finanzen.net

Zukunft: Infineon

Seite 1 von 54
neuester Beitrag: 19.02.19 10:49
eröffnet am: 14.03.08 15:38 von: uli777 Anzahl Beiträge: 1332
neuester Beitrag: 19.02.19 10:49 von: Zabatta Leser gesamt: 207477
davon Heute: 53
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   

14.03.08 15:38
7

1547 Postings, 4143 Tage uli777Zukunft: Infineon

Auch wenn manche Marktschreier aus welchen Gründen auch immer einen Kurs von 3 Euro erwarten! Warum dann eigentlich nicht 0 Euro? Vorsicht ist immer dann anzuraten wenn Laien/Fachleute irgendwelche Zahlen in den Raum kolportieren! Die sich angesprochen fühlen, sollten darüber nachdenken!

Fakt ist, das die schwere Krise von Infineon durch ihre Speicherchiptochter Qimonda verursacht wird! Wie genau das Problem gelöst werden soll, ist noch nicht an die Öffentlichkeit gelangt!

Fakt ist aber auch das die US-Fondgesellschaft Dodge&Cox noch Ende Febr.08 knapp über 5%(Meldeschwelle) und mittlerweile größter Infineon-Aktionär ge- worden ist!

Idioten scheinen mir die Manager von Dodge&Cox nicht zu sein! Aber da scheinen wohl in diesem Forum die Meinungen auseinander zu gehen!

Ich jedenfalls habe mich positioniert und sehe für den Zeitraum 12 Monate eher 10 Euro als 3 Euro!

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   
1306 Postings ausgeblendet.

11.02.19 13:12

471 Postings, 3573 Tage aurinHier geht mal wieder nicht viel heute

Allerdings hält sie sich trotzdem extrem gut meiner Meinung nach, das kann mittelfristig ein starkes Zeichen setzen.

Wirecard bin ich seit dem Freitags-Debakel auch drin aber relativ fett mit 5% Depotgrösse aktuell schon. Sollte es nochmal weiter runter gehen werde ich bis max. 10% einsteigen. Ist einfach eine Gelegenheit die normal denkende Menschen nicht ausschlagen sollten. Dem Lügenblatt glaube ich bereits seit den 2009er Zeiten kein Wort mehr denn die hatten sich auch schon bei IFX seinerzeit mit extremsten Falschmeldungen  für alle Zeiten bei mir unbeliebt gemacht.

Für die freie Marktwirtschaft können wir also nur hoffen dass es auch die UK Edition der Financial Crimes der Deutschen Variante gleichtut und sang und klanglos unter geht. Allen dort noch arbeitenden "Journalisten" wünsche ich zudem ein schönes Rest-Leben unter Englands lausigen Themse-Brücken :)
 

11.02.19 15:56
1

2973 Postings, 1099 Tage poolbayLässt

Sich von Nvidia wieder in die Tiefe reissen...

Lächerlich, die Bude....  

11.02.19 17:12
1

2973 Postings, 1099 Tage poolbayMächtiger Abverkauf

zu Handelsende. Herrlich  

11.02.19 21:23

481 Postings, 477 Tage SnoookeKeine Eintrübung bei Halbleitern

12.02.19 17:38

471 Postings, 3573 Tage aurinZumindest ist nun amtlich daß Welti nachweislich

total Wahnsinnig ist :)

Siehe Wirecard Forum

geahnt habe ich es schon länger aber nun bin ich fast sicher ;) Kann man nur hoffen daß er nicht HIER auch zu IFX Käufen aufruft.

Soviele Aktien haben wir ja schliesslich auch gar nicht im Freefloat :O  

12.02.19 22:10

471 Postings, 3573 Tage aurinAQR hat am Montag mal wieder

weitere 0,10% glattgestellt. Soviel zu unseren Shortsqueeze Hoffnungen.

Die haben scheinbar keine Eile und machen es langsam und damit Kurs schonend:(  

13.02.19 08:14

17 Postings, 91 Tage donleutImmerhin...

...sind wir gut auf Kurs 20.00?.  

13.02.19 10:05

471 Postings, 3573 Tage aurinJa aber nur weil uns AQR über der 19 hält

ist also wie schon vor zwei Wochen von mir befürchtet. Bis April sehe hier ansonsten auch keine echten Treiber. Aber mit Kursen zwischen 19 und 20 kann ich auch erstmal gut leben,

Falls die Amis es weiter übertreiben kann es ja auch insgesamt für alle Aktien noch ein Eckchen weiter in den Himmel gehen ;)
 

13.02.19 14:55

481 Postings, 477 Tage SnoookeMorgen

13.02.19 14:56

481 Postings, 477 Tage SnoookeKommen Nvidia Zahlen

Bestimmt eine Chance günstig Infinion nachzukaufen ^^  

13.02.19 22:29

481 Postings, 477 Tage SnoookeEs kann doch nicht sein

20 ? Sind wie vernagelt  .

Wie bekommt man sowas hin ??

Hat jemand gute Ideen ?
Ich hab die

MF1GG5

MF1GG7  

14.02.19 13:31

471 Postings, 3573 Tage aurinWas für Ideen sollten das sein??

Gibt bis ca. April nun erstmal nicht mehr viel Neues hier, zwischendurch nochmal die HV jetzt und das wars. Wenn wir uns nach Ex-Divi dann weiterhin über der 19 halten sollten dann hätten wir den Dax extremst outperformt und mehr kann man sich doch nicht wünschen. Wenn der Dax in ein bis zwei Jahren nochmal seine Allzeithochs erreicht dann sind die 25 Euro kein Gesprächsthema mehr. Ich bin mir ziemlich sicher bei Dax 13500 oder 14000 steht die gute IFX lockerst bei 30 oder 40 Euronen. Von daher ist doch alles super und als Langfristinvest auch die kommenden 10 Jahre weiterhin: CHECK

Turbo OS hatte ich ja schonmal was zu gesagt. Weder die 18,09 noch der 17,23er schein sind dauerhaft wirklich schon safe. Wenn es partout kein Aktieninvest werden soll dann würde ich KO bei knapp unter 15 Euro nehmen damit kann man vermutlich auch bei Marktturbulenzen (die sicherlich nochmals kommen) ziemlich gut schlafen.

Mein aktuelles Modell betreibe ich seit mehreren Wochen sehr erfolgreich: Oben meinen IFX Bestand in gleicher Anzahl mit Put OS absichern und weiter unten jeweils wieder verkaufen. Die 20 und speziell 20,20 zu schaffen wäre im aktuellen Umfeld schon eine gewaltige Anstrengung und selbst wenn dann gleichen meine Aktien die PUT-Verluste mehr als nur aus denn nach oben hin steigen die Puts ja nicht mehr Cent für Cent mit den Shares mit.

In der aktuellen Situation fällt mir ehrlich gesagt auch nichts besseres ein....

 

14.02.19 22:56

471 Postings, 3573 Tage aurinAltes Lied...

Miss Marple May wird wie immer heute mal wieder knallhart gekreuzigt aber gibt ihr Amt wohl erst auf wenn die Insel bis zur Mitte unter Wasser steht. Und unser Ass im Ärmel bzw. der Trumpf verhängt also nun gleich den Notstand um sein Mäuerchen zu bauen. Na dann kann ja kaum noch was schiefgehen oder?

NVidia zumindest wenigstens mit guten Zahlen wenn man das so nennen kann beim gesenkten Ausblick bis 2020. Umsatz natürlich auch unter den "Erwartungen" aber das ist eh eingepreist so wie die monatelang geprügelt wurden. Habs leider verpasst mir ein paar ins Depot zu legen. Wird dort eh alles von Wirecard blockiert im Moment.

Eigentlich war ich aber extrem sicher dass die ihre bereits drastisch gesenkten Gewinne von -1,72 Dollar pro Aktie zum Vorjahr sowie die Ziele von -24% weniger Umsatz zumindest nun auch erreichen werden und haben sie ja nun auch fast bis auf die fehlenden Kleckerbeträge beim Umsatz. IFX hat aber auch mit dieser Bitcoin und Gaming Firma weniger zu tun als befürchtet von daher alles gut.

 

15.02.19 14:45
1

18 Postings, 307 Tage Mr. Glück25 Euro ??

Na endlich wieder die 20 Euro Marke..... jetzt sollte es weiter Richtung 25 Euro gehen!!  

15.02.19 19:22

471 Postings, 3573 Tage aurinDie 25 waren bezogen auf DAX AZH bei 13726

Genau genommen waren wir zu diesem Zeitpunkt ja eher an der 26 dran. Natürlich wären mir neue AZH bei IFX auch lieber also um die 60 Euro rum aber bis dahin dauerts noch ein bissel ;)

Die 20 nun schon zum xten Male nicht auf SK genommen zu haben ist mittlerweile echt bedenklich und lässt ganz gut auf Akteure im Hintergrund schließen. Was die in der gesamten Verfallswoche zustande bringen können haben wir ja anschaulich dieser Tage sehen können :) verfallswoche ist grundsätzlich  kein sinnvoller Trade möglich sondern reine Glückssache.

Naja unter den gegebenen Umständen (Trump, May, China wars) tippe ich auf Bullenfalle vom allergemeinsten und erneutem Abpraller am Doppeltop bzw. mittlerweile ja dann schon tripletop im DAX. Sehen wir dann alles nächste Woche.

Meiner Meinung nach haben die Algos der Amis einen Bug in der Firmware oder Trump hat die Programmierung eigenhändig nachgebessert mit einer Amazing-Schleife :)

Wäre auch alles nicht so schlimm wenn unser DAX nicht zeitgleich weiterhin die deutsche Vorsicht walten ließe und somit keinerlei Fettreserven mehr übrig sind wenn der wohlverdiente Knall bei den Amis kommt.

 

17.02.19 18:58

471 Postings, 3573 Tage aurinDank AQR bewegen wir uns vorläufig im ruhigen

Fahrwasser. Wow hätte mir vor einem Monat jemand gesagt dass ich sowas mal über einen fetten Hedgefonds schreiben würde dann hätte ich demjenigen umgehend den Hirntod bestätigt:)

Hirntod scheinen lediglich die Amis zu sein und ich hoffe das führt nun ab morgen nicht zu einem Blutbad bei den Autos sowie den Zulieferern. Leoni ist immerhin schon genug gebeutelt. Unsere IFX wird es "dank" AQR aber nur mäßig schockieren was die Idioten hinterm großen Teich da grad für unsere vorzeige Industrie planen.
 

17.02.19 18:59

471 Postings, 3573 Tage aurinLink vergessen aber kennt ihr hoffentlicheh schon:

18.02.19 09:26

2973 Postings, 1099 Tage poolbayLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.02.19 13:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

18.02.19 09:28

2973 Postings, 1099 Tage poolbayUnsymphatische

Aktie ....  

18.02.19 10:37
3

471 Postings, 3573 Tage aurinWas ist daran "unsymphatisch"

ausser dir natürlich??

IFX ein sehr sicherer Hafen momentan. Wüsste nicht wo ich mich lieber aufhalten würde.  Normalerweise wären wir nach einem solchen X-fach Abpraller an der 20er Marke jetzt schon längst wieder in die 18er Region gerutscht. Sind wir aber nicht. Also mach dir mal Gedanken warum. Trotz diverser Bad News was den Gesamtmarkt und speziell nun seit dem WE Automotive betrifft hält sich IFX ausserordentlich gut.

 

18.02.19 14:05

471 Postings, 3573 Tage aurinsichert eure Whisky Vorräte :)

"Die Reaktion der EU auf mögliche US-Autozölle wird rasch und angemessen sein", so ein Sprecher.

Na suppie, und dann noch der gute schottische im Brexit Dilemma? Womit soll man sich dann zukünftig den Trump schönsaufen?? Und Marshmallows gibts dann bestimmt auch bald keine mehr zu knabbern *heul*

Dafür hat POTUS neben den Friedensnobelpreis doch auch glatt noch das Bundesverdienstkreuz verdient oder nicht?! Lang lebe die Gesundheit!!!


 

19.02.19 09:36

2973 Postings, 1099 Tage poolbayWiederum

bravourös an der 20 gescheitert, das Chipsbüdchen!  

19.02.19 10:07

2973 Postings, 1099 Tage poolbayUnd das

zweite Mal!

Einfach lächerlich!  

19.02.19 10:35
1

103 Postings, 694 Tage ElgoDas ein Shorter

Sich aufregt das es die 20? nicht überwindet??!!
Entweder absolut der Faker oder den Kuckuck im Oberstübchen mal auswechseln...  

19.02.19 10:49
1

7 Postings, 42 Tage ZabattaPoolbay / ..lächerlich

Was willst Du eigentlich in diesem Forum? Glaubst Du wirklich, dass Du den Erfolg von einem Unternehmen wie Infineon, mit völlig sinnbefreiten Postings
beeinflussen kannst?
Du hast scheinbar wirklich ein ernstes Problem mit Dir selbst und kannst einem nur leid tun!
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
SteinhoffA14XB9
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
TUI AGTUAG00
BASFBASF11
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403