Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 11135
neuester Beitrag: 01.12.20 11:45
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 278374
neuester Beitrag: 01.12.20 11:45 von: danievanderm. Leser gesamt: 37814370
davon Heute: 13369
bewertet mit 263 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11133 | 11134 | 11135 | 11135   

02.12.15 10:11
263

28719 Postings, 5752 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11133 | 11134 | 11135 | 11135   
278348 Postings ausgeblendet.

01.12.20 10:29

1001 Postings, 2519 Tage NeXX222Jef

Bitte Quelle dass die Kläger größtenteils schon zugestimmt haben... ansonsten ist das Marktmanipulation.

Bisher gab es diesbezüglich keine offiziellen Informationen.  

01.12.20 10:29

5567 Postings, 913 Tage BobbyTH@capra_ibex - Offtopic da Pepkor

As communicated during the group?s interim results published on 27 May 2020, no dividend is
declared for the year ended 30 September 2020 (20.9 cents in the prior year), based on
heightened levels of prudence applied by the board and the focus on liquidity preservation and
allocation of resources.

Aus der Pepkor SENS_20201123_S438882.pdf
 

01.12.20 10:32
1

1664 Postings, 627 Tage ShoppinguinEquityOne: Wieso dann 12 Monate?

01.12.20 10:41

41 Postings, 315 Tage capra_ibex@BobbyTH - Pepkor ist kein Offtopic

Ich rede nicht vom GJ 2020 - dort hat noch kein AGM stattgefunden. Für GJ 2019 bekommt SHF noch Aktien vom Pepkor (oder hat schon bekommen).
Und solange Steinhoff mehr als 50% vom Pepkor besitzt, kann es kein Offtopic sein.
 

01.12.20 10:42

123 Postings, 237 Tage EquityOne@Pinguin

Da sieht man wieder, dass sich hier einige in etwas verrannt haben, was man schon als Verschwörungstheorie bezeichnen kann.

Hier wird allen Beteiligten unterstellt nicht nur parteiisch zu sein, sondern auch die Grundfesten der Rechtssprechung zu unterwandern ohne dass dagegen aufbegehrt würde.

Langsam wird es wirklich lächerlich.

Pinguin, Du solltest wieder Fische von Deiner Scholle angeln und hier nicht weiter diesen Unsinn verbreiten. Die Finserv handelt nicht mit dem Motiv, welches Du ihr unterstellst.
Oder kannst Du das auch belegen, was Du behauptest? Ich wäre hier vorsichtig.
Man könnte dich darauf festnageln.  

01.12.20 10:45

5567 Postings, 913 Tage BobbyTH@ capra_ibex

Für so manchen Mod hier ist das Offtopic und wird mit Sperre bestraft. Hatte ich schon mit Hinweis dass es dafür (pep)  einen eigenen Tread gibt.  

01.12.20 10:47

2468 Postings, 3872 Tage Schokoriegelirgend so ein Ar...h

füllt das ask auf...wenn der abgeladen hat, geht´s hoch..  

01.12.20 10:47

1664 Postings, 627 Tage ShoppinguinEquityOne: Jaja.. Finserv

" Die Finserv handelt nicht mit dem Motiv, welches Du ihr unterstellst."

Sondern nach welchem ? Quelle ?  

01.12.20 10:47
1

1452 Postings, 746 Tage Herr_RossiZu Pepkor ist Offtopic

...in einem Post mit Bezug zu Pepkor bekam ich kürzlich mal 1 Tag Sperre aufgebrummt....
War ja aber auch sicherlich schlimmer wie das derbe Beleidigen von Foristen mit Ausdrücken, die nicht mal im Duden stehen.....  

01.12.20 10:54

1664 Postings, 627 Tage ShoppinguinNochmal SARB

Sind wohl noch viele Leichen im Keller.

Oder: Bock-zum-Gärtner gemacht.

Also, schnell die böse Post aus dem Briefkasten abgefangen ;)


https://www.resbank.co.za/en/home/contact-us/whistleblowing

Der SARB hat einen unabhängigen externen Hotline-Service (Deloitte Tip-offs Anonymous) eingerichtet, der es Whistleblowern ermöglicht, Fehlverhalten im Zusammenhang mit dem Geschäft des SARB zu melden, und Mitarbeitern und Mitgliedern der Öffentlichkeit ihre Anonymität garantiert, wenn sie dies wünschen.  

01.12.20 10:58
1

3665 Postings, 1077 Tage Manro123@schoko LS taxt auch gar nicht weiter hoch warum

01.12.20 11:00

90 Postings, 1028 Tage sharefarmAlso Pinguin ,wenn du eine Baugenehmigung

für z.B. einen Iglo beantragst, ist diese auch nur begrenzt gültig , 2 Jahre. Du kannst sie nochmals verlängern lassen , mit einem Antrag.
Nicht immer etwas reininterpretieren , nur eine ganz normale Frist.  

01.12.20 11:00

123 Postings, 237 Tage EquityOne@Pinguin

Nach den Prinzipien, die in den Statuten festgeschrieben sind.

Diese sind ALLE nachzulesen auf der offiziellen Website.

Ich warte immer noch auf Deine Quelle.
Wird wohl nichts mehr kommen.

Wieder mal ein Schaumschläger, der wilde Behauptungen in die Welt setzt und eigentlich nicht weiß wovon er spricht?  

01.12.20 11:05

1664 Postings, 627 Tage Shoppinguinsharefarm: Also in unserer

Stadt hier verschwinden die Akten auf dem Dienstweg immer...  

01.12.20 11:09

2795 Postings, 5759 Tage manhamSienlagern

Dann im Eiskeller und warten auf sonnige Zeiten  

01.12.20 11:14

17 Postings, 2 Tage danievandermerwe@Nexx

Du redest von Marktmanipulation :)))) Junge bist du peinlich.  

01.12.20 11:18
1

1001 Postings, 2519 Tage NeXX222Peinlich bist nur du

oder wer von uns beiden ist hier mit dem Namen eines ehemaligen Steinhoff Interims Chefs unterwegs?

Nochmal... aktuell gibt es keine offiziellen News zu den Zustimmungsquoten der Kläger.

Wer wie Jef hier behauptet, dass die Kläger größtenteils zugestimmt haben, betreibt Marktmanipulation und verleitet evtl. auch noch einige Ariva Forumsteilnehmer zu kaufen.  

01.12.20 11:30

17 Postings, 2 Tage danievandermerwe@Nexx

Lies nochmal deinen eigenen Quark bevor du dich auf andere User stürzt. Ich denke deine graue Masse wird ausreichen um festzustellen, wie niveaulos deine Posts sind. Schönen Tag dir.  

01.12.20 11:35
2

3665 Postings, 1077 Tage Manro123Mal eine realistische Einschätzung

Wenn am 15.12 die Zustimmungen erfolgen, dann kann doch theoretisch nix mehr schiefgehen mit Step2? Was meint Ihr?  

01.12.20 11:36
2

1001 Postings, 2519 Tage NeXX222Danie

Ich kann deine schlechte Laune ja verstehen. Du hast wie viele hier ausschließlich auf Steinhoff gesetzt und musst jetzt mit ansehen, wie alle Aktien steigen nur der Rohrkrepierer Steinhoff trotz Fortschritten nicht.

Da kommt schnell mal schlechte Laune auf, das ist menschlich.

Insbesondere wenn dann auch noch eine Aktie aus der Steinhoff Familie richtig Vollgas gibt, man nur selbst jedoch zu gierig war und nur Steinhoff gekauft hat...

Wenigstens macht heute die Pepkor wieder richtig Spaß in diesen doch dunklen Tagen für den Mutterkonzern Steinhoff.  

01.12.20 11:37
1

458 Postings, 3247 Tage ralf2012Nexx,

mache doch einfach den Kopf zu!  

01.12.20 11:39
8

239 Postings, 3059 Tage jef85Nex

Höre dir bitte die Interviews vom Vorstand Ende Juli und auf der HV an.

Die drei Voraussetzungen wurden genannt. Auch in der Reihenfolge erst Kläger, dann alles weitere. Es macht doch keinen Sinn, alles so vorzubereiten und am Ende fehlt die Zustimmung der Kläger.

Ja die Gespräche mit den Klägern haben länger gedauert. Aber VEB lässt doch nicht die Deloitte Klage fallen, wenn die Kläger nicht bereits JA zum Vergleich gesagt hätten.  

Auch wenn du es nicht hören möchtest, Implementierung bedeutet, dass die Gerichtsprozesse gestartet haben. Sicher auch bald der mit den Klägern.

 

01.12.20 11:42
1

13191 Postings, 2970 Tage H7314003 Vorraussetzungen

2 reine Formsache da intensive vorher besprochen und abgeklärt mit der SARB und den Gläubigern, absolute non-events.

Die Kläger sind das Problem bzw die Herausforderung !!!!  

01.12.20 11:45
1

1001 Postings, 2519 Tage NeXX222Jef

Ja wenn man so argumentiert wie du, dann wäre das die Schlussfolgerung.

Wir sind hier jedoch bei Steinhoff und hier darf kein Fehler mehr passieren sonst war es das.

Da bisher keine offizielle News dazu kam, kannst du davon ausgehen, dass die beiden Umsetzungsverfahren SoP und S155 noch nicht gestartet wurden. Alles andere ist Wunschdenken.

Positiv ist meiner Meinung nach nur dass man wohl jetzt einen Weg aus der Blockade durch Conservatorium gefunden hat. Dann könnte Steinhoff zumindest in den nächsten Monaten den ursprünglich geplanten Vergleich durchziehen... am Ende verbleibt dann als Restrisiko nur noch die Geschichte mit Conservatorium wobei ich auch davon ausgehe dass das eher Wiese betrifft.

Zumindest wären dann die insolvenzgefährdenden Klagen vom Tisch und bei Steinhoff müsste auch mal die Unsicherheit rausgehen.

 

01.12.20 11:45

17 Postings, 2 Tage danievandermerwe@Nexx

Mach dir um meine Laune keine Sorgen. Die ist bestens. Und rede nicht über die Dinge die du nicht weißt mein Kleiner.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11133 | 11134 | 11135 | 11135   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Talismann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln