Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12235 von 12900
neuester Beitrag: 01.08.21 10:57
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 322492
neuester Beitrag: 01.08.21 10:57 von: Grisu1 Leser gesamt: 53621326
davon Heute: 37183
bewertet mit 294 Sternen

Seite: 1 | ... | 12233 | 12234 |
| 12236 | 12237 | ... | 12900   

22.04.21 09:47

561 Postings, 802 Tage MühlsteinSehr schön, alle wieder mit dabei?

Dann kann es ja bis zur Versammlung wieder hochlaufen. Ich denke viel zu viele wollen bis mind. 20 Cent dabei bleiben. Von daher wäre der Kurs gerechtfertigt, selbst dann, wenn sich die momentane Haltergruppe nicht großartig ändert, sondern nur in der Mehrheit für sich verinnerlicht, dass Steinhoff eben solch ein Wert auch zusteht. Ich stehe uns mal mind. 35-50Cent in 21 zu ;-)  

22.04.21 09:52
1

5090 Postings, 1320 Tage Manro123Irgendwann wird schon die

nächste Welle up kommen bis 20ct.  

22.04.21 09:58
1

3472 Postings, 599 Tage NoCap@Mühlstein...

..ich gehe davon aus, dass sich jetzt alle ausgekotzt haben dürften.
Beim Kursanstieg, wenn jetzt zum Beispiel etwas zu Hamilton oder ähnliches kommen sollte, wird schon jeder seine eigene Exitstrategie in dem Bereich von 15-25 Cent zurechtgelegt haben.

Die meisten  hier werden hunderttausende an Aktien halten und zumindest durch Teilverkäufe Gewinne realisieren.

Der Kurs hat in diesem Bereich nur dann Racketentreibstoff, wenn institutionelle Anleger einsteigen!

Noch ein paar Handelstage bis zum AGM, ein paar weitere bis zum 05.05.2021...zwischendurch irgendwas zu Hamilton...

Leute, bleibt diese paar Tage noch stabil...  

22.04.21 10:05
2

3206 Postings, 6002 Tage manhamH7 9:33

Da hast du recht, die Gläubiger spielen ihr Spiel und gewinnen immer !

Aber, was hat das mit deinen zuvor (sachlich falschen) Äußerungen zu tun?

Immer bei den Fakten bleiben und nichts vermischen !
Oder ist es dein Job, Verunsicherung zu streuen ?

Der informierte Forist kann sehr wohl unterscheiden, ob es objektive Beiträge oder Gesteuerte sind.  

22.04.21 10:19

1895 Postings, 989 Tage Herr_RossiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.04.21 13:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

22.04.21 10:24
2

260 Postings, 251 Tage langolfhSchöner Rebound

ja das lässt sich gut durchhalten.Chart hat sauber die Kurve gekriegt,Steini bleibt bullish.  

22.04.21 10:32
5

3472 Postings, 599 Tage NoCapHerr Oberschlau...

....der mich gleich wieder meldet...auch mal wieder mit einem sinnfreien Kommentar am Start.

Aber verzweifelt bin ich nicht, eher hoffnungsvoll, daher mein gestriger Nachkauf und Cash habe ich auch genug und ein Haufen anderer Aktien/ETF auch...von daher, was meinst du mit verzweifelt? Wegen dem Wetter? Wegen Corona? Bundestagswahlen? Schalke? Ja, sieht alles blöd aus...aber bei Steini bin ich durchaus, auch wenn man es "kaum" merkt, positiv gestimmt!  

22.04.21 10:36
1

7858 Postings, 1156 Tage BobbyTH@Manro

jeze sag nich dass du dich vom Euro verabschiedet hast o:)  

22.04.21 10:57
3

2749 Postings, 2116 Tage Viking@langolfh

"Chart bleibt bullish".. yep.. Doppelboden bei 12.., könnte ein wunderschönes W auf die 14 bis 14,5 werden. Könnte... ;-)

 

22.04.21 11:01
2

5090 Postings, 1320 Tage Manro123Jap Bobby habe ich

also von 1? auf 2-3? ;)  

22.04.21 11:02
4

2749 Postings, 2116 Tage Viking@No Cap

verzweifeln könnte ich an der Lockdown-Politik, desatröses Fehlmanagement der Regierung.. imho.

Buchladen darf aufmachen, Blumenladen darf aufmachen, die Zehennägel kann ich mir polieren lassen (ähm...könnte ;-)),
Baumärkte sind auch systemrelevant, und die Lebensmittelgeschäfte, die auch Kleidung , Elektro etc verkaufen, sowieso.
usw..

Bekleidungsladen bleibt aber zu, da gefährlicher Infektionsherd ?

Und die Ü3-Hilfe ist absolut für die Tonne!!

Lachhaft und absolut für den AS, was die hier veranstalten.

Sorry für OT @ all
 

22.04.21 11:03
4

2370 Postings, 870 Tage ShoppinguinViking: Ich sehe

nur eine fortlaufende, gekippte Mehrfach-ZzZ-Formation

ZzZzZzzZzZzZzZ  

22.04.21 11:10
1

3472 Postings, 599 Tage NoCapViking...

....würde den Rahmen des Forums sprengen, was alles in der Pandemie schief gelaufen ist.
Auf jeden Fall hat die Politik wieder massiv Vertrauen in der Bevölkerung gekostet...von Maskenaffäre bis Ausgangssperre.. aber die größten Hohlköpfe sind und bleiben die Leugner und Querdenker, die durch ihr Handeln die Schwächsten der Gesellschaft gefährden, ob nun gesundheitlich oder wirtschaftlich!

Jetzt wieder zu Steini, heute noch 12,5 Cent? Ich rechne noch vor dem Wochenende mit einer Meldung vom High Court zum Thema Hamilton und Co.  

22.04.21 11:33
3

4099 Postings, 1153 Tage DrohnröschenViking

Bekleidung wird überbewertet. Die Schränke sind eh bummvoll, also anziehen bis Fläche Löcher > Fläche Stoff.  

22.04.21 11:47

959 Postings, 4499 Tage Effancy@Nocap

ich wäre schon froh wenn die 12 zurückerobert wird bzw. hält ;) zumindest bis zu GS / Hamilton News oder zur HV / IPO News
Immer kleine Brötchen backen! ;)  

22.04.21 12:10

1305 Postings, 664 Tage Terminus86Pepco IPO

Ich frage mich schon die ganze Zeit was mehr Sinn ergeben würde. Pepco IPO vor oder nach GS?

Bei einem Pepco IPO vor GS würden neue Investoren nur bei Pepco einsteigen, da bei Steinhoff noch das Klage Risiko besteht.

Aber bei einem Pepco IPO nach GS könnten neue Investoren die bei Pepco einsteigen, eventuell auch Steinhoff Aktien erwerben. Das würde dann dazu führen dass die Investoren eventuell auch mehr Kapital einbringen in ihr Pepco Investment. Denn je höher die Pepco Bewertung ausfällt, desto besser für den Steinhoff Kurs. Wäre also quasi eine Win-Win Situation.
 

22.04.21 12:31

14241 Postings, 3213 Tage H731400Terminus

Das brauchst Du Dich nicht fragen. Das ist eindeutig !  

22.04.21 12:35
7

982 Postings, 1154 Tage MBo60#Terminus86

Jetzt werde ich gleich wieder geschlachtet, aber ich gehe davon aus, dass jedenfalls die Vorbereitungenfür die IPO VOR dem SoP Termin abgeschlossen werden.

Bei erfolgreichem SoP-Verfahren darf der Vorstand Steinhoff nicht mehr alleine vertreten. Vom Gericht wird dann ein oder mehrere Verwalter für die Dauer des SoP-Verfahrens gestellt, die dann gemeinsam mit dem Vorstand vertretungsberechtigt sind.

Da die sich ja erst einarbeiten müssten könnte das zu Verzögerungen führen.

Das ist natürlich nur meine Sicht der Dinge.

Quelle: https://www.bakermckenzie.com/-/media/files/...ide_20170307.pdf?la=en

 

22.04.21 12:40
1

3206 Postings, 6002 Tage manhamUnd wie eindeutig ??

Wer in Pepco investiert, weiß worauf er sich einläßt.
Ist nämlich völlig unerheblich.
Pepco ist eigenständig und gehört den Anteilseignern.
Derzeit noch (indirekt) zu Steinhoff, aber irgendwie an die Gläubiger (zumindest anteilig) verpfändet.
Wenn keinGS käme, und die noch Klagenden hohe Summen durch ein Gericht zugesprochen bekämen,
Könnte es sein, dass bei Steinhoff verbleibende Pepco-Aktien an die dann neuen Gläubiger (jetzige Kläger) wandern.
Für Pepco ist es aber völlig belanglos, wer die Aktien hält.  

22.04.21 12:47

61 Postings, 211 Tage realjetjockey@MBo60

Der vom Gericht bestellte ?Administrator? ist aber nur so lange dabei und neben dem Vorstand, wie das SoP dauert. Der ist ja auch schon gleich zu Beginn benannt worden. Anschließend natürlich nicht mehr. So verstehe ich allerdings Deinen Post.  

22.04.21 12:52
1

982 Postings, 1154 Tage MBo60#realjetjockey

Sowie ich es lese, bis das SoP-Verfahren abgeschlossen ist, nach meiner lesart also bis alle Gläubiger ihr Geld haben. Das zieht sich ja noch lange hin bis der letzte sein Geld hat.
 

22.04.21 12:59

14241 Postings, 3213 Tage H731400MB

nicht bei Umschuldung die gerade läuft....  

22.04.21 13:04
2

3206 Postings, 6002 Tage manhamSoP verfahren

Meiner Lesart nach die Umsetzung des jetzt in Rede stehenden Vergleiches zu Befriedigung der jetzt noch anstehenden Klagen.
Da dürfte besagter Administrator darauf achten, dass das Verfahren ordnungsgemäß durchgeführt wird.

Mit dem Rest der Im CVA abgehandelten Verpflichtungen dürfte der Administrator nichts zu tun haben.
Sein Job ist erledigt, wenn die Vergleichs-Anspruchsberechtigten abgefunden sind.  

22.04.21 13:13

46 Postings, 142 Tage Onkel WolleMahlzeit.

Stabile 12,5 bis 13,0 wären mal wieder ein Anfang. Finde die Aktie anstrengend.
 

22.04.21 13:13

3472 Postings, 599 Tage NoCap7 Handelstage noch

....bis zum AGM am 30.04.2021. Wenn Steinhoff ähnlich kommuniziert wie in der letzten Zeit, werden wir bestimmt einiges zu hören bekommen!

Ist doch eigentlich logisch, dass der Kurs die nächsten Tage noch ein paar Cent ansteigen sollte!  

Seite: 1 | ... | 12233 | 12234 |
| 12236 | 12237 | ... | 12900   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln