finanzen.net

21-jährige Niederländerin nach Wiesn-Besuch vergew

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 26.01.08 20:25
eröffnet am: 01.10.07 08:08 von: Coca-Cola Anzahl Beiträge: 115
neuester Beitrag: 26.01.08 20:25 von: pipapae Leser gesamt: 7798
davon Heute: 2
bewertet mit 12 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

01.10.07 08:08
12

297 Postings, 6489 Tage Coca-Cola21-jährige Niederländerin nach Wiesn-Besuch vergew

21-jährige Niederländerin nach Wiesn-Besuch vergewaltigt

Oberhaching - Die Orientierungslosigkeit einer 21-jährigen Niederländerin, die sich auf dem Rückweg vom OKtoberfest mit ihrem Auto verfahren hatte und bei einem 46-jährigen Oberhachinger Hilfe suchte, nutzte dessen 20-jähriger Sohn auf brutalste Weise aus: Er vergewaltigte die juge Frau und warf sie anschließend nackt aus der Wohnung.  


Die 21-jährige niederländische Studentin besuchte mit einem Bekannten das Oktoberfest und wollte von dort alleine mit ihrem Pkw zurück nach Holland fahren. Die ortsunkundige junge Frau verfuhr sich jedoch und hielt schließlich am Mittwoch, den 26.09.2007, gegen 23.15 Uhr, an einer Tankstelle in Oberhaching. Dort wurde sie von einem 46-jährigen Metallarbeiter angesprochen. Der Oberhachinger bot ihr an, mit ihm nach Hause zu fahren, dort könne er ihr dann eine genaue Wegbeschreibung für ihre weitere Fahrt geben. Die junge Frau folgte dem ihr unbekannten Mann mit dem eigenen Pkw.

http://www.merkur-online.de/regionen/msued/;art8862,844257



"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." Zitat: Benjamin Franklin (1706-90)
 

01.10.07 08:20
11

13436 Postings, 7195 Tage blindfishwas läuft da in manchen kopfen eigentlich ab!?

der sohn vergewaltigt sie und der vater schaut zu!?!? völlig krank... hoffentlich sitzen die drecksäcke eine weile!

es ist aber auch selten dämlich von dem mädel, nachts zu nem wildfremden in die wohnung mitzufahren! eine karte für die wegsuche hätte es auch an der tanke gegeben...  

01.10.07 08:21
1

4742 Postings, 4622 Tage stan2007wie auch immer die geschichte sich

wirklich abgespielt hat....und eine vergewaltigung ist durch nichts zu beschönigen....aber eine portion naivität muss bei der jungen frau auch ne große rolle spielen...oder warum sonst fahre ich jemanden wildfremdes hinterher...??  

01.10.07 08:22
2

19233 Postings, 4832 Tage angelamnichts da mit dämlich!!

01.10.07 08:31
1

16559 Postings, 6438 Tage MadChartIrgendwie kommt mir die Geschichte faul vor

01.10.07 08:45
2

8274 Postings, 5216 Tage pomerolLöschung


Moderation
Moderator: Shortkiller
Zeitpunkt: 01.10.07 11:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

01.10.07 08:45
16

19233 Postings, 4832 Tage angelamboa seid ihr elend!!

01.10.07 08:48
1

13436 Postings, 7195 Tage blindfish@angel

wer ist elend!? und warum!?  

01.10.07 08:53
23

10545 Postings, 4666 Tage blindesHuhnWarum ist es nicht möglich,

nach einer Vergewaltigung die Schuld ausschließlich dem Täter zuzuschreiben?
Laßt doch diese saudummen Kommentare wie selten blöd, dämlich etc.-sprich:selber schuld!
Nichts, aber auch gar nichts rechtfertigt diese Tat!



...where incompetence meets confusion....
 

01.10.07 08:54
11

19233 Postings, 4832 Tage angelamich gehe davon aus, dass ihr euch anders um

nicht zu sagen anständiger äußern würdet, wenn die frau eure freundin, schwester oder sonst eine nahestehende person gewesen wäre. sie ist nicht dämlich. ich sehe in ihrem verhalten keinen freibrief für irgendwas. so sehr ich witzige postings auch schätze, finde ich sie bei solchen themen unerträglich.

das elend nehm ich zurück!!  

01.10.07 08:56
1

12937 Postings, 5476 Tage Woodstoreich halte die Story auch für wenig glaubwürdig

Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.  

01.10.07 08:56
11

61594 Postings, 5974 Tage lassmichreinSag mal pomerol, Du hast doch auch massiv einen

anner Klatsche.....

Manchen Leuten wünscht man sich nach solchen Kommentaren, dass ihnen mal ähnliches widerfährt. Nur um mal zu sehen, ob sie danach auch noch so saublöde "Witze" machen...

 


Immer schön locker durch die Hose atmen !! 

 

01.10.07 08:56
3

13436 Postings, 7195 Tage blindfish@blindes

das macht überhaupt niemand!! die schuld sprechen alle hier ausschließlich den zwei drecksäcken zu!! aber davon unabhängig weiß doch heute jedes kind, dass man nicht einfach mit fremden männern mitgeht!? das IST schon ein dämliches verhalten - aber "selber schuld" sagt hier KEINER...  

01.10.07 09:06
3

10545 Postings, 4666 Tage blindesHuhnEs wird aber impliziert:

"hätte sie das nicht getan, wär das nicht passiert"

Vielleicht aber auch ein Trugschluß meinerseits.

Aber grundsätzlich frag ich mich, was solche Threads hier überhaupt verloren haben?
Nicht jedes Verbrechen muß hier reingestellt werden.
Ein origineller,spektakulärer Bankraub oder Ähnliches - das kann ich ja noch verstehen!



...where incompetence meets confusion....
 

01.10.07 09:11
3

45380 Postings, 6085 Tage joker67pomerol hätte sich seinen Kommentar klemmen können

ich weiss nicht ob er es toll finden würde,wenn zwei Hulks seinen Ar...versilbern würden.

##################################################
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin, und niemand
ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...
##################################################

 

01.10.07 09:13
1

13436 Postings, 7195 Tage blindfishja, es IST ein trugschluss deinerseits...

wieso wird das denn impliziert!? du musst schon genau lesen! es sagt niemand "hätte sie das nicht getan, wär das nicht passiert"! sondern es sagt hier jeder: "die zwei sind schuld - ohne wenn und aber" - nur sollte doch jeder auch ein bisserl auf seine sicherheit achten, oder!? da ist ein kleiner aber feiner unterschied, blindes...  

01.10.07 09:32
3

51335 Postings, 7191 Tage eckiWer Nachts einen Mann nach dem Weg fragt,

hat seine Sicherhiet vernachlässigt. Männer laufen doch alle mit dem offenen Hosenfall rum und implizieren diese Frage als Einverständniserklärung.....

Naja. Wenn schon selten dämlich, dann dafür von München nicht Richtung Holland zu finden.  

01.10.07 09:52
2

Clubmitglied, 7954 Postings, 7011 Tage maxperformancemit Navi wär es jedenfalls nicht passiert

01.10.07 09:59

10545 Postings, 4666 Tage blindesHuhnIch habe fertig!




...where incompetence meets confusion....
 

01.10.07 10:05
1

13436 Postings, 7195 Tage blindfishecki...

ist es jetzt mode, alles absichtlich umzuinterpretieren!? es geht nicht um die frage nach dem weg, sondern um das "mit-nach-hause-gehen"! und sowas ist fahrlässig - spricht aber natürlich niemand von schuld frei... ist das so schwer verständlich! also nochmal: NIEMAND entschuldigt diese zwei drecksäcke!!  

01.10.07 10:20

14875 Postings, 4819 Tage minesfanmanche Leute haben sich

einfach nicht im Griff, genau wie manche Arivaner hier!

So grausam die tat ist, aber ich glaube die Frau wird es schwer haben, vor Gericht glaubwürdig zu wirken. Sollten keine Würgemale diagnostiziert werden, werden die Männer aussagen, daß sie Sex wollte und der Vater wird dies bestätigen. Dann sieht die Frau alt aus. Auch wenn es absurd wäre, daß ne 21 jährige Studentin auf einmal geil wird und Sex mit 2 Männern will. Aber es kann sein, daß es zu der Situation Aussage gegen Aussage kommt. Und passiert wahrscheinlich nix!

--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

01.10.07 10:23
2

16661 Postings, 7375 Tage neemaxwie manche Arivianer?

erst denken und dann schreiben!  

01.10.07 10:25
1

8274 Postings, 5216 Tage pomerolich denke wir sollten das Thema

Sandwich-Stellung nun mal ruhen lassen  

01.10.07 10:26
5

11942 Postings, 4774 Tage rightwing@angela

lass mal das "elend" stehen - das war schon treffend!  

01.10.07 10:26

8274 Postings, 5216 Tage pomeroleh Sandwitch

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001