finanzen.net

FJH - Es geht wieder berauf!

Seite 10 von 10
neuester Beitrag: 13.04.16 07:52
eröffnet am: 16.11.05 15:54 von: Tarzanjonny Anzahl Beiträge: 235
neuester Beitrag: 13.04.16 07:52 von: b336870 Leser gesamt: 75484
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ...  

02.07.15 21:55

2 Postings, 1626 Tage fbo|22887032718m EBITDA 2017?

03.07.15 01:07
1

2 Postings, 1626 Tage fbo|228870327EBITDA 18m 2017?

Ich denke MSGL hat schon EUR 9m EBITDA gemacht 12M-roll, Bank-business-ergebnisse unbeachtet. Dann habe ich angenommen dass der EUR 2m Kapitalverlust in Q4 2014 fiel – ist ein bisschen unklar.

Weiter denke ich MSGL kann in kommenden Vierteljähre (und Jähre) 3% y/y Umsatzwachstum machen (hat 11% in Q1 gemacht, USA allein soll 3% Wachstum für die Gruppe schaffen Q2-Q4?). Die EBITDAmargen stärken sich 0.4% mit dieses Wachstum Q2-Q4. Mit diese (vorsichtige?) Annahmen macht MSGL ein EBITDA von EUR 9.7m in 2015.

In 2016 wachsen EBITDA mit Umsatz plus 4m in geringer kosten für Javaeinführung. In 2017 wachsen EBITDA mit Umsatz plus noch 4m wenn die „Zahlungen für alten Verpflichtungen“ verschwinden.

Dass würde ein EBITDA von 18m in 2017 geben und EBIT von 16m. Mit diese annahmen und net cash von 16m Ende-Q1, sitzen MSGL vielleicht mit 50m net cash um 2017. Dass macht EV/EBIT 2017 von nur 0.6x...

Entschuldigung für unvolkommen Deutsch.. 

 

29.12.15 17:42

376 Postings, 3237 Tage kiumbiEin Danke

dem Berichterstatter von der Jahreshauptversammlung fuer die umfassenden Ausfuehrungen . Ich denke  , dass sich  die Braut  schoen langsam schoenmachen sollte . Wird sicher Interessenten geben ...... Schaun wir einmal  bei der Peergruppe nach , wer da in Frage kaeme .... So wie sie jetzt aufgestellt sind , sehe ich in unserer schnelllebigen Zeit wenig Licht fuer  eine echte Weiterentwicklung ... Brauchen nur durch irgendwelche Umstaende ein paar potente  Kunden abspringen , dann kann man sich an 5 Fingern ausrechnen was passiert .... da hats gerade wieder ein paar  wesentlich Groessere erwischt .....Habe das Geschehen ueber einen knappen Jahrszeitraum verfolgt und heute den Schlussstrich gezogen . Ueberigends Dividenden dienen bei Kleinanlegern ohnedies nur zur Boersen und Bankenfuetterung ! Wuensche dem engagierten  Team aber das Allerbeste !  

27.02.16 10:35

46 Postings, 1879 Tage clouseauaktuelle positive Entwicklungen bei msg life

In meinem aktuellen Blogbeitrag beleuchte ich die jüngsten positiven Entwicklungen bei msg life.
Momentan schaut alles sehr positiv aus:http://globaldividends.escon-investments.de/msg-life-ag-turnaround-geschafft/
 

27.02.16 12:42

206 Postings, 4425 Tage Phaeton@kiumbi

Zitat:"Dividenden dienen bei Kleinanlegern ohnedies nur zur Boersen und Bankenfuetterung"

Wie kommst Du denn zu dieser Einschätzung? Ich nehme meine Dividenden gerne mit, lasse sie mir auszahlen und gönne mir davon etwas Schönes.
Abgesehen davon, wenn Du Ende Dezember hier rausgegangen bist, dann hast Du Dir ja ganz schön was entgehen lassen, denn seither ist der Kurs ordentlich hoch gegangen, da würde ich mich jetzt aber grün und blau ärgern.
Ich denke auch, dass im Sommer eine ordentliche Dividende ausgeschüttet wird, bis dahin bleibe ich auf jeden Fall investiert und gehe dann mit etwa plus 50% hier raus.

Ein schönes WE
Joachim  

11.04.16 21:23

736 Postings, 1493 Tage Trader1728Hier

ist aber nix los. Empfehlung vom Aktionär sollte die Aktie noch etwas Schub geben.
Warum heißt das Ding hier eigentlich nicht msg life?!  

12.04.16 08:16

927 Postings, 3833 Tage b336870Trader1728

Kannst du bitte kurz mitteilen,was der Aktionär in etwa empfohlen hat. Danke  

12.04.16 22:43
1

736 Postings, 1493 Tage Trader1728Kurzfassung Aktionär

Im Aktionär stehen drei Seiten. Schreibe hier einige Stichpunkte. Es ist relativ umfangreich geschrieben.

- mögliche Dividendenperle in 3 Jahren
- Fantasie durch mögliche Komplettübernahme durch Haupaktionär msg-Gruppe
- mag ist Lösungspartner von IBM
- 2015 Zahlen leicht gestiegen, obwohl keine signifikanten Neuaufträge da waren.
- Großteil des Erfolgs in 2015 den Bestandskunden zu verdanken
- der Vorstand ist für das Jahr sehr zuversichtlich und mit der Vertriebspipeline sehr zufrieden.
- der Aktionär geht von neuen Aufträgen in den USA aus
- die Prognose des Unternehmens ist eher Konservativ
- Parallelen zu GFT
- 20 Mio Cash
- keine Finanzschulden
- Kursziel: 3?

 

13.04.16 07:52

927 Postings, 3833 Tage b336870Kurzfassung #234

Für mich sehr interessant. Denke,dass auch die Übernahme kommt. Gerücht gibt es schon länger. Kursziel 3? sind locker drin,evtl einiges mehr. Habe etliche Aktien
und werde nun wieder die HV besuchen.-- Danke für Info --  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ...  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Varta AGA0TGJ5