Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 470 von 474
neuester Beitrag: 27.11.20 10:36
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 11835
neuester Beitrag: 27.11.20 10:36 von: Marco7272 Leser gesamt: 2446910
davon Heute: 92
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | ... | 468 | 469 |
| 471 | 472 | ... | 474   

21.10.20 13:43

217 Postings, 1314 Tage shark23schön ruhig hier...

beim einzigen sinnvollen BTC Hebel Papier :)  

21.10.20 14:29

95 Postings, 3202 Tage nordi55555:-))

21.10.20 14:51

1043 Postings, 1266 Tage Bitboyalles schön ruhig

so iat ea ok....   zeiten kommen, wo alle auf den zug aufspringen wollen....   :-)  

21.10.20 15:41

111 Postings, 172 Tage Fliegmalwiedermacht Spaß

Ja, leicht erhöhte Umsätze führen zu +7%
Das nenne ich nach wie vor die Ruhe vor dem Sturm :-)  

21.10.20 17:30
1

14 Postings, 151 Tage MZ01WIKIFOLIO

Bitcoin Group auch im WIKIFOLIO "NEW BITS ON THE BLOCK" enthalten!  

21.10.20 18:58

1043 Postings, 1266 Tage Bitboyda kommt noch so

richtig das konzert. is nur ein vorspiel.  allen " fette gewinne "    heute party   ;-)  

21.10.20 21:08
1

111 Postings, 172 Tage FliegmalwiederUnterbewertet

Man sollte auch nicht vergessen, dass bitcoin group in den letzten Monaten eigentlich unterbewertet, sagen wir eher mal unbeachtet, war.

Die guten Halbjahres-Zahlen sind noch gar nicht eingepreist.
Und sollte es mit BTC jetzt auch nur im Bereich 12-13K weitergehen, wird die bestätigte Jahres-Prognose wohl nach oben angepasst. Da vermute ich dann 2? oder mehr je Aktie an Gewinn. Für ein bestpositioniertes Fin-Tech-Krypto-Unternehmen!

Neben Microsystems ist jetzt auch Square institutionell in BTC eingestiegen.
Wohl nur eine Frage der Zeit, bis weitere große (zumindest Tech-Unternehmen) dort offiziell einsteigen. Auch in BRD, und da sollte bitcoin group mit der futurum Bank wohl auch eine Rolle spielen.

Paypal aktzeptiert in Zukunft auch Krypto-Zahlungen wurde heute mitgeteilt.
Fühlt sich an wie ein Ritterschlag!




 

21.10.20 21:31

217 Postings, 1314 Tage shark23Weiß wer was die an btc in der Bilanz

Halten?  

22.10.20 10:31

111 Postings, 172 Tage FliegmalwiederKrypto-Vermögen

Aus dem Halbjahres-Bericht geht hervor, dass man Kryptowährungen im Wert von 33,8Millionen hält.
Bei einen BTC Kurs von etwa 8200? Mitte des Jahres!

Salopp gerechnet wären das bei aktuellem BTC Kurs von 10700? mittlerweile etwas über 44 Mio, was jetzt schon mehr als 1/3 der gesamten MK ausmacht.

Und da reden wir nur von Kryptos in der Bilanz.

 

22.10.20 21:09

3 Postings, 149 Tage boxer714Zertifikate

ich bin vor 1 1/2 Jahren raus gegangen und mit der Kohle in Zertifikate rein. Im Nachhinein war dies eine goldrichtige Entscheidung.  

23.10.20 08:54

1525 Postings, 2644 Tage Meister Joda@boxer0815

Ja super und jetzt kauf dir einen Orden damit.  

23.10.20 09:47

1525 Postings, 2644 Tage Meister Joda@all

Hier passiert gar nix. Vorher Geizhals.de und jetzt Bitcoin Group und wenn das hier auch nicht so fruchtet dann kommt vielleicht noch Fisch.de als drittes.  

28.10.20 23:08

3 Postings, 149 Tage boxer714ORDEN???

NEIN Meister Schlau, ich finanzier die Sanierung unseres Hauses damit.  

29.10.20 21:00

235 Postings, 2463 Tage SmylBitcoin rockt

das erste Halbjahr war ja schon gut, aber das zweite Halbjahr sollte da noch ordentlich was drauflegen,
die Schwankungen sind schon heftig, da wird mit sicherheit viel getraded. Rechne hier mit ner positiven Überraschung für Halbjahr 2 + der Chance das es einen erneuten Bitcoin Hype gibt, was bei der Marktkapitalisierung die Kurse nach oben schießen lässt.  

30.10.20 18:40

1740 Postings, 3189 Tage heitiSuper Performance

bei dem derzeitigen Marktumfeld, bin sehr optimistisch  

05.11.20 15:21

1525 Postings, 2644 Tage Meister Joda@all

Sehr schwache Leistung nach dem heutigen Bitcoinanstieg  

05.11.20 15:30
1

1043 Postings, 1266 Tage Bitboybtc group reagiert

immer etwas anders als die anderen märkte.  ich denke, da kommt noch ein ordentlicher plötzlicher ausbruch.   denke die 33 werden wir testen....   mal nur meiner meinung nach  

05.11.20 16:30

28 Postings, 1147 Tage Mr. HuReaktion

Ich denke der Turbo zündet leider erst wieder ab 18000 bis 20000 wenn die Medien mehr drüber berichten und alle dem Hype erliegen,sprich ende diesen oder spätestens nächsten Jahres. Was denkt ihr über paypal als Konkurrenz zur Group?  

05.11.20 16:45
1

28 Postings, 1147 Tage Mr. Hu...

Viele vergessen auch daß die Group nicht nur BTC sondern auch BCASH, ETH und Litecoin hält und handelt.Normalerweise ein nobrainer.  

05.11.20 18:13

1329 Postings, 3404 Tage BroudiWenn PP schlau ist kaufen die die BTCG

06.11.20 09:42

37 Postings, 1024 Tage MänkBitcoin

Mit steigendem Bitcoin Preis sehe ich hier enormes Potential.
 

06.11.20 15:29

562 Postings, 2593 Tage migi1000??

ich würde Sagen das diese Aktie seit 2 Jahre ein Fass ohne Boden ist.Die hat schon längst den Schritt mit BTC verloren und taumelt nach unten.Nicht mal getern habe sie ein Plus markiert.Heute steht sie im Minus.Obwohl BTC über 10 % stieg.Die Group geht nicht mit der Zeit, ist teuer und komliziert.Unsere einzige Hoffnung währe wierklich eine Übernahme seitens Paypal.
Letztes Jaht bei BTC von 8000 stand Group bei 44 Euro
Das sagt genug
und es wird immer weniger
Wenn es in 5 Tage nicht über 32 Euro steigt sage ich Tschuß  

06.11.20 17:30

235 Postings, 2463 Tage SmylKurs

ja der Kurs reagiert so gut wie gar nicht, aber da ich erwarte, dass der Bitcoin die 20000 erreicht, wird es früher oder später hier auch zu Reaktionen kommen, aber was viel interessanter ist, dass der Bitcoin sich etabliert und man mit der Verschmelzung mit der Bank, in Zukunft größere Investoren bedienen kann, damit auch ganz neues Wachstum generieren kann

siehe Pressemitteilung

"Die Marktteilnehmer sowohl auf privater als auch institutioneller Ebene
befinden sich auf der Suche nach rentablen Anlagemöglichkeiten außerhalb von
Euro, US-Dollar & Co. Kryptowährungen werden aufgrund ihrer Renditestärke
und der Sicherheitsmerkmale sehr geschätzt. Unser zuverlässiges und
attraktives Leistungsportfolio, das bereits mehr als 884.000 private Kunden
nutzen, steht künftig über die neu formierte futurum bank AG auch
institutionellen Investoren offen. Daraus erwarten wir entsprechend
signifikante Wachstumsimpulse für die Bitcoin Group SE", sagt der
geschäftsführende Direktor der Bitcoin Group SE, Marco Bodewein.  

06.11.20 17:52

84 Postings, 521 Tage RambokryptoWäre

mal interessant zu erfahren, über welche Bestände an Kryptos BG denn verfügt, ich kann dazu keine Angaben finden...  

Seite: 1 | ... | 468 | 469 |
| 471 | 472 | ... | 474   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln