finanzen.net

Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Seite 1 von 656
neuester Beitrag: 22.08.19 22:27
eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 16393
neuester Beitrag: 22.08.19 22:27 von: Fastenyourse. Leser gesamt: 2019693
davon Heute: 245
bewertet mit 52 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
654 | 655 | 656 | 656   

22.11.11 18:38
52

11211 Postings, 3083 Tage RudiniThomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Die Thomas Cook Group (TCG) vermeldete heute, dass man mit den Banken in Verhandlung über höhere Kredite stehe.

http://www.ariva.de/news/...oehere-Kredite-Aktie-im-Sturzflug-3900387

Dies wurde von der Börse mit einem Kurssturz um über 70% aufgenommen. M.E. sind die Kursverluste deutlich übertrieben, und der zur Zeit nervösen Stimmung an den Börsen geschuldet.

Ich setze daher auf einen Rebound und bin zu ? 0,128 gerade rein...  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
654 | 655 | 656 | 656   
16367 Postings ausgeblendet.

21.08.19 20:30
1

3 Postings, 2 Tage Tuulikki76Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 22.08.19 12:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Thread-fremde Aktie

 

 

21.08.19 23:38
3

20922 Postings, 5203 Tage Terminator100HAT Fosun noch Bock- wohl nur zum Spottpreis

Fosun zeigt zwar ernsthaftes Interesse an Thomas Cook, jedoch löst die Übernahme nicht automatisch die Probleme im operativen Geschäft.
Außerdem wird sich der Besitz der bereits investierten Anleger
bis hin zur Bedeutungslosigkeit verwässern.
DER AKTIONÄR rät weiterhin vom Kauf der Aktie ab.
-----------
*Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben,
das nicht einfach ist +schwer zu verstehen sein kann

22.08.19 00:49
4

2403 Postings, 1558 Tage s1893@terminator100

Ich kommentiere mal den Beitrag nicht.

Nur, wo sind in diesen belanglosen Sätzen Referenzen wo drauf hinweisen und belegen daß sich

1. etwas verwässert
 (Verwässerung benötigt neue Aktien? Gibt's dazu News?)
2. Das Interesse von Fosun belegt. Fosun hat Wiederstand bekommen, das war doch nur gut für uns...meine Meinung...
3. Wo bitte wird hier Anex und die Russin mitbetrachtet. Wieso wird nur von Fosun geschwafelt?

Aktuell weiss keiner was und die Macht dieser Portale wird von den Redakteuren teilweise für ein paar Klicks mehr missbraucht? Wo bleibt die Seriosität...
Aber der Aktionär hat natürlich geheime Quellen...uiuiui...hahaha

Ich hoffe diese LVs bekommen langsam die Quittung...


Alles nur meine persönliche Meinung und keine Empfehlung zu handeln.  

22.08.19 00:52
1

458 Postings, 705 Tage ScoobDer Aktionär

Ist ein sehr guter Kontraindikator.
:)

Gute Nacht
Scoob  

22.08.19 00:54
1

458 Postings, 705 Tage Scoob#16369 Thema verfehlt

Bleib doch bitte beim Thema TC.
Wen interessiert denn im Moment SH oder sonst wer.
Das hier doch der Thread von TC?

;)
Schlaft gut
Scoob  

22.08.19 07:43
1

309 Postings, 122 Tage Newbiest75Ich nehme den Aktionär

auch gern als Kontraindikater. Ich will nicht sagen, dass die Blinden aus Kulmbach nicht ab und an ein Korn finden, aber meist liegen sie doch kräftig daneben.  

22.08.19 07:43

309 Postings, 122 Tage Newbiest75Kontraindikator

22.08.19 08:00
1

40 Postings, 39 Tage FastenyourseatbeltsNewbiest

Was heißt denn LH sei "gezwungen" jetzt mehr für Condor zu bieten? Entweder man bekommt sie zum Spottpreis und bietet evtl etwas mehr als 180 Mio. oder man lässt sie vor die Hunde gehen. Ohne Feeding durch LH würde die Auslastung der Flieger nämlich brutal sinken! Begreifs doch mal, diesen Laden teuer zu kaufen wäre wirtschaftlicher Schwachsinn hoch Zehn! Condor hat einen milliardenhohen Investitionsbedarf. Jeder bei LH weiß was vertretbar wäre und was nicht, und das spiegelte sich im Angebot wieder, ob das TC passt oder nicht, das ist die Realität!!!

Warum bot denn sonst niemand mit, geschweige denn mehr? Dort stehen eben keine neuen und eigenen Flieger auf dem Hof mit denen sich die Zukunft gestalten lässt! LH ist in dieser Hinsicht ganz, ganz, ganz sicher nicht gezwungen irgend etwas zu unternehmen. Man könnte, aber eben zu diesem Preis +/- paar Pence mehr oder weniger. Es gibt aber auch konzernintern andere Optionen...  

22.08.19 08:05

40 Postings, 39 Tage FastenyourseatbeltsDie Realität...

...sieht so aus, dass Condor von einer Kooperation mit LH abhängig ist, nicht umgekehrt!  

22.08.19 08:19

309 Postings, 122 Tage Newbiest75Sie haben sie nicht bekommen

Also ist man nicht bereit und auch nicht verzweifelt genug diesen Spottpreis zu akzeptieren.

Also muss das Angebot erhöht werden. Was gibts daran nicht zu verstehen?  

22.08.19 08:20
1

2493 Postings, 3081 Tage Ekto_winWenn wir heute weiter

Unter die 8 pence fallen, ist das für mich ein klares vk Signal.

Keine handlungsempfehlung!  

22.08.19 09:00

59 Postings, 19 Tage MiriBrainFirst@Newbiest

"und auch nicht verzweifelt genug diesen Spottpreis zu akzeptieren":
Sooo wunderbar und klug formuliert, bin begeistert!!!

Wieder ne Frage an dich: In letzter Zeit wurde doch in den Medien auch viel und oft darüber geschrieben, wer sonst noch interessiert an Condor ist (siehe nordeuropäische Fluggesellschaften, etc.), abgesehen von der LH.
Vlt nicht wegen der veralteten Flieger und vlt auch nicht wegen des Namens Condor, aber allein schon der Slots wegen. Du bist doch in der Touristik ganz nah "am Ball". Was meinst du dazu?
Oder auch mal anders gefragt (ich weiß, ich bin neugierig, mich interessiert's einfach): Wie überhaupt kann eine (europäische) Fluggesellschaft wachsen ohne zusätzliche slots? Und wie ist das mit der Slotvergabe? Ist das so wie mit Aktien an der Börse, man kann nur kaufen, was ein anderer verkaufen will oder wie sonst kommt man an zusätzliche Slots?  

22.08.19 09:16
1

252 Postings, 1228 Tage Gardiun@ekto

sehe es genau so wie du, solange nur Spekulationen von den Zeitungen kommen und keine News vom Unternehmen.  Wird sich der Kurs auf lange sicht wieder auf 0,05? begeben. Thomas Cook hat 1,6 Milliarden Pfund Schulden..... Das wird hier noch ein Verdammt langer weg.  

22.08.19 09:59

40 Postings, 39 Tage FastenyourseatbeltsNewbiest75

Es ging um dein "gezwungen". Soweit ist LH nicht.  

22.08.19 10:00

40 Postings, 39 Tage FastenyourseatbeltsWer bietet denn sonst noch mit?

Wen gibts denn noch außer LH? Warum wohl?  

22.08.19 10:01
1

850 Postings, 2538 Tage bochris0,05 Euro

glaube ich nicht, weil wir den Kurs hatten, als es nur noch einen Ausweg gab, und zwar ne sehr starke Verwässerung mit Übernahme durch Fosun und am Ende eine fast wertlose Hülle....
Denke so 0,06-0,07, tiefer macht absolut keinen Sinn. Wenn doch freue ich mich natürlich auf nachkäufe, da die Situation aktuell positiv ist, bzw. besser als vor dem Einstieg von Anex...Lufthansa hat auch wieder Interesse und Fosun hat Probleme ihren Plan durchzuziehen!
Aber an der Börse weiß man ja nie!

Alles nur meine Meinung!  

22.08.19 11:12

4237 Postings, 3468 Tage noenoughna ja, für mich

ganz schön übel.....mehr wie 20%  minus in 3Tagen ufff!

Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen,
"Thomas Cook ein Weltkonzern"
für 8centli zu haben..... oder bald noch billiger??!

ich hoffs nicht!!

isch doch richtig oder!?  

22.08.19 11:19
1

167 Postings, 722 Tage Fehler lernt MannEher Nachkaufen

neues Managment und das trennen von nicht profitablen Sparten.Aussserdem erwirtschaften sie ja,im Gegensatz zu manch anderem Laden  

22.08.19 11:21
1

703 Postings, 493 Tage Dr. GreenKaufen

8 cent für mich jetzt ne Überlegung wert!
Vorallem weil die Gerüchte und Hoffnung besteht das Fonsus sich zurück ziehen könnte:)  

22.08.19 16:13

112 Postings, 590 Tage Brontosaurustrübe Stimmung

Macht sich hier Resignation breit?
Man könnte fast den Eindruck bekommen, die Euphorie verfliegt immer mehr weil wir uns jeden Tag ein Stück weiter ?runter? arbeiten.......
Nicht den Mut verlieren, nach Regen kommt irgendwann ?? Sonnenschein, außerdem
sprechen wir nur von Geld das ohnehin immer weniger Wert wird.
30 jährige Bundesanleihen mit Negativzins.......
Das muss man sich mal konzentriert durchs Oberstübchen gehen lassen!
Also Kopf hoch...
Gruß Bronto


 

22.08.19 16:55

3 Postings, 8 Tage Messias72Sehe ich auch so.

Schnelles Geld ist auch schnell wieder weg.
Nicht die Geduld verlieren.  

22.08.19 18:08
1
Sorry, hatte deinen Post heute früh nicht gelesen. Wenn eine Fluggesellschaft pleite geht kommen ihre Slots in einen Pool und werden zentral vergeben. Natürlich wird bei der Vergabe auch darauf geachtet, dass dadurch niemand massiv bevorzugt wird oder eine Monopolstellung erreicht. Bei Condor ist es nur so, dass mir kein Laden einfällt, der sich auf die Konkurrenz mit LH in Frankfurt einlassen würde! Die Flieger lassen sich nicht füllen, ohne deutschland/europaweit gefeedet zu werden, d.h.es müsste eine Airline auch noch ein entsprechendes Netzwerk vorweisen, was aber aktuell niemand hat. Es wäre also davon auszugehen, dass so kein Geld zu verdienen wäre, also begibt sich erst niemand in das Wohnzimmer der Lufthansa. Aktuell feedet LH die Condor, sorgt also für Condorgäste. Jetzt setzt LH aber Eurowings nach Frankfurt und sagt der Condor folgendes:"..." Das dürft ihr euch jetzt selbst denken...  

22.08.19 18:13

40 Postings, 39 Tage FastenyourseatbeltsMit aktuell niemand

Meinte ich außer LH. Deshalb die bisher unbeantwortete Frage, wer hätte denn sonst noch an Condor Interesse?  

22.08.19 19:21

59 Postings, 19 Tage MiriBrainFirst@fastenyourseatbelts

Hallöchen, fastenyourseatbelts,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich hatte meine Frage vlt nicht konkret genug formuliert, versuche es noch einmal: Können Airlines also grundsätzlich an zusätzliche slots nur herankommen, indem sie eine andere Fluggesellschaft (oder Teile davon) übernehmen oder aber bei einer Pleite einer Fluggesellschaft Glück bei der Vergabe haben? Anders ausgedrückt: Bleibt der "Pool" immer gleich groß?

Was du erklärt hast, bezüglich möglicher Interessenten, verwirrt mich ziemlich. In den Medien wurde doch schon über so viele mögliche Interessenten spekuliert. Im "Aerotelegraph" vom 05.06.2019 wurden außer der LH genannt: Virgin Atlantic, Indigo Partners, Triton Partners, HiFly. Hier der Link: https://www.aerotelegraph.com/die-moeglichen-kaeufer-von-condor-und-co ,obwohl du diese Berichte ja sicher selbst kennst (hab diesen einen nur mal für andere Forumsleser eingefügt). Wäre nett, wenn du mir oder uns erklärst, was es mit diesem Artikel auf sich hat.

Thx + LG,
Miri
 

22.08.19 22:27
Ich glaube nicht, dass die Interessenten Interesse an allen Airlines haben, sondern nur Teilen davon, Virgin z.B.an der UK TC. Außer LH wüsste ich daher nicht, wer explizit an Condor Interesse hätte.

Slots sind zwar begrenzt, aber du musst nicht darauf warten, dass eine Airline pleite geht oder man eine übernimmt. Im Gegensatz dazu musst du eigene Slots auch halten können. Das heißt, wenn du regelmäßig aus deinem Slot aus der Zeit fällst, kann ihn die Airline auch verlieren. Wir achten daher auch darauf, dass wir nicht mehr als 15Minuten vor der geplanten Ankunftszeit ankommen, denn Häufungen davon würden den Slot genauso gefährden wie regelmäßige Verspätungen. Die Slots würden dann unter Umständen an eine andere Airline vergeben. Viele Grüße  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
654 | 655 | 656 | 656   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenfan, coco66, Ebi52, Gartenzwergnase, harry74nrw, Kap Hoorn, Maydorn, michelangelo321

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
XING (New Work)XNG888
BayerBAY001
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11