finanzen.net

Osram Licht (WKN: LED400)

Seite 174 von 181
neuester Beitrag: 16.01.20 19:39
eröffnet am: 08.07.13 09:16 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 4520
neuester Beitrag: 16.01.20 19:39 von: TestTester Leser gesamt: 681662
davon Heute: 66
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 172 | 173 |
| 175 | 176 | ... | 181   

09.08.19 11:18
2

7814 Postings, 6688 Tage gvz1Es könnte natürlich auch sein,

dass die Allianz ein vorzeitiges andienen zu 35,00 ? verhindern will, weil ein besseres, höheres Angebot in Vorbereitung  ist(egal von wem), wenn dann natürlich schon eine Menge angedient wurde, ist eine Rücknahme des Andienens vor dem 05.09.19 nicht mehr möglich. Drum erst mal schauen was kommt, denn am 04.09.19 kann man immer noch andienen.
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

09.08.19 15:29

1594 Postings, 4536 Tage rotsKurs heute jedenfalls leicht erholt

09.08.19 16:23
1

Clubmitglied, 376567 Postings, 2035 Tage youmake222SdK lehnt Angebot für OSRAM-Aktionäre als zu niedr

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger lehnt das Übernahmeangebot für die OSRAM Licht AG zum aktuellen Preis von 35,00 Euro je Aktie als zu niedrig ab. 09.08.2019
 

09.08.19 16:30

178 Postings, 208 Tage tobixxxdamit

scheitert das angebot auf jeden fall nun

braucht sich aber dann keiner beschweren, wenn der kurs auf 20 oder tiefer fällt, wenn B + C zurückziehen  

09.08.19 16:35

1594 Postings, 4536 Tage rotsSDK lehnt Angebot auch ab

09.08.19 17:36
2

7814 Postings, 6688 Tage gvz1Ablehnung heißt doch nicht Aktienbesitz!

Ist wie hier im Forum, jeder will seinen Senf dazugeben, halten aber keine Aktien, damit sie sagen können, wir haben schon vorher gewarnt!
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

09.08.19 18:28

1594 Postings, 4536 Tage rotsKlar, aber Sie haben auch einen höheren

Equity Value berechnet, so wie Allianz und Bernecker auch. Allianz sogar mit externem Gutachter.  

09.08.19 19:41

341 Postings, 5874 Tage Diddi70 Prozent

Warum wollen die beiden US Investoren Bain Capital und Carlyle 70 Prozent der Aktien erwerben ?

Bei Wikipedia habe ich gefunden, dass  die Schaeffler-Holding eine beherrschende Beteiligung von 46 Prozent an der Continental hält:

"Die Schaeffler-Holding, im Alleinbesitz von Georg (80 %) und Maria-Elisabeth Schaeffler (20 %), hat eine beherrschende Beteiligung von 46 Prozent an der Continental, die damit ein Schwesterunternehmen der Schaeffler AG (INA, FAG, LuK, Hydrel und weitere) ist.[6]"

Wo kann man sich informieren, welchen Vorteil eine 70 Prozent Beteiligung hat; können die Investoren nicht auch mit weniger Anteilen zufrieden sein?

 

12.08.19 07:46

7546 Postings, 589 Tage DressageQueenJetzt kommts zum Übernahmepoker

Die Amis werden bestimmt nachlegen ;)   Mega!  

12.08.19 08:24

178 Postings, 208 Tage tobixxxwir

wollen erstmal abwarten, ob olaf überhaupt das stillhalteabkommen mit ams aufhebt, denn nur dann kann das gebot wirksam werden

und wie wir olaf so kennen, verscherbelt er den laden lieber zu 35, als ne bieterschlacht zu eröffnen  

12.08.19 08:24

7149 Postings, 4131 Tage hollewutzund plötzlich ist alles anders!

Da verweise ich doch gerne auf meinen Hinweis in #4315 das es noch einen 2. Bieter mit einer 38,50? Offerte gab

Wir sehen es nun, wer hier voreilig das Angebot zu 35? annimmt dürfte nicht auf der Gewinner Seite liegen.
Natürlich hat sich der Kurs hier dem Angebot noch nicht ganz angepasst, was aber auch heisst das man es noch nicht für realistisch sieht jedoch stehen wir heute schon über 35? und es sind noch einige Wochen Zeit. Hier dürfte also Musik reinkommen......    

12.08.19 08:26

1594 Postings, 4536 Tage rotsZum Glück hatte ich noch nachgekauft

Genau so wie ich es mir gewünscht habe, Allianz verkauft bestimmt ab 40, die werden jetzt von BC kommen mM. Es bleibt spannend.....  

12.08.19 08:27

1594 Postings, 4536 Tage rotsUnd alle sind zufrieden

12.08.19 08:35

178 Postings, 208 Tage tobixxxja

rots, das könnte ich mir auch vorstellen, das allianz zu 40 abgabebereit wäre, wenn BC das auf den tisch legt
 

12.08.19 08:37
1

7149 Postings, 4131 Tage hollewutzich habe meine Position vorerst mit einem

Limit zu 37,99 versehen und nach unten mit SL abgesichert. So kann ich zumindest mir das von der Seitenlinie anschauen und gehe so oder so als Gewinner vom Platz :)  

12.08.19 14:11

1017 Postings, 3881 Tage ParadiseBirdimmer noch Luft da

Derzeitig also verkapptes Angebot bei 38,50 ?, das sind 10% mehr als bisher. Gehen noch 40 ? vielleicht oder mehr?

Ich bin mir sicher, dass sich aus Osram mittel- und langfristig etwas recht Wertvolles machen lässt. Das braucht nur eine gute Strategie, und etwas Geld.  

12.08.19 14:26

61 Postings, 1020 Tage AffeMitWaffeEinstieg

Ist ein Einstieg jetzt noch zu empfehlen im die etwa 10 Prozent bis zu den 38,50 mitzunehmen?  

12.08.19 16:44

202 Postings, 665 Tage Asheel@Affe

Ich bin heute bei 34.xx? rein  

12.08.19 18:25

1594 Postings, 4536 Tage rotsAus Ad hoc

Der erfolgreiche Abschluss der Verhandlungen über eine Zusammenschlussvereinbarung sei Voraussetzung für die Aufhebung des Stillhalteabkommens zwischen Osram und AMS. Erst danach könnte AMS den Osram-Aktionären sein Übernahmeangebot vorlegen./rol  

12.08.19 19:50

8 Postings, 902 Tage fbo|229095616Was passiert wenn?

ams wollten wenn sie i 95% von osram haben von der Börse nehmen...........was passiert dann und wie läuft das?

 

 

12.08.19 20:45

8 Postings, 902 Tage fbo|229095616warten bis zur dividende

ich bin bei 50€ rein......da interssieren mich die Angebote nicht so sehr

 

13.08.19 10:17
1

Clubmitglied, 376567 Postings, 2035 Tage youmake222ams freut sich auf Gespräche über mögliche OSRAM-Ü

13.08.19 13:17

15 Postings, 207 Tage BanditoS12Oh man

Warum übernimmt denn OSRAM nicht AMS? Olaf weg und Alexander ran. Das wär's doch... Gut für den Kurs, eine Perspektive für die Zukunft...  

15.08.19 08:17

202 Postings, 665 Tage AsheelKurs drücken

Man sieht immer wieder schön wie kleine Stückzshlen den Kurs immer wieder auf die ~35 runter drücken. Ich glaube hier will noch jemand nicht das der Kurs steigt  

Seite: 1 | ... | 172 | 173 |
| 175 | 176 | ... | 181   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
E.ON SEENAG99