finanzen.net

BET-AT-HOME-COM - Ausbruch erfolgt - Kursziel 30

Seite 1 von 68
neuester Beitrag: 21.04.19 11:10
eröffnet am: 23.04.10 17:14 von: Triade Anzahl Beiträge: 1681
neuester Beitrag: 21.04.19 11:10 von: Diddi Leser gesamt: 438174
davon Heute: 16
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68   

23.04.10 17:14
9

402 Postings, 4825 Tage TriadeBET-AT-HOME-COM - Ausbruch erfolgt - Kursziel 30

Möchte hier auf eine interessante Aktie aufmerksam machen. (Neuer Tread, da es nur einen aktueller Tread "Die EM2008 rückt immer näher" gibt und es nicht sofort ersichtlich ist dass es sich um diese Aktie handelt).

Der Ausbruch über die 20 Euro Marke dürfte nun nachhaltig sein. (z. Zt. 21,50 Euro) bei in den letzten Tagen deutlich erhöhten Umsätzen.

Die Fussball-WM steht vor der Tür was zusätzlich Fantasie in den Wert bringt.

Das Unternehmen investiert massiv in Werbung (letztes Jahr Werbeaufwand über 31 Mio. Euro) um auch in Zukunft stark zu wachsen. Ich halte das für eine sehr gute Strategie. Totzdem werden Gewinne ausgewiesen.

Die Wett- und Gamingumsätze konnten im Geschäftsjahr 2009 um 37,5% auf
927,2 Mio. EUR (2008: 674,5 Mio. EUR) erhöht werden

Die Marktkapitalierung beträgt bei 3,51 Mio. Aktien gerade mal 75 Mio. Euro.

Für mich ist das erste Kursziel 30 Euro.

Hier das aktuelle Orderbuch (das auch sehr gut aussieht)

Briefkurse:
30,00       1.920  
27,00       80  
24,995       1.510  
22,50       1.400  
21,95       950  
21,56       600  
21,50       122  
 
Geldkurse
30          21,00    
317        20,905    
500        20,90    
600        20,81    
3.400     20,80    
800        20,60    
100        20,39    
500        20,02    
200        20,01    
30          20,00  

http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/acx.aspx

Hier die aktuellen Geschäftszahlen:

http://www.ariva.de/news/...zahlen-2009-Ausblick-2010-deutsch-3306221


(Keine Kauf-Verkaufsempfehlung alle Angaben ohne Gewähr)

Gruß

Triade  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68   
1655 Postings ausgeblendet.

04.04.19 10:32

397 Postings, 554 Tage Midas13Letztes Jahr

waren die Sonderfaktoren Polen und Schweiz als Nackenschläge zu verarbeiten. Bei den Mitbewerbern in England (GVC/Hill etc.)
die massive Wetteinsatzbeschränkung. Denke das sollte alles durchgekaut sein.  

04.04.19 14:41
1

4096 Postings, 4315 Tage ObeliskNicht ganz,

Schweiz steht erst dieses Jahr an.  

04.04.19 15:39

397 Postings, 554 Tage Midas13Schweiz

ist ja im Endeffekt so minimal gewesen bzw ist es, was die Umsätze angeht. Polen war/ist da wesentlich wichtiger. Aber ich wollte die
armen Schweizer nicht unerwähnt lassen :-)

Viel "wichtiger": beide Narren EON und BAH haben es heute endlich mal geschaft über die 10 bzw 60 Euronen zu gehen und zumindest
mal ein paar Stunden zu halten :-)  

05.04.19 12:07
1

1557 Postings, 162 Tage nch _ein_Schreiberdividende

ist ja sehr verlockend
die besteht aber auch aus einer sonder-divi, die bald ausläuft, wenn das kapital
dazu aufgebraucht ist.  ich hab das so  im HV-Bericht verstanden
also kein Regelfall.

Was ich nicht gefunden habe,  ist die auschüttungs-quote in % der normalen dividende
das ist im Bericht nicht genau beschrieben,

Frage:  Wie hoch ist im Mai  der anteil der Regel-Dividende ???
denn nur von der kann ich ja ausgehen , wenn ich Jahre halte




 

05.04.19 14:06

1557 Postings, 162 Tage nch _ein_Schreibergut, keine antwort

Der Gewinn war 4,65  pro aktie
wenn ich jetzt eine ausschüttungs-quote von  50% annehme
komme ich in Zukunft auf eine normale Divi von 2,3
was 3,8% bei kurs 60 entspricht

Ich kann also genau so gut den 10% Divi-abschlag abwarten
und danach kaufen
Dann wäre ich bei kurs 52   bei 4,4 %

GENAU das ist der Grund, warum der Markt nicht anbeist,  weil die sonder-divi
ausläuft  

05.04.19 15:53

19 Postings, 3380 Tage Mersel10stimmt soweit

aber das Eigenkapital bzw. die Rücklagen sind durch diese sonderzahlung noch nicht erschöpft, so dann es möglich ist noch das ein oder andere Jahr eine sonderdividende zu zahlen. Ich müsste nochmal die zahlen checken dann könnte ich genaueres sagen.
 

08.04.19 11:08
2

397 Postings, 554 Tage Midas13Divi+Sonderdivi

werden zusammen in Höhe von 45,6 Mio. aus dem Bilanzgewinn von 47 Mio. bezahlt. In die Gewinnrücklagen fließen also
sogar noch 1,4 Mio. Wo soll hier zu lasten des EKs bezahlt werden?

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...hauptversammlung-7306322
 

08.04.19 15:10

1557 Postings, 162 Tage nch _ein_Schreiberman kann nicht

4,65 verdienen  und mehr dividende dauerhaft zahlen , wie man verdient
da ist es egal, von wo du das Pferd aufzäumst

da ich keine Ausschüttungs-quote gefunden  habe, hatte sich
einfach mal 50% angenommen  

08.04.19 15:11

1557 Postings, 162 Tage nch _ein_Schreiber4,65 gew / Aktie

15.04.19 14:59
2

6360 Postings, 2612 Tage TrinkfixHeute tut sich was,

ein schöner Kurssprung, die 65 rücken in Reichweite !  So langsam kommen wohl die DIV-Jäger!  

16.04.19 09:38
1

1176 Postings, 638 Tage LupinSchon bei 67

Super, bin zwar immernoch dick im Minus hier, aber ist mir latte, Divi kommt und der Anstieg vor der Divi mildert den Einbruch der evtl. danach kommt. Wer auf Verlusten sitzt bekommt die mit der Zeit über die Divi rein, wer tiefer eingestiegen ist kann sich freuen.  

16.04.19 09:44
1

32379 Postings, 4337 Tage börsenfurz1Jetzt gehts los wird aber auch Zeit aber gut

ja lupin stimmt aber die Dividende kommt sicher.....immerhin....

16.04.19 09:56

1507 Postings, 4700 Tage paris03Habe keine News gefunden,

die hier diesen Anstieg fundamental begruenden koennten...

HV ist doch erst am 22.Mai und da gibt es die 6.50 Euro Dividende.  

16.04.19 10:34

302 Postings, 2527 Tage TraderzCRV ist Top und mega Dividende

Warum sollte der Kurs da nicht mal anziehen... Ich rechne mit Kursen  im Bereich 75 EUR bis zur Dividendenausschüttung.  

16.04.19 13:10

6360 Postings, 2612 Tage TrinkfixDas geht mir jetzt ein wenig zu schnell!

Auch wenn es hier immer mal größere Sprünge nach unten wie noch oben gibt,
weiß hier wohl jemand mehr.
 

16.04.19 13:38

13408 Postings, 2253 Tage NikeJoeBewertung von ACX?

Mein fairer Wert (angemessenes Renditeerwartung) liegt bei ca. eur 50.

Wer sich mit Renditen von 7% und weniger zufrieden gibt und keinen Risikoaufschlag in der Rendite benötigt, kann auch bei diesem Kurs noch halten...




 

16.04.19 13:55

2059 Postings, 721 Tage nixfärstehnvon wegen

"zu schnell"

wir haben uns lange genug den fallenden Kurs ansehen müßen  -  das Teil darf gern wieder auf die Hundert zu laufen  

16.04.19 21:26

302 Postings, 2527 Tage Traderzzu schnell

was für ein Komiker...Seit Wochen läuft das Ding seitwärts und ihm geht`s  zu schnell.

Bei derartigen Werten geht´s oft sehr schnell  hoch.
MF98EH Top Schein... macht gerade sehr viel Freude. Einstieg vor einigen Wochen bei 1,28 EUR.
Sollte der Kurs in den nächsten 3-5 Handelstagen in Bereich 75 Eur laufen verkaufe ich.  

16.04.19 21:26

38 Postings, 73 Tage PhotonXTwie geplant

sehr schön, wie geplant geht die Dividendenrally Mitte/Ende April los :-)

Das letzte Mal wurde die 90 geknackt, mal sehen.  

16.04.19 23:54

2184 Postings, 536 Tage KörnigDer Kurs bekommt richtig Schwung!

Jetzt geht's wohl los  

17.04.19 09:11
3

397 Postings, 554 Tage Midas13Wir kommen von 140

da langweilen mich Kurs 75 gewaltig. Klar, für die jenigen, die unter 50 rein sind - super Kurs.
Bei Kurs 100 haben wir immer noch 6,5% Rendite. Und wenn die Kundenzahl über 5 Mio gehalten
werden konnte, oder sogar noch gesteigert wurde und das mit einer besseren Geschäftsentwicklung
einher geht, um so besser. Das Ding ist jetzt monatelang - trotz guter Zahlen - gefallen wie ein Stein.
Meist politisch bedingt. Einige hier haben BAH sogar eine Pleite angedichtet. Seit Wochen haben wir
hier eine Seitenbewegung gehabt. Jetzt geht das Ding endlich auf die Startrampe und zündet die erste
Stufe, dann kommt wieder einer und schreit " geht mir zu schnell" :-)
Grüße
Midas13  

17.04.19 09:21

1176 Postings, 638 Tage LupinWas ist eigentlich mit...

...dem Glücksspielstattsvertrag? Soll der nicht im Juni oder Juli auslaufen und dann alle Online-Glücksspielanbieter in DE illegal werden?  

17.04.19 10:35

397 Postings, 554 Tage Midas13Mit meiner Idee 100+

bin ich anscheinend nicht mehr allein:

https://www.godmode-trader.de/analyse/...-home-com-kaufchance,7242200

Börse Online und Bernecker hatten sie die letzten Wochen, ja auch schon als Investment
auf dem Schirm.

@Lupin: Thema Staatsvertrag wurde weiter oben schon mal diskutiert, und letztendlich positiv
ad Akta gelegt. Der Staat braucht Kohle und wird den Teufel tun, den Markt noch weiter in Grund
und Boden zu regulieren. Dass er es selber nicht kann, sieht er ja täglich an der erbärmlichen
Entwicklung seiner eigenen Casinos. Andererseits laufen in Berlin ja soviele Doppelnullagenten rum -
wer weiß...  

18.04.19 22:38

6360 Postings, 2612 Tage TrinkfixWar das schon der zu erwartende Rücksetzer

nach diesem Ausbruch?  

21.04.19 11:10

260 Postings, 5597 Tage DiddiBet-at-home Internet Seite

ich habe seit mehr als einer Woche eine Störung bei google chrome wenn ich "bet-at-home" aufrufe.
Eine Wettabgabe ist da nicht mehr möglich, bei firefox ist die Darstellung einwandfrei.

Hat jemand ähnliche Probleme?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
SAP SE716460
Daimler AG710000
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Apple Inc.865985
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Allianz840400
Aurora Cannabis IncA12GS7
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750