VUZIX CORP. NEW - es geht weiter ...

Seite 1 von 123
neuester Beitrag: 16.04.21 08:04
eröffnet am: 11.02.13 10:21 von: loudi Anzahl Beiträge: 3053
neuester Beitrag: 16.04.21 08:04 von: Kurvenkratze. Leser gesamt: 369527
davon Heute: 60
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
121 | 122 | 123 | 123   

11.02.13 10:21
7

96 Postings, 4850 Tage loudiVUZIX CORP. NEW - es geht weiter ...

... der reverse split scheint abgeschlossen mit minimalen Verlusten, mal schauen wie es nun weitergeht.

Die ersten guten Nachrichten sind wohl auch gleich da, die Auslieferung beginnt. =8))  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
121 | 122 | 123 | 123   
3027 Postings ausgeblendet.

09.03.21 12:29

64 Postings, 2944 Tage karincaaktie

Crashy

warum der 15.was ist bei Vuzix passiert das es fällt ?  

09.03.21 13:52

5 Postings, 3192 Tage Crashy@karinca

wie im englischen Text angekündigt, soll am 15.3. ein conference call stattfinden, bei dem operating results für 2020 präsentiert werden.
Momentan wird bei Technologieaktien alles abgestraft, was nicht überragend ist.
Hoffen wir, dass bei Vuzix das Geschäft gut lief und der Ausblick optimistisch ist.
 

09.03.21 13:55

64 Postings, 2944 Tage karincaaktie

vielen dank für das Info Gruß  

09.03.21 14:32

1684 Postings, 930 Tage difigianowachstum


für 2020 sollen 100% sein, lt vuzix.
hoffe auf 110 -115% für 2020.

für 2021 ff habe ich bei gesprächen mit industrieleuten von siemens, porsche, lufthansa die subjektive annahme, dass jeder mit einem anbieter solch technik sich in der betaphase befindet.

auch im consumer-bereich. bei allen ?spielen? werden 4 optionen von brillen angeboten, meistens. und microsoft und vuzix brillen sind in den meisten fällen subjektiv immer darunter.

was mich annehmen lässt, dass das wachstum ab 2021 dynamisch anziehen sollte.

in wie weit die sich am 15. bei der verkündung der 2020er zahlen mit dem forecast aus dem fenster lehnen, muss man sehen. werden die wohl vorsichtig konservativ damit umgehen da ja das jahr noch recht jung ist.

was der kurs macht, insbesondere kurzfristig kann kein mensch seriös vorhersagen  

13.03.21 00:04

1684 Postings, 930 Tage difigianoin 8 tagen von

... von 20 auf 12 und wieder auf 22 dollar.

manchma passiert jahre nichts und manchma in wenigen wochen ganze jahre. am montag kommen zahlen.

hab es ma pberschlagen. bei 10 mio umsatz sind das rund 5.000 verkaufte brillen. so die erwartungshaltung für 2020 . 2019 waren es ca die hälfte, also 2.500.

meine subjektive wahrnehmung ist das der industrieeinsatz gerade explodierzöt ubd auch der consumermarkt stark wächst. insbesondere der ausblick für 2021 sollte es sich in sich haben. und der youtuber und instagram-freaks sollte auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. dann würde auch der consumermarkt nicht mehr stark wachsen sondern auch ?hypen?

erwarte hier am montag viel. ob es sich bewahrheitet, am montag sehen wir es mit mehr licht  

13.03.21 13:21

1684 Postings, 930 Tage difigiano...


zu den erwartungen von den zahlen am montag:

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...sten-quartal-vor-9911059

zu der sicht auf die branche und auf vuzix?s  stellung:

https://www.finanztrends.de/...y-findet-seine-nische-am-arbeitsplatz/



 

15.03.21 10:23

64 Postings, 2944 Tage karincakonferez

hallo, welche Uhrzeit ist die Konferenz heute ?  

15.03.21 16:02

90 Postings, 711 Tage sgrobyhttps://ir.vuzix.com/news-events/ir-calendar

15.03.21 17:09

64 Postings, 2944 Tage karincakonferenx

was ist dabei rausgekommen? gut oder schlecht ?  

15.03.21 22:11

1684 Postings, 930 Tage difigiano....


117% wachstum beim umsatz 4. quartal.

weniger verlust als erwartet.

wachstum soll sich in 2021 beschleunigen. konkrete zahlen für 21, keine.

https://www.proactiveinvestors.com/companies/news/...ales-943888.html  

18.03.21 16:41

1684 Postings, 930 Tage difigianoauftragseingang


die industrie und gewerbliche anwender beginnen nun langsam in die auftragsbücher zu purzeln. die meldungen der letzten 2 tage. wenn das der anfang war, was bitte so sein sollte haben die die geplanten 100% zuwachs ende april zumind. im forecast haben.

bin schon sehe bullisch was die nächsten 2/3 jahre betrifft. auch bezügl der gesamten AR-branche.

https://consent.yahoo.com/v2/..._464ddf27-e371-4213-90eb-66590837e0a8

https://www.prnewswire.com/news-releases/...ion-center-301250189.html

volatil wirds wohl trotzdem bleiben



 

20.03.21 08:56

64 Postings, 2944 Tage karincadifigiablno

wo ich dich gefragt habe sagtest du kannst nichts sagen ob es noch fällt bei 12? jetzt sagst volatil wird es bleiben komisch  

20.03.21 11:10

1684 Postings, 930 Tage difigianokarinca


ich habe eine meinung zu der branche. zu einzelnen firmen in den branchen. eine einschätzung zur marktentwicklung.

aber die vorhersage von kursen ist mir nicht in die wiege gelegt, da insbesondere kurzfristige kursentwicklungen an der börse allzu oft auch nicht unmittelbar mit der betreffenden firma zusammenhängen.

by the way: dies ist ein weiterer player aus der branche, der techn. zu den können gehört in der AR-branche.

https://www.marketbeat.com/originals/...ive-ar-vr-component-play/amp/

 

25.03.21 08:50

1283 Postings, 4238 Tage Kurvenkratzer45das ganze

Leben ist ein Spiel und wir sind nur die Kandidaten....träller. So. bin mal eingestiegen. Dat is ja ein riesen markt der sich da auftut. Klar Google und co mischen da auch mit....aber die vielfältigkeit der einsatzmöglichkeiten lässt wohl jedem was vom kuchen übrig. bin da guter dinge. mal schaun  

25.03.21 09:07

1283 Postings, 4238 Tage Kurvenkratzer45chart

 
Angehängte Grafik:
chart_free_vuzix.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_free_vuzix.png

26.03.21 08:53
hier ist ja richtig aktion angesagt. da knallt der sicher geglaubte Kurs doch gestern abend mit einem mal ins minus ;() Fette umsätze. Ok. Da muss man sich erst mal dran gewöhnen .....Also für Herzkranke ist das hier nix.  

26.03.21 09:20

1283 Postings, 4238 Tage Kurvenkratzer45was für Morgenmuffel

die Party geht hier erst am nachmittag mit den amis ab.Dann geh ich mal waschmaschine reparieren. was mut dat mut.  

26.03.21 10:46

1684 Postings, 930 Tage difigianogestern


.... nach börsenschluss wurde eine kapitalerhöhung um 15% bekannt gegeben. preis noch unbekannt. normaletweise perfekter einstiegszeitpunkt. übel für die die gestern eingestiegen sind  

26.03.21 10:58

1283 Postings, 4238 Tage Kurvenkratzer45na ja

ohne moos nix los. auf lange sicht für einen neuen stern bestimmt nicht schlecht, wenn das neu gewonnene geld gut angelegt wird.  

26.03.21 13:46

1006 Postings, 5644 Tage FactsOlnyKE

...announced the pricing of an underwritten public offering of 4,146,342 shares of its common stock at a price to the public of $20.50 per share, before underwriting discounts and commission.

Das macht, wenn es klappt, 85 Mio USD.
Bezogen auf die Zahl der Aktien handelt es sich um eine KE um gut 7%.  

05.04.21 18:52

1283 Postings, 4238 Tage Kurvenkratzer45upps

Der Schreck der kapitalerhöhung scheint überstanden  

07.04.21 09:04

1283 Postings, 4238 Tage Kurvenkratzer45klingt doch vielversprechend

Was also
Wir können die starke Performance der Vuzix-Aktie im letzten Monat größtenteils auf die hier skizzierten Katalysatoren zurückführen.

Am 17. März stieg die Small-Cap-Wachstumsaktie um 16%, nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, dass es "einen Erstauftrag für die Vuzix M400 Smart Glasses im Gesamtwert von ca. 400.000 $ von einem Fortune-100-Unternehmen aus dem Bereich Versicherungen und Finanzdienstleistungen" erhalten hatte. Die Versicherungsagenten des Unternehmens werden die Smart Glasses zur Erfassung von schadenbezogenen Daten nutzen, so die Pressemitteilung.

Am 18. März stiegen die Aktien um 8,5 %, nachdem Vuzix bekannt gegeben hatte, dass eine Einheit von The Cooper Companies, einem führenden Hersteller von Kontaktlinsen, "die Vuzix M400 Smart Glasses, die mit der Augmented-Reality-Lagersoftware Vision+ von LogistiVIEW ausgestattet sind, erfolgreich eingesetzt hat, um eine freihändige Kommissionierung zu ermöglichen", und zwar in seiner großen Vertriebseinrichtung im Staat New York.

Am nächsten Tag legten die Aktien um fast 21% zu. Diese Bewegung war wahrscheinlich eine Fortsetzung der Rallye der vorangegangenen zwei Tage.

Letzten Monat gab Vuzix seine Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2020 bekannt. Dieses Ereignis vom 15. März konnte die Aktie jedoch nicht beflügeln, da sie am folgenden Tag um fast 15% fiel. Der Rückgang wurde jedoch wahrscheinlich nicht durch die Ergebnisse verursacht, da diese robust waren, sondern durch eine Herabstufung der Aktie durch einen Wall Street-Analysten. Der Analyst der Maxim Group, der das Unternehmen betreut, stufte die Aktie von "Kaufen" auf "Halten" herab. Wenn man bedenkt, wie schnell die Aktie im Jahr 2021 nach oben gelaufen ist, wie der folgende Chart zeigt, scheint es wahrscheinlich, dass die Herabstufung einfach aus Bewertungsgründen erfolgte.

Im vierten Quartal 2020 stieg der Umsatz von Vuzix im Jahresvergleich um 117 % auf 4,2 Mio. US-Dollar und übertraf damit die von der Wall Street erwarteten 4,0 Mio. US-Dollar. Das Wachstum wurde durch höhere Verkäufe sowohl von intelligenten Brillen als auch von technischen Dienstleistungen angetrieben, sagte das Unternehmen. Der Nettoverlust verringerte sich auf 0,09 US-Dollar pro Aktie, von 0,31 US-Dollar pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Dieses Ergebnis übertraf auch die Konsensschätzung der Analysten, die mit einem Verlust von 0,11 Dollar pro Aktie gerechnet hatten . Was nun
Das Management gab keine genaue Prognose ab, aber in der Gewinnmitteilung gab CEO Paul Travers einen allgemein positiven Ausblick:

Wir sind gut positioniert, um im ersten Quartal und im gesamten Jahr 2021 ein signifikantes Umsatzwachstum im Jahresvergleich zu erzielen, dank des wachsenden Erfolgs unserer M-Serie und Vuzix Blade Smart Glasses in wichtigen Marktvertikalen wie dem Gesundheitswesen, dem Außendienst, der Fertigung und dem Lager und der Logistik sowie den erwarteten Beiträgen unserer OEM [Original Equipment Manufacturer] Business Group.

könnte man nachlegen  

14.04.21 07:03

1283 Postings, 4238 Tage Kurvenkratzer45glaube

ich geh mal "All In"  

16.04.21 08:04

1283 Postings, 4238 Tage Kurvenkratzer45kurz luft holen

und weiter gehts. alles noch im Rahmen.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
121 | 122 | 123 | 123   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln