finanzen.net

Wie geht es hier weiter ?

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 07.11.17 13:27
eröffnet am: 07.07.11 19:15 von: M.Minninger Anzahl Beiträge: 68
neuester Beitrag: 07.11.17 13:27 von: M.Minninger Leser gesamt: 13949
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 |
 

31.07.13 15:56

17459 Postings, 4053 Tage M.MinningerGesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG

Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Pittler Maschinenfabrik Aktiengesellschaft

Veröffentlichung über die Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Hiermit teilt die Pittler Maschinenfabrik Aktiengesellschaft mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am Ende des Monats Juli 2013 insgesamt 1.800.000 Stimmrechte beträgt. [...]

http://www.finanznachrichten.de/...maschinenfabrik-ag-deutsch-016.htm  

17.10.13 13:07

136 Postings, 2825 Tage Joe24??

15.11.13 12:51

39 Postings, 2878 Tage DrsoulAnruf in Frankfurt

Es ist ja etwas ruhig geworden auch auf der Umsatzseite.

Ich habe eben in Frankfurt beim Unternehmen angerufen.

Die Hauptversammlung befindet sich in Planung und wird noch im Dezember stattfinden.

Dann werden wir endlich wissen was noch für Geschäft (e) eingebracht werden.

Nicht vergessen, ein Verlustvortrag von 30 Mio ist sehr viel Wert, wenn er genutzt werden will, dann muß jetzt etwas berichtet werden. Mein Kursziel liegt bei 15 Euro, kalkuliert mit der aktuellen Aktienzahl.  

17.02.14 18:32

39 Postings, 2878 Tage DrsoulLiest sich wie Butter aufs Brot

Eine interessante Entwicklung zeichnet sich bei der Pittler Maschinenfabrik (WKN: 692500) ab. Die zum Imperium der als eher verschlossen geltenden Rothenberger-Gruppe gehörende Gesellschaft hat eine bewegte Vergangenheit mit mehreren Insolvenzen hinter sich. Nun soll die zuletzt eher aus der Vermietung von Immobilien und Maschinenparks bestehende Geschäftstätigkeit ausgeweitet werden. Laut dem gerade vorgelegten Konzernabschluss für 2012 (!) ist es beabsichtigt, ?profitable kleine und mittelständische Unternehmen aus der Werkzeugmaschinenbaubranche sowie Zulieferer aus der Automobilbranche zu erwerben.? Wesentliches Investment sind bislang die Anfang 2013 von der Fritz Werner Werkzeugmaschinen International übernommenen Anteile an der SWS Spannwerkzeuge GmbH aus dem hessischen Schlüchtern. Mitte 2013 wurde eine Finanzierungsrunde durchgeführt, die bei Pittler für einen Mittelzufluss von rund 1,5 Mio. Euro sorgte. Gegenwärtig ist das Kapital in 1,8 Millionen Aktien unterteilt. Dementsprechend beträgt der Börsenwert zurzeit gerade einmal 6,5 Mio. Euro. 76,78 Prozent davon sind der Günter Rothenberger Beteiligungen GmbH aus Frankfurt zuzurechnen. Den für 2013 zu erwartenden Umsatz veranschlagt das Management auf rund 4,2 Mio. Euro. Für 2014 rechnet der Vorstand aus möglichen Unternehmenserwerben und organischem Wachstum mit einem weiteren Erlösanstieg. Interessant ist Pittler für die Strategen aus der Rothenberger-Gruppe insbesondere durch die stattlichen Verlustvorträge von fast 9 Mio. Euro per Ende 2012. Am 28. März 2014 findet die nächste Hauptversammlung statt. Ein Publikumswert ist Pittler sicher nicht. Andererseits kann man den Titel durchaus auf die Watchlist nehmen und schauen, was sich hier tut. Hinweis: Noch zählt das Papier nicht zum Coverage-Universum DataSelect von boersengefluester.de.  

28.03.14 13:00

136 Postings, 2825 Tage Joe24Und?

War jemand da der berichten könnte?
 

06.06.14 21:00

39 Postings, 2878 Tage DrsoulWas ist das???

Ein uralter Zwischenbericht ist heute veröffentlicht worden? Wollen die Aktionäre jetzt komplett verarschen???

Heute standen übrigens 11k im Bid bei 3,75. Da wollen wohl ein paar Große aussteigen.

Zitat:

Die Aufarbeitung der Historie, die Restrukturierung und die Neuausrichtung
der PITTLER Maschinenfabrik AG und ihrer Tochtergesellschaften birgt unter
Umständen noch Hindernisse, die zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht definiert
werden können.

----------------

Krasser Satz, sagt aber einiges.  

07.06.14 07:53

136 Postings, 2825 Tage Joe24hat mich

auch irritiert. Aber der Kurs ging am Ende wieder hoch... gut möglich dass die Rothenbergers erstmal ihre eigenen Schäfchen ins trockene bringen bevor sie die Kleiaktionäre prosperieren lassen. kann man buchhalterisch sicher so einiges machen oder man drückt den Kurs gezielt um den Anteil so um 2,5? rum aufzustocken  

09.06.14 19:19

39 Postings, 2878 Tage DrsoulSammelt da Einer?

Heute sind schon wieder im Block 4k gekauft worden.
Die Stücke der letzten Tage sind ungewöhnlich im Vergleich zu den Vormonaten.
Vielleicht wollte man die Meldung nur nutzen um Stückzahlen auszulösen.
Mal sehn was da kommt.  

11.06.14 17:56

39 Postings, 2878 Tage DrsoulDoch kein Sammler

Sieht jetzt eher danach aus, dass hier einige rauswollen. Die Stücke werden nicht gekauft , somit wohl kein Interesse von Rothenberg. Mal sehn wo der Kurs endet wenn geschmissen wird.  

29.08.14 10:10

136 Postings, 2825 Tage Joe24Oh du meine Güte,

was istz denn hier los? Weiss jemand was?  

28.02.15 18:30

136 Postings, 2825 Tage Joe24gar nix mehr los hier?

schade, Pittler schien sich doch zu berappeln?  

03.12.15 17:35

706 Postings, 6374 Tage de SadeWas ist den hier los ?

...irgent welche Nachrichten?


GrußdeSade  

Seite: 1 | 2 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Carnival Corp & plc paired120100
TUITUAG00
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Plug Power Inc.A1JA81
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB