█ Der ESCROW - Thread █

Seite 368 von 383
neuester Beitrag: 25.02.21 23:28
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 9571
neuester Beitrag: 25.02.21 23:28 von: KeyKey Leser gesamt: 2415479
davon Heute: 1504
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | ... | 366 | 367 |
| 369 | 370 | ... | 383   

21.01.21 13:38
1

...Macht nur so weiter. es naht der Zeitpunkt, an dem ich mich nicht mehr an mein Versprechen gebunden fühle und ihr es geschafft habt, den Ersatz für einen Guten, der nicht mehr ist,
endgültig zu vergraulen...

Tja, da gibt es nur den kleinen, aber feinen Unterschied, dass User faster im Gegensatz luftgefüllten Paprikaschote tatsächlich etwas auf dem Kasten hatte, grins... smile

 

21.01.21 13:53
2

10715 Postings, 3760 Tage ranger100Ich bin doch angeblich

auf grau und nicht lesbar  grins...


 

21.01.21 14:03
7

1684 Postings, 4037 Tage koelner01Personal Diskussionen

Setzt die User auf Grau die ihr nicht lesen wollt,
Und schon ist Ruhe.

PP lass dich nicht entmutigen,
es gibt viele User die dich gerne lesen.
Halt die Ohren steif
 

21.01.21 14:18
3

40 Postings, 401 Tage Gipfelwanderer9177

Guter Hinweis. Vergraulen ja ,könnte Sinn machen. Ich hoffe es lässt sich niemand vergraulen. Dann bleiben nur noch wenig die ernsthaft an einen wenigsten kleinen Erfolg glauben und etwas dazu sagen können. Es wäre auch mal schön ,wenn die negative Fraktion ( es gibt nicht, nur Träumerei) einmal ein fachliche Erklärung über den Ablauf oder das Ende gibt. mit was kann man rechnen. Escrows gleich Null.
Coop können steigende Kurse warum auch immer kommen. Oder Alles nichts Wert. Schluss geht Alle nach Hause und kümmert Euch um andere Anlagen um den Erwerb des nächsten Flugzeuges oder Schiffes zu finanzieren. Ich kann es nicht begründen ,aber ich glaube noch daran das es nicht umsonst war hier zu warten. An dem Tag wo ich die Hoffnung aufgebe, gehe ich einfach meiner Wege . Um mal bei den schönen Autos zu bleiben. Wen ich ein Auto schlecht finde ,dann gehe ich doch nicht immer wieder zum Händler und sag ihn das oder erkläre ihn ständig das er mit seiner Karre die nicht taugt keine Werbung machen soll. Wie absurd ist das denn.    

21.01.21 14:19
2

429 Postings, 3335 Tage versuchmachtklugKein Streit mehr so kurz vor dem Ziel

und schon gar nicht mit Beteilligten aus dem gleichen "Lager"

Entschuldigt meine Einmischung, aber ich brauch euch.

Ich finde ihr überreagiert etwas. Es sind ein paar missverständliche Formulierungen, die ohne persönliches Gespräch Auge in Auge wahrscheinlich gar nicht so verlaufen wären.

Können nicht alle Beteiligten sagen, RESET und noch mal von vorn?

 

21.01.21 14:20
1

6502 Postings, 4073 Tage odin10dePlanet....

Zu viele grüne Punkte bekommen, was...

Du bist Größenwahnsinnig geworden..

https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=367#jumppos9176

 

21.01.21 14:22

111 Postings, 1879 Tage lagurk@ cologne

nun denn    ....n bischen millern mit dicken autos  .....is zwar ziemlich old school aber sowhat , jeder so ,wie er soll

 

21.01.21 14:24
4

494 Postings, 3705 Tage sonifarisHey was................

Hey, was zum Teufel ist passiert?
Geräusche links und rechts, Adjektive wie aufs"Fischmarkt".
Einer gegen den anderen, aber merkt euch eigentlich, dass ihr euch wie Kinder im Kindergarten verhaltet?
Bis gestern Abend war alles in Ordnung, aber seit Ca.22Uhr ...wie ein Blitz in einem klaren Himmel, brach die Hölle los.

Es ist gut, dass ich nicht(IMMER) so denke wie einige von Euch.
Denkt  einfach nach: Trump ist eliminiert,ABGEWÄLT, der Impfstoff für COVID19 ist verfügbar, unsere Perspektiven  für die ESCROWS sind nicht schlecht, und vielleicht bekommen wir die Entschädigung für die 12 JAHRE lang angesammelten und versteckten Werte zurück.

Ok. Ich schätze, die Nerven mancher User  sind so gespannt wie eine Gitarrenseile.

Geduld, und vielleicht wissen wir bis Ende März etwas Konkretes.
Gluck auf

 

21.01.21 14:36

40 Postings, 401 Tage GipfelwandererBitte um Entschuldigung nicht 9177 sondern 9176

21.01.21 15:38
1

10715 Postings, 3760 Tage ranger100@odin

So hart würde ich zwar nicht urteilen aber meiner Meinung nach (diese Formulierung wurde ja auch ultimativ eingefordert!) hat Wikipedia durchaus einen Begriff für solches benehmen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Salbader


und wer konstruktive Beiträge von mir in den letzten Tagen lesen wollte konnte auch das.
Wenn man wollte...


https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=357#jumppos8944

https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=361#jumppos9040

https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=361#jumppos9045

https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=361#jumppos9046

https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=363#jumppos9076

 

21.01.21 16:10
3

6502 Postings, 4073 Tage odin10deWashington Mutual Mortgage Securities Corp - 'ABS-

Washington Mutual Mortgage Securities Corp - 'ABS-15G' für den 30.9.17 - 'EX-99.1'

http://www.secinfo.com/dsbR9.kqd.d.htm  

21.01.21 16:42
4

10715 Postings, 3760 Tage ranger100Die Fußnote ist interessant

2) Die Washington Mutual Mortgage Securities Corp. reicht als Verbriefungsgesellschaft dieses Formular ABS-15G in Bezug auf alle hypothekarisch gesicherten Wertpapiere ein, die Anteile an Pools von Wohnhypothekendarlehen repräsentieren, für die sie als Verwahrer fungierte und die während des Berichtszeitraums im Umlauf sind.  Am 25. September 2008 erwarb die JPMorgan Chase Bank, National Association ("JPMCB") das Bankgeschäft der Washington Mutual Bank von der Federal Deposit Insurance Corporation ("FDIC").  Nach Auffassung von JPMCB verbleiben bestimmte Rückkaufsverpflichtungen der Washington Mutual Bank bei der FDIC-Zwangsverwaltung.  Die Vermögenswerte werden hier in Übereinstimmung mit Rule 15Ga-1 ausgewiesen, unabhängig von der Gültigkeit der Forderung oder der Einwendungen dagegen, und nichts in diesem Bericht stellt einen Verzicht auf irgendwelche Rechte, Einwendungen, Befugnisse oder Privilegien einer Partei in Bezug auf diese Vermögenswerte dar oder kann als solcher angesehen werden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


Allerdings ist diese Aufstellung von 2017  

21.01.21 16:47
4

10715 Postings, 3760 Tage ranger100Deswegen sollten wir doch mal

auf den letzten Bericht vom 30.09.2020 schauen:

https://www.secinfo.com/dsbR9.h11r.d.htm

Allerdings hat sich diesr Punkt der Fußnoten nicht verändert.
 

21.01.21 19:06

3111 Postings, 4326 Tage KeyKeyUnd das heisst ?

ich verstehe mal wieder nur Bahnhof.
Interessant finde ich es aber trotzdem :-)
Heisst das es gibt wieder (oder immer noch) Hoffnung ?  

21.01.21 19:24
1

10715 Postings, 3760 Tage ranger100@keykey

Nein, ich weiss natürlich nicht was die IHUBler wieder daraus machen aber rein aus dem Gedächtnis ist mir in Erinnerung das JPM mit der FDIC von Anfang an über Kreuz lag wer die anfallenden Kosten dafür übernimmt. Jeder sah die Kosten beim jeweils Anderen...

Ist also kein überraschend aufgetauchter Wunderbesitz...

 

21.01.21 21:22
2

429 Postings, 3335 Tage versuchmachtklugdas macht z.B. ein Ihubler daraus:

Quelle:
https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=161095614

Deepl:

PickStocks, This Washington Mutual Mortgage Securities Corp has been easy to track. It is important to understand the Value of managed assets will always declined as those mortgages get paid down. If you look at last report https://www.secinfo.com/dsbR9.h11r.d.htm#1stPage
100% of principal has been paid off and JPM as managers have not been adding more mortgages to service. It is all cash - $1,272,591,353

There is also other ABS/MBS that where held in Trusts and managed by Deutsch Bank and others which have been harder to track and should have paid out lots in retained earning - we want them!

WHAT IS HARDER TO CALCULATE IS HOW MUCH OF RETAINED INTEREST HAS BEEN COLLECTED OVER THESE YEARS AND SITTING IN SAFE HABOR. WE KNOW WMIH THE PARENT WAS MAJOR HOLDER SO THEY HAVE BEEN COLLECTING RETAINED EARNINGS.

GRAND TOTAL Washington Mutual Mortgage Securities Corp AS OF 9/30/20

There is one statement within this report that I would like a 3rd party review of:

   Quote:The information in this Form ABS-15G has not been verified by any third party. In addition, while we requested Reportable Information from trustees and other Demand Entities as to investor demands that occurred prior to July 22, 2010, it is possible that this disclosure does not contain information about all investor demands upon those parties made prior to that date.


$1,272,591,353
100.00% CASH  

22.01.21 07:59
4

494 Postings, 3705 Tage sonifarisPlantP. lasse dich nicht entmutigen

PlanetP.
Hörst Du nicht auf diese Individuen, die im Forum sind, nur um Benutzer zu provozieren, die versuchen, den Strang zu entwirren, indem Du für uns alle ESCROWS-Besitzer recherchierst .Hier im Forum sind an einer Hand abzählbar, es gibt nicht viele von ihnen, aber sie produzieren mit ihren Unterstellungen Unsicherheiten und Missverständnisse unter uns.
Einige von ihnen sind hier im Forum nur, um sich durch monitore, ANONYMOUS hervorzuheben, andere sind Leute, die vielleicht zu Hause nichts zu sagen haben und sich hier Luft machen .Ich könnte Pseudonyme von Benutzern nennen, aber ich möchte sie nicht einmal aussprechen. Wie Kölner schon geschrieben hat, dieses Quintett weg in IGNORE.
Ich könnte noch andere Adjektive verwenden, um genauer es zu benennen, was diese Leute ausmacht, sie sind nichts weiter als Egoisten, die immer in der Ersten Reihe stehen wollen, aber das ist nur, weil sie von der Anonymität profitieren, ich denke, im wirklichen Leben sind sie einfach arme Lämmer.
PlantP. lasse dich nicht entmutigen und machst  Du für uns weiter, wir sind die Mehrheit hier im Forum.
Glück auf

 

22.01.21 08:51
3

10715 Postings, 3760 Tage ranger100Wer die lauteste Stimme hat

oder die umfangreichsten Bleiwuesten produziert oder am frechsten jeden zu provozieren sucht ist nicht automatisch in dem Mehrheit. Immerhin merkt es der eine oder andere wenn ein gewisses Mass an Blamage ueberschritten wird. Und nicht jeden Quatsch zu kommentieren bedeutet auch keine Zustimmung.

Ein anderer Ansatz ist die in meinen Augen richtige Vorgehensweise. Nicht jubelnd auf jeden IHUB Zug aufspringen sondern vielleicht immer erstmal die Logik bemuehen. Und immer Ockhams Rasiermesser im Hinterkopf behalten...  

22.01.21 09:12
5

1684 Postings, 4037 Tage koelner01@ranger

Vielleicht solltest du dich auch mal ein wenig zurück halten.
Dein Pessimismus geht auch auf die Nerven eines gesunden Menschen.
 

22.01.21 09:26
1

111 Postings, 1879 Tage lagurk@ koelner

....pessimismus ist relativ .....die sichtweise ,der blickwinkel ......

der ranger  stochert halt ungerne im nebel herum  ........und  ist mit  dem Fall vertraut ....

 

22.01.21 10:51
1

494 Postings, 3705 Tage sonifarisGlück Auf

Ich hoffe, dass sowohl PLANET.P als auch Lander und WW hier mit den Recherchen zum Fall ESCROWS für uns alle weitermachen.
Wenn er PP nicht zurückkommt, dann wegen dieser unfähigen Mitglieder im Forum, die nur gut darin sind, diejenigen zu kritisieren, die wirklich für uns alle recherchieren, sie kritisieren, weil sie sich ausgegrenzt fühlen und nicht in der ersten Reihe ausstellen können. Aber für die erste Reihe sind sie nicht geeignet.Sie plaudern nur.
Wie wir alle wissen, gibt es nur sehr wenige Leute, die so viel Zeit für uns in die Forschung investieren. meiner Meinung nach sind es höchstens drei, Planet, Lander und auch WW.Nur sie haben uns bis jetzt immer durch ihre Forschung-Recherche- informiert.
Alle anderen, mich eingeschlossen, reagieren nur, und diskutieren über die Forschung.
Wenn PlanetP nicht zurückkommt, sieht es düster für uns aus, wir werden im Dunkeln bleiben und das ist es, was GBR und auch die INSTITUTIONEN wollen, wir Kleinen werden im Dunkeln gelassen!
Am Ende des Tages haben wir die IGNORE- Botton- zur Verfügung, die Sie und wir  sehr gut nutzen können.
GLÜCK AUF

 

22.01.21 11:16

111 Postings, 1879 Tage lagurknaja

......das untern Tisch gekehrt wird ist soweit verständlich  , nur ....

( - aus dem einen Grund ....)  scheint nicht so klar zu sein  ,dank der sehr ,sehr undurchsichtigen (für mich)

und schwammigen Auslegungen  oder eben bewusst gewählten Auslegungen ......  

23.01.21 09:53
32

2393 Postings, 3810 Tage PlanetpaprikaAbschied

ihr lieben...
an die, die mich gerne (ge)lesen..... und die anderen   :-)

nein, ich gebe meine erwartungen auf meine recovery NICHT  auf.

ich stehe zu 100 % zu allem... und allen meinen postings auf ariva.
zu allen meinen aussagen, vermutungen, und ganz besonders meinen
eigenen recherchen.

fakt : hier bestimmen nicht nur offizielle dokumente alleine das geschehen,
sondern es ist die gesamte bandbreite an gaunereien und möglichkeiten in der
viel zitierten pandoras box. plus alles was outside the box so passiert(e).

über 1200 united releaser und mehrere tausend forumzugriffe täglich
sprechen eine deutliche sprache.

spiegeln sie doch die dringlichkeit ehrlicher,  wahrheitsgemässer,  unbeeinflusster,
und sachlicher informationen wieder, aber eben auch eine schweigende mehrheit
zu allen nachgewiesenen fragwürdigen charakteren und ertappten akteuren.

die sich selten bis nie als seriöse VOLLSTÄNDIGE  informationsquelle eigneten.
außer der korrekten widergabe richtiger stellen öffentlicher dokumente,
immer das "aber" absichtlich wegliessen.

sehr viele stille.... und nicht so stille mitleser konnten sich entscheiden.
für die volle, wahrheit der tatsachen, .......und viel wichtiger, elementar:

                            die tatsachen der möglichkeiten verstehen...
                            aktueller denn je.


ob alter mann, grauer mann,  grauer schlüssel, weinende ex helden im dauergrau,
nichtreleasermitglied,  oder die, die von fakten und beweisführung sachlich nichts verstehen
und mich genau dafür beschimpfen,

ergibt soviel ignore, dass ich mich zuweilen frage, wo das united geblieben ist, für das wir
uns am bodensee feiern wollen. ---- .....WENN es grund zum feiern gibt....... in 2021.......?.
ich hoffe, viele stille mitleser, haben wenigstens die "show" ?   genossen :-)


ich glaube und hoffe,  in der mehrheit der  gedanken...... wird united.....weiterleben,
...........wie immer es hier wirklich ausgehen mag ( mein o ton seit jahren ).


es gab viele deutschlandexclusive dd von mir.  fdic. coop-liste. nationstar dialog.usw.
meine präzise voraussage vor eineinhalb jahren zum gleich mehrwöchigen verharren
bei und um 30 dollar,..... nicht nur bei coop.....eine  punktlandung.

daher kann ich erhobenen hauptes
DANKESCHÖN an alle sagen,
die klar sind........... und denen klar ist,
daß es erst dann vorbei ist, wenn es vorbei ist.


viele tausend posts später bleibt als fazit für mich :
eine  schöne zeit mit tollen kontakten, von ariva bis ihub, von österreich bis
in die usa, von der dtc bis zum nationstar vize, von bbanbob bis lander
(lander =  the only one...oder nun the one & only ? ).

mich hat die arbeit für andere zeit und kraft gekostet, der ursprung lag in einer
traurigen nachricht und einer bitte. zeit als rentner besaß ich...und  besitze ich.
kraft, seit 2008 aktien recht erfolgreich zu recherchieren, auch, und die nötige
einstellung zu einem unparteiischen posten und der bekämpfung alternativer
fakten auch.

aber ich denke, es ist nachvollziehbar, daß ich mich nicht weiter beleidigen lasse
und ich nicht erwartet habe, daß selbst langjährige releaser so mit der wahrheit
....und mit mir umgehen, während ich für viele die arbeit mache.


ja, und dann gibt es ja noch die "andere seite", menschen, die irgendetwas verpasst haben
in ihrem leben, aber mein appell ist, höflich bleiben, bewerten, oder ignore.

die nichtreleaser sind völlig unwichtig, also auch der momentane avatar2018
und auch das jpm schild im avatar eines anderen stetsnurdiehalbewahrheit-erzählers,
-der wenigstens zu recht- auf seine gelder class19 und 22 angeblich wartet, wie einige hier.
ich könnte mir vorstellen, das wird für namensvetter wie
nichtreleaserchamäleon2012-2016-2018, o-nein, christ, eiserndaneben, packichnix
habichjemandenunwichtigen : vergessen-egalgrins ..... noch sehr sehr schwer werden
ärgern sie sich nachweislich doch seit mindestens neun jahren
dass auch sie hier das wirkliche! ende mitbekommen wollen.

eine gruppe, die ewig schon darauf wartet, euch mit unvollständigen infos und
bewertungen wieder und wieder zu demoralisieren. und wenn alte männer so dummes
zeug posten, haben die ein leichtes spiel, bei odin und minerva  !

für die  habe ich nicht geschrieben und für alle dummen posts gab es halt eine erstmal
sachliche antwort mit gebotenem respekt ....jedenfalls erst einmal.....:-)  

oder doch  für lustige sterne bei ariva ?  ---- danke für so wenig fantasie zu meinen
beweggründen. by the way, habe ich >100posts im ocwen thread ohne bewertungen
" ausgehalten ", weil ich wusste,  wer da so mitliest, persönlich eingeladen von mir...
gewisse poster waren nicht informiert, so gab es 100% fakten ohne dumme posts und
über 100% vorausgesagte kurssteigerung nebst einem live usa mortgage sektor krimi.
die ocwen-kursentwicklung spricht für sich, wie alle anderen nachlesbaren ariva posts
von mir, wann ich wo.... u.a..... eingestiegen bin.

von mir zu jemandem, ....der von mir, freund und feind geschätzt wurde:
franz konnte sich leider nicht verabschieden, ....ich schon.
uns verband, und doch aus unterschiedlichen gründen, eins:
hintergründe, fakten, und möglichkeiten
gegen falsche behauptungen und vor allem halbwahrheiten.
nur die motive, zu posten, waren unterschiedlich....ich kann von mir
behaupten, null streitsüchtig oder stur zu sein, beides verblendet die menschen.
spontan fällt mir dazu ein, dass ich z.b. meine kleine gemeinde nicht gleich mehrmals,
vergebens, verklagt hätte....:-)

wir suchten auch outside the box nach dem, was unerklärlich, mysteriös, offensichtlich,
kompliziert, erklärungsbedürftig oder erst einmal undenkbar war.
es ist uns beiden, denke ich, neben den VIELEN, vielen anderen "GUTEN" recherchierenden
menschen, ganz gut gelungen. jeder für sich.  jeder wie er konnte, und solange.

lange habe ich vergeblich auf die gewartet, die mir wenigstens eines von meinen indizien
widerlegen können, sachlich widerlegen, nicht mit persönlichen beleidigungen oder
..... bauchgefühl.

meine persönliche grenze --mit chancen zum klarstellen--  war nur überschritten bei
unwahrheiten oder
beabsichtigten halbwahrheiten oder
beeinflussenden dummen posts oder
ohne ein einziges argument....


ich verabschiede mich von allen, die mich in zahlreichen  bm`s kontaktierten
und all denen, die meine arbeit positiv bewerteten und hoffe, daß meine
öffentlichen und bm-aktienempfehlungen, für doch einige hier,
weiterhin so viel freude bereiten, wie bis dato.

pfürti allen, die irgendwie zu einer guten atmosphäre beitrugen.

union dem ausgleichendem, ruhigem, zusammenfassendem, zumindestens im escrow
thread ..... bis hin zu einigen, die zwar auch nicht alles wissen, aber sachlich und höflich
blieben oder gar die,
die mit lustigen ein oder zweizeilern für erheiterung sorgten oder einfach nur für andere
übersetzen, wie lander oder immer wieder zusammenfassen, wie union.
und ich warne ausdrücklich davor, ausgerechnet den nay-sagern wieder eine bühne zu
bieten im escrowthread. das liegt aber dann auch am moderator des threads, wie sehr er
ihn und deren leser  schützt vor bewiesenen, nachgewiesenen  gegnern des equity.

ich sage ade zu allen, die wissen oder ahnen oder glauben,
dass es noch nicht vorbei ist.
meine meinung wann , wieviel und ob .....ist bekannt.

ich entschuldige mich bei allen, denen ich tatsächlich unrecht tat
durch eine persönliche wirkliche beleidigung ( gab es nicht  m.m.n.)
durch irrtümliches anzweifeln von gepostetem ( auch nicht )

und nicht für --ganz schön oft leider berechtigt nachdrückliches-  nachfragen .

genug gründe also für mich, sagt meine frau .... - grins und die hat, na ihr wisst schon.....

                                                       servus miteinand.
                                 bleibt positiv und mitfühlend, klug und mgl. gesund.
                                                      dann seid ihr reich.


With escrow, you can be wrong for 5000 days and be right for 1 day
and you will still be immortalized as a hero.
.....Whereas critics that are right for 5000 days and wrong for 1 day
will be long forgotten after.
 

23.01.21 10:11
6

27 Postings, 3768 Tage Teetrinker23@Planetpaprika

Schade, aber ich kann es nachvollziehen.
Werde deine Beiträge wie sicherlich viele andere stille Mitleser auch sehr vermissen.

Machs gut und bleib gesund - geniesse deine Rentenzeit zusammen mit deiner Frau.

Chapeau!  

23.01.21 10:44
1

10715 Postings, 3760 Tage ranger100Hmm..

Wie war die Definition noch gleich ?

https://de.wikipedia.org/wiki/Salbader  

Seite: 1 | ... | 366 | 367 |
| 369 | 370 | ... | 383   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln