Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 615 von 1177
neuester Beitrag: 27.01.21 22:04
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 29407
neuester Beitrag: 27.01.21 22:04 von: 0815trader3. Leser gesamt: 5045287
davon Heute: 574
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | ... | 613 | 614 |
| 616 | 617 | ... | 1177   

26.10.20 18:16

527 Postings, 1168 Tage ItburnsSO

+2251 für die erste Impfung
+1170 für die zweite Impfung  

26.10.20 18:20

78 Postings, 122 Tage PandemicMehrheit der Deutschen ließe sich impfen.

Nur ein wirksamer Impfstoff gegen Covid-19 wird langfristig die Pandemie eindämmen können. Doch fraglich ist, ob dieser Impfstoff dann auch von der Bevölkerung akzeptiert wird, also ob sich genug Menschen freiwillig impfen lassen würden, um eine Herdenimmunität zu erreichen...


Auf der Basis einer SOEP-Zusatzbefragung zu Covid-19 im Juni und Juli zeigt sich, dass sich 70 Prozent der Deutschen freiwillig impfen lassen würden. Rund die Hälfte wäre für die Einführung einer Impfpflicht. Welche Gründe die verschiedenen Gruppen für oder gegen eine Impfpflicht anführen und wie sich diese Gruppen anhand soziodemografischer, persönlicher und gesundheitlicher Merkmale unterscheiden, beleuchtet der vorliegende Bericht.

https://kyffhaeuser-nachrichten.de/news/news_lang.php?ArtNr=282944  

26.10.20 18:23
8

333 Postings, 247 Tage DilettantraderFaktencheck: Der einzige bisher

bekannte Tote, der nachweislich durch einen Meteoriten umgekommen ist, starb im Jahr 1888 bei einer Bergwanderung.
Durch Covid 19 sind bisher knapp 1,2 Mio Menschen gestorben, Tendenz steigend.
Meinungsfreiheit hin oder her, aber ich finde so hirnrissige Vergleiche, die jedweder Realität entbehren  irgendwie vollkommen daneben.
Völlig respekt-/ und vor allem Niveaulos. Das darf in einem solchen Forum auch mal gesagt sein.  

26.10.20 18:25
1

80 Postings, 117 Tage TamoiHoffentlich

Hoffentlich ist die mRNA Technik in der Lage eines Tages ein Impfstoff gegen notorische Dauer Streithammel zu entwickeln.
?KINDERGARTEN?
 

26.10.20 18:27

368 Postings, 185 Tage Augusto14ITBURNS: Phase 3-Zahlen

Wenn ich mich richtig erinnere, stand die Schwarzen-Quote in der "Global Study" letzte Woche noch bei 7% - jetzt sind es 10%. Geht offensichtlich gut in Südafrika voran.

Native Americans (Navajo Nation) ebenfalls etwas hoch.

 

26.10.20 18:29
1

5127 Postings, 3747 Tage BörsenpiratVon wegen für heute Boden gefunden....

....-tiefer gehts immer  

26.10.20 18:33
1

51 Postings, 168 Tage NeuroNautAnalyst auf CNBC hat angeblich

... folgendes gesagt:

Well now I have heard it all from CNBC....analyst for Pfizer/Biontech is saying drop in SP is due to Pfizer not talking up vaccine...end of month is when it is supposed to come out with data & he says almost end of month with no news....says may be a concern that vaccine isn't as good as supposed to be....... And CNBC puts this guy on TV? #$%$$  

26.10.20 18:34
1

140 Postings, 241 Tage A3433Auweia, nächste Unterstützung

bei 81,5$ und 79,38$ ,also ca. 67-68€ .    

26.10.20 18:35

2365 Postings, 414 Tage NoCapOhne Worte...

...was soll man dazu sagen?  

26.10.20 18:36

272 Postings, 100 Tage meikel123,...Aktuell - 9 % ,...fallend

aber wir waren uns ja im Langzeitinvest einig ?

,...vor dem hintergrund des gesamten Marktes heute , ...
hoffentlich kommt morgen bei Pfizer mal was positives rüber zu Biontech

in den US Threads herrscht auch Ratlosigkeit,
hab mal nachgeschaut....aber heute ist schon extrem,...

"this happens almost every day.
In Germany the stock goes slightly north and when you guys open your market a way bigger volume is traded and the stock falls again.
Then germans think the us guys know something and the americans think the germans might know something. While everyone watches
all the SL from amatuer traders in germany are hit and so on."

 

26.10.20 18:38

78 Postings, 122 Tage PandemicStop Loss

Da hats wohl viele rausgekegelt  

26.10.20 18:40
3

1129 Postings, 4845 Tage sosixkurse hin oder her

jeder der sich mit dem thema beschäftigt wird doch feststellen , dass es nur 2 möglichkeiten gibt !
1. ich lasse mich nicht impfen, stecke mich an und (wenn ich überlebe) dann habe ich unter umständen mit den folgeerscheinungen zu kämpfen und werde ganz sicherlich nicht reisen können ! und mit den folgeerscheinungen leben zu müßen(wenn ich pech hab)

2. ich lasse mich impfen(in der hoffnung , dass es keinerlei nebenwirkungen geben wird) und ich bekomme mein altes leben zurück.

da kommt es nun drauf an auf was ich persönlich wert lege.

ich für meinrn teil würde das "risiko" einer impfung eingehen da ich nicht die nächsten 5 jahre zuhause sitzen bleiben möchte.  

26.10.20 18:43

140 Postings, 241 Tage A3433Positiv betrachten

das sind nochmal gute Nachlege Chancen.
Wer weiss , ob wir die nach den erwareten guten News diese Woche zu der guten Wirksamkeit noch gesehen hätten.
So Unterstütung 69 (81,5$)  hat gehalten.  

26.10.20 18:45
1

16 Postings, 247 Tage TheorCNBC Video

Hier der Link zum Beitrag
https://www.cnbc.com/video/2020/10/26/...er-and-biontech-vaccine.html

Mir fehlen die Worte.. Lauter hätte, könnte und dürfte..
 

26.10.20 18:47
3

637 Postings, 1172 Tage mamajuana1968Stopploss

Wer bei solch einer Aktie ein Stoploss setzt, ist selbst schuld, wenn er rausgekickt wird und braucht sich nicht zu beschweren.  

26.10.20 18:47
1

140 Postings, 241 Tage A3433Raus und Rein

so jetzt bin wieder drin bei 69€.
Auf gehts, was uns nicht umbringt macht uns nur stärker.  

26.10.20 18:52

2822 Postings, 3161 Tage GoldenPennyHabe die Chance

auch nochmal genutzt. Obwohl gut dabei, das Geschenk lassen wir nicht liegen.  

26.10.20 18:53
5

368 Postings, 185 Tage Augusto14Lunch-time Attacken

gab es heute zwei: Die eine pünktlich zu 12:30 New Yorker Zeit, und die andere, mächtigere, von eben, 13:30 EDT. Sieht so aus als wäre da jemand mit der Zeitumstellung (nur Europa, nicht USA) nicht ganz klar gekommen. Die zweite Attacke kam offenbar aus D oder aus London.

SLs wurden sicher massiv eingesammelt. Der Handel war an sich über den Tag mau, nur während der beiden Attacken gingen die Umsätze massiv hoch, und diverse vierstellige Pakete über den Tresen. Tradegate teilweise noch heftiger als NASDAQ, s.u.

ZeitKursUmsatz
18:34:3168,60 EUR10.481
18:33:5068,50 EUR25.587
18:33:1669,00 EUR15.754
18:32:5469,50 EUR21.994
18:31:5470,00 EUR8.437
18:31:1670,01 EUR865
18:30:5270,01 EUR1.738
18:30:0070,01 EUR3.709
18:29:1770,50 EUR2.552
 

26.10.20 18:59

145 Postings, 1883 Tage Mineongeringere Wirksamkeit des Impfstoffs

26.10.20 19:05

140 Postings, 241 Tage A3433Scheint Suspekt

Welche Ziel verfolgt dieser Bernstein analyst Vincent Chen MD?
Pfizer hat edoch erklärt im offenen Brief das die eEgebnisse ENDE Oktober kommen?
Was bezweckt dieser Analyst mit solchen Vermutungen?  

26.10.20 19:07

54 Postings, 112 Tage dstierVincent Chen

Hier sein LinkedIn Profil, leider kann man ihm keine Nachricht schicken, oder hat wer LinkedIn Premium InMail :-(

https://www.linkedin.com/in/vincent-chen-a0361426/

Wenn ja, vielleicht findet hier jemand die richtigen Worte :-)  

26.10.20 19:07

2822 Postings, 3161 Tage GoldenPennySowas von unprofessionel

Der Oktober ist nicht mal durch und der haut so eine bewusste Lüge raus. Ich finde die Börse müsste mehr Abmahnungen vergeben gegen solche Schreiber, gerade weil solche Leute als Börsenblatt Kommerziell arbeiten. Es wird im freien Markt wegen einem I-Tüpfelchen abgemahnt, aber bei sowas gibt es keine Konsequenz.  

26.10.20 19:10
1

874 Postings, 332 Tage BlaumonchiVincent Chen

Der hat garantiert Lobbyarbeit betrieben!  

26.10.20 19:10

2839 Postings, 7717 Tage PieterBaesweiler, wetten, da gibt es innerhalb

von 1..2 Tagen den totallen Lockdown. Da haben sich doch glatt 2% der Einwohner innerhalb von 7 Tagen neu angesteckt, zusätzlich. Da hilft nur noch komplett abriegeln, niemand mehr rein da oder raus.  

26.10.20 19:11

597 Postings, 3275 Tage StrikerxxxA3433

Etwas weniger Wasserstandsmeldungen, hier verfolgen alle die Kurse. Dann solltest du ab und an mal F5 drücken, Widerstand 81,56 Dollar ist durch gewesen, daher auch knapp 68 Euro.
In der Zone 79,38/80,70 Dollar wurde erst mal abgefedert.  

Seite: 1 | ... | 613 | 614 |
| 616 | 617 | ... | 1177   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln