finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9835
neuester Beitrag: 09.04.20 13:09
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 245852
neuester Beitrag: 09.04.20 13:09 von: Sanjo Leser gesamt: 30696243
davon Heute: 11286
bewertet mit 252 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9833 | 9834 | 9835 | 9835   

02.12.15 10:11
252

Clubmitglied, 27621 Postings, 5516 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9833 | 9834 | 9835 | 9835   
245826 Postings ausgeblendet.

09.04.20 10:43
2

778 Postings, 120 Tage NoCapWie gesagt, H7...

....hatte die Putzfrau von TILP an der Strippe...  

09.04.20 10:44
1

778 Postings, 120 Tage NoCapUnd es gab ja auch ne Neuigkeiten von Tilp...

....dass sie bezüglich der Neuigkeiten zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet sind!

 

09.04.20 10:59
5

1 Posting, 0 Tage BertBaxterEinstieg??

Hallo zusammen,

mit großem Interesse lese ich seit ein paar Wochen hier im Thread mit.
Mir ist klar, dass es sich um ein riskantes Invest bzw. einen "Zock" handelt - die Meinungen diesbezüglich gehen hier ja weit auseinander.
Kurzum, ich bin bereit Betrag X zu investieren und diesen gegebenenfalls auch komplett zu verlieren.

Die einzige Frage für mich in diesem Zusammenhang lautet:

Jetzt kaufen, oder den 30.04 abwarten?

Ich denke, dass es fast egal sein sollte bzw. der Kurs am 30.04 wohl eher minimal sinken könnte... Bin gespannt auf eure Meinungen.

LG, Bert

 

09.04.20 11:14

16 Postings, 63 Tage Phlegmatiker@Bert

Ich denke da wirst Du unterschiedliche Meinungen zu bekommen.
Über "Ja kaufen, weil..." bis hin zu "Das ist Geldverbrennung, weil..."
Überwiegen wird aber, wahrscheinlich:
Es ist dein Geld. Somit auch deine Verantwortung - da will sich sicherlich niemand sagen lassen "Ja, aber Ihr/Du habt doch gesagt" ...

Ich habe beispielsweise (ist keine Handelsempfehlung) in eine andere Aktie investiert, anstatt bei Steinhoff nachzubuttern.
Aktuell gibt es interessante Aktien, die mit weniger variablen in der Luft jonglieren.
Auch wenn man das Geld quasi abschreibt, dass man investiert ist der Kerngedanke immer "es soll mehr werden".

Ich für meinen Teil werde aktuell eher in andere Aktien gehen, da diese preiswert zu erhalten sind. Bleibe aber mit meinen paar Aktien auch bei Steinhoff drin falls es mal zu schöneren Zeiten kommen könnte.  

09.04.20 11:15
1

7794 Postings, 3006 Tage rübiHeute in 3 Wochen,

genauer , es sind noch 13 Handelstage , wo man noch bei
5 Cent einsteigen könnte .

Aber ob sich  die Steinhoff Aktie  bis Donnerstag,  den30. 4.
bei 5 Cent bewegt, möchte ich doch bezweifeln .

Da wird man mindestens 4 Tage davor in Nervosität geraten ,
um günstig dabei zu sein.  

09.04.20 11:21
2

540 Postings, 751 Tage paidinAusstieg??

Hallo zusammen,

mit dezentem Interesse verfolge ich seit 2 Jahren den Thread.

Mir ist klar, dass es sich um eine super sichere Geldmaschine handelt bzw. eine "Rackete" - die Meinungen sind diesbezüglich wohl nah beieinander.
Kurzum, ich bin bereit Betrag X raus zu ziehen und diesen ggfs. auch komplett für meine persönliche Insel in der Karibik auszugeben.

Die einzige Frage für mich in diesem Zusammenhang lautet:

Bei 5€ verkaufen, oder doch auf die 10€ warten?

Ich denke, dass es fast egal sein sollte bzw. der Verkaufspreis eh keine Rolle spielt, denn es geht ja darum, einmal bei einem richtigen Racketenstart dabei gewesen zu sein... Bin gespannt auf eure Meinungen.

LG, Raumfahrtpionier der ersten Stunde

 

09.04.20 11:21

108 Postings, 62 Tage Stadtwerke1jetzt

kaufen. aus dem bid (nach möglichkeit :D)
ich persönlich denke was die klagen betrifft dass je länger es dauert die chancen für die klägerseite sinken.
1. die anwälte kosten geld; je mehr zeit und arbeit sie aufbringen müssen desto eher sind sie für einen schnellen vergleich bereit
2. die zeit die die kläger aufbringen müssen kostet nerven
3. der kurs ist für n arsch

wäre irgendwas "im busch" würden wir das glaube ich am volumen erkennen. is aber leider nicht der fall.
 

09.04.20 11:24

738 Postings, 4143 Tage Leverage1Steinhoff

Im Moment sind die Anleger aus meiner Sicht verstärkt bei den Standartwerten unterwegs, es kommt drauf an wo man sich positionieren möchte.
Die Aktie dümpelt nun schon einige Zeit bei ~ 5Cent, evtl. ist dies eine Art Boden? Wir sprechen hier aber von einem eher volatilen Wert, Newslage sehe ich hier aus aktuellem Anlass vor jeglicher Charttechnik :-)

Leverage  

09.04.20 11:32
1

2848 Postings, 841 Tage Manro123@paidin sehe ich ebenfalls so

Entweder man ist dabei oder halt nicht. Das muss jeder selbst entscheiden. Ich bin hier wie andere schon seit über 2 Jahren dabei. ALL IN und naja mal sehen was mich in 2 Jahren erwartet. So lange läuft meine Frist. Von daher kann ich noch warten, aber es sollte sich schon mal was tun in diesem Jahr :O  

09.04.20 11:38
9

1815 Postings, 1220 Tage shatoi@Mods und Ariva

Könnt ihr euch mal bitte an eure eigenen Regeln halten? Wäre schön, wenn man DGAP, Berichte, News von Titeln, die rein gar nichts mit Steinhoff zu tun haben nicht mehr ständig unter den Steinhoff Nachrichten findet. Mit sind eure Mining Buden völlig egal. Wenn ihr pushen wollt, macht es subtiler. Ihr nervt damit, wie es jetzt ist. Ich lese immer DGAP, denk es kommt was und dann dieser Werbemüll. Unnötig!  

09.04.20 11:42
2

517 Postings, 642 Tage Ricky66@paidin

...nicht verkaufen, auf die 10? warten.  

09.04.20 11:53

1488 Postings, 2684 Tage kyron7htxSeit

Wochen ohne Bewegung.  

09.04.20 11:56
2

1671 Postings, 1995 Tage SanjoPaidin u Manro123

Ich bin dabei, wie geil !
Long und Plopp  

09.04.20 12:07

13996 Postings, 2735 Tage silverfreakyIch würde sagen Ende April entscheidet sich

eh, in welche Richtung das Ganze Finanzsystem geht.Wird die Deutschland AG dann wieder geschlossen oder immernoch, dann sieht es düster aus.Schätzungen zu Folge haben wir durch diese kurze Zeit jetzt schon dicke über eine Billion verbrannt.
 

09.04.20 12:20

778 Postings, 120 Tage NoCapHeute Nachmittag

...wird der Gesamtmarkt nochmal runtergehen! Nach den Gewinnen der vergangenen Tage werden uns wohl die Anträge auf Arbeitslosigkeit in den USA die Stimmung verhageln  

09.04.20 12:21

20 Postings, 6 Tage DirtySusiDas Volumen

könnte besser nicht sein.  

09.04.20 12:23

4965 Postings, 1847 Tage Taylor1fehlen News für mehrere 100%

09.04.20 12:23

20 Postings, 6 Tage DirtySusiMir verhagelt überhaupt miemand die Stimmung

Ostern in Familie steht vor der Tür, was interessiert mich da Steinhoff und die Entwicklung an der Börse.  

09.04.20 12:32

1671 Postings, 1995 Tage SanjoNocap

Genau so denken viele Lämmer und deswegen kommt es wahrscheinlich anders . Ich rechne mit einem weiteren Plus denn alle was kommt ist bereits bekannt. Börse funktioniert halt mal so.
Long und Plopp  

09.04.20 12:40

778 Postings, 120 Tage NoCapSanjo...

...gut möglich ...ich halte mir trotzdem Pulver trocken!

Man WPD ging ja heute gut ab...mein lieber Herr Gesangsverein  

09.04.20 12:41

355 Postings, 2283 Tage NeXX222Vielleicht kommt ja heute Abend noch was

Man sollte die Hoffnung nie aufgeben.

Es kann jederzeit der Befreiungsschlag bei Steinhoff kommen!  

09.04.20 12:42
1

1142 Postings, 814 Tage iudexnoncalculatbin noch dabei...

weil ich schon 1 Monat kein Posting im SH Forum abgesetzt habe, ich hab keine einzige Steini verkauft...aber derzeit gibt es hier sehr wenig neues, und auch andere Mütter haben schöne Töchter die gerade sehr willig und billig sind ;-) man hört sich wieder wenn es news gibt....stay long @ home ;-)  

09.04.20 12:44
2

Clubmitglied, 9430 Postings, 2219 Tage Berliner_NoCap

Ich rechne auch damit,
deswegen am besten mit Cash auf dem Konto auf die bald wieder kommenden Einstiegsmöglichkeiten warten. Nächste Woche kann das Spielchen noch mal anfangen. Die Börse ist zurzeit eine echte Gelddruckmaschine. Rein, raus, rein, raus... solche Gelegenheiten wie jetzt gerade bekommt man nur alle paar Jahre. Und der Markt ist voll mit extrem unterbewerteten Aktien. Man kann traden, Long gehen, alles passt bei den ganzen massiv abverkauften Werten. Egal ob DAX oder DJ, Öl oder Minen, etc.  

09.04.20 13:09

364 Postings, 323 Tage Mühlsteinna, liebe Freunde,

wir reden hier ja nicht über Gefühle...Glauben dürfen wir hier auch nichts laut. Aber irgendwas geht doch hier bald wieder los...  

09.04.20 13:09

1671 Postings, 1995 Tage SanjoNocap

Wenn unsere SH abgeht kannst du noch ne 0 dranhängen was die Prozentzahl von WPD heute angeht.
Long und Plopp  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9833 | 9834 | 9835 | 9835   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100
TUITUAG00