finanzen.net

BET-AT-HOME-COM - Ausbruch erfolgt - Kursziel 30

Seite 2 von 74
neuester Beitrag: 13.10.19 16:43
eröffnet am: 23.04.10 17:14 von: Triade Anzahl Beiträge: 1847
neuester Beitrag: 13.10.19 16:43 von: Modiano Leser gesamt: 514660
davon Heute: 202
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 74   

08.02.11 15:30

3313 Postings, 5145 Tage der EibscheKZ vom April 2010 erreicht,

aber die 30 ist für mich noch lang nicht das Ende der Fahnenstange.
2012 EM in Osteuropa (Ukraine+Polen). Da gibts wieder massig Zuwächse...  

30.03.11 16:25

3313 Postings, 5145 Tage der Eibscheniemand mehr interessiert?

Ich bleib drin und schon bald hab ich endlich meinen EP wieder erreicht.
Dann wart ich noch, bis wir die 75,- knacken, dann hab ich die Euroschwäche auch noch ausgebügelt.
Danach seh ich weiter!  

19.04.11 20:42

3313 Postings, 5145 Tage der Eibschealso, wenn die wirklich noch mal

unter die 30 fallen sollte, werde ich wohl ordentlich aufstocken!
Glaube daran, das die 2013 auf über 50,- stehen wird (EM im nächsten Jahr im wichtigen Markt in Polen und die eventuelle Öffnung des amerikanischen Marktes, vielleicht tut sich sogar in Deutschland in dieser Hinsicht noch mal was.  

21.04.11 15:30

1861 Postings, 3520 Tage CostAveragehab heute auch nochmal

aufgestockt. Hätte sogar am Montag noch zu 30,60 reingekonnt, aber hatte keine Reserven mehr. Nun also leider nur zu 32,10. Seh ich aber genauso wie du. Unter 30 würde ich nochmal zukaufen. Hier wurden eindeutig zuviel Panikverkäufe getätigt und damit der schöne Aufwärtstrend gebrochen. Alles nur, weil die dt. Politik einen Glücksspielvertrag auf die Beine bringen will, der niemals realisiert werden kann.

Sobald diese Unsicherheit behoben ist, wird es steilartig nach oben gehen. Übrigens ist der bisherige Abschlag ohnehin viel zu heftig wenn man nur Deutschland als Grund dafür nimmt. Betathome kann zwar langfristig nicht auf Deutschland "verzichten", aber andere Märkte würden bis dahin in die Bresche springen. Süd und Osteuropa würde man dann forcieren.

 

21.04.11 15:38

3313 Postings, 5145 Tage der Eibschevielleicht klappt's ja nach Ostern,

im Moment 31 Euronen. Und der Wechselkurs CHF zu Euro mit 1.28 ist auch relativ tief.
Also noch mal 3% runter und ich stocke 100% auf.  

02.05.11 12:03

1861 Postings, 3520 Tage CostAveragewow - viell. klappts nach Ostern?

ja und wie...der Aufwärtstrend war die ganze Zeit trotz der massiven Abverkäufe intakt. Die heutigen Käufe zeigen es. Hier wird unglaublich viel gezockt. Würde mich nicht wundern ,wenn wir vor den Zahlen noch über die 40 gehen.

 

02.05.11 12:19

3313 Postings, 5145 Tage der Eibschewann gibt's die Zahlen?

02.05.11 13:39
1

1861 Postings, 3520 Tage CostAverageam 09.05.11

seit heute um 12 Uhr findet die Hauptversammlung statt


 

02.05.11 14:30

3313 Postings, 5145 Tage der Eibschevielen Dank!

11.05.11 09:37
1

1861 Postings, 3520 Tage CostAveragedie Range zwischen 37-37,50

hat sich nach dem Downtrend der letzten Wochen bisher als hartnäckiger Widerstand erwiesen. Ich weiß nicht ob wir die nächsten Tage nochmal einen Anlauf sehen, aber wenn wir nicht kurzfristig mal die 37 knacken, werden wir weiterhin seitwärts laufen.

Fundamental betrachtet war das Ergebnis absolut in Ordnung, obwohl die Besteuerung in Österreich, die seit dem 01.01.11 besteht die Nettomarge erheblich geschmälert hat (von 18,3 auf 16,3 Mio.). Vor allen Dingen die 40% Steuerbelastung auf Casino Produkte belasten.

Insgesamt ist die Aktie immer noch unterbewertet, da auch der Cashbestand nach Rückzahlung des vergebenen Darlehens (mit 3% Zinsertrag) bis Ende des Jahres bei 42 Mio. liegen wird. Warum man allerdings einem Hauptaktionär (Mangas) ein Darlehen in Höhe von 14 Mio. einräumt, ist mir schleierhaft. hab ich in der Form auch noch nicht miterlebt. Aber 3% Zinsen sind ja nicht ganz so schlecht.

Festzuhalten bleibt also die unerwartete Steuerbelastung in Österreich, die in keiner Analystenschätzung eingepreist war, trotzdem überwiegen die Chancen langfristig.

 

06.06.11 10:05

3313 Postings, 5145 Tage der EibscheNun stimmt wenigstens wieder

die Überschrift mit dem KZ 30...Kopfschüttel!  

06.06.11 10:14

958 Postings, 4239 Tage dreherthKZ 30

nur dass das KZ von 30 in der Überschrift vom 23.04.2010 steht. Welche Gründe drücken den Kurs so nach unten. Wer weiß mehr?  

06.06.11 12:06

371 Postings, 3960 Tage Leo4stocksallgemien unsichere Börse

und dazu ein Abwärtstrend bei Bet-at-home, der wohl erst wieder  - nach Charttechnik bei 20-25 Euro zum stehen kommt...

 

 

25.08.11 21:34

5831 Postings, 3294 Tage Italymasterneues zu berichten?

habt ihr noch andere sportwettenfirmen auf dem schirm?  

25.08.11 22:56

3313 Postings, 5145 Tage der Eibschenee! BAH sollte wieder

nach oben korrigieren, sobald wieder mal Normalität in den unruhigen Zeiten einzieht.
Denn alle Kennzahlen sind heut noch besser als zu dem letzten Höchststand...  

21.01.12 02:55
1

31 Postings, 3002 Tage zinker-

Frage an alle Investierten: Was war denn heute hier los?

Heute wurden etwa 30.000 Stücke umgesetzt mit Kursspielraum von 19,30 bis 22,00 Euro - alleine eine Position um 9.10 Uhr von über 10.000 Stk. Das ist für diesen Nebenwert doch wohl sehr viel. Bin gespannt, was daraus wird! Bin selbst seit ca 18 Monaten nun zum dritten male involviert, bisher zumindest immer mit gutem Erfolg - mal sehen ob's so bleibt.

Weiß jemand etwas, das bisher noch nicht an die große Glocke gehängt wurde?

 

 

21.01.12 16:42

3313 Postings, 5145 Tage der EibscheHab auch keine Ahnung.

Vor allem versteh ich nicht, dass die Aktie noch mal unter 30 gefallen ist.
Die Zahlen sind doch vielversprechend...  

21.01.12 22:41

120 Postings, 3377 Tage clubmanWilliam Hill ..

Der teilweise Einbruch am Freitag könnte mit einem Trading Update von William Hill zusammenhängen:

http://www.williamhillplc.com/wmh/media/releases/2012pr/2012-01-19a/

Die Zahlen waren für ein Jahr ohne sportliche Höhepunkte (olympische Winter/Sommerspiele, Fußball WM/EM, ..) recht gut, wurden aber offenbar nicht so gut aufgenommen. Jedenfalls standen auch andere Aktien wie bwin.party am Freitag stark unter Druck.

Wenn dann 10.000 - 20.000 Aktien von diesem marktengen Titel ins Bid geschmissen werden, kann das den Kurs schon ordentlich drücken. Im Prinzip ist die Aktie in den letzten beiden Jahren um 20 herum immer deutlich nach oben abgeprallt. Ich vermute, dass das auch diesmal so sein wird und habe bei 20,x eine größere Tranche gekauft ..

 

22.01.12 04:58

31 Postings, 3002 Tage zinker@ clubman

Bist Du mir mit knapp über 20,20 in die Parade gefahren?

Egal, denke wir haben den gleichen "20,-€-Abprall-Gedanken" gehabt, wünschen wir uns Glück!!!

Gruß,Zinker

 

22.01.12 09:06
1

120 Postings, 3377 Tage clubman@zinker

Ich bin leider erst am späteren Nachmittag auf die Aktie aufmerksam geworden, mein Durchschnittskurs liegt bei 20,5 ..

Obwohl aus meiner Sicht auch fundamental einiges für einen Kauf sprechen würde (aktueller Buchwert ca. 36 Euro, Q4 traditionell das stärkste Quartal, ..), waren meine Beweggründe in erster Linie charttechnische.

Wie man anhand der Grafik sehen kann (ich hoffe, der Upload funktioniert) war die 20er Marke immer eine sehr wichtige Unterstützung. Ein RSI von 30 deutet auch meistens auf eine Gegenbewegung hin.

 
Angehängte Grafik:
betathome_20012012.png (verkleinert auf 71%) vergrößern
betathome_20012012.png

22.01.12 13:11

1861 Postings, 3520 Tage CostAveragehatte auch noch bei 22 zugekauft

mein Durchschnittspreis liegt trotzdem bei nur 29. Dass der Kurs trotz der bevorstehenden sportlichen Großereignisse Olympia und EM in Polen/Ukraine so deutlich zurückkommt, kann eigentlich nur mit der schwachen Performance von BAH bzw. der gut laufenden Werte in Dax und Co. zusammenhängen. Bis Ende des Jahres sollten wir die 30 gesehen haben, trotz des schwachen 3. Quartals. Trotzdem hat BAH den Rohertrag in Q1-3 im Vergleich zu 2010 gesteigert. Beachtlich trotz der Sonderbelastung wg. Steuern in Österreich. Die Werbeausgaben sind nach wie vor hoch bei ca. 28 Mio. (was man auch durch mehrfache Trikot- und Bandenwerbung erahnen kann) aber immerhin gleichbleibend zum Vorjahr.

Würde unter 20 nochmal aufstocken um meinen Durchschnittspreis zu verbessern, allerdings ist die Unterstützung bei 20 sehr stark. Sieht so aus, als ob wir abermals dort nach oben hin abprallen.

 

25.01.12 10:15

31 Postings, 3002 Tage zinker-

Komisch, jetzt geht das Spielchen wieder los, daß sich ständig 700 Stücke im Geld und mit mäßigem Abstand ebenfalls 700 Stücke im Brief befinden. Je nach Kurslage wandern die Gebote mit.

Von dem Kursturbulenten 20.1.12 mal abgesehen, läßt sich das seit Wochen verfolgen. Wo liegt denn dabei der sittliche Nährwert, ich gehe davon aus, daß es sich dabei um einen Marktteilnehmer handelt.

 

26.01.12 16:53

1861 Postings, 3520 Tage CostAveragenetter Tag

heute für BEH Aktionäre....volatil nach oben...nice

da sind wohl ein paar Borussia Fans eingestiegen ;)

 

26.01.12 17:57

31 Postings, 3002 Tage zinker-

Na, so viele Borussia-Fans wie da heute unterwegs waren gibt's auf der ganzen Welt nicht! Aber das Ergebnis von deren Aktivitäten soll uns mehr als recht sein.

 

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 74   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Amazon906866
SAP SE716460
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T