finanzen.net

Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1 von 1045
neuester Beitrag: 27.01.20 22:41
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 26115
neuester Beitrag: 27.01.20 22:41 von: Simon476 Leser gesamt: 2300810
davon Heute: 114
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1043 | 1044 | 1045 | 1045   

16.11.17 11:30
30

172 Postings, 823 Tage plusplusplusBlockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Bisher kaum beachtet bereitet die Firma Wyrify ein großes Projekt vor: man will dort nicht weniger als das Blockchaining revolutionieren und hat für einige Anwendungen  das schnellste System der Welt entwickelt, siehe Homepage. Wyrify wurde vor einigen Wochen von der Stockholm IT Ventures übernommen, einem Pennystock, der durch diesen Kauf plötzlich enorme Kursfantasie bekommt, da er nun zum boomenden Bereich  Blockchain/Kryptowährung gehört.

Wyrify bereitet derzeit die Ausgabe von Bonds vor. Man will 200 Millionen Euro einnehmen, eine gewaltige Summe für eine so eine kleine Firma. Ende Oktober wurde ein ICO kurzfristig abgesagt, obwohl man bereits 52 Millionen Euro eingesammelt hatte, weil man lieber ein IBO  (das "B" steht für "Bonds") möchte, da das Ganze dann viel seriöser und rechtssicherer ist. Das ist wichtig, da rund 2000 Banken in Asien an dem Projekt interessiert bzw. Kunden sind. Wyrify ist sehr zuversichtlich, dass alles klappt.

Im Vorfeld des ICOS bzw. nach dem Kauf von Wyrify hatte sich der Kurs der Aktie mehr als verdreifacht, von 0,004 auf 0,013 ? - hieran sieht man das Potenzial. Die Umsätze sind gering, ab und zu gibt es größere Käufe oder Verkäufe. Im Xetra Orderbuch sieht man, dass auf der Nachfrageseite große Pakete liegen, während relativ wenige Stücke angeboten werden. Der Kurs ist inzwischen wieder auf 0,007 Euro zurückgekommen, zu 0,006 Euro gibt es kaum Abgaben (nur kleinste Mengen) und nur minimale Umsätze, da scheint sich jetzt im Bereich 0,006 /0,007 ? der Boden zu bilden. Das IBO soll nach Angaben von Wyrify ca. 60-90 Tage dauern, beginnend am 28.10., abgeschlossen also etwa am Jahresende. Wyrify hat am 28.10. auch für "die kommenden Tage"  weitere Informationen zum IBO angekündigt, diese stehen bisher aus, müssten demnach  jederzeit kommen.

Wenn das jetzt so läuft wie bei dem ICO, wird der Kurs nach weiteren News und damit schon vor der endgültigen Bekanntgabe des IBO-Ergebnisses (Dezember/ Januar) deutlich anziehen. Noch interessanter dürfte aber sein, wohin der Kurs dann NACH der Bekanntgabe steigen wird, da dürfte eine gewaltiges  Potenzial da sein. - Die anderen Beteiligungen und Projekte von Stockholm IT sehen nicht weiter interessant aus.

Stockholm IT Ventures AB
Aktier o.N.  
WKN A116BG | ISIN SE0006027546  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1043 | 1044 | 1045 | 1045   
26089 Postings ausgeblendet.

23.01.20 10:40

299 Postings, 721 Tage Jack BöffPass auf was du sagst.

Deine"freie Meinung" musst musst du beweisen können sonst wird es gelöscht.Schlimmer als bei FB.  

23.01.20 12:35
1

907 Postings, 356 Tage redsackNur zur Info..

Selbst wenn es nachweisbarer Betrug sein sollte, wird niemand von Euch irgendwas bezwecken können.  

23.01.20 13:20

2378 Postings, 1318 Tage Kap HoornRoter Sack, ich gebe dir ...

.... diesmal recht.  

23.01.20 19:06

400 Postings, 852 Tage LeDudeInfo

Gibt es schon ne Info wann man wieder handeln kann ?  

23.01.20 20:43

11 Postings, 11 Tage Toody12LeDude

Vermutlich in ein paar Monaten. Da gibt es Fristen.  

23.01.20 23:13

810 Postings, 863 Tage ScoobLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.01.20 11:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

23.01.20 23:25

810 Postings, 863 Tage Scoob#LeDude wann wird der Handel wieder ....

Frage:
Wann können der Betreiber eines multilateralen oder organisierten Handelssystems sowie systematische Internalisierer den Handel wiederaufnehmen?

Antwort:
Sollten Betreiber eines multilateralen oder organisierten Handelssystems den Handel auf Grundlage des Handelsdatenstroms ausgesetzt haben (vgl. Frage IV.1.), kann mit Kenntnisnahme der Wiederaufnahme über den Handelsdatenstrom der Handel wiederaufgenommen werden.
Sollte die Aussetzung auf Grundlage einer Anordnung der BaFin gegenüber dem Betreiber eines multilateralen oder organisierten Handelssystems oder gegenüber einem systematischen Internalisierer erfolgt sein (vgl. Frage IV.4.), kann der Handel erst wiederaufgenommen werden, wenn die Anordnung seitens der BaFin aufgehoben wurde oder die Gründe, auf der diese Anordnung beruht, entfallen sind. Dies kann aufgrund der technischen Voraussetzungen erheblich zeitverzögert erfolgen.

Quelle
https://www.bafin.de/SharedDocs/Downloads/DE/FAQ/...ationFile&v=9  

23.01.20 23:56

810 Postings, 863 Tage ScoobValentin Bank und StrateVic ???

Laut Nachricht von der Valensbank weiß man nichts von StrateVic.
Das will mal jemand verstehen.... UNGLAUBLICH! Warum die Lügerei?

Auszug aus...

"Es freut uns sehr, mit Stockholm IT Ventures und dem innovativen Ansatz von Blocktrade Technology im Kryptobereich zusammenzuarbeiten", sagte Torben Pedersen, Direktor der Valens Bank. "Wir sind davon überzeugt, dass diese Software unseren Kunden einen großen Mehrwert und professionellen Händlern den erwarteten Marktvorteil bietet. Wir haben die BTT-Software in Live-Handelssituationen gründlich geprüft und sind von den Ergebnissen begeistert."

Blocktrade Technology erhält eine jährliche Lizenzgebühr von 1,5% für das im Handelsprogramm der Valens Bank eingesetzte Kapital. Die Partner werden in den nächsten Wochen intensiv zusammenarbeiten, um die Backend-Mechanismen zu integrieren, die im September 2018 einen offiziellen Start für die Kunden der Valens Bank ermöglichen.

"Wir sind stolz, unseren ersten Lizenzvertrag mit der Valens Bank abzuschliessen. Die Vereinbarung stimmt perfekt mit den strategischen Zielen und dem Ansatz von Blocktrade Technology für institutionelle Anleger und Banken überein, deren Ziel es ist, hohe Renditen für Investitionen zu bieten ", sagte Fredrik Waijnstad, Geschäftsführer von Blocktrade Technology. "Für uns ist diese Vereinbarung ein weiterer Beweis für das Konzept und was wir für eines der vielen hochwertigen Geschäftsmöglichkeiten halten, die dieses Jahr umgesetzt werden."

Quelle
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...alens-bank/?newsID=1091551

Meine Meinung: die gehören alle auf Lebenszeit weg gesperrt! Und zwar ALLE die damit zu tun haben und hatten. Da läuft und lief die ganze Zeit nur Bla Bla Blubbern?!

Wahnsinn!!!!  

24.01.20 07:24

907 Postings, 356 Tage redsackScoob

Hör auf zu heulen. Der Handel ist ausgesetzt bis auf weiteres, was willst du mehr?  

24.01.20 07:35
2

1416 Postings, 2259 Tage GurkenheiniLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.01.20 11:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

24.01.20 08:53

810 Postings, 863 Tage ScoobLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.01.20 12:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.01.20 09:01

810 Postings, 863 Tage ScoobLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.01.20 12:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.01.20 09:10

1416 Postings, 2259 Tage GurkenheiniLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.01.20 12:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

24.01.20 09:29

31 Postings, 755 Tage GrandosNein, werde ich nicht tun!

Wie blöd müsste ich sein um mein eigenes Invest klein zu reden? Ich habe derzeit nur Vermutungen und nicht die Verantwortung für das tun und handeln anderer. nmpM  

24.01.20 09:46
2

299 Postings, 721 Tage Jack BöffIst glaub ich sicher nicht erlaubt.

24.01.20 19:52

810 Postings, 863 Tage ScoobInteresse nimmt sehr stark ab! Keine 1500

Zugriffe heute auf dieses Forum. Gab vor Monaten Tage, da waren es über 8000 Zugriffe am Tag.

Sieht so aus, als ob ich die Grabrede verpasst habe, die Blumen verwelkt und die Kränze verrottet.

R.I.P. STRATEVIC... ich habe an dich geglaubt!
 

24.01.20 21:29
1

907 Postings, 356 Tage redsackScoob

Es ist nur Geld das weg ist. Sei tapfer :)))  

25.01.20 08:54

810 Postings, 863 Tage Scoob@rotersack

1. Geld ist niemals weg. Es hat nur jemand anderes um das gilt es wieder zu bekommen. Man bedenke die anders gelagerte Motivation, die dahinter steckt ;)

2. Tapfer? Warum? Ist Mut nicht das bessere Wort?
Ok... Tapfer klingt nicht nach Dummheit und Verbissenheit... Mut schon eher :)

Dann bin ich halt tapfer :)

Mutig investiert, tapfer verloren :)

Schönen Samstag
Scoob  

25.01.20 09:13

400 Postings, 852 Tage LeDudeRegel

Regel eins. AN gewinnt immer.
Bin auch der Meinung, dass hier Ende im Gelände ist.
Sollte SITV nochmal handelbar sein, kommt der Rs und eine neue KE. AN druckt weiter fleißig Aktien und bringt sie mit Lügengeschichten an den Mann. Denke diesmal wieder niemand so blauäugig sein. Bedaure mein invest sehr. Mal sehen ob AN wieder ein paar Blöde findet, die ihm helfen.  

25.01.20 10:15

363 Postings, 1555 Tage hopeforhanergyAN Facebook

25.01.20 11:08

907 Postings, 356 Tage redsack@scoob

Halt uns auf dem laufenden wenn du dein Geld wieder hast....  Und andere Werte sind damit nicht gemeint :)  

27.01.20 17:08
3

299 Postings, 721 Tage Jack BöffOktober 2019

StrateVic schätzt, dass im Jahr 2019 mehrere bedeutende iGaming-Betreiber an Bord sein werden, und wird die Ergebnisse im Jahr 2020 beschleunigen.
 

27.01.20 21:00

810 Postings, 863 Tage Scoob#Jack Böff ... bei StrateVic ?arbeiten? Blender

Es ist Vorsicht geboten. Denn laut GB wurde kein einziger Cent bis jetzt verdient und alles was angepriesen wurde, nichts als warme Luft und Lügen.

Ist ja schön was man alles im iGaming Markt machen kann. Doch dafür benötigt man Leute.... und zwar jede Menge, die Ahnung von der Materie haben.
Die Interessen von StrateVic liegen in der Täuschung und nicht an Innovationen wie die Blockchain.

Man kann das sehr deutlich dem GB entnehmen. Also lesen!


 

27.01.20 22:16

400 Postings, 852 Tage LeDudeDie

Wollten nur Aktien drucken und an den Mann bringen. Hat AN ja geschafft mit seinen kleinen Helfern.  Nun ist das Spiel aus. Schade das die Bande nicht ihre gerechte Strafe bekommt.  

27.01.20 22:41

109 Postings, 1421 Tage Simon476vorher

sollte man sich das Statement vom WP mal durchlesen....  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1043 | 1044 | 1045 | 1045   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
K+S AGKSAG88
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
PowerCell Sweden ABA14TK6