Westwing -- Neuer Thread

Seite 1 von 139
neuester Beitrag: 07.12.22 21:37
eröffnet am: 11.08.21 13:31 von: Cosha Anzahl Beiträge: 3464
neuester Beitrag: 07.12.22 21:37 von: xy0889 Leser gesamt: 689173
davon Heute: 199
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139   

11.08.21 13:31
15

6254 Postings, 1942 Tage CoshaWestwing -- Neuer Thread

Westwing ist eine integrierte e-Commerce Plattform für Home & Living, den IPO Status und die Anfangsschwierigkeiten hat das Unternehmen längst hinter sich gelassen, deshalb gibt es hier einen neuen Thread.
Was soll der Thread bieten ?
Information & Diskussionen.

Worauf kann und soll verzichtet werden ?
Persönliche Streitereien, die in keinem Verhältnis zur Diskussion stehen.
Off Topic und SPAM Beiträge, die nichts mit der Aktie, dem Unternehmen zu tun haben und niemandem einen Mehrwert bringen.

https://www.westwing.com/

https://ir.westwing.com/websites/westwing/English/100/home.html




https://ir.westwing.com/websites/westwing/English/100/home.html

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139   
3438 Postings ausgeblendet.

16.11.22 09:02

1335 Postings, 2040 Tage xy0889mal abwarten wie das Weihnachtsgeschäft

läuft ... und die 200 Tage Linie wird auch nicht gleich überlaufen werden ... Geduld ist gefragt ... ich erwarte aber dann das nächstes Jahr der Umsatz auf jeden FAll nicht fallen sollte .. weil normalerweise müsste man ja scho 10% wegen der Inflation mehr machen .. aber gut mal schauen ..  

24.11.22 12:33

1335 Postings, 2040 Tage xy0889Die aktuellen

Sales scheinen ja ganz gut zu laufen ? (man liest gefühlt wieder öfter ausverkauft)
Mir gefällt für s inspirieren lassen für Geschenke Westwing mittlerweile sehr gut  

24.11.22 20:11

1770 Postings, 578 Tage unbiassedJa Wahnsinn ARP

München, 24. November 2022 // Der Vorstand der Westwing Group SE hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, bis zu maximal 600.000 Aktien der Gesellschaft zurückzukaufen (dies entspricht ca. 2,87?% des heutigen Grundkapitals), und zwar zu einem Gesamtpreis ohne Nebenkosten von bis zu EUR 3,0 Mio. im Zeitraum vom 28. November 2022 bis 31. März 2023.  

24.11.22 20:25

2134 Postings, 7862 Tage aramedCool, für 5 euro das Stück

Können sie alle 600000 kaufen  

24.11.22 21:47

946 Postings, 3392 Tage Armasarinteressanter Zeitpunkt...

...für ein ARP das auf der HV vom letzten Jahr bewilligt wurde. Denn damit springt der Kurs über den Abwärtstrend seit letztem Jahr. Aber die Details lassen das mehr wie Stützungskäufe statt Kurspflege wirken, bei der ING z.B. läuft das Programm schon zum Jahresende aus, die maximale Stückzahl entspräche einem Kurs von 5 und Beginn ist nächsten Montag. Also wahrscheinlich wird da eher auf das Auslösen eines Kaufsignals gesetzt als eine nachhaltige Reduzierung des free floats. Gut möglich, dass das Programm erst bei erneuter Kursschwäche im nächsten Jahr zum Tragen kommt, da die Laufzeit bis Ende März ist.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-11-25_at_03-41-....png (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_2022-11-25_at_03-41-....png

24.11.22 22:18

107159 Postings, 8305 Tage KatjuschaWelchen Abwärtstrend meinst du?

Diese blaue Linie? :)

Wirklich bisschen komisches ARP. Haben die sich da verschrieben, was entweder Maixmalvolumen oder maximale Aktienanzahl betrifft?
-----------
the harder we fight the higher the wall

25.11.22 07:35

1770 Postings, 578 Tage unbiassedNaja, sie betreten Neuland, wollen

vielleicht dem Markt eine Untergrenze signalisieren. Allerdings sind das leider eher Magneten :)  

25.11.22 08:20

946 Postings, 3392 Tage ArmasarJa, die blaue Linie...

...hab ich nicht selber eingezeichnet sondern Marketscreener... im Weekly wäre über 8,3 per Schlusskurs heute ein Kaufsignal im Kasten. Das erste dieses Jahr. Weshalb meine Software gestern Abend einen Alert ausgegeben hat. Aber ob sich die Algos so leicht austricksen lassen... Bei jetzigem Kurs könnten sie 350000 statt 600000 Stück zurückkaufen also schon seltsam das ganze.  

25.11.22 09:10

2137 Postings, 1935 Tage Kursverlauf_Kurioser Abwärtstrend

wenn schon dann nehmt diesen...  
Angehängte Grafik:
westwing_241122_weekly.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
westwing_241122_weekly.png

27.11.22 19:32

211 Postings, 484 Tage the_austrianARP

Muss sagen ich sehe das ARP tendenziell positiv. Der Kurs ist extrem niedrig und das Unternehmen hat ca. MEUR 60 Cash.

Negativ ist lediglich, dass der operative Cashflow für die nächsten Monate schwer einschätzbar ist. Denke allerdings das WW wohl kaum MEUR 60 im operativen Geschäft verbrennen wird, somit sollte das ARP die Liquidität nicht allzusehr belasten.

Kurs sollte sich die nächsten Wochen gut entwickeln, hoffen wir auf 1X,XX bis Jahresende!  

28.11.22 16:30

24 Postings, 681 Tage RealZappendusterCharttechnik

Was sagt die Charttechnik, wie hoch kann der Kurs jetzt laufen?  

28.11.22 21:24

1506 Postings, 956 Tage Subsystem1000 ? oder mehr, RealZappenduster!

Was is n das für ne Frage? Wenn du schon charttechnisch Swingtraden möchtest, sollteste dir auch deine eigene Meinung bilden bzw entsprechende Techniken aneignen. Laut meiner biste momentan schon zu spät für nen vernünftigen Kurzfristeinstieg  

28.11.22 22:06

11 Postings, 457 Tage wolke777kaufen--21e kursz.

28.11.22 22:17

1506 Postings, 956 Tage SubsystemKlar Wolke

Putzerti ;-)  

29.11.22 09:25

1335 Postings, 2040 Tage xy0889hängt jetzt genau an der GD200

so schnell wird es da nicht drüber gehen vermute ich. Aber passt ja. Mit steigenden Kursen, ist gleich wieder mehr los hier.
Außerdem wenn es nicht gleich weiter hoch geht sammelt das ARP günstiger.  

29.11.22 09:56

1498 Postings, 568 Tage maurer0229Jetzt hast es verschrien ;-)

29.11.22 15:23

24 Postings, 681 Tage RealZappenduster@sybsystem

Mich interessiert nur wo der nächste Widerstand ist.

Für Swingtrades fehlen mir a) Zeit, b) Geduld und c) das Händchen.  

29.11.22 21:00

1506 Postings, 956 Tage SubsystemNaja, RZ

Falls du noch keine Anteile an diesem Unternehmen dein Eigen nennen solltest, warte mal lieber noch n paar Tage mit dem Einstieg ...kannste sicherlich wieder etwas günstiger haben. Grundsätzlich, vorausgesetzt einige Akteure im aktuellen Weltgeschehen haben mal wieder Lust auf vernünftiges Handeln, sehe ich hier deutlich höhere Kurse. Ist momentan einfach ne Menge Unsicherheit im Markt  

01.12.22 08:39

1335 Postings, 2040 Tage xy0889ich könnte mir vorstellen das

das Weihnachtsquartal gut wird. Aber q1 dann erstmal ganz mies. Die Strom und Gaspreisbremse kommt ja erst zum 01.03. und bis dahin muss man ja erstmal den vollen Preis zahlen. ... und hat somit weniger Geld für Konsum zur Verfügung.
Mal abwarten. Ich habe mich mehr oder weniger festgelegt das ich für dieses Jahr dann 400 Mio Umsatz (wenn es mehr ist natürlich auch recht) erwarte und auf keinen Fall nächstes Jahr weniger. Eher über 440 Mio. damit zumind. die Inflation ausgeglichen ist.  

02.12.22 18:35

107159 Postings, 8305 Tage KatjuschaWochenschluss deutlich über 200 TageLinie

Könnte durchaus nochmal schnelle 20-25% bringen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.12.22 13:42
5

460 Postings, 765 Tage Nicolas95Westwing Community 2022

Stand Januar - November 2022

Instagram:
1'828'200    + 2,4 %
Instagram
"Westwing Collection" :
122'000    

Tiktok:
795'000    + 49 %

Pinterest:
233'000    + 25 %

YouTube:
91'000     + 175 %

Der neue Store scheint gut anzukommen. Bisher hab ich ihn nur auf Bildern und Videos gesehen. Sieht aber wirklich sehr gut aus für meinen Geschmack!
Es gibt neue Stellenanzeigen im Bereich Werbe-Filmproduktion.  Hier möchte man denke ich neue Kampagnen auf verschiedenen Plattformen starten. Denke das ist eine gute Idee. Die täglichen Standard Posts auf Instagram erreichen nicht mehr so die Reichweite wie noch vor 2 Jahren.
 

07.12.22 09:01
1

1335 Postings, 2040 Tage xy0889Ein bisschen was wurde

schon vom ARP gekauft
 

07.12.22 21:00
gespannt ob die big boys, die hier Positionen aufgebaut haben
das Teil bis Jahresende über die 10 ? hieven.

Würde schon mal besser aussehen  in den Büchern,
auf jeden Fall sieht der Chart schon mal ganz ordentlich aus.

Jetzt nur noch zurück Richtung 30 ? plus ;-)  

07.12.22 21:06

1506 Postings, 956 Tage SubsystemWäre fein Sonnenschein

Aber der Chart schreit eher nach 7? in den nächsten Tagen oder Wochen ...aber danach kann es natürlich, wenn die Rahmenbedingungen passen, wieder Richtung 30 gehen  

07.12.22 21:37

1335 Postings, 2040 Tage xy088930 kann ich mir so schnell nicht vorstellen

Mehr .. ich hab eher so ein Ziel 15/16 Euro im Kopf aktuell.. bin auf den Ausblick für nächstes Jahr gespannt  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Black Pope, bradetti, BichaelMurry, Galearis, Lionell, Nightwashy, telev1, Tante Lotti, zockerlilly
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln