SILVER

Seite 5854 von 5954
neuester Beitrag: 05.12.20 00:31
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 148828
neuester Beitrag: 05.12.20 00:31 von: Fleischesser Leser gesamt: 15119891
davon Heute: 1372
bewertet mit 249 Sternen

Seite: 1 | ... | 5852 | 5853 |
| 5855 | 5856 | ... | 5954   

05.11.19 15:29

861 Postings, 782 Tage nanny1Warum 37,5?

Es lag doch bestimmt 2000 Jahre bei 20 was dann fiktiv 67 Euro/Unze wären...  

05.11.19 15:39

861 Postings, 782 Tage nanny1Eher sogar tiefer

"Fazit: Silber kommt in der Erdkruste 15-mal so häufig vor wir Gold; dies entspricht der vom 5. bis 19. Jahrhundert zu beobachtenden Höhe der Gold-Silber-Ratio"

Kann mal einer den Vatikan wegen einer historischen Gold/Silber Ratio anschreiben? Die horten doch den ganzen Mist auf alle Ewigkeit...  

05.11.19 16:04

1867 Postings, 1480 Tage Systema@nanny1

Langfrist-Chart Silber:
https://www.comdirect.de/inf/indizes/detail/...timeSpan=SE&e&

Proportional im Verhältnis zu Gold war meine Schätzung auf den Silberpreis bezogen. Für mich ist Silber viel zu billig, gut zum Kaufen. m.M.  

05.11.19 16:05

1867 Postings, 1480 Tage SystemaSilberpreis 1996-2019

05.11.19 17:44
2

308 Postings, 4348 Tage pitschenlenSilber

fellt ist ein Insider. Goldie weiß wie man fellt schreibt  

05.11.19 17:48

1051 Postings, 7667 Tage natschoPitschenlen

Danke für den Hinweis  

05.11.19 17:59
1

861 Postings, 782 Tage nanny1@Systema

Der Chart geht doch nur über 22 Jahre.

"Seit Einführung des Münzgeldes in der Antike bis nach dem Zweiten Weltkrieg waren die meisten Münzen mittlerer Wertigkeit Silbermünzen. Kleingeld bestand aus Kupfer und niedrig legierten Silberlegierungen; die hohen Nominale aus Gold." - wiki

"Antike (von lateinisch antiquus ‚alt, altertümlich, altehrwürdig') bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr. bis ca. 600 n. Chr. reicht, wobei der Beginn teilweise noch deutlich früher angesetzt wird." - wiki

Es hat also zu 99 % - wahrscheinlich die Schreiber - irgendeiner auf der Welt einen Überblick über das historische Gold/Silber-Verhältnis.

Tendenziell verliert die Unterschicht an Kaufkraft, somit ist es äusserst unwahrscheinlich, dass es gewollt ist, dass das Gold-Silber-Verhältnis langfristig sinkt.  

05.11.19 18:02
1

11136 Postings, 3849 Tage TrumanshowWar klar jetzt wernern

die Zettler rausgebelzt<  

05.11.19 18:27
1

4817 Postings, 2759 Tage GoldgliedGut, dass Carmelita noch rechtzeitig

das Tief genutzt und nachgeunzt hat gestern.  

05.11.19 19:54
1

11136 Postings, 3849 Tage TrumanshowWahrscheinlich haste immer

etwas Schadenfreude wenn ein Fisch vom Krokodil gefressen wird.Von mir aus können se manipulieren auf 5 USD/Oz.Da hat dann keiner Bock mehr auf das Original. "Hölle Hölle Hölle"<  

05.11.19 20:15
1

4817 Postings, 2759 Tage GoldgliedManipuliert wird nach oben

Fallen tut's nach unten von alleine.  

05.11.19 20:23
1

20959 Postings, 3238 Tage HMKaczmarekHey, Goldie

...ich habe heute auch wieder was von dem nutzlosen Zeugs gekauft.  Alternativ hätte ich auch
kurzlebigen Chinamüll kaufen können, damit der Welthandel in Schwung bleibt.

Hab´ ich aber nicht (-:  

05.11.19 20:31
1

11136 Postings, 3849 Tage TrumanshowMich zerreißt es immer

in der Mitte wenn ich den Zug dann nicht nehme in36#<  

05.11.19 20:35
1

4817 Postings, 2759 Tage GoldgliedAlternativ hättest du auch

einen Traumurlaub buchen und auf wertvollere Ernährung umsteigen können.  

05.11.19 20:56
1

11136 Postings, 3849 Tage TrumanshowHab schon alles gesehen

daher kein Interesse, auch wenn es nett gemeint ist<  

05.11.19 21:03
3

20959 Postings, 3238 Tage HMKaczmarekTraumurlaub? Quasi direkt in die Gretahölle?

...mach ich schon. Brauch ich aber keine 100km für.   Ab aufs Land und halbwegs intakte Natur
reicht uns völlig aus.  

06.11.19 20:01
3

28 Postings, 395 Tage MrMageGuten Abend!

Bin seit Jahren ein treuer Leser des SILVER Forums und möchte mich einfach mal bedanken für das Entertainment! Eufibu fehlt natürlich - trotzdem - ich bleib drann! ....
Ein Hoch auf alle Klimperer! :-)  

07.11.19 11:42

4817 Postings, 2759 Tage GoldgliedMrMage, We Love To Entertain You

...es ist hier aber leider bitterer Ernst. Es geht darum, die Klimperer vor Armut und Privatinsolvenzen zu bewahren, somit auch die Sozialhilfe zu entlasten. Diese sind aber oft unheimlich bockig und würden lieber ihren letzten Cent für sinnlosen Schrott ausgeben statt ihn clever, aber nicht spekulativ anzulegen.  

07.11.19 13:41

550 Postings, 1238 Tage RingiGG

Die Silberianer folgen da ggf. den Weisheiten von Andre  Kostolany:

"Wer viel Geld hat, kann spekulieren. Wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren. Wer kein Geld hat, muss spekulieren."


 

07.11.19 15:26

28 Postings, 395 Tage MrMage@GG

sinnloser Schrott ist aber sehr hart formuliert - außerdem, wenn man es poliert glänzt es herrlich!
...und das Sozialsystem hat ganz andere Probleme ...
 

07.11.19 17:07

4817 Postings, 2759 Tage GoldgliedMachen die Pusher Pause oder was?

07.11.19 18:41

20959 Postings, 3238 Tage HMKaczmarekQuak, Goldie

...here i am. Tatatatataaaaaa.

Okay, der Schrott fellt zwar wieder mal aber er wird auch wieder staigen. (-:  

07.11.19 19:29

133 Postings, 581 Tage Fleischesserdie bunten Baumwolllappen

rausholen und gegen Silberunzen eintauschen wenn es bis morgen weiter runter geht !!!
Jeder wie er mag !!! :-)  :-)  :-)  

07.11.19 20:07

4817 Postings, 2759 Tage GoldgliedDer Silberhändler freut sich schon auf dich

...oder besser gesagt auf deine "Baumwolllappen"!

haaar ... haaar !  

07.11.19 20:10
1

11136 Postings, 3849 Tage TrumanshowFinaler Leerverkauf?

eigentlich sieht keiner gerne Rot außer vielleicht GG. Im bekannten Zettelspiel ist eh alles möglich<
 

Seite: 1 | ... | 5852 | 5853 |
| 5855 | 5856 | ... | 5954   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln