finanzen.net

Warum bricht der General Standard nicht ein?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.03.07 12:57
eröffnet am: 28.02.07 19:04 von: joejoe Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 14.03.07 12:57 von: joejoe Leser gesamt: 1455
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.02.07 19:04

504 Postings, 5621 Tage joejoeWarum bricht der General Standard nicht ein?

http://index.onvista.de/snapshot.html?ID_NOTATION=14694558
Ein Minus von nicht mal 2% in den letzten beiden Tagen! Besser als DAX und Eurostoxx?
Auch die Korrektur im Mai 2006 war nur sehr schwach ausgeprägt...
Liegt das daran, dass dort viele Squeeze out Kandidaten drin sind? Oder doch, dass es keine Futures und kein Short-selling gibt?

joejoe  

28.02.07 19:07

13197 Postings, 5045 Tage J.B.Lass Dir Zeit, das kommt noch......

Servus, J.B.
--------------------------------------------------
"If any man seeks for greatness, let him forget greatness and ask for truth, and he will find both." (Horace Mann)


 

14.03.07 12:57

504 Postings, 5621 Tage joejoeDer Index hält sich immer noch und fällt kaum...

...würde mich ja schon interessieren, warum.

Grüsse,
joejoe  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BASFBASF11
BayerBAY001