postings, 1533 Tage gewinnnichtverlustWer verkauft jetzt denn noch?

Keiner der Privatanleger, die seit über 3 Jahren hier investiert sind.

Wir wollen alle sehen, ob wir damit zufrieden sind was wir sehen werden, ja das ist noch eine andere Geschichte.

Ein paar Wochen noch und dann sollen wir wissen, ob es richtig war, hier das Geld einzusetzen.  

17.05.21 08:45
3

14229 Postings, 3211 Tage H731400ganz einfach

niemand ist bereit die Aktie auf dem jetzigen Niveau noch zu kaufen, aber trennen will sich auch niemand :-))

Die Restrukturierung war auf 3 Jahre ausgelegt, leider leider dauert alles deutlich länger aus bekannten Gründen. Und der Mehraufwand für Klagen und Zinsen.......geht auf Kosten der Aktionöre.......  

17.05.21 09:01
4

4099 Postings, 1151 Tage Drohnröschenein Aktionör

hats schwör... stimmt.  

17.05.21 09:23

793 Postings, 1255 Tage dopeheadniemand mit Vernunft hat...

....die Absicht, derzeitig zu verkaufen!  

17.05.21 09:24

1852 Postings, 2760 Tage NeXX222Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 12:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

17.05.21 09:41
5

1305 Postings, 662 Tage Terminus86Pepkor

Und je höher der Pepkor Kurs am eventuellen settlement effective date sein wird, desto weniger Anteile müssen wir abgeben. Man hatte ja mit 15 ZAR (0,87 Euro) kalkuliert. Oder Steinhoff bezahlt das GS komplett in Cash. Diese Option haben sie auch.  

17.05.21 09:47
1

1852 Postings, 2760 Tage NeXX222@terminus

Ich hoffe auch dass Steini die Option zieht und lieber Cash bezahlt.

Bezüglich des eingeloggten Pepkor Kurses von 15Zar für die Berechnung des Settlements: Bist du dir sicher dass das noch nach oben angepasst werden kann?

Ich hatte es so verstanden dass die Kläger die Pepkor Aktie für 15 Zar bekommen und sie haben jetzt das Glück dass sie schon bei 18,5 Zar steht.

Damit hätten wir viel Geld verschenkt und daher hoffe ich dass man lieber Cash bezahlt als so viele Aktien abzugeben obwohl sie schon 30% höher stehen.  

17.05.21 09:52
1

3472 Postings, 597 Tage NoCapJeden Tag

?kann die Meldung kommen, dass 5 von 6 zugestimmt haben und dann werden wir uns die Augen reiben!  

17.05.21 09:53
2

14229 Postings, 3211 Tage H731400Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 12:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

17.05.21 09:55
1

997 Postings, 1726 Tage Fred 1959jeden Tag

kann aber auch die Meldung kommen,
dass sie nicht zugestimmt haben,,,
was solls, die Augen reiben wir uns in jedem Fall.
Fred  

17.05.21 09:59

921 Postings, 489 Tage eintausendprozentSpannende Frage:

Warum gibt es denn überhaupt die Klausel, dass SH mit Aktien ausgleichen darf?

Wenn ich mich als Kläger vor Wochen für den Ausgleich in Aktien entschieden habe (dann bin ich doch auch entsprechend ins Risiko gegangen), dann würde ich doch jetzt das Settlement auf Basis von 15 Rand erwarten, zumal ja wohl noch eine Haltefrist zu beachten ist. Eine nur einseitige Verpflichtung würde doch keiner akzeptieren.

Solange mir nicht jemand das Gegenteil aufzeigt, gehe ich davon aus, dass sämtliche angebotenen und auch vom Kläger akzeptierten Pepkor Aktien auch zu 15 abgeben werden und sich die Kläger jetzt schon auf einen schönen Buchgewinn freuen dürfen.  

17.05.21 09:59

14229 Postings, 3211 Tage H731400Nr.5

es wird gar keine Meldung dazu kommen, weder positiv noch negativ. So wie es aussieht ist auch erst Abstimmung in Südafrika im Juli ! Wie immer bei SH dauert es etwas länger :-))  

17.05.21 10:04
1

1305 Postings, 662 Tage Terminus86@NeXX222

Da bin ich mir nicht ganz sicher. Falls Steinhoff komplett in Cash zahlen würde, müsste man ja die Summe erhöhen und das müsste wieder von den Creditors genehmigt werden. Im Settlement Term Sheet steht folgendes dazu:

The settlement consideration payable in PPH shares shall be settled at a deemed price per share of ZAR
15.

Die in PPH-Aktien zu zahlende Abfindungszahlung wird zu einem angenommenen Preis pro Aktie von ZAR15.
 

17.05.21 10:13

693 Postings, 335 Tage ms_rockySteinhoff kann nicht alles im cash (jetzt)

bezahlen, denn sie haben stand September 2020 1,09Mrd ?cash. Zwar bekommen sie jetzt die 1Mrd vom Pepco IPO und 230 Mio ? Rückführung, aber sie sind für Tilgung vorgesehen.
Klar der Kurs von Pepkor ist gestiegen was die Kläger mehr motiviert zu zustimmen, denn sie bekommen indirekt mehr Geld. Also es ist für das GS positiv. Es sei denn Steinhoff möchte doch sich exakt auf die Summe beschränken ( z.B. Gläubiger erlauben keinen weiteren ? mehr), dann besteht die Möglichkeit, dass Steinhoff lediglich soviel Pepkor Aktien im Mark oder an Investoren verkauft, so dass der ursprünglicher Betrag stimmt. Wenn es stimmt, dass der Kurs um 30% gestiegen, dann spart Steini in dem Fall genau dieser 30% vom Vergleichsbetrag ( Minus ein paar ? Kosten). Das ist meine Meinung  

17.05.21 10:36

1305 Postings, 662 Tage Terminus86@MS_Rocky

Lies dir nochmal in Ruhe die angehängte SENS durch. Den Löwenanteil des Settlements zahlt die Steinhoff Tochter SIHPL. Und noch dazu erhält Steinhoff einen Kredit von SIHPL in Höhe von 100 Millionen Euro für das Settlement. Unsere SIHNV Aktien werden also nur minimal belastet.

Und Wiese muss ja auch einen Kredit in Höhe von 200 Millionen Euro zurückzahlen.

https://irhosted.profiledata.co.za/steinhoff/...sPopUp.aspx?id=364484  

17.05.21 10:47

763 Postings, 162 Tage NuRawo ist der Euro?

Superrocket hat gesagt er bleibt drin weils heute abgeht. Ständig wird man hier von Usern enttäuscht =(  

17.05.21 10:55
1

14229 Postings, 3211 Tage H731400was soll man Leuten glauben

die beim Pep. IPO von 7-10 Mrd reden, obwohl offiziell klar war das 5.8 Mrd das höchste der Gefühle war !!! hm hm :-))  

17.05.21 10:59
15

1487 Postings, 3825 Tage MSirRolfiwas soll man Leuten glauben

Die heute so und morgen so reden! LOL
SIR  

17.05.21 11:09

921 Postings, 489 Tage eintausendprozentLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 13:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

17.05.21 11:10
9

1293 Postings, 3263 Tage H.P.W.H7

Was soll man von Leuten halten, die Ihre Meinung öfter ändern als das Wechseln ihrer Unterwäsche?  

17.05.21 11:13
1

8722 Postings, 3483 Tage rübiLeute jetzt geht was

Guten Morgen allen Investierte und Interessierten!
Sie will nach Oben!
Auf in Richtung NNO!  

17.05.21 11:19
7

4099 Postings, 1151 Tage DrohnröschenUnd manch einer denkt sich:

2 Mal monatlich find ich jetzt nicht soooo arg oft...  

17.05.21 11:28
1

8722 Postings, 3483 Tage rübiInteressant !

Nicht Tradegate , sondern Xetra und L&S
geben die Richtung nach Oben an .  

17.05.21 11:30
3

282 Postings, 169 Tage SteinmetzSteinSteinhoff schon 1% gestiegen heute!

Steinhoff explodiert

Ob manche mehr wissen????  

17.05.21 11:57

8722 Postings, 3483 Tage rübiTradegate

hatte in den letzten 40 Min nur 200 000 St gehandelt.
Sind sie vorher wohl auch immer der Hemmschuh ( Leerverkäufer ) gewesen?  

Seite: 1 | ... | 12394 | 12395 |
| 12397 | 12398 | ... | 12893   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln