COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 3360 von 3365
neuester Beitrag: 26.02.21 21:09
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 84108
neuester Beitrag: 26.02.21 21:09 von: noenough Leser gesamt: 18949194
davon Heute: 3724
bewertet mit 161 Sternen

Seite: 1 | ... | 3358 | 3359 |
| 3361 | 3362 | ... | 3365   

15.01.21 19:40
2

2393 Postings, 3809 Tage Planetpaprikamontag sind die us-börsen geschlossen

The NASDAQ Stock Exchange has a holiday on Monday, January 18, 2021
wegen dem Martin Luther King - Geburtstag.
 

15.01.21 23:48
3

3602 Postings, 3705 Tage zocki55Hallo.. wie sieht es aus mit den Aktien in den

nächsten Tagen und Wochen...

Heute war der erste komplette rote Börsentag und am Montag in den USA ist ein Feiertag..
und am 20.01.21 die Anlobung von Mr. Biden

Kommt es zu Attacken von den Rechten Nationalisten oder vielleicht auch von den gesteuerten ANTIFA _Chaoten "  (Kongress_Umsturz)!
Wenn Ja , habt ihr wenigstens schon mal vorgesorgt (putscheine) oder das DEPOT  etwas geändert !!

Wir Wissen JA was vor 10 Monaten  weltweit so Passiert ist.

Wünsche ein ..
schönes sonniges und kaltes Wochenende  

15.01.21 23:53
5

3602 Postings, 3705 Tage zocki55Leider vergessen die Roten Fakten...

Es muss ja nicht die nächste Woche so beginnen.. aber ein solcher Wochenschluss  ist NEGATIV
und
der CORONA_WAHN kostet sehr viel Geld und die BÖRSEN sind sehr HEISS gelaufen.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-01-15_indizes_-....png (verkleinert auf 48%) vergrößern
screenshot_2021-01-15_indizes_-....png

16.01.21 09:15
8

6501 Postings, 4072 Tage odin10deShort Volume vom 15.1.2021

 
Angehängte Grafik:
short.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
short.jpg

16.01.21 19:25

5782 Postings, 4417 Tage landerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.01.21 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

18.01.21 17:04
16

2393 Postings, 3809 Tage PlanetpaprikaMr. Cooper Group

"Wird sich die Geschichte wiederholen? Nationstar ging 2013 direkt auf $58,50, Jahre vor der Fusion mit WMIH (früher WMI, Washington Mutual Inc.) und der Umbenennung in Mr. Cooper Groop (COOP).

Nationstar hatte fast die gleiche Aktienstruktur und Anzahl ausstehender Aktien wie COOP, aber sie HATTEN NICHT die $5,9 Mrd.(!) NOLs, die Mr. Cooper aus dem Konkurs der Washington Mutual Inc. hat.

Und sie hatten nicht das optimierte Geschäftsmodell und die digitale Infrastruktur, die COOP heute hat! Und es gab keinen durch COVID-19 ausgelösten "Refinanzierungs-Tsunami", wie in den letzten Monaten!

Ich denke, viele neue Investoren wissen das nicht! Wendet man ein faires KGV (14, was typisch im Hypothekensektor ist) auf das erwartete EPS von COOP an, so sollte das PPS bei $60+ liegen IMO

Nationstar ist geradewegs von ~$13 auf $58.50 gestiegen , ...,
und wahrscheinlich wäre ein steigender Hypothekenzins in 2021 ein Booster..."

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=160999919

Anm.: jede Wette nehme ich an, daß es 2021 genau so (mindestens) kommen wird.
COOP müßte, ohne die besagten 18 Handelstage, längst um die $40 stehen  +++  IMO.
 

19.01.21 18:45
6

4588 Postings, 4021 Tage noenoughHallo Schnuckiies

wie siehts bei euch aus?? alles pronnto?!.............. dann alles gut!

bei mir im Süden gibt's auch nix neues............... außer, ein Haufen Schnee!

Wünsche schöne und ruhige Woche
mal schauen was Merki und Spani wieder verkünden... ich,(Lachkrampf)!

isch doch richtig oder?  

20.01.21 16:28
7

2393 Postings, 3809 Tage Planetpaprikaccop thread oder escrow thread ?

Rating-Aktion:
Moody's vergibt vorläufige Ratings für Prime RMBS des J.P. Morgan Mortgage Trust 2021-1
19. Januar 2021
-- Moody's Investors Service hat 51 Klassen von Residential Mortgage-Backed Securities (RMBS),
die von J.P. Morgan Mortgage Trust (JPMMT) 2021-1 emittiert wurden,
vorläufige Ratings zugewiesen. Die Ratings reichen von (P)Aaa (sf) bis (P)B2 (sf).

Die Zertifikate sind durch 1.121 voll tilgbare festverzinsliche Hypothekendarlehen mit einem Gesamtsaldo von 1.033.923.807 US-Dollar zum Stichtag 31. Dezember 2020 besichert.
Die Darlehen haben ursprüngliche Laufzeiten von bis zu 30 Jahren.
Ähnlich wie frühere JPMMT-Transaktionen enthält JPMMT 2021-1 Agency-geeignete Hypothekendarlehen (ca. 3,7 % nach Darlehenssaldo),
die gemäß den Richtlinien der Government Sponsored Enterprises (GSE) gezeichnet wurden, zusätzlich zu erstklassigen Jumbo-Hypotheken,
die nicht Agency-geeignet sind und von J.P. Morgan Mortgage Acquisition Corp. (JPMMAC),
dem Sponsor und Verkäufer von Hypothekendarlehen, von verschiedenen Originatoren und Aggregatoren erworben wurden.
Die Eigenschaften der dem Pool zugrunde liegenden Hypothekendarlehen sind im Allgemeinen vergleichbar mit denen anderer JPMMT-Transaktionen,
die mit erstklassigen Hypothekendarlehen unterlegt sind und von uns bewertet wurden.

Zum Stichtag hat KEIN  Kreditnehmer unter einem Hypothekendarlehen einen COVID-19-bezogenen Forbearance-Plan mit dem Servicer abgeschlossen.

https://www.moodys.com/research/...-by-JP--PR_439023?cid=7QFRKQSZE021

Anm.: das könnte bedeuten, dass da eine menge kundschaft ausgeschlossen wird von jpm.
gut für nationstar.

warum ich das auch poste :
nationstar ist WIEDER MASTER SERVICER von rstklassigen securities, bzw. rmbs.

punkt 2 : achtet bitte, wie oft das wort LLC vorkommt und was im escrow forum diskutiert wurde.

punkt 3: new residential betreut über 90%, ich hatte die firma bereits bei ocwen öfter erwähnt, die
im juli 2020 ihre dividende angehoben hat, by the way, penny mac zahlt ebenfalls dividende...

punkt 4: viele beteiligte, viel geld, .....viel kontrolle...

NewRez LLC f/k/a New Penn Financial, LLC d/b/a Shellpoint Mortgage Servicing ("Shellpoint")
wird zwischenzeitlich ca. 91,01 % der Hypothekendarlehen betreuen
(in Unterbetreuung durch JPMorgan Chase Bank, National Association),

loanDepot.com, LLC (loanDepot) wird ca. 4. 4 % (von Cenlar, FSB), United Wholesale Mortgage, LLC wird ca. 3,6 % der Hypothekendarlehen bedienen (ebenfalls von Cenlar, FSB), Johnson Bank wird ca. 0,9 % bedienen und USAA Federal Savings Bank (USAA) wird ca. 0,1 % bedienen
(von NATIONSTAR bedient).
Shellpoint wird als Interimsservicer für die JPMCB-Hypothekendarlehen ab dem Abschlussdatum bis zum Datum des Servicing-Transfers fungieren, der voraussichtlich am oder um den 1. April 2021 stattfinden wird (der aber auch nach diesem Datum stattfinden kann).

Nach dem Datum der Übertragung des Servicing werden diese Hypothekendarlehen
von JPMCB verwaltet.

Die Servicing-Gebühr für Kredite, die von JPMCB (Shellpoint, bis zum Datum des Servicing-Transfers), loanDepot und United Wholesale Mortgage, LLC betreut werden, basiert auf einer Step-up-Incentive-Gebührenstruktur und zusätzlichen Gebühren für die Betreuung von säumigen und ausgefallenen Krediten. Johnson Bank und USAA Federal Savings Bank ("USAA") haben eine feste Gebührenstruktur für das Servicing.

NATIONSTAR MORTGAGE  LLC ("Nationstar") wird der Master Servicer sein

und Citibank, N.A. ("Citibank") wird der Wertpapierverwalter und Delaware-Treuhänder sein.

Pentalpha Surveillance LLC wird als PRÜFER für die Verletzung von Repräsentationen und Garantien fungieren.

Anm.: wo geld zu verteilen ist, bleibt keiner unbeobachtet.....bis auf die fdic, aber anderes thema....  

26.01.21 19:05
3

4588 Postings, 4021 Tage noenoughmannnnnn diese 30dollar Handbremse!!

...........wann wird's mal endlich wieder Sommer??! wann!?

isch doch richtig oder!?  

26.01.21 23:26
1

10714 Postings, 3759 Tage ranger100Es gab da so eine Bloomberg Meldung

Nicht speziell auf uns gemünzt, aber durchaus mit Auswirkungen auf unser Segment:

https://www.bloomberg.com/news/articles/...-fears-of-a-housing-bubble  

26.01.21 23:56
5

13126 Postings, 3732 Tage SchwarzwälderVon Yahoo finanzen v. 26. Jan. 2021

heute Abend auf das Smartphon herunter geladen :

.....schließen                                                                                            30,41
Öffnen                                                                                                      30,50
Bieten                                                                                                      29,81 x 1000                                                                                                                                    
Fragen                                                                                                                                    29,67 x   900
Tagesreichweite                                                                                                                 29,67 - 31 01
52-Wochenhoch                                                                                                                   4,31 - 31,52
Volumen                                                                                                                                591,557
Durchschnitt - Volumen                                                                                                  923.941
Marktkapitalisierung                                                                                                        2.71 B
Beta (5 J monatlich)                                                                                                         1.56
PE-Verhältnis (TTM)                                                                                                          4.91
EPS (TTM)                                                                                                                              0.52
Ergebnisdatum                                                                                                                   28. Oktober 2020
Forward Dividend &Yield                                                                                                N/A (N) / A)
Ex-Dividendentag                                                                                                               N / A
1 y Ziel Est                                                                                                                             136,09  

1-Jahres-Kursziel 136,09


Hat auch von Euch jemand vllt. gesehen, daß heute Abend kurz einmal das Kursziel zum
Jahresende von $ 34,00 auf $ 136,09 wechselte, und dann wieder wie aktuell bei $ 34,00 stand ??
Hat da vielleicht jemand vorschnell / versehendlich :-) über tats. Hintergrundzahlen .... ?

 

27.01.21 08:58

10714 Postings, 3759 Tage ranger100Zahlen in diesen Anzeigen

sind leider genauso Vertrauenswuerdig wie der nigerianische Prinz in Deinem e-mail Postfach... ;-)  

27.01.21 12:07
3

3077 Postings, 3829 Tage roka1Nun ranger

das wissen wir und schwarzi leider auch.

Er hat das auch nur reingesetzt weil er das im net zu Coop gelesen hat

und es interessant fand.

Vertrauenswürdig und Fakt sind die Preise auf deinen Keksdosen und Butterpaketen.

So isset  

27.01.21 16:01

426 Postings, 3795 Tage rezo25Läuft....

27.01.21 16:05
4

10714 Postings, 3759 Tage ranger100Tja,

Blackrock kauft sich so ein das sie Zugriff auf alle Unternehmensdaten und Planungen hat. Das ist meist das Ziel einer Beteiligung in solcher Hoehe.  

Korrigiert mich wenn ich da falsch liege.

Meldungen in nicht unabhaengigen Medien (Bloomberg) erscheinen die dieses Boersensegment in einem riskanteren Licht erscheinen lassen.

Der Kurs (nicht nur aber auch) von coop faellt.

Wir sollten da ein Auge auf da Volumen haben....

Meinungen?  

29.01.21 11:27
1

3602 Postings, 3705 Tage zocki55Es gibt mir zu Denken..hier ist es sehr ruhig

Es sind ja nur noch 3 Wochen bis die TOP_Zahlen für das 4 Quartal kommen...

Bis  dahin wird leider weiter manipuliert..!
Aber nach diesen 6 Wochen Stillstand wird wieder die SONNE scheinen..

Da für diese Kursbearbeitungen es Gründe geben muss...
und diese nur von positiver Art sein können, erwarte Ich somit nach Bekanntgabe der Zahlen ...

mindestens  35 $ eher 40 $ ..

IMO  

29.01.21 14:00
2

3602 Postings, 3705 Tage zocki55odin... Du bist doch der Sezialist auf Bezug von S

Shortingzahlen bei COOP ..  hast ja schon länger nicht mehr diese gepostet !!




Ich denke es haben hier bestimmt einige mitbekommen was zb. mit GAMESTOP und VARTA so passiert ist ...

der Kampf zwischen   > Shareholder  vs. Heuschrecke(Shorter)<

https://www.google.com/...2.html&usg=AOvVaw3ClJx7fsviCq7j697hATwI

Da unsere Aktie nun seit über 8 Jahren auch kräftig BEHANDELT wird wäre Ich/Wir  doch sehr froh darüber wenn die Gruppe von Reddits unser Aktie helfen sich wieder frei zu schwimmen.

Gruß
und ein schönes Wochenende  

29.01.21 14:47
1

6501 Postings, 4072 Tage odin10dezocki...

Ich nehme an dass das Shorten jetzt unter Aufsicht der SEC beobachtet wird und evtl. Änderungen gemacht werden. Was ich auch richtig finde..

Gruß und Danke
 

29.01.21 14:50
4

3602 Postings, 3705 Tage zocki55Da wären doch einige gerne dabei gewesen..

Früher gewusst .. Ja !    denn Geld stinkt nicht - sondern macht für den Moment ein gutes Gefühl.

https://www.ariva.de/gamestop-aktie  
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-01-....png (verkleinert auf 43%) vergrößern
screenshot_2021-01-....png

29.01.21 19:40
4

4588 Postings, 4021 Tage noenoughKurs isch wies Wetter,

langsam echt zum davon laufen!!

isch doch richtig oder!?  

29.01.21 20:09
5

6501 Postings, 4072 Tage odin10deAktienrückkauf .....

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=161333665

keeblerz28   Freitag, 29.01.21 13:46:06 Uhr
Betreff : soundincrest post # 647143 0
Beitrag # von 647172
                    §
Aus dem Ergebnisaufruf für das dritte Quartal 2020, 29. Oktober 2020:
Q / A

"Mark DeVries - Barclays - Analyst
Hey, guten Morgen. Ich wollte nur einen Punkt klarstellen. Ich denke, Jay, Sie haben einen Termin erwähnt, zu welchem ??Zeitpunkt Die Beschränkungen für die Rückkäufe aus dem DBA laufen ab. Welches Datum war das? Und ich denke, Sie haben gesagt, dass Sie nach dem Posting in der Lage sein werden, bedeutend größere Rückkäufe in Betracht zu ziehen.
Könnten Sie das überhaupt für uns dimensionieren?

Chris Marshall - Vizepräsident und Finanzvorstand
Ja, das ist Chris, Mark. In den ersten drei Jahren nach einer Fusion besteht ein sicherer Hafen von 10% für den Rückkauf von Aktien. 382 Millionen US-Dollar begrenzen dies im Wesentlichen, und so schätzen wir das ein Rückkauf von 100 Millionen Dollar.
Sie sollten sich das also als unsere Grenze bis August vorstellen - Sie wissen, nächsten Sommer, August nächsten Jahres. Ich denke, unsere Botschaft lautete: Hoffen wir, dass sich der Wert unserer Aktie dort verbessert, wo sie heute ist und was wir in den nächsten fünf Quartalen voraussichtlich an Buchwert gewinnen werden. Wir glauben, dass die Aktie einen enormen Wert hat. Wenn unsere Aktie dort gehandelt würde, wo sie heute im August war, würden wir unsere Aktien weitaus aggressiver zurückkaufen. "

Im Wesentlichen kann das Unternehmen erst 3 Jahre nach dem Erwerb, dh im August 2021, zusätzliche Aktien zurückkaufen."  

30.01.21 19:14
4

6501 Postings, 4072 Tage odin10deNotable Friday Option Activity: RNG, COOP, ENTA

Seite: 1 | ... | 3358 | 3359 |
| 3361 | 3362 | ... | 3365   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Digit2k, Staylongstaycool, KeyKey, paradax, ranger100, sonifaris, speakerscorner2018, W Chamäleon

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln