Deutsche Pfandbriefbank 😃

Seite 1 von 122
neuester Beitrag: 26.11.20 11:10
eröffnet am: 16.07.15 09:49 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 3045
neuester Beitrag: 26.11.20 11:10 von: immo2019 Leser gesamt: 614494
davon Heute: 818
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122   

16.07.15 09:49
11

28694 Postings, 5747 Tage BackhandSmashDeutsche Pfandbriefbank 😃

Pfandbriefbank schafft Börsengang nur am untersten Ende der Preisspanne

na dann ist ja wieder Potential
fragt sich nur in welche Richtung


Der Bund muss sich beim Börsengang der Deutschen Pfandbriefbank (pbb) mit einem Preis am untersten Ende der angepeilten Spanne begnügen. Die Papiere kommen zum Stückpreis von 10,75 Euro auf den Markt, wie die Bank am Mittwochabend mitteilte.
Quelle: dpa-AFX


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122   
3019 Postings ausgeblendet.

24.11.20 22:16

599 Postings, 311 Tage poet83Börsen sind jetzt frei

Also hier schnell Richtung 9 und dann 10 Euro.  

24.11.20 22:23

2959 Postings, 545 Tage immo2019PBB ist nun im Turbobereich

bis 15 ist nun alles möglich  

25.11.20 09:21

4709 Postings, 2627 Tage ForeverlongJa das kann schnell gehen

25.11.20 09:24

4709 Postings, 2627 Tage ForeverlongWas war das denn für ein Peak hoch auf 8,65 ?

25.11.20 09:36

2959 Postings, 545 Tage immo2019Bullen wollten mal Hallo sagen

25.11.20 10:33

2959 Postings, 545 Tage immo2019lol wollte auch schreibe fettes Kaufsignal

EZB-Direktor Mersch signalisiert Ende des generellen Dividendenstopps für Banken

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...-banken-1029837169
 

25.11.20 11:29

417 Postings, 2352 Tage fbo|228743559deshalb hab ich ein paar

Stücke verkauft und meine klassischen Optionsscheine aufgestockt.

Nun bin ich mit weniger Geld und mehr Stücken dabei. Sollte es hier dauerhaft langsam steigen, dann werde ich lange halten. Laufzeit Mitte 2022.

 

25.11.20 11:29

599 Postings, 311 Tage poet83Kurz verschnaufen

Und Luft holen. Ist ganz wichtig und nimmt Druck raus.

Aktie rennt bald auf 9 Euro.

 

25.11.20 11:33

2959 Postings, 545 Tage immo2019klassischen Optionsscheine

geben aber keine Dividende  

25.11.20 11:56

417 Postings, 2352 Tage fbo|228743559sollte es eine gute Dividende

geben, dann läuft der Optionsschein mit Basis 5,50 gut genug, auch wenn die Dividende eine 1 vor dem komma haben sollte.

Da ich keine so großen Stückzahlen kaufen kann ist das für mich eine gute Chance.

Könnte ich auch 6 stellige Stückzahlen handeln, dann hätte ich womöglich auch nicht die Muse, mich mit Optionsscheinen zu beschäftigen.

 

25.11.20 12:44

2959 Postings, 545 Tage immo2019welcher schein ist es?

25.11.20 14:22

417 Postings, 2352 Tage fbo|228743559DFR0EH

DZ Bank klassisch

 

25.11.20 17:22

2959 Postings, 545 Tage immo2019fakt ist dividende wird kommen

mal sehen wie und ob ich hachlegen werde  

25.11.20 20:04

417 Postings, 2352 Tage fbo|228743559da bin ich vollkommen

Deiner Meinung. Meinem Depot hat Corona bisher voll gut getan. Wenn Corona wieder geht werde ich sicher auch gut dastehen.

 

25.11.20 20:14

2959 Postings, 545 Tage immo2019dein schein gefällt mir nicht

er geht über 2x Dividenden d.h. im Extremfall bekommt der emmi ?2 für jeden schein :)  

25.11.20 20:20

2959 Postings, 545 Tage immo2019so einen ähnliche Schein habe ich auch

und zwar für vonovia

https://www.boerse-frankfurt.de/derivative/...u90gx8-call-auf-vonovia

ich habe auf einem Spasskonto ?5k eingezahlt und 20K daraus gemacht
die 20K habe ich dann in den Schein zu 0,47 gesteckt (42.800 stk)

Auszahlug ist ende 21 das war damals der längste Schein den ich gefunden habe

keiner Kopfkissen schein
liegenlassen bis zum Ablauf uns auszahlen lassen
in dem Fall werden aus 5K wohl 100 bis 150k in 4 Jahren
total stressfrei
 

26.11.20 08:05

12 Postings, 1861 Tage JddaxDividende wieder möglich?

Die Eurozonen-Banken dürfen ab dem kommenden Jahr wieder Dividenden an ihre Aktionäre ausschütten. Zumindest dann, wenn die Banken die Aufseher davon überzeugen, dass sie genügend Kapital haben, um die Folgen der Pandemie ausbügeln zu können, sagte EZB-Aufsichtsvizechef Yves Mersch der "Financial Times?. Er bekräftigte damit seine Aussagen aus dem September. Mersch ist bis Ende 2020 der amtierende Vize-Chef der EZB-Bankenaufsicht. Die EZB hatte die Finanzinstitute im Euroraum kurz nach Beginn der Pandemie aufgefordert, auf die Ausschüttung von Dividenden und auf Aktienrückkäufe vorerst zu verzichten. (Quelle:GODMODE)  

26.11.20 09:06

2959 Postings, 545 Tage immo2019hab mal als kleinen Zock auch nen OS genommen

26.11.20 09:19

2959 Postings, 545 Tage immo2019Meine Kalkulation

Laugzeit 19,3. also vor der Dividende

Einsatz 11K = 50k stk

Falls PBB sich auf ?14 erholt wegen den Dividendenjäger bekomme ich ?200K ausbezahlt
CVR  ca. 19

mal sehen

 

26.11.20 10:31

417 Postings, 2352 Tage fbo|228743559Laufzeit

wäre mir zu kurz - zu riskant für mich, wenn die 10 + X nicht erreicht werden. (Natürlich wäre eine kleine Posi mit Spielgeld drin)

Aber ich gönn es Dir, wenn die Rechnung aufgeht. Muß ja nicht unbedingt bis auf 15 gehen.

Ich hab noch ein paar KO's in anderen Werten. Seit gestern alle mit Plus im Depot. Wenn Du meine Posts durchsiehst, dann kannst Du Dir den einen oder anderen Wert denken.

Werbung will ich hier nicht machen.

 

26.11.20 10:47

2959 Postings, 545 Tage immo2019ja laugzeit ist kurz aber

will unbedingt die Dividende verhindern

ist ein reiner Rebound Trade der darauf basiert das die Dividende bis März wieder erlaubt und in Aussicht ist
Hebel ist ja auch 36

Einsatz ?11k für mich Spielgeld  

Breakeven ist dann 10,23 wo ich wenig sorgen habe weil bei 10 wird PBB kaum stoppen  

26.11.20 11:00
1

2959 Postings, 545 Tage immo2019gerade nochmal nk

hab nun 100k von dem schein zu 0,226


?22600 Risiko sozusagen  

26.11.20 11:10

2959 Postings, 545 Tage immo2019der emmi muss nun

30k PBB als Hedge kaufen :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Talismann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln