finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1257
neuester Beitrag: 13.11.19 16:04
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 31415
neuester Beitrag: 13.11.19 16:04 von: Lucky79 Leser gesamt: 1054000
davon Heute: 2427
bewertet mit 71 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1255 | 1256 | 1257 | 1257   

14.08.18 09:57
71

3899 Postings, 802 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1255 | 1256 | 1257 | 1257   
31389 Postings ausgeblendet.

13.11.19 13:33
4

954 Postings, 402 Tage indigo1112"Freude an der"...

..."Selbstzerstörung statt Freude am Fahren-Deutschland zerlegt seine eigene Autoindustrie"...
...ein wirklich lesenswerter Kommentar aus der NZZ, der den ganzen Irrsinn hierzulande exakt beschreibt...
...in den hiesigen "Qualitätsmedien" sucht man derartiges vergeblich... dafür findet man immer wieder den "Einheitsbrei"...
...

https://www.nzz.ch/meinung/...auf-die-eigene-autoindustrie-ld.1462530  

13.11.19 13:35
2

52231 Postings, 3964 Tage BigSpenderDie Selbstzerstörung der Thüringer CDU

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-11/...urce=pocket-newtab
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

13.11.19 13:36
2

183 Postings, 881 Tage 1 Silberlocke#31388

Richtigstellung , nicht meine Tochter wurde abgelichtet sondern es war ein Bericht von der
Nabu Jugend mit Greta und dieser besagten vermummten  Person. Habe mich vielleicht ungeschickt
ausgedrückt. Kann mir aber nur schwer vorstellen  das meine Tochter sich für so ein Foto
zur Verfügung stellen würde.  

13.11.19 13:46
1

35422 Postings, 1997 Tage Lucky79#31378 es ist nicht IHR Mantel den sie da Teilt...

13.11.19 13:54
3

35422 Postings, 1997 Tage Lucky79#31390 sie haben keine anderen "Geschütze" mehr

gegen die AfD...

Durch die Verwendung solch fragwürdiger Mittel...
entlarvt man sich selbst als Klüngel, der sich in allem immer
einig ist... Oppositions- oder Kontrollgedanken kommen hier nicht auf.

Das beste, was der AfD passieren konnte...     :-)

und gleichzeitig das dümmste was die andern tun konnten...  :-(

Wie im Kindergarten: "ey mit dir spielen wir nich"...  

13.11.19 14:00
1

35422 Postings, 1997 Tage Lucky79#31392 Big... der Artikel bringt nur zum

Ausdruck, dass ZeitOnline mit Hr. Mohring nicht zufrieden ist...
sie kreiden ihm an, dass er sich nicht stark genug von der AfD distanziert...
sie kreiden ihm an, dass er sich nicht stark genug der Linkspartei nähert...

Das nenn ich mal "Qualitätsjournalismus"... die Meinung ist fertig..
sie muss nur noch mit solchen Artikeln unters Volk gebracht werden...


Entsprechend sinkt die Glaubwürdigkeit der Medien...
 

13.11.19 14:14
1

14079 Postings, 4275 Tage objekt tiefdie Buntheit

in D(oofland) erhält einen weiteren Farbtupfer. Gut so, denn es gehört zu einer Multikultikultur einfach dazu.

Kein Haftbefehl. Keine Überwachung?

https://www.focus.de/politik/deutschland/...iem-fuss_id_11344956.html  

13.11.19 14:16
1

11474 Postings, 5887 Tage .Juergenschwarz rot gold

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

kein Grund sich zu schämen!

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

13.11.19 14:18
1

35422 Postings, 1997 Tage Lucky79Wolle mer se rei lasse?

natürlich... nur herein mit allem möglichen...

So ein wenig Nervenkitzel schadet doch nicht oder...?


Das kann Supertreibstoff für die AfD werden...
 

13.11.19 14:18
2

14079 Postings, 4275 Tage objekt tief#393, Silberlocke

die linken (und extremen) Strömungen beim NABU sind aber längst bekannt. Hast nicht gewußt?

 

13.11.19 14:21

35422 Postings, 1997 Tage Lucky79DIe Empörungsindustrie hat was neues gefunden...

Ilse Aigner...

https://www.chiemgau24.de/politik/...zern-pelz-stola-zr-13217179.html

mit Fuchspelz um den Hals...
das ist nunmal im Oberland so Tradition...
und soll auch so bleiben.

Aber unsere Grünlinken u. ihr "Schutzpatron" Christoph Süß vom BR... laufen
schon auf Hochtouren....   ;-))  

13.11.19 14:23
1

3899 Postings, 802 Tage clever und reichSaku NOCHMAL. Bitte diverse Behauptungen mit einer

Quelle belegen. Der von Dir nun endlich gelieferte Link in #31386  führt leider in´s nichts. Sicherlich gibt es einen Grund für die Löschung Deiner Quelle... Welcher Grund könnte das denn sein? (-: Deinen Anmerkungen kann ich aber entnehmen, dass Du davon ausgehst, dass irgendjemand in der AfD etwas rechtsextremes behauptet hätte. Das kann bei einer Partei mit cirka 27000 Mitgliedern schon einmal vorkommen, es gibt aber z.B. auch in der CDU prominente aktive Politiker die Nazi Lieder trällerten oder aber dieses verteidigten. Gilt nun die gesamte CDU als rechtsextrem, mit 99,9 %? Deine Behauptung mit den 99 % sind aber natürlich Bullshit und selbst Deine nicht mehr existierende Quelle hat so etwas sicherlich nicht so behauptet. Ich glaube auch nicht, dass Hetze gegen Andersdenkende, pauschale Verunglimpfung und Lügen eine Überspitzung sind.

1988 genau wie 2018, Nazilieder sind für die CDU scheinbar kein Problem.

"Reichsprogromnacht: Junge Union singt Nazilieder
VERÖFFENTLICHT AM 14/11/2018 VON TEAM2
In der Reichsprogromnacht haben Mitglieder der ?Jungen Union?, der Nachwuchs Partei der Christdemokraten(CDU), Nazi Lieder gesungen. I
Das ?Westerwald? Lied wurde erst vergangenen Jahres auf den Index der Bundeswehr gesetzt, weil er u.a. in der Reichsprogromnacht von der Wehrmacht gesungen wurde.
Das Video kommt auch in der rechten Szene gut an. Wir haben es von ?Brigade 81? heruntergeladen.
Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willisch(CDU) verteidigt die Junge Union auf seiner Facebook-Seite:?Ich werde es mir auch nicht nehmen lassen, das fröhliche und mitreißende Lied auch zukünftig bei Volks-, Grill und sonstigen festen kräftig mitzusingen oder gar anzustimmen. Für alle, die mit einstimmen wollen, hier der Text:?

NRW-Ministerpräsident Laschet(CDU) warnte erst kürzlich öffentlich vor Faschisten und Nazis in den eigenen Reihen.
https://www.mnao.de/allgemein/...mnacht-junge-union-singt-nazilieder/

1988 genau wie 2018, Nazilieder sind für die CDU scheinbar kein Problem.
"Obwohl "Vorfälle" bei der Jungen Union wie das Singen von Naziliedern und verherrlichende Artikel im JU-Schülerblatt "Klartext" über Ex-Wehrmachtsflieger Rudel auch der CDU Sorgen machten, fand der Verfassungsschutz "keine konkreten Anhaltspunkte" für eine Infiltration von rechts. Die bösen Ahnungen der Sozialdemokraten, daß der Bericht für parteipolitische Zwecke mißbraucht werden sollte, schien ihnen CDU-Fraktionschef Dankward Buwitt prompt zu bestätigen".
https://www.zeit.de/1988/09/die-opposition-wird-observiert  

13.11.19 14:33

954 Postings, 402 Tage indigo1112"Die Ermittler"...

... "haben noch nicht genug für einen Haftbefehl in der Hand"...
...ja sicher, das kennt man doch, es müssen erst einige Morde, Vergewaltigungen und Raubüberfälle passieren, damit die "Ermittler" was in der Hand haben...
...aber das reicht dann oft auch nicht zu einer Verurteilung...
...die Opfer haben eben "Pech" gehabt...
...aber wehe, Oma Heidi lässt im Park ihren Hund "Bello" von der Leine...
Deutschland ist das Schlaraffenland für Kriminelle jeglicher Coleur, das hat sich in der ganzen Welt schon rumgesprochen...
...der "Otto-Normal-Verbraucher" ist im wahrsten Sinne des Wortes der Dumme...
 

13.11.19 14:36
1

14282 Postings, 2439 Tage WeckmannHamburg: Grüne bei Umfrage vorn

Grüne 26, SPD 25, CDU 17, Linke 12, FDP und AfD je 8, sonstige 4 %.
Umfrage von INSA.

https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/hamburg.htm

Offenbar beginnt in Deutschland ein Umdenken.  

13.11.19 14:42

4877 Postings, 525 Tage MuhaklWir haben noch viel Platz

Werde noch Teddybären besorgen
In Kassel werden wieder Gäste von Merkel kommen
Bin mal gespannt wieviel Gutmenschen um die Verteilung streiten  

13.11.19 14:48

14282 Postings, 2439 Tage WeckmannIn Österreich könnte es demnächst schon ein

Bündnis aus ÖVP und Grünen geben.  

13.11.19 14:49

14282 Postings, 2439 Tage WeckmannIn der Schweiz haben die Grünen ebenfalls stark

13.11.19 14:53
1

49857 Postings, 5833 Tage SAKU@c&r

hmmm... noch ein Versuch:

https://www.deutschlandfunk.de/...2907.de.html?dram:article_id=440990

Alternativ:

https://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/...rticle21096438.html

Einer der Links sollte nun aber klappen...
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

13.11.19 14:57
1

49857 Postings, 5833 Tage SAKUAch ja...

Den Rest hast du immer noch nicht verstanden.

1. Das Gutachten der afd ist nicht veröffentlicht. Wie auch immer der Gutachter dazu kommt, dass auch nach seiner Einschätzung run 20% der vom Verfassungsschutz als relevant bewerteten afd-Aussagen  gegen mindestens eines der Schutzgüter des Grundgesetzes verstößt, bleibt sein Geheimnis.

2. Genauso bleiben die 99% mein Geheimnis.

3. Es könnte sein, dass es in dem betreffenden Post ein klein wenig Ironie anzutreffen ist. Überspitzung und so.

Wird's nun klarer?

Und, was sagst du eigentlich dazu, dass Aussagen wie die, auf Leichen zu pissen und auf Gräbern zu tanzen, garniert mit einem recht unzweideutigen "SIEG HEIL!" keine Konsequenzen haben?
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

13.11.19 14:57

14282 Postings, 2439 Tage WeckmannDacapo, die Wahl in Hamburg sollte Dir mal wieder

eine Flasche Schampus wert sein - stolze 8 % für die AfD...  

13.11.19 15:02
3

35422 Postings, 1997 Tage Lucky79#31405 nur leider in die falsche Richtung...

die Grünen sind das schlimmste, was diese Republik an politischen Parteien
hervorgebracht hat....  pfui bäh...

Es muss erst zu einem Lernprozess kommen...
am Ende werden die Grünen dann wieder zum Teufel gejagt...  

13.11.19 15:26

35422 Postings, 1997 Tage Lucky79Sehe hier keinen Grund gegen Weidel zu

wettern...

https://www.chiemgau24.de/deutschland/...festgenomme-zr-13214210.html

1. warum sind die Individuen hier...?
welchen Nutzen erbreachten sie unserer Gesellschaft bisher... welche Arbeit hatten sie...?

2. Staatsversagen ist es natürlich... warum dulden wir solche Menschen hier bei uns...?

3. Danken wir den Sicherheitskräften, dass die drei noch rechtzeitig gefasst wurden.

 

13.11.19 15:40

4877 Postings, 525 Tage MuhaklWecki

Deine Grünen gehen mir am Hintern vorbei
Ich bin absoluter AfD Wähler und absoluter 0 Obergrenzen Befürworter
Ich vergesse Freiburg Kandel Wiesbaden Hamburg Offenburg Köln Hannover u.all die anderen Taten von Schutzsuchenden
nicht  

13.11.19 16:04

35422 Postings, 1997 Tage Lucky79#31414 da pass aber bloß auf...

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1255 | 1256 | 1257 | 1257   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, DAXERAZZI, Fernbedienung, Grinch, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, Stuff_Wild, SzeneAlternativ

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
Nordex AGA0D655
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
BASFBASF11
LEONI AG540888
Amazon906866
Microsoft Corp.870747