Analysten Treffen bei Singulus .......

Seite 438 von 441
neuester Beitrag: 29.11.22 17:56
eröffnet am: 05.03.06 10:46 von: DieWahrheit Anzahl Beiträge: 11019
neuester Beitrag: 29.11.22 17:56 von: 7ender Leser gesamt: 2545608
davon Heute: 668
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 436 | 437 |
| 439 | 440 | ... | 441   

14.07.22 17:47

274 Postings, 3227 Tage Alchimist53singulus ist tot

Das,  war es .....ich freue mich, dass selbst die Chefs nichts gewonnen haben......die Verarschung hat endlich ein ende  

14.07.22 18:11
1

141 Postings, 4334 Tage KleinDagobertEtwas verwirrend

1. Es steht natürlich im Raum, weshalb der bisherige Vertreter "aus Interessenkonflikt" hinwarf. Hier besteht Aufklärungspflicht
2. Ein Anleiheinhaber der 26% der Schuldverschreibungen hält, will auf vorzeitige Kündigung verzichten. Warum und wer ist das. Es würde doch nur Sinn machen, wenn Aussicht auf steigende bzw. überhaupt Gewinne bestünden. In der Lage jetzt mit Prognose für 2022 ist eher wieder mit negativem Ergebnis zu rechnen. Erschwerend kommt hinzu, daß Kunden in der Situation kaum geneigt sein werden an Singulus Aufträge zu vergeben, womöglich noch mit Vorauszahlungen. Das hiesse doch, der Verlust für die Geldgeber kann sich nur vergrößern. Also was bewegt diesen Anleiheinhaber?
3. Wenn Anleihegläubiger mit mindestens 20% der Anleihen auf ihrem Kündigungsrecht bestehen, müsste Insolvenzantrag gestellt werden.

Wer sind die Gläubiger die die restlichen 74%  Schuldverschreibungen halten, wer davon hat (oder hätten zusammen) über 20% und will seine Anleihen zurück? Das ist die entscheidende Frage.

Selbst wenn es nochmal gut geht, es hat sich über all die Jahre trotz immer wiederkehrenden "Erfolgsmeldungen" nichts gebessert und es wird nichts besser, es wird nur der Rest Kapital auch noch verbrannt, mM. Es sei denn jemand fegt hier durch, aber mit eisernem Besen.  

14.07.22 18:46

64 Postings, 617 Tage forwardfragen

Man sollte Rinck fragen ob er gluklich ist das er die kleinanleger ruiniert hat !  

14.07.22 18:48

64 Postings, 617 Tage forwardstellenangebote

gestern waren es 27 , heute 26 freie stellen bei Singulus  

14.07.22 18:50

70 Postings, 350 Tage Hanes_backLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.07.22 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

14.07.22 18:53

64 Postings, 617 Tage forwardinfo

hat jemand die info wieviel % beim letzten mal die anleihe kundigen wollten  

14.07.22 19:03

70 Postings, 350 Tage Hanes_backLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.07.22 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

14.07.22 19:06
2

3865 Postings, 1776 Tage Der Paretoein altes Sprichwort sagt:

"Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert"

und der "olle" Friedl Busch hat's geschrieben "Greife nie in ein fallendes Messer"

Wenn das fallende Messer auf den Boden aufschlägt und wir haben den Penny(stock) ...
werde ich den ein oder anderen Trade wagen.

Warnung: machen Sie das nicht nach! Hochriskant und Totalverlust droht. Setzen Sie nur
das Geld ein welches ohne Heizwert verbrannt werden kann.

ansonsten : YOLO



 

14.07.22 19:07

617 Postings, 306 Tage HODELLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.07.22 11:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

14.07.22 19:09

64 Postings, 617 Tage forwardmeinung

wie ihr schreibt zuerst kommt die Bank zumzug , warum sollten die anleiheglaubiger die anleihe kundigen und somit gleich alles verlieren , oder sie bleiben am ball und hoffen das es Singulus schafft  

14.07.22 19:20

64 Postings, 617 Tage forwardhanes hat recht

aufsichtsrat und vorstand sollten Eine umschulung machen , es gibt viele hilfsjobs  

14.07.22 19:25

274 Postings, 3227 Tage Alchimist53tot ist tot

Trotz nahtoderlebnissen  

14.07.22 19:57

64 Postings, 617 Tage forwardinfo

hat jemand info wann sie statfindet , Die Gesellschaft will die Anleihegläubiger nun kurzfristig zu den erforderlich werdenden Gläubigerversammlungen einladen  

14.07.22 19:59

64 Postings, 617 Tage forwardLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.07.22 11:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

14.07.22 20:10

64 Postings, 617 Tage forwardob die schon alles wussten

Dennoch prüfe man, ob dies Auswirkungen auf die Fortführungsprognose des Unternehmens haben könne.  

14.07.22 23:02

141 Postings, 4334 Tage KleinDagobertKleine Korrektur

betrifft meine #927 und #932 von Hanes_back
die 20% beziehen sich wohl auf die Anzahl der Anleihegläubiger, nicht auf die Summe

www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=163728

Kündigungen... "nur wirksam, wenn mehr als 20% der Anleihegläubiger die von ihnen gehaltenen Teilschuldverschreibungen wirksam kündigen"

Die besagten 26% fallen also nicht ins Gewicht, die Anzahl Gläubiger machts. Jetzt meine Frage, wieviele sind denn nun zur Gläubigerversammlung eingeladen? Bei z.B. 5 müsste nur einer für die Kündigung sein, egal wieviel er geliehen hat. Da wird man im Vorfeld Überzeugungsarbeit leisten....
 

15.07.22 05:41

64 Postings, 617 Tage forwardtheoretisch

ich erinere mich nicht das jemals gesagt wurde wer die kreditlinie 10 mile gegeben hat

aus Europa sicher nicht bei der finanzlage von singulus

ich tippe auf freunde aus china , wenn ja die wurden die kreditlinie nicht kundigen

wenn das richtig ist und der grosste anleiheglaubiger dies weiss und unterschrieben hatt das er nicht kundigen wird , will mann den rest uberzeugen dies auch nicht zu tun

wenn der vetrater fur die kundigung reklame gemacht hatt zu kundigen dann bekam er druck und kundigte , deswegen interresen konflikt

 

15.07.22 08:49

2155 Postings, 1701 Tage Sagg ChatooInso

:-)))) km Anmarsch.  

15.07.22 09:07

70 Postings, 350 Tage Hanes_backGratulation


Gratulation an die Leitung von Singulus

Jungs ihr habt es geschafft, endlich in der Penny Stock Liga zu sein.

@Hodel,
wenn ich dann evtl. der neue GF bei Singulus bin geht es wieder vorwärts.

Der gute Erich wusste schon, Vorwärst immer, Rückwärts nimmer  

15.07.22 11:53

70 Postings, 350 Tage Hanes_backKurs


Bei tradegate 0,87 €
 

15.07.22 11:55

617 Postings, 306 Tage HODELLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.07.22 12:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.07.22 12:09

3865 Postings, 1776 Tage Der Pareto"Angst verbreiten..."

"Angst verbreiten und auf den Weltuntergang warten."

So schlimm ? Sind doch "nur" minus 64 % in einer Woche...

Über's Wochenende hier investiert zu sein - davor haben anscheinend einige Angst.  

... Seitenlinie und beobachten ...

PS : die tote Katze will einfach nicht springen.  

15.07.22 12:13

70 Postings, 350 Tage Hanes_back@Hodel


Mach dir nix draus, da haben wir was gemeinsames ;-)

Meine Beiträge wurden auch gelöscht, mit dem Hinweis Quelle-Angabe unzureichend.

Ja, die Zensur hier finde ich auch sehr übertrieben!!!

Bin mal gespannt ob sie die drei !!! reklamieren

 

15.07.22 12:51

842 Postings, 4296 Tage nordlicht71Ach was Hodel,

das musst du positiv sehen: Wenn die optimistischen Beiträge gelöscht werden, kannst du evtl. deine geliebten Singulus-Aktien noch etwas günstiger bekommen. So wie du schreibst, müsste dir eh bald die ganze Firma bzw. der Rest vom Schützenfest gehören  ;-)  

15.07.22 13:55

2155 Postings, 1701 Tage Sagg ChatooInsolvenz??

Wahrscheinlich  

Seite: 1 | ... | 436 | 437 |
| 439 | 440 | ... | 441   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln